Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich will mehr!
Da dachte man noch, wieder so ein Buch mit nicht umsetzbaren Anleitungen, aber weit gefehlt.
Dieses Buch kann man nicht mehr aus der Hand legen; die Geschichten der Autorin, und vor allem auch die Erzählweise lassen einen nicht mehr los... mir tut der Bauch immer noch weh vor Lachen. Alexandra hat den Nagel auf den Kopf getroffen und mit so viel Humor und...
Veröffentlicht am 23. April 2010 von Moggale

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht
Habe zuerst das Buch "Glücksprojekt" von der selben Autorin gelesen und war begeistert. Dieses Buch ist im selben Stil geschrieben aber leider ist es weit entfernt vom Glücksprojekt, deutlich weniger Lacher, schade... Trotzdem nicht schlecht.
Veröffentlicht am 22. Januar 2013 von Anni


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich will mehr!, 23. April 2010
Da dachte man noch, wieder so ein Buch mit nicht umsetzbaren Anleitungen, aber weit gefehlt.
Dieses Buch kann man nicht mehr aus der Hand legen; die Geschichten der Autorin, und vor allem auch die Erzählweise lassen einen nicht mehr los... mir tut der Bauch immer noch weh vor Lachen. Alexandra hat den Nagel auf den Kopf getroffen und mit so viel Humor und Selbstwitz ein doch so oft "beschriebenes" Thema zu einem Meisterstück gemacht. Was für eine Recherche!
Wann kommt Teil 2?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


41 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alex, die lustigste Liebhaberin der Welt, 15. Juli 2010
Einen Sex-Ratgeber lesen? Lieber verzichte ich auf Sex. Oder auf lesen.
Und dann bekomme ich "Miss Sex" von meiner Lieblings-Buchverkäuferin empfohlen. Mitten in einem öffentlichen Buchladen. "Hach nö, ich glaub das ist nix für mich..." Hm. Eigentlich haben ihre Tipps bei mir immer fachkundig ins Geschmackszentrum getroffen. Also lese ich, schlecht hinter einer dicken Hausfrau versteckt, dann doch ins Vorwort rein. Lustig! Ich spitze in ein paar Kapitel. Gott! Huaaa! Pfui! Prostata-Erfahrungen!
Prostatas anderer Männer gehen mir ziemlich da vorbei, wo ich sie nicht suchen möchte. Selbst meiner eigenen messe ich nicht mehr Bedeutung bei als, sagen wir, meiner Milz als Sexualorgan. Aber die Autorin hat es geschafft, die Sache so schreiend lustig (nicht lächerlich!) abzuarbeiten, dass man ständig beim Lesen bejahend mit dem Kopf nickt während man über beide Ohren grinst. Ich finde im ganzen Buch keinerlei Beweihräucherungen einer supercoolen Partnerschaft à la "mein toller Freund ist da ganz locker...". Im Gegenteil: ihr Freund L., der tapfer mitmacht, oder weniger tapfer auch mal nicht mitmacht: hopsala, so einen Typen kenne ich... Ja, ich wäre sogar gerne ein bisschen mehr wie ihr L.
Kein bisschen fremdschämen, nichts. Alexandra Reinwarth zeigt sich keck und neugierig, aber dabei kein Fitzelchen fies (schaut, wie versaut ich erstmal bin!), oder irgendwie anderweitig schlüpfrig. Im Gegenteil: man begleitet sie gerne durch ihre Mission, schon allein deshalb, weil man sich beim besten Willen nicht als Spanner fühlt.
Ja, ich habe jetzt ein Buch im Regal, dass über Sex geht und als Ratgeber bezeichnet werden kann. Es darf sogar ganz vorne im Regal stehen, wo alle das Cover sehen und den Titel lesen können.
Ich stelle mich jetzt mal hin, hoffe, dass Frau Reinwarth ab und an hier hereinschaut, und sage laut und deutlich: Jawoll, Alexandra, Du bist die beste Liebhaberin der Welt. Und vermutlich auch die beste Tänzerin, Verführerin und von mir aus sogar die beste Seilhüpferin der Welt.
Nicht wegen toller Tricks, wegen Ratschlägen und Techniken, sondern aus meiner Lust am Lesen und reiner Sympathie für eine unglaublich liebenswerte Autorin, die zu den wenigen zählt, die es schafft, ihren hinreißenden Humor und ihre entzückende Sicht der Dinge so aufzuschreiben, dass man sich eigentlich gleich über beide Ohren verlieben möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr unterhaltsam, 16. März 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Sexprojekt: Wie ich (mich) auszog, die beste Liebhaberin der Welt zu werden (Kindle Edition)
Die Autorin beschreibt in diesem Buch ihre ganz persönliche Suche nach dem Weg, ihr Liebesleben noch reizvoller zu gestalten. Mit der Unterstützung ihres Mannes L. versucht sie, angefangen von Dirty Talk" über Sex an ungewöhnlichen Stellen" bis Tantramassage" alles in ihr Liebesleben zu integrieren. Aber die Erwartungen werden oft nicht erfüllt, denn nicht alle Dinge halten das, was sie versprechen. Dies wird in sehr humorvoller Weise beschrieben und hat mich oft zum Lachen gebracht. Eine leichte und unterhaltsame Lektüre. Lesenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sex mit Spass, 14. Juli 2010
Von 
Ich habe das Buch geschenkt bekommen und war im ersten Moment etwas befremdet, dass man mir einen Sex-Ratgeber
schenkt- aber dann habe ich es in einem Rutsch durchgelesen.
Es ist einfach wahnsinnig lustig. Die Protagonistin scheitert bei einigen ihrer Abenteuer so spektakulär,
dass ich laut lachen musste. Voll aus dem Leben und interessant ist es auch noch. Sehr frech und lustig
geschrieben und obwohl es um Sex geht, muss man sich nach dem Lesen nicht die Augen mit Seife auswaschen.
Sehr schön.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Habe wirklich viel gelacht, 4. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Sexprojekt: Wie ich (mich) auszog, die beste Liebhaberin der Welt zu werden (Kindle Edition)
Danke Alexandra Reinwarth für diesen herrlich humorvollen und netten Streifzug durch die verschiedenen Spielarten und Erweiterungen der Sexualität eines Paares, welches anscheinend vorher auch schon keine echten Probleme damit hatte. Mit Offenheit und Neugier sich auf Neues einlässt um auch zu erkunden wo die eigenen Grenzen sind und was tatsächlich etwas "bringt".
Ist kein Ratgeber sondern einfach nett zu lesen um dabei aber vielleicht doch das eine oder andere "mitzunehmen".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Witzig geschrieben und eine Quelle der Inspiration, 13. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es hat Spaß gemacht dieses Buch zu lesen, weil die Autorin es versteht, alles aus der Sicht einer ganz normalen Frau zu erzählen. Dazu kommen eine gehörige Portion Humor und auch die Berichte von Dingen die scheitern. Das macht es unglaublich menschlich und sympathisch. Spannend fand ich auch, dass es echte Recherchen waren und keine erfundenen Geschichten (außer vielleicht das persönlich Drumherum) :)) Es macht jedenfalls Mut sich mit dem Thema zu beschäftigen und eigene Erfahrungen zu sammeln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen =), 28. Mai 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Das Sexprojekt: Wie ich (mich) auszog, die beste Liebhaberin der Welt zu werden (Kindle Edition)
Ich habe das Buch gemeinsam mit meinem Freund gelesen und wir haben uns stellenweise halb tot gelacht!
Es ist auf eine wahnsinnig leichte und lustige Art geschrieben :)
Allerdings findet man sich auch in manchen Dingen wieder und es werden Fakten und Wissen ebenso (wenn auch eingeschränkt) vermittelt.
Ich empfehle das Buch jedem der sich ein wenig mit dem Thema Sex in einer Beziehung befassen möchte, aber kein wunderwerk erwartet sondern humorvolle und interessante Unterhaltung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch Sex ist eben lustig, 14. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Sexprojekt: Wie ich (mich) auszog, die beste Liebhaberin der Welt zu werden (Kindle Edition)
Ich habe über das Thema Sex selten so viel und so gut gelacht: Ja, auch Sex ist eben lustig, warum auch nicht?
Die Stärken des Buches liegen eindeutig im humoristischen Bereich und weniger in der Erotik - wer sich für letzteres interessiert, ist in anderen Büchern besser aufgehoben.
Fazit: Wer gern lacht, auch über sich selber und die eigenen Schwächen in anderen reflektiert sehen kann, dem sei das Buch wärmstens empfohlen. Auch für Männer sehr geeignet!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wahres Highlight!, 12. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Sexprojekt: Wie ich (mich) auszog, die beste Liebhaberin der Welt zu werden (Kindle Edition)
Ich habe mir das Buch zugelegt aufgrund der vielen positiven Rezessionen und ich muss sagen, dass ich den Kauf keinesfalls bereue. Es ist mit viel Witz und Humor geschrieben, gibt durchaus wertvolle Tipps, die man sich annehmen kann. Für jeden ist garantiert etwas dabei :)! Bin begeistert. Es liest sich schnell und ich kann es kaum noch aus der Hand legen...Klare Weiteremfpehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen irre lustig, 22. Juni 2014
Das habe ich mir als Urlaubslektüre gekauft, dafür eignet es sich nicht, es sei denn, es macht Ihnen nichts aus, wenn Sie auf der Sonnenliege laut loslachen müssen, kaum Luft mehr kriegen, alles rundherum guckt, der Ehemann daneben ist peinlich berührt........und das geht so weiter in gewissen Abständen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen