Kundenrezensionen


398 Rezensionen
5 Sterne:
 (296)
4 Sterne:
 (69)
3 Sterne:
 (17)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


32 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll und locker geschrieben, sehr witzig, mit einigen Tips für den Alltag!
Ich bin sicher nicht der Mensch, der sich Ratgeber zulegt und ich würde mir wohl erst recht keine Glücksratgeber zulegen. Trotzdem bin ich auf dieses Buch gestoßen und als ich etwas in der Leseprobe gestöbert habe, musste ich schon mehrmals lachen.
Nachdem ich dieses Buch gelesen habe ist dieses lustige und irgendwie doch glücklich machende...
Veröffentlicht am 23. November 2011 von Sina

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lustige Lektüre für Zwischendurch
Erstmal: das Buch ist kein Ratgeber, sondern eher ein Test für Ratgeber. Alexandra Reinwarth hat viele davon gelesen und setzt nun die Tipps in die Tat um und dokumentiert ihr Vorgehen und ihren Fortschritt wie in einem unterhaltsamen Tagebuch. Sport, früh Aufstehen, Probleme anpacken, Hobbies, ausmisten: das alles tut sie und dokumentiert für uns das...
Vor 15 Monaten von S. Panzitta veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Man muß es einfach lesen!, 26. Dezember 2010
Dieses Buch ist einfach so liebevoll und herrlich geschrieben, daß ich jedem, der auf ganz angenehmen Art und Weise mal entspannen und sich baumeln lassen will, nur empfehlen kann, dieses Buch zu lesen. Es gibt nicht eine Seite in diesem Werk (und ich habe es bewußt beobachtet) bei der ich nicht wenigstens lächeln muß, geschweige denn von den Lachsalven, die ich losgelassen habe. Es war grandios, und ich fand es schade als ich es als --gelesen-- beendete. Es hätte meinetwegen noch viele Kapitel haben können!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Humor mit Nebenwirkung (Bitte lesen sie den Beipackzettel), 12. Januar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Glücksprojekt: Wie ich (fast) alles versucht habe, der glücklichste Mensch der Welt zu werden. (Kindle Edition)
Das Glücksprojekt ! Was für ein Titel. Klingt nach einem weiterem Buch
für Brigitte Leserinnen das keiner kauft und darum verschenkt werden muss
damit es überhaupt jemand liest.
Ja, das sind Vorurteile und ich schäme mich dafür (...ein bisschen :-)).

Aber es kostete nichts und seine Kindl Bibliothek zu füllen macht ja auch
irgendwie Spaß. Die ganzen kostenlosen Klassiker lese ich ja auch nie und
habe sie trotzdem begeistert runtergeladen.

Gestern Abend war es so weit, ein wenig Langeweile, der Kindl liegt in der Nähe,
und so bin ich ein wenig ins stöbern gekommern.

Die ersten Eindrücke waren, "nice to have" aber vielleicht sollte man sich Bücher,
doch lieber zielgerichtet kaufen. Lesen nur weil es umsonst ist, ist irgendwie dämlich.

Dann habe ich stirnrunzelnd das Glückprojekt angeklickt.
Mich hat das Buch sofort in seinen Bann gezogen. Man hat überhaupt nicht das Gefühl
das es sich um einen Ratgeber oder etwas ähnliches handelt.
Das Buch ist erst Mal einfach nur "witzig".
Da hat jemand ziemlich genau hingeschaut um Fallstricke der eigenen Denke
zu beschreiben. Das ganze im Kontext des ganz normalen Wahnsinns des dritten Jahrtausends.
Man liest und denkt sich immer wieder, warum kann ich das nicht so einfach
und pointiert ausdrücken.
Und doch vermittelt jedes Kapitel eine Idee die einen, immer noch lächelnd, nachdenken lässt.

Ich habe in einigen Rezensionen gelesen, der Stil sei einfach und vielleicht etwas trivial.
Es stimmt, es liest sich auch hundemüde kurz vor dem einschlafen noch gut. Man hat nie das Gefühl
ein Meisterwerk oder etwas mit "Tiefe" zu lesen.
Komischerweise ist es aber so das das gelesene am nächsten Tag nicht fort ist.
Ich muss jetzt schon am dritten Tag immer Mal wieder an diese "Ideen" denken.
Der erste Anreiz weiterzulesen ist sicher die humorvolle Darstellung.
Später kam bei mir noch der Wunsch zu erfahren was die Autorin zu sagen hat.

Es macht unglaublich Spaß.

Die einzigen Kritikpunkte sind eher technischer Natur. Das Buch soll 250 Seiten haben.
In normaler Schrift würde ich es auf 100 Seiten schätzen. Es liest sich in 2 -3 Stunden gut durch.
Außerdem hat man manchmal das Gefühl das die Autorin Seiten schindet indem sie über 4 bis 5 Seiten Songtexte abdruckt. Aber egal. Es ist ein tolles Buch welches den normalen Kindl Preis auf jeden Fall wert ist. Die Print Ausgabe finde ich zu teuer.

Ich denke religiöse Menschen (speziell dogmatische Christen) dürften einige Darstellung nicht mögen. Zu wahrhaftig bekommen sie immer mal wieder nebenbei die Abgründe ihrer Religion geschildert.
Und warum die Autorin, wie jeder Mensch mit Selbstachtung , damit nichts zu tun haben möchte.
Aber das ist ein weiterer Grund warum ich es so toll finde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert!, 10. Juli 2014
Hat mir eine Freundin ausgeliehen und ich begann ihr zuliebe und etwas widerwillig mit dem Lesen, denn ich mag keine Ratgeberbücher und habe mir noch nie eins gekauft. Aber im "Glücksprojekt" habe ich mich ganz schnell festgelesen und sehr oft vor Vergnügen gegluckst oder laut losgelacht. Es ist nämlich eher ein Anti-Ratgeberbuch, und wirklich witzig, aber nicht ohne Tiefgang, geschrieben. Kann ich wärmstens weiterempfehlen, vielleicht als Urlaubslektüre oder einfach so, wenn der Tag mal nicht so gut gelaufen ist. (Ich fasse es nicht - ich mache Werbung für ein "Frauenbuch"...)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse, 21. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Glücksprojekt: Wie ich (fast) alles versucht habe, der glücklichste Mensch der Welt zu werden. (Kindle Edition)
Sehr hilfreich, sehr klug und sehr komisch. Vielen Dank, liebe Alex! Ich werde viele der Tipps so schnell wie möglich umsetzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Herrlich, 17. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Glücksprojekt: Wie ich (fast) alles versucht habe, der glücklichste Mensch der Welt zu werden. (Kindle Edition)
Ach, einfach wieder mal etwas sehr Erfrischendes und Unterhaltendes mit kleinen Winken über den Zaunpfahl! Kann man herrlich nachvollziehen! Lustig und aus dem Leben gegriffen: Man kann's ja mal versuchen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mal ganz anders :-), 14. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch hat mir sehr gefallen, weil es in einer lockeren, lustigen Art geschrieben ist und dabei wirklich gute Tipps gibt, die einem helfen ein paar neue Dinge in sein Leben zu bringen. Es hat mir gefallen, dass die Autorin keine der ausprobierten "Glücks"-Methoden als die einzig wahre darstellt und ich habe mich in vielen ihrer Schilderungen wiedergefunden.
Definitiv sehr empfehlenswert!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Buch lesen, ist etwas für das eigene Glück tun!, 24. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Glücksprojekt: Wie ich (fast) alles versucht habe, der glücklichste Mensch der Welt zu werden. (Kindle Edition)
Das Buch war meine Urlaubslektüre. Es ist sehr unterhaltsam, erkenntnisreich, obwohl man nichts Neues liest. Ich habe Tränen gelacht und wurde am Strand von den anderen Leuten merkwürdig oder vielleicht auch neidisch angesehen. Die Autorin ist herzerfrischend ehrlich. Das Buch ommt auf jeden Fall unter meine Favoriten und ich überlege schon, wem ich ein Exemplar zum Geburtstag oder so schenken kann!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Glücksprojekt hat mir so manche Glücksminuten geschenkt!, 8. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Glücksprojekt: Wie ich (fast) alles versucht habe, der glücklichste Mensch der Welt zu werden. (Kindle Edition)
Habe nicht bereut dieses Buch gelesen zu haben.
Ruft zum nachdenken auf, und zaubert so manches Lächeln auf die Lippen.

Werde bald darauf zurückkommen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Witzig ^^, 5. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Glücksprojekt: Wie ich (fast) alles versucht habe, der glücklichste Mensch der Welt zu werden. (Kindle Edition)
Vorweg:
wer hier hofft, ein Patentrezept zum Glücklich-sein zu finden (oder Glücklich-werden...), der sollte das Buch schnellstens wieder zurück ins Regal stellen.
Wer aber ein wenig Kurzweil sucht, dem ist mit dem Glücksprojekt sehr gut beraten - zumindest, wenn man mit schwarzem Humor und Ironie zurecht kommt ^^
Ich für meinen Teil habe stellenweise Tränen gelacht und mitunter gedacht: schön, dass so etwas auch anderen passiert ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Na ja!, 19. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Glücksprojekt: Wie ich (fast) alles versucht habe, der glücklichste Mensch der Welt zu werden. (Kindle Edition)
Geht so. Mehr erwartet. Das Buch wird ab Mitte ziemlich langweilig. Schade, war dann doch enttäuscht. Konnte man nicht Ahnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen