Kundenrezensionen


56 Rezensionen
5 Sterne:
 (30)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen nach Bearbeitung funktionsfähige Trinkflasche (Anleitung zum Lösen des Wasseraustritts beim Öffnen)
Ich nutze die Sigg Trinkflasche Traveller Alu, 1.0 Liter seit 5 Monaten. Die günstigere Konkurrenz konnte mich aufgrund scharfkantiger Innengewinde nicht überzeugen. Leider war ich anfangs sehr von der geboten neuen Sigg-Qualität enttäuscht. Beim öffnen der neu befüllten Flasche wurde jedes mal etwas Wasser aus der Flasche gezogen...
Vor 9 Monaten von Zwennie veröffentlicht

versus
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Innenbeschichtung löst sich ab!
Habe meine Sigg Flasche 2012 gekauft. Habe sie steht's nur mit Wasser befüllt (wegen der besseren Reinigung). Hatte sie im Dienst und beim Sport dabei. Ich war ein echter Fan dieser schicken Trinkflasche, da ich ja auch in der Jugend schon so eine hatte!
Jetzt musste ich beim Reinigen der Flasche feststellen, dass die Innenbeschichtung sich irgendwie rau und...
Vor 13 Monaten von Marcel Kirsch veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Innenbeschichtung löst sich ab!, 29. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Sigg Trinkflasche Traveller (Ausrüstung)
Habe meine Sigg Flasche 2012 gekauft. Habe sie steht's nur mit Wasser befüllt (wegen der besseren Reinigung). Hatte sie im Dienst und beim Sport dabei. Ich war ein echter Fan dieser schicken Trinkflasche, da ich ja auch in der Jugend schon so eine hatte!
Jetzt musste ich beim Reinigen der Flasche feststellen, dass die Innenbeschichtung sich irgendwie rau und blätterig anfühlt. Nachdem ich mehrmals mit dem Finger über die Beschichtung streifte, löste sich ein transparenter Fetzen der Beschichtung ab. Sie riecht jetzt auch merkwürdig nach Chemie. Also sowas will ich weder in meinem Getränk haben noch zu mir nehmen! Ich sehe ein, dass Aluminium beschichtet werden muss, da sonst auch spuren von Aluminium im Getränk landen können, was auch nicht gesund sein soll.
Muss mich wohl leider nach einem anderen Hersteller umsehen und evtl einem anderen Flaschenmateriel (Edelstahl oder BPA freier Kunststoff).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


38 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorsicht! Innenbeschichtung löst sich leicht., 26. April 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sigg Trinkflasche Traveller (Ausrüstung)
Vor einigen Wochen ist meine Sigg Flasche (1l Traveller schwarz, Kaufdatum 9.9.2012) von einem 70cm hohen Tisch gefallen. Die dadurch entstandene Delle war ein optisches Ärgernis, jedoch nicht weiter tragisch. Eine Recherche auf der SIGG-Homepage ergab, dass dies keinen Einfluss auf die Innenbeschichtung habe.

Nun hat sich gestern ein großes Stück der Beschichtung gelöst, das ich beim Trinken im Mund rechtzeitig bemerkte und somit nicht verschluckte. Das Stück war etwa 4cm lang und äußerst porös.
Wie kann dies nach so kurzer Zeit passieren? Handelt es sich um einem Garantiefall? Wieso gibt es keine Flasche ohne diese poröse Beschichtung? Es handelt sich doch um eine Hightech-Beschichtung, " der Innenlack ist ausgesprochen elastisch. So führen Beulen auch nicht zu Rissen in der Lackschicht und die SIGG-Bottle bleibt uneingeschränkt einsetzbar." (SIGG-Homepage)

Alles in Allem ist es sehr ärgerlich, der Umstieg von Kunststoff auf SIGG hat mir sicher so manche Festteile im Magen beschert, bevor ich den Mangel festgestellt habe. Dagegen ist jede Plastikflasche ein ökologischer Segen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Trinkflasche, 8. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sigg Trinkflasche Traveller (Ausrüstung)
Die Qualität der Flasche war mäßig, schon nach kurzer Zeit ging die Innenbeschichtung ab, obwohl die Flasche nur mit der Hand gespült worden ist. Schade, aber das war sehr enttäuschend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sigg ist auch nicht mehr das was es mal war, 29. Januar 2013
Unsere SIGG-Trinkflasche ist gerade mal etwas über 2 Jahre alt, und nun löst sich innen die Beschichtung ab. Zuerst warf sie nur Blasen, jetzt ist sie großflächig abgegangen.
Und auch der Verschluss ist nicht mehr dicht.
Für diese Qualität ist der hohe Preis nicht mehr gerechtfertigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen nach Bearbeitung funktionsfähige Trinkflasche (Anleitung zum Lösen des Wasseraustritts beim Öffnen), 11. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sigg Trinkflasche Traveller (Ausrüstung)
Ich nutze die Sigg Trinkflasche Traveller Alu, 1.0 Liter seit 5 Monaten. Die günstigere Konkurrenz konnte mich aufgrund scharfkantiger Innengewinde nicht überzeugen. Leider war ich anfangs sehr von der geboten neuen Sigg-Qualität enttäuscht. Beim öffnen der neu befüllten Flasche wurde jedes mal etwas Wasser aus der Flasche gezogen (Unterdruck). Meine Kleidung und Notizen auf dem Schreibtisch waren nass.
Da meine Frau ein älteres Sigg Modell nutzt und dieses Problem dort nicht auftritt, habe ich die beiden Flaschen verglichen. Mein neueres Modell besitzt eine Kunststofffüllung im Bereich der Entlüftungsnabe des Schraubverschlusses. Entfernt mann (z.B. mit einem Cutter-Messer) etwas von diesem Kunststoff entlang des Gewindes des Schraubverschlusses, kann die Flasche beim Öffnen entlüften und es wird kein Wasser herausgezogen. Der Schraubverschluss dichtet über die kreisförmige Gummidichtung. Die kreisförmige Gummidichtung darf bei der Bearbeitung nicht beschädigt werden !!!

Die Dichtung des "alten Schraubverschlusses" besaß zudem eine Wechselbare kreisförmige Gummidichtung. Wurde diese spröde und undicht konnte man diese für wenig Geld ersetzen.
Die Dichtung des neuen Schraubverschlusses ist fest eingeklebt. Wird hier die Dichtung spröde, soll man gleich für 8 € einen neuen Schraubverschluss kaufen. Liebes Sigg-Marketing, ich hoffe in fünf Jahren, wenn der ehemals renommierte Laden pleite ist oder am besten viel eher, werden die dafür Verantwortlichen alle entlassen! --> Ich denke, hier hilft, falls nötig auch wieder das gute Cutter-Messer und ein wechselbarer Dichtungsring. Wenn der Fall eintritt, gibt es hier ein Update.

Weiterhin ist zu beachten, dass die älteren Modelle eine Epoxidharz-Innenbeschichtung haben, diese hält Temperaturen größer 40 °C locker aus. Leider sind Epoxidharz-Innenbeschichtungen gesundheitlich bedenklich (Bisphenol A - Problem).
Die neue Öko-Innenbeschichtung ist für Temperaturen größer 40 °C nicht geeignet. --> Abplatzen der Innenbeschichtung beim Reinigen/Befüllen mit heißem Wasser.

Mit meiner bearbeiteten Sigg Trinkflasche bin ich nun zufrieden. Für diesen Preis und den Namen Sigg ist aber mehr zu erwarten. Vielleicht sind die zukünftigen Modellversionen ja wieder von allein funktionsfähig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Innenbeschichtung löst sich von SIGG Flasche, 8. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Sigg Trinkflasche Traveller (Ausrüstung)
Hallo,
meine Innenbeschichtung meiner SIGG Flasche hat sich gelöst.
Auf der Homepage des Herstellers SIGG wird zwar behauptet die Beschichtung sei elastisch und kann sich nicht lösen.
Es scheint so, sie kann sich doch lösen.
Habe dann auch mal bei google den Begriff eingegeben und wirklich extrem viel negatives darüber gelesen, auch das SIGG extrem Kundenunfreundlich und intransparent ist.
Ich empfehle diesen Artikel über SIGG Flaschen:

[...] -wurde

Zu SIGG werde ich in Zukunft nein sagen und auch schlecht bewerten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht empfehlenswert..., 5. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Sigg Trinkflasche Traveller (Ausrüstung)
Wir haben die Flasche jetzt seit etwas über einem halben Jahr im (mehr oder weniger) täglichen Einsatz. Der erste Eindruck war gut, bis sich bei der ersten Flasche die Beschichtung vom Gewinde im Flaschenhals zu lösen begann. Dabei wurde die Flasche immer pfleglich behandelt, meist nur mit Wasser oder höchstens mal einem ISO-Getränk befüllt und auch nicht in der Spülmaschine gereinigt.
Ist anscheinend ein bekanntes Problem bei SIGG-Flaschen, der Kundenservice will davon aber nichts wissen und rührt sich auch auf mehrfache Nachfrage nicht.
Nachdem die Flasche selbst aus Alu und damit nicht lebensmittelecht ist (was v.a. bei sauren Getränken wie z.B. Säften kritisch ist), wird sie also wohl entsorgt. Bei der zweiten Flasche tritt das gleiche Problem nun langsam auch auf.

Ich kann also nur von SIGG abraten! Ich werde das nächste Mal jedenfalls lieber wieder zu Camelbak o.ä. greifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht mehr das, was es mal war, 13. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Sigg Trinkflasche Traveller (Misc.)
Hatte in meiner Jugend 8 Jahre lang (!!!) exakt dieselbe Flasche, allerdings innen noch mit Alu beschichtet, nicht mit diesem neuartigen "Superzeug", was nicht gerade das Beste ist. Wie schon andere Rezensionen geschrieben haben, ging es mir hier ähnlich. Die Beschichtung löste sich nach knapp 4 Monaten benutzung (mineralwasser, leitungswasser, teilweise mit ingwerstückchen drin) ab, dass man quasi "wasser mit brocken" getrunken hat. nicht sehr lecker.

Komm schon Sigg, baut wieder die Flaschen wie früher, diese neumodische Katastrophe mit der bekloppten Beschichtung ist mehr als untauglich. Die alten waren tausend mal besser.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen undicht und teuer, schlechte Materialqualität, 2. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sigg Trinkflasche Traveller (Ausrüstung)
Habe die Flasche nun seit einigen Monaten im Gebrauch und benutze sie jeden Tag für mein tägliches Trinkwasser in der Schule. Leider ist sie nur um aufrechten Zustand zu transportieren, da der Verschluss nicht dicht ist. Das ist insofern ärgerlich, da ich die Flasche in meiner Schultasche transportieren muss, die leider ohne entsprechende Halteschlaufen für eine solche Flasche ist und ich so auf dem Schulweg ständig zu kontrollieren habe, ob die Flasche noch aufrecht in der Tasche steht. Gerät die Flasche z.B. durch Bewegung in die Horizontale, fließt Wasser in die Tasche und meine Freude ist dann entsprechend groß... Ferner ist das Material (Aluminium mit Innenbeschichtung) für eine Trinkflasche nicht optimal, da sich die innere Beschichtung mit der Zeit löst (wohl gemerkt: bei Wasser!) und Aluminium in Verbindung mit Wasser zu unangenehmen Oxidationen neigt. Daher habe ich mir seit letzter Woche eine Trinkflasche aus Edelstahl zugelegt und hoffe, dass diese meine Erwartungen erfüllt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Not a bad drinking bottle, 29. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sigg Trinkflasche Traveller (Ausrüstung)
It's actually quite good, the aluminium casing makes it very light without content. The only con is that it looks a bit rough on the outside, as if it has calc deposits on the surface. If you're looking for a good looking drinking bottle then this one is not the one for you.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Sigg Trinkflasche Traveller Alu, Alu, 0.6 Liter, 8326.90
EUR 12,99
Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 4 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen