Kundenrezensionen


32 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4.0 von 5 Sternen Anders - aber trotzdem gut.
Wenn man die erste Auflage der Relax - Reihe hört, bekommt man das was drauf steht: Ruhige, melodiöse - meist sehr gut gemachte - Relaxtitel in schönster Synthieausführung. Schön für verregnete Sonntage auf dem Sofa.
Das ist bei der 4. Auflage komplett anders. Sicher gibts auch hier den ein oder anderen ruhigen Relax/Chill - Titel. Aber...
Veröffentlicht am 24. Februar 2010 von P. Geppert

versus
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gemessen an Relax 1 ....wieder enttäuschend
Zuerst einmal - es kann sein, daß man nicht hingehen sollte und dauernd vergleichen. Man sollte die CD als Werk ansich sehen - statt als Teil 4 einer `Reihe`. Ich muss zugeben, ich sehe es jedoch so - Teil 4 ist halt Teil einer Reihe, von der ich Edition 1 (absolutes Muss!) und Edition 2 im CD-Regal stehen habe.

Auch wenn es hier um Teil 4 geht, so...
Veröffentlicht am 8. Juni 2009 von T. Null


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gemessen an Relax 1 ....wieder enttäuschend, 8. Juni 2009
Zuerst einmal - es kann sein, daß man nicht hingehen sollte und dauernd vergleichen. Man sollte die CD als Werk ansich sehen - statt als Teil 4 einer `Reihe`. Ich muss zugeben, ich sehe es jedoch so - Teil 4 ist halt Teil einer Reihe, von der ich Edition 1 (absolutes Muss!) und Edition 2 im CD-Regal stehen habe.

Auch wenn es hier um Teil 4 geht, so möchte ich kurz an Teil 1 erinnern - auch heute noch herausragend. Und viele, die es hörten, sprachen mich drauf - toll, was ist das. Grandiose CD!

Ich kann nicht leugnen, daß ich mit jeder Werbung, die auf einen neuen Teil der Relax-Reihe hinweist, den Wunsch verbinde, daß es wieder zurück zu Teil 1 geht und diesen `ergänzt`. Unter dem Motto - Ihr habtŽs doch schonmal geschafft, es muss doch nochmal möglich sein.

Leider ist es auch hiermit nicht gelungen!

Für mich hat leider kein einziger Song hiervon Ohrwurm - Qualität - muss vielleicht auch nicht sein. Es geht hier um keine Chart-Platzierung! Aber es gibt doch CDŽs, wo man einen Song hört und sich sagt, das war gut - gleich nochmal!! Das fehlt mir hier total. Zu viele Songs klingen einfach zu `normal`, zu `gewöhnlichŽ. Und dem Motto `gab`s alles schonmal`...

Man hätte doch nun auch schön wie bei Teil 1 `Angel` einen Filmtitel covern können und `chillig` gestalten können, mit Wiedererkennungswert.

Wenn auch ich eher Chill statt Dance-Musik erwarte, so fand ich den Sa Trincha Mix von Balearic Blue (Edit.2) oder `Still the same` (Edit.3) klasse!

So ein `Knaller` fehlt hier total.

Mein Fazit:
Die RELAX-Reihe ist spät. seit Folge 3 der Serie angekommen im Einheitsbrei, das Besondere ist abhanden gekommen. Die Ideen sollten da sein, waren doch bei Editon 1 en masse vorhanden, fehlen hier aber auch wieder.
Das warŽs - die Relax-Serie ist (für mich) gestorben!
Bei DEM Potenzial - ein Jammer!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen smooth ...., 13. Oktober 2009
Von 
Schöner Chillsound, stellenweise etwas "cheesy" ... im Gesamten jedoch sehr gut gelungen. Die Chill Seite gefällt mir um einiges besser, als die schnellere Seite. Favourit: "Consequences" und "Happy Dreamer". eigentlich dreieinhalb Sterne :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine fantastische Musik, die zur inneren Ruhe und Kreativität inspiriert!, 17. Mai 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Relax Edition FourFantastische Musik, um zu Malen oder auf andere Weise kreativ zu sein. 2 CDŽs mit gelungenem Wechsel vom chillen zum aktiv werden(mit positivem Stress).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich wieder Relax pur!, 16. Juni 2009
Ich habe ein Weilchen mit der Bewertung gewartet, um mich in Relax edition four reinzuhören. Die erste CD dieser Reihe ist ein Meisterwerk, wunderschöne Songs mit einem logischen Aufbau, wie in einem guten Roman. Auch diese Folge der Relax-Reihe hat einen logischen Aufbau, die Songs gehen ineinander über, schön abwechslungsreich, so wird man wieder auf eine Reise geschickt. Der Song Relax (your mind) mit Jason Caesar wird mit jedem Hören besser, und auch die chillige Version der Jungs des Hits "Cream" lässt mich staunen und ist einfach nur wunderschön. Ich finde, mit Relax edition four ist Piet, Rene und Andy wieder ein Meisterwerk gelungen. Hört man den, wie ich finde, etwas melancholisch wirkenden Schlusstitel "Lullaby", kommt es einem vor, als würde man sich von einer Insel nach einem wunderschönen Urlaub verabschieden. Also Daumen hoch Piet, Rene und Andy und macht weiter so! Von mir gibt es 5 Punkte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Chillout vom Allerfeinsten!, 16. Februar 2010
Blank & Jones machen einfach einen Chillout, der ist nicht zu übertreffen. Einfach zum Nachdenken, oder zum Pennen oder einfach Abends vorm PC oder beim Lernen (:D), es gibt nichts geileres. Bin ja ein großer Fan der Relax Serie, aber die Edition Four übertrifft gnadenlos ihre Vorgänger. Kenne mittlerweile auch jedes Relax Lied auswendig, und kann es nur jedem empfehlen, der richtig fett ne Runde chillen will. Haben immer abends auf Studienfahrt zu fünft aufm Zimmer gechillt und ich durft meine Relax laufen lassen... der eine hat gepennt, der ein oder andere nachgedacht oder einfach nur geträumt. Was mir auch so gefällt, sind die Ambient Mixe von den normalen Liedern aus den Alben... z.B. Consequences. Mein absoluter Favorit ist Chilled Cream. Wie gesagt, habe alle vier Editions und kann eine neue fünfte kaum erwarten! Hör auch jeden Sonntag die Lounge auf N-Joy, wo auch manchmal Lieder aus der Relax Serie gespielt werden. Also Piet, lass chillen :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auch die Nr. 4 hat Qualität, 28. Mai 2009
Von 
U. Janssen (Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
die Relax - Reihe unterscheidet sich von anderen sog. Chillout Compilations in erster Linie durch eine durchgängig hohe Qualität aller Songs und weiter sind auf jeder CD echte Ohrwürmer (kennt noch jemand dieses Wort) zu finden.
Da macht die Nr. 4 keine Ausnahme, ich steh einfach drauf und lege mich dazu hin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Album, 24. April 2009
Es kommt bei weitem nicht an die erste Relax Edition ran, gefällt mir aber wesentlich besser als die letzten beiden Alben. Genau das richtige für einen schönen Abend...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Besser als Teil 3, aber immer noch um Längen hinter 1 und 2 zurück, 22. April 2009
Von 
Michael Holch "wall_of_sound" (München, Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich muss mich ebenfalls meinen "negativen Vorrednern" anschliessen.
Ich liebe die erste RELAX Scheibe! Die beste Chillout-Platte in meiner Sammlung. Besser als jede (auch die guten ersten) Cafe del Mar Compilation. Schöne Songs, geniale Gastsänger, tolle Instrumental-Tracks, abwechslungsreich, perfekter Sound - hier stimmte einfach alles. RELAX 2 war zwar etwas schwächer als die erste, aber immer noch sehr gut. Dann kam mit RELAX 3 beinahe der Totalausfall. Grösstenteils langweilige Melodien und nur noch ein Gastsänger (Mike Francis). Damit war die Abwechslung dahin. Der 3. Teil war eine grosse Enttäuschung für mich - die Erwartungshaltung nach den ersten beiden Scheiben war aber auch nicht gerade klein. Damals habe ich mir geschworen, mir eine weitere Platte nur zu kaufen, wenn wieder mehrere Gastsänger für mehr Abwechslung sorgen.
Das ist nun so. RELAX 4 hat wieder mehr Gastsänger - aber das war's dann auch schon mit Vorzügen gegenüber Teil 3. Die Instrumentals sind fast alle langweilig (verglichen z. B. mit "watching the waves" aus Teil 1), und auch die Vocal-Songs sind - mit Ausnahme der KEANE-Kollabo und dem Song "consequences" - eher schwach. Und bitteschön: LAID BACK?? Haben wir wieder 1985? Irgendwie scheinen BLANK & JONES die Ideen auszugehen. Perfekter Sound allein (den hat auch wieder RELAX 4) genügt mir nicht. Für einen evtl. fünften Teil fände ich es gut, wenn die Songwriting-Qualitätsschraube mal wieder ein bisschen angezogen wird. Meeresrauschen und entspanntes Gitarrengeklimper hauen mich nicht (mehr) vom Hocker. Entspannung bietet die Platte. Allerdings eine eher langweilige.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Album, 17. April 2009
Blank & Jones haben wieder ein tolles Chill Out und Beach House Album abgeliefert. Relax 1 bleibt zwar weiterhin unerreicht aber Relax 4 ist ganz klar an zweiter Stelle, noch vor Relax 2 und 3. Relax 4 punktet vor allem durch die diversen Gastsänger, das macht das Album schön Abwechslungsreich, was ja ein großer Kritikpunkt an Relax 3 war, wo nur ein Sänger zum Zuge kam. Die Melodien sind einfach zum Träumen. Auch haben sie diesmal wieder sehr viel mehr "Flächen Sounds" verwendet die ja Relax 1 zu einem besonderen Erlebnis gemacht haben (Ich sage nur Counting Clouds). Aber auch die Gitarrensounds aus Relax 2 und 3 sind weiterhin enthalten, praktisch das Beste aus allen Relax Alben findet sich in Relax 4 wieder. Auf jeden Fall mal reinhören, es lohnt sich. Die ideale CD für den Sommer, sei es beim chillen auf der Wiese, am Strand oder im Sonnenstuhl oder aber beim grillen oder auf dem Weg zur Beachparty.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es geht wieder bergauf!, 8. Mai 2010
Nachdem Runde 3 fast schon ein Flop war, kann RELAX 4 wieder mit besseren Tracks punkten!
Somit reiht sich RELAX 4 hinter Nr. 2 ein!
CD 2 ist aber für mich immer noch unbrauchbar!
Vielleicht sollte man 2 verschiedene Editions in die Läden bringen!

1. nur mit CD 1
2. 2CDs

Für mich persönlich lohnen sich die Teile nicht zu kaufen, wenn ich mit der 2. CD nichts anfangen kann!
Eine andere Idee wäre, Teil 1-5 in der Ambient-Edition und eine andere mit nur mit den Downtempo Version zu veröffentlichen.
Mir persönlich würde das mehr bringen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Relax Edition 4
Relax Edition 4 von Blank & Jones
MP3-Album kaufenEUR 9,49
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen