Kundenrezensionen


31 Rezensionen
5 Sterne:
 (22)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hier ist der Name Programm!
Wie in der Überschrift gesagt machen Icubus hier dem Album Titel alle Ehre. Das ganze Album ist eine Wissenschaft für sich, strotzt nur so vor Individualität, Genialität und Gefühl für die Musik.
Man merkt von Anfang an, dass jedes Bandmitglied sein Instrument perfekt beherrscht und mit Leib und Seele dabei ist.
Jose Pasillas...
Veröffentlicht am 27. Oktober 2005 von Nils Neumann

versus
4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Groovt höllisch, aber nicht unbedingt eigenständig.
Höhrt man sich die 97-er LP S.C.I.E.N.C.E. an, mag man kaum glauben das man es mit der selben Band zu tun hat, die Hits wie Drive, Pardon me oder Wish you were here geschrieben hat. Die Songs dieser Platte sind eine explosive Mischung aus aggressivem Crossover, jeder Menge Funk und teilweise sogar Jazz-Anleihen. Das Schlagzeug groovt höllisch und glänzt...
Veröffentlicht am 6. Mai 2004 von Stephan Cifka


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hart aber gut, 28. April 2002
Von 
Aneke Dudy "makeyourself" (Mittelnkirchen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: S.C.I.E.N.C.E. (Audio CD)
ich muss schon zugeben, dass ich ein wenig geschockt war, als ich s.c.i.e.n.c.e das erste mal gehört habe: sehr laut und sehr schnell. ich kannte zwar ein paar songs (u.a. A Certain Shade Of Green, Nebula) von einem Konzert der jungs in Hamburg, aber mittlerweile gewöhne ich mich langsam auch an den rest. die platte hat wesentlich mehr funk als "make yourself", man höre dazu "summer romance..."; das im refrain (wie ich finde) beinahe an jamiroquai erinnert. ACSOG ist ein wahnsinns-song, herrlich agressiv und laut (perfekt bei schlechter laune!*;)*) kann aber auch einen extremen funk-chill-faktor haben (wer die"incubus vol. 2"-dvd sein eigen nennt weiss, wovon ich rede)
also, der langen rede kurzer sinn: wen es interessiert, wie incubus "offiziell" angefangen haben, sollte das teil kaufen und wer fan ist,kommt daran eh nicht vobei!
EnjoyIncubus!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Album rockt, 17. Februar 2004
Rezension bezieht sich auf: S.C.I.E.N.C.E. (Audio CD)
Wie so viele andere Incubus Fans kannte ich die Band erst durch Make Yourself. Als ich dann das erste mal in Science reinhörte war ich erstaunt, wie anders die Jungs früher gespielt haben. Ich musste die Cd erst ein paar mal hören bevor ich erkannte wie genial sie früher schon waren. Die Cd ist nicht so massentauglich wie die Nachfolger, aber ist dafür auch einzigartig in der Gestaltung der einzelnen Lieder. Es wird niemals langweilig, da man viele Leider problemlos verschiedenen Musikstilen zuordnen könnte. Dies kann allerdings auch Leute davon abschrecken die Cd zu kaufen, da einem vielleicht nur Teile gefallen. Ich hoffe ich konnte euch von dieser Cd begeistern, sie ist wirklich einmalig und man sollte sie unbedingt Probe hören!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wow, echt genial..!, 2. November 2003
Rezension bezieht sich auf: S.C.I.E.N.C.E. (Audio CD)
Incubus sind ja für ihren extravaganten Crossover bekannt, doch das übertrifft alles.
Diese Scheibe ist abwechslungsreich, rocking, funkig und doch emotional.
Sie beweist mal wieder wie gut die Jungs aus Californien sind.
Leider hat sich der Stil zu Morning view hin etwas geändert, doch diese Platte ist absolut ihr Geld wert! Super Intros, die einen gespannt auf den Bridge machen, weiter so.. ;-)
Kaufen!
Anpieltipp: Vitamin, Glass, a certain shade of green
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muß für alle Incubus-Fans!!!!, 18. April 2002
Rezension bezieht sich auf: S.C.I.E.N.C.E. (Audio CD)
Zwar ist dieses Album schon relativ alt, dennoch kann ich es nur allen Incubus- und sonstigen Rock-Fans empfehlen!! Etwas härter als 'Make Yourself' oder 'Morning View', aber dennoch melodisch und - natürlich - sind die Texte auch bei S.C.I.E.N.C.E einfach genial!!! Ein absolutes Muss für jeden Fan und für all diejenige, die einfach keinen Bock auf Popschnulzen und auch ein Ohr für anspruchsvollere Musik haben!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DER HAMMER!!!!, 8. April 2003
Rezension bezieht sich auf: S.C.I.E.N.C.E. (Audio CD)
also,zuerst legte ich mir morning view(das aktuellste album der 5)zu und war sehr begeistert,ich wollte mehr hören und beschloss,da die band um den charismatischen brandon boyd zur zeit eine pause einlegt,mir eine ältere platte zu kaufen.das war dann make yourself,das,meiner meinung nach,das stärkste album von incubus ist.als ich das dann soweit durchgehört hatte,dass ich jede winzigkeit auswendig konnte,schaffte ich mir science an.es ist definitiv anders als morning view und make yourself aber nicht schlechter!!ganz im gegenteil,man ist nah an den anfängen der band.man muss sich zwar erst etwas in die platte reinhören aber wenn man das geschafft hat,kriegt man das album nicht mehr aus seinen ohren.auf dem album werden unterschiedlich musikstile vermischt und mit brandons stimme verfeinert.also,wenn ihr das album schon habt:
1.cd in den cd-player legen
2.so laut aufdrehen,bis du deine nachbarn nicht mehr hören kannst
3.augen zu,genießen und mitschreien!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Incubus, die Wissenschaftler, 12. Januar 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: S.C.I.E.N.C.E. (Audio CD)
Mann, sind die jung, war mein erster Gedanke, als ich das Bandphoto auf dem Cover sah. Und das stimmt auch, die Jungs aus den USA sind alle Anfang 20 gewesen, als sie diese Platte aufgenommen haben. Musikalisch stehen sie irgendwo im Dunstkreis von Korn, also etwas verrückte, aber coole Musiker. Und eben musikalisch bleibt einem beim Durchhören oft der Mund offen stehen, die Jungs sind echt richtig fit an ihren Instrumenten. Leider verlieren sie dadurch manchmal ihren Sinn für den Groove. Ihre basslastige Musik wird durch Samples und Scratching unterstützt. Anspieltipps sind „Redefine" und „Idiot Box" und mit „Summer Romance" liefert die Band eine der coolsten Nummern der letzten Jahre ab, auch wenn sie nicht so ganz zum Rest der Scheibe passen mag, denn sie klingt vom Sound her nach „Easy" wie es Faith No More spielen. Aus Incubus könnten noch richtig große werden! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammerhart !!!, 20. September 2005
Rezension bezieht sich auf: S.C.I.E.N.C.E. (Audio CD)
Geiles Album von Incubus - m. E. das Beste!
Zwar ziemlich "hart", aber trotzdem saugeil!!!!
Vor allem superkrasse Songs sind "Vitamin" und "New Skin"; weltklasse rockig! "Deep Inside" ist auch supergeil !!!
Kann man nur weiterempfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einzigartiger Stil... Bitte mehr davon!!!, 21. Mai 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: S.C.I.E.N.C.E. (Audio CD)
Als ich das erste mal von dieser Band hörte, war ich kaum angetan, aber als ich mir S.C.I.E.N.C.E. gekauft habe (zuvor Make Yourself), verschwand diese Scheibe nicht mehr aus meinem CD Player!!! Die einzigartige Stimme von Brandon Boyd und der Instrumentale Part, machen Incubus für mich zu einer der genialsten Bands dieses Planeten! Der einzige Vergleich zu diesem Stil ist für mich bis jetzt nur Alien Ant Farm, wobei ich finde, dass diese Jungs die Sache fast genauso gut beherrschen. Ich war allerdings trotzdem geschockt als ich in das frühere Album "Beyond The Unknown / Serpent Temptation" reinhörte...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sommer-Feeling!, 18. März 2002
Rezension bezieht sich auf: S.C.I.E.N.C.E. (Audio CD)
Immer wenn ich dieses Album höre, habe ich das Gefühl, am Strand zu liegen und mit einem
Cocktail in der Hand die Sonne auf mich herabscheinen zu lassen. Wenn man ehrlich ist, auch als Crossover, New Metal oder Industrial Fan, muss so ein Album zur Sammlung gehören. Kann man denn dauernd bedrückt sein? Egal: Zurück zum Album. Funkig und leicht kommt es daher, wobei viele Stücke ziemlich Gitarren-lastig sind.(Mit Gitarren-lastig ist härtere Gitarre gemeint).Beispiele: New Skin, A Certain Shade Of Green und auch
Favorite Things. Um trotzdem Urlaub-Flair zu verschaffen, wird oft, ich sag mal so: Hawaai-Gitarre gespielt.
(Hört sich vielleicht komisch an, aber jeder weiß, was gemeint ist, oder?) Enthalten beispielsweise in:
Idiot Box, Redefine, Glass..... Einzig und allein Summer Romance fällt aus dem Rahmen: Fast schon Entertainer
oder Swing Qualitäten sind nämlich da zu finden..... Wie gesagt, jeder braucht auch mal so schöne „Feeling“ Musik....Da ich aber sonst nicht so auf DIESEN Incubus Style stehe, gibt es „nur“ vier (echt!) vollgefüllte Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen anti gravity music, 28. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: S.C.I.E.N.C.E. (Audio CD)
Wer hat den Jungs bloß den Funk Geschenkt? Wenn man genauer hinhört, und bei dieser Platte hört man es noch deutlicher heraus als bei Ihren Nachfolgern, entdeckt man schon die Gene Peppers. Und trotzdem ein eigenständiges Werk, welches beweist, wie gefühlvoll brachiale Gtarrenwände sein können, wieviel Groove in diesen Jungs steckt und wieviel Weitsichtigkeit. Eins ist sicher, dieser Band beim Erwachsen werden zu zugucken, wird dem Publikum viel Spaß und viele Kleinode der Rockmusik bringen.
Anspieltipp: natürlich der völlig aus der Rolle fallende "anti gravity love song", es gibt nicht schöneres, als einen Sommertag im Freien und dieses Song.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

S.C.I.E.N.C.E.
S.C.I.E.N.C.E. von Incubus
MP3-Album kaufenEUR 7,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen