Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Steigerung zum Vorgänger!
Transfomers: Untergang von Cybertron ist ein Third-Person Shooter mit einigen netten Ideen, welche sehr gut umgesetzt wurden.

Man spielt einen von den bekannten Transfomercharakteren wie Jazz, Shockwave,Bumblebee, Megatron etc.. und nutzt deren Spezialfähigkeiten um durch das Level zu kommen. Insgesamt gibt es 13 Kapitel und zwar spielt man diese auf...
Veröffentlicht am 24. August 2012 von Simon Lorenz

versus
0 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Transformers- x-Box
Ich kann leider nicht sehr viel zu diesem Spiel sagen. Mein Sohn ist der Spieler, aber wenn ich sehe mit welchem Spass er spielt, kann es ja nicht schlecht sein.
Vor 19 Monaten von Alcaide Tomas veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Steigerung zum Vorgänger!, 24. August 2012
Von 
Simon Lorenz (Kriessern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Transformers: Untergang von Cybertron - [Xbox 360] (Videospiel)
Transfomers: Untergang von Cybertron ist ein Third-Person Shooter mit einigen netten Ideen, welche sehr gut umgesetzt wurden.

Man spielt einen von den bekannten Transfomercharakteren wie Jazz, Shockwave,Bumblebee, Megatron etc.. und nutzt deren Spezialfähigkeiten um durch das Level zu kommen. Insgesamt gibt es 13 Kapitel und zwar spielt man diese auf guter( Autobots) sowie auf böser( Decepticons) Seite.
Die Entwickler haben sich einiges einfallen lassen und so gibt es neben dem obligatorischen Fluglevel auch eine Schleichanlage oder man greift mit einer Art Energiepeitsche Vorsprünge oder ruft einen riesen Transfomer zu Hilfe. Das alles lockert das Gameplay auf. Auch die Geschichte gefällt und die Gefechte spielen sich angenehm flott.

Im Singleplayer negativ fällt hingegen das Fehlen des Koopmoduses auf. Spielte man im Vorgänger mit bis zu drei Freund oder Xboxleuten noch die Kampagne ist man diesmal nur solo unterwegs...ein Rückschritt.

Der Multiplayer ist wieder gewohnt solide und macht Spass. Leider gibt es mal wieder Balancingprobleme, denn fast jeder nimmt den Scout, der sich unsichtbar macht oder die fliegende Klasse...die anderen^Klassen sind zu langsam und halten trotzdem wenig aus..auch sind deren Fähigkeiten eher schlecht und so sind die Klassen eher schlecht ausbalanciert. Ansonsten macht es trotzdem Laune ein paar Runden zu spielen, eine Langzeitmotivation will sich aber beim besten willen nicht einstellen.

Einen Koopmodus, wo man Feindwellen überleben muss gibt es auch.

Insgesamt kann man das Spiel schon empfehlen, der fehlende Singleplayer-Koop-Modus, die manchmal langgezognenen Level und der unausgeglichenen Multiplayer verhindern die volle Punktzahl, somit 4 von 5 Sternen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Till all are one !, 30. August 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Transformers: Untergang von Cybertron - [Xbox 360] (Videospiel)
Da ich absoluter Transformers Fan bin, konnte ich mir den neuen Teil natürlich nicht entgehen lassen. Wer den Vorgänger ( Kamp um Cybertron ) kennt, wird sich direkt wiederfinden.

Pro:
Die Story ist wirklich gelungen. Man wechselt während des Spiels öfters die Rollen, so dass man mal auf Seiten der Autobots, dann wieder auf Seiten der Decepticons spielt. Dies spielt sich im neuen Teil erfreulich frischer und abwechslungsreicher. Zumal man somit in die Rolle seiner Lieblingstransformers schlüpft und als Schmankerl die Dinobots (Grimlock spielbar) und Combationcs ( verschiedene spielbar, sowie Bruticus) dabei sind! Ich persönlich fand es einfach herrlich als Grimlock oder Soundwave (wenn auch nur kurz) unterwegs zu sein. Ebenso fühlt man sich als Megatron einfach übermächtig und wie der Anführer der Decepticons. Eine wirklich tolle Idee sind die Schleichpassagen mit Cliffjumper. Somit hat jeder Charakter sein ganz eigenes Spielerlebnis.
Es gibt ein paar kniffelige Stellen, welche zwar fordernd, aber nie unfair werden. Dank Speicherpunkten muss man nie allzuweit von vorne anfangen.

Contra:
Es gibt eigentlich nur wenig unterschiedliche Gegnertypen, so dass man ständig gegen die gleichen Arten kämpft. Ebenso fand ich den Schwierigkeitsgrade auf Mittel eher so wie Leicht. Das Spiel war für meinen Geschmack etwas zu kurz geraten (gefühlt 10 Stunden) und die weiteren Multiplayer Modi sind alle nur über Xbox-Live spielbar und wenig aufregend. Irgendwie fehlt auch ein richtiger Abspann, schade!

Fazit:
Ich habe mich von Anfang an wohl gefühlt und mit einem Grinsen gespielt. Alleine schon als der Trailer ( nach kurzer Inaktivität im Titelscreen ) beginnt hat es mich mit Gänsehaut überzogen. Die Story startet rasant, wird etwas langsamer aber sehr abwechslungsreich und nimmt gegen Ende immens an Fahrt auf. Grade das letzte Kapitel ist schnell und macht einfach nur Spaß - schade dass ein richtiger Abspann fehlt.

Wer nichts mit Transformers anfangen kann findet ein gutes Actionspiel mit ein paar Schwächen vor. Jedoch als Fan erhält man ein sehr gutes Transformers-Spiel, welches einfach nur Spaß und Abwechslung von Anfang bis Ende bietet!

Klare Kaufempfehlung!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr Gut !, 26. Dezember 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Transformers: Untergang von Cybertron - [Xbox 360] (Videospiel)
Nach Nun ungefaehr 1 Monat spielens,kann ich sagen das Spiel ist sehr gut.
Der Online Modus ist gelungen,es gibt verschiedene Modi,wie zb. Eroberung oder Normales Team-Deathmatch.Der Storymode ist mit etwa 5h Spielzeit viel zu knapp bemessen.
Aber der Online Modus gleicht den Storymodus wieder aus..
Sehr gelungenes Spiel !
Klare Kaufempfehlung !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Total Spitze!!!, 7. Oktober 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Transformers: Untergang von Cybertron - [Xbox 360] (Videospiel)
Das Spiel ist super toll. Man will gar nicht aufhören bis es zuende gespielt ist. Empfehlenswert!Hier stimmem Preis und Leistung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gleichgut wie Kampf um Cybertron, 28. August 2012
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Transformers: Untergang von Cybertron - [Xbox 360] (Videospiel)
Ich sehe das so, das sich Fall of Cybertron im Vergleich zum Story Vorgänger vor ein paar Jahren (dazwischen gab es ja Transformers 3 das Spiel) in zu wenigen Punkten verbessert, in zu vielen Punkten aber gleich bzw. schlechter geworden ist, als das es sich großartig als Verbesserung im Ganzen gegenüber dem Vorgänger War for Cybertron bezeichnen lassen könnte. Es kommt darauf an wo die persönlichen Prioritäten liegen.

Beispiel:
Mein Hauptaugenmerk liegt auf dem Storymode den ich meistens eh solo spiele. Da ist mir ein fehlender Koop Modus egal, hauptsache die Story ist super gemacht. Diese ist wirklich besser wie bei WfC. Es geht jederzeit von der Action her zur Sache, nur in der Mitte gibt es einen schwachsinnigen Durchhänger bei der Art und Weise wie Megatron zurück kehrt. Damit war ich nicht einverstanden, es war zu unlogisch. G1 Fanbedingt habe ich an der Story eh noch andere Kritikpunkte, die sind aber nicht so schlimm wie die extrem unnachvollziehbare Sache mit Megatron. Grimlock z.b. hat nicht seine typische "Me Grimlock" Redensart und das obwohl die Stimme vom Klang her das perfekt hätte umsetzen können. Shockwave hat nicht mehr seine typische britisch englische Stimme sondern klingt so verknatscht mit Butter auf den Zähnen wie Albert Wesker aus Resident Evil... Das passt überhaupt nicht. Aber die Story ist ansonsten super gemacht, auch wenn das Ende viel zu kurz ist und so gut wie alle Fragen offen lässt. Ein Story Koop wäre möglich gewesen, wenn man die alternativen Levelrouten bedacht hätte und die Punkte wo man in den Levels dann wieder mit anderen Transformern zusammen arbeitet.

Wo sich absolut nichts getan hat und es sich sogar von den Möglichkeiten verschlechtert hat ist der Multiplayer. Alles beim alten eigentlich. Der eine neue Kopfjäger Modus ist nicht neu, nur ein Mischmasch aus anderen Modi. Schlimm ist der Charakter Editor. Grundsätzlich gibt es gar keine weiblichen Transformers mehr wie Arcee oder Slipstream und den eigenen Transformer darf man nur aus vorgefertigten Bausatzteilen basteln. Einen richtig eigenen Transformer bekommt man so nicht hin. Spätestens nach 10 Matches hat man sich selbst in ner anderen Farbe schon gesehen. Da wurde wieder mehr versprochen als gehalten wurde. Insgesamt kennt man den Multiplayer also sogar minimal besser wegen weiblicher Charaktere aus dem Vorgängerspiel.

Fazit:
Ich würde sagen Fall of Cybertron ist ein sehr gutes Transformers Actionspiel, vor allem in der Story. Aber die groß angekündigte Offenbarung ist es nicht. Da wurden zu wenig Potenzial der G1 genutzt. Und ich muss hier nochmal erwähnen das ich mir das Game bei Spielegrotte.de für 50 Euro gekauft habe statt wie hier für knapp 70 Euro was eindeutig viel zu viel Geld ist! Nach dem durchspielen von Fall of Cybertron muss ich auch sagen, der der tatsächliche faire Preiswert ca. 40 Euro gewesen wäre. 13 längere Levels in der Story plus unveränderter Multiplayer im Vergleich zum Vorgänger sind 40 Euro wert als Neuspiel, mehr aber definitiv nicht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Bewertung meiner Neffen, 22. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Transformers: Untergang von Cybertron - [Xbox 360] (Videospiel)
Zum Spiel selbst kann ich nichts sagen, war ein Weihnachtsgeschenk meiner Neffen. Da die Rezension für das Spiel positiv ausgefallen ist, hab ichs einfach mal gekauft. Da meine Neffen zufrieden waren, bekommt es von mir vier Sterne.
.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen sehr gute Spieleumsetzung, 17. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Transformers: Untergang von Cybertron - [Xbox 360] (Videospiel)
von dem Spiel bin ich wirklich sehr angetan. Es macht Spass, mit den verschiedenen Charakteren durch Cybertron zu laufen, fahren oder fliegen. Auch wenn es schon recht lange gedauert hat, bis das Spiel vorüber war, ist man doch traurig, dass es schon zu ende ist.
Freue mich auf die Fortsetzung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Optimus Prime holt seinen Metroplex raus, 4. September 2012
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Transformers: Untergang von Cybertron - [Xbox 360] (Videospiel)
Fazit
Ach ich liebe die Transformers und bin von den Michael Bay Filmen mittlerweile ziemlich genervt. Teenager-Komödie hier und tumbe Action da, dabei bietet das Transformers Universum mittlerweile doch viel viel mehr. Eben das was Transformers: Fall of Cybertron bietet. Eine gute, spannende Story, einige Highlights, viele Transformer, viele Möglichkeiten eine Mission zu knacken und jede Menge Explosionen. Das hat mir sehr gut gefallen. Weniger schön waren die stellenweise detailarmen und/oder uninspirierten Level, sowie die Dauerfeuermentalität der Gegner. Das ist nicht tragisch, aber hier kann man mehr machen. Gleiches gilt für den Multiplayer Modus, der zwar kurzweiliges Vergnügen bietet, sich aber eben den letzten Schritt zur Großartigkeit spart. Aber noch ist nicht alles erzählt, denn zwischen dem Untergang von Cybertron und der Ankuft der Transformer auf der Erde kann man noch viele spannende Geschichten erzählen. Für Transformer-Fans eine Kaufempfehlung, aber normale Actionfans sollten sich erstmal die Demo anschauen.

(mehr zu Transformers gibt es auf meiner Webseite)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Game, 26. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Transformers: Untergang von Cybertron - [Xbox 360] (Videospiel)
Ich liebe Transformers...dieses Spiel is echt Klasse macht shr viel Spass besonders die Verwandlung von Roboter in Auto, Flugzeug etc
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Til all are one!, 30. Oktober 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Transformers: Untergang von Cybertron - [Xbox 360] (Videospiel)
Spitze Spiel mit den wandelbaren Robotern mit vielen Anspielungen auf die diversen Comics und TV-Serien. Passende Graphik und toller Soundtrack.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Transformers: Untergang von Cybertron - [Xbox 360]
Transformers: Untergang von Cybertron - [Xbox 360] von Activision Blizzard Deutschland (Xbox 360)
EUR 35,42
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen