Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen
143
3,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

VINE-PRODUKTTESTERam 16. Mai 2012
Ich hatte bei dem günstigen Preis eher mit etwas Minderwertigerem gerechnet. Nach dem Auspacken der Tasche war ich positiv überrascht. Sie fühlt sich richtig gut an: weich und angenehm zu tragen. Die Tasche rutscht nicht, kneift nicht. Der Touchscreen läßt sich auch durch die Tasche einfach bedienen.

Bei meinen Oberarmen (für eine Frau wohl recht viel) passt die Tasche wunderbar. Sicher wird der eine, oder andere sehr gut trainierte Mann mit dem Umfang Probleme bekommen. Das gilt aber nur bei wirklich "guten" Oberarmen.

Fazit:
Für den Preis kann man da kaum etwas falsch machen. Mich hat die Tasche überzeugt.
22 Kommentare| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2013
Ich bin nahezu jeden Tag beim Joggen und benutze das Galaxy S3 zum aufzeichnen der Laufstrecke.
Wichtig ist mir, dass das Handy trocken bleibt, geschützt ist und auch in der Tasche noch bedienbar ist.

+ Handy bleibt trocken
+ Handy lässt sich in der Oberarmtasche bedienen
- Passt nicht mit Schutzhülle in die Oberarmtasche
- Durch den UV-Schutz der Tasche ist das Display recht schlecht lesbar

Meine Oberarme sind etwas ausgeprägter als bei einem Nicht-Sportler, ich mache aber kein dediziertes Oberarm-Training. Gerade deshalb war ich überrascht, dass die maximale Weite der Oberarmtasche schon fast ausgereizt war. Kommt im Winter noch eine Jacke oder Pulli hinzu, wird es vermutlich recht eng am Arm.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2014
Ich habe mir diese Handytasche gekauft, weil ich sehr viel Joggen gehe und mein Galaxy S2 für die Aufzeichnung der Aktivität (GPS/Puls) und zum Musikhören immer dabei ist. Die Hülle sitzt sehr gut am Arm und stört mich auch beim Laufen nicht. Die Hülle ist etwas eng geschnitten, was sich unter anderem dadurch bemerkbar macht, dass man das Handy nur in die Hülle stecken kann, wenn diese nicht schon am Handgelenk ist. Die Bedienung des Displays durch die Tasche hindurch ist möglich und funktioniert ohne Probleme. Die Hülle ist leider nur auf einer Seite offen, was beim Galaxy S2 dazu führt, dass das Display entweder verkehrt herum sitzt oder die Hülle mit der Öffnung nach unten getragen werden muss. Das Handy hält dann aber trotzdem in der Tasche. Eventuell wäre ein Kopfhörereingang auf der gegenüberliegenden Seite der Öffnung gut gewesen. Die Verarbeitung der Tasche ist leider weniger gut. Zum Teil stehen Fäden heraus und die Nähte sind nicht immer optimal verarbeitet.
Alles in Allem kann ich diese Hülle jedoch jedem empfehlen, der für wenig Geld eine funktionstüchtige Oberarmtasche, zum Beispiel fürs Joggen, braucht. Für den Preis sollte man jedoch keine Non-plus-ultra Tasche erwarten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2014
Die erste Zeit funktioniert die Tasche wie sie soll. Aber schon nach wenigen Wochen merkt man wie die Wirkung des Klettverschlusses nachlässt. Nach spätestens einem Jahr hält der Verschluss gar nicht mehr. Nutzung etwa 2 bis 3 mal die Woche beim Laufen von 3 bis 10 km.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2012
ich habe das SGS2 mit "gepimptem" Akku (Samsung EB-K1A2EBEGSTD Akku mit Gehäuserückseite für Galaxy S II ), d. h. mein Handy ist etwas dicker als die ursprüngliche Form. Nichts desto trotz passt es prima hinein. Das Handy wird durch einen Schlitz oben auf der Rückseite eingeschoben (dadurch ist auch die Klinkenbuchse für Kopfhörer erreichbar). Das Material gibt genug nach, um das SGS2 gut rein- und rauszuschieben, ist aber stramm genug, das Handy gut zu halten. Das Display lässt sich durch die Folie bedienen. Um meinen Arm (muskulöser Frauenarm) passt das Band problemlos, bei stark muskulösen Männerarmen wird es vermutlich etwas knapp. Material und Verarbeitung finde ich gut, konnte bisher keine Material-, Passform- oder Nähmängel erkennen. Und dabei ist die Tasche auch noch unschlagbar günstig!
Fazit: klare Kaufempfehlung, wenn man kein Markenfetischist ist!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2014
Ich habe diese Oberarmtasche vor ca. 2 Jahren gekauft und benutze sie immer noch. Ich habe sie auch schon öfter mit in die Waschmaschine gesteckt. Das macht ihr auch nichts aus. Einziger Nachteil. Das Klettband könnte etwas länger sein. Ich bin sehr schlank daher sind meine Arme dünn und die Tasche hält GERADE noch so an meinem Oberarm. Trotzdem volle Kaufempfehlung für Jogger.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2013
Habe mir kürzlich die Oberarmtasche für mein Samsung Galaxy S2 geholt, um beim Sport weiterhin Musik hören zu können. Schon nach gerade einmal fünf Mal anziehen, riss eine Naht an der Schutzfolie auf, da es offenbar der Belastung beim Sport nicht standhielt. Zuvor bin ich lediglich gelaufen und habe dann letztens, nach zwei, drei Übungen für die Brustmuskulatur (Bankdrücken u.a., wobei der Triceps mitbelastet wird und entsprechend "pumpt"), gemerkt, daß die Naht aufgerissen ist. Wer lediglich vorhat, damit zu laufen, dürfte gut bedient sein mit der Tasche. Aber echte Belastung der Oberarmmuskulatur hält die Tasche wohl nicht aus.

Fazit: zwei Sterne, da die Paßform für das Galaxy S2 gut ist, es nicht rausfällt, ohne Probleme über die Schutzfolie bedient werden kann und beim Laufen die Manschette nicht zu sehr auffällt. Den Riß aber sehe ich so oder so als (Qualitäts-)Problem, schade...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2014
Ansich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis - bis das Klettband anfängt zu streiken! Ich damit noch nicht mal Laufen, mache reinen Kraftsport, aber mein nicht vorhandener Bizeps ist auch nicht Schuld.
Vor gut 2 Monaten fing es sporadisch an, mittlerweile löst sich die Klettverbindung schon nach 10 Minuten am Arm, nur gute Reflexe mit einem schnellen Griff nach den Kopfhörern verhinderten das es oft scheppernd zu Boden knallte!
Sonst gut verarbeitet, keine Klebespuren oder schlechte Nähte, aber das hilft einem ja auch nicht wenn das Handy dann irgendwann kaputt ist durch ständige Abstürze ^^
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2013
Da meine T-Shirts keine Brusttaschen haben und ich sonst nur mein Mobiltelefon in der Hand halten muss, bestellte ich mir diese Oberarmtasche für mein Samsung. Da die durchsichtige Oberseite der Tasche auf das Glasdisplay trifft, lässt es sich sehr schwer hineinschieben.
Die Befestigung am Oberarm ist nur für die dünneren Frauenarme geeignet. Ein normaler Männeroberarm ist zu dick für das Befestigungsmaterial. Der Gurt könnte gut 5 cm länger sein, damit er sich auch am Männeroberarm befestigen lässt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2013
Benutze dieses Case jetzt seit Wochen fast täglich und bin absolut zufrieden damit ! Im Handel zahlt man für sowas locker 15 Euro !

Hab daselbe Produkt neulich bei Sportcheck für 19,99 Eur gesehen und bin direkt wieder gegangen..

Mehr als 10 Euro würde ich für sowas nicht bezahlen, auch wenn es diverse angebote jenseits dieses betrages gibt, reicht dieses Case voll und ganz!!

LG Tim
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.