Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen6
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Januar 2012
Absolute Kaufempfehlung!

Das Buch beginnt mit einigen Infos über das Equipment, das man einsetzen kann/sollte. Sehr informativ wie ich finde und auf das wesentliche begrenzt. Es wird also rein auf die Arbeit mit Kompaktblitzen eingegangen.
Danach gliedern sich auf etwa 100 Seiten die tollen Bilder von Dustin Diaz. Auf der linken Seite befindet sich immer das fertige Bild, auf der rechten Seite die Aufbau (fotografiert). Der Aufbau ist jeweils mit Stichpunkten beschrieben, es gibt keinen Text dazu.

Das Buch besticht für mich durch seine Kompaktheit. Es gibt kein unnötiges blabla und die Bilder sind vielfältig und spannend. Der Lichtaufbau ist oftmals beeindruckend simpel.

Wer ein Buch sucht, das aufs Wesentliche beschränkt ist, ist hier richtig. Ich finde es klasse :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2012
Auch wenn dieses "Buch" nur in englischer Sprache erschienen versteht man sofort was der Autor will.Wenn man schon 1000.- Dollar für seine Camera ausgibt warum am Licht sparen.Die ersten 18 Seiten empfehlen Nikon Und Manfrotto Zubehör obwohl man das ganze auch mit Yougnuo Blitzen für 70,- Euro und Softboxen/Stativen von Walser erreichen kann!!Nichts desto trotz kann man mit den restlichen Setdetails sehr viel anfangen und beachtliche Ergebnisse erzielen.Also für Strobisteneinsteiger nur zu Empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2012
Wenn man mal sehen will, was mit Aufsteckblitzen möglich ist, der ist mit diesem Buch gut beraten. Der Autor verwendet zwar Nikon-Blitze (was mich nicht stört, weil ich auch mit Nikon arbeite), aber auch für die Nutzer anderer Fabrikate sind hier sicher. Viele hilfreiche Tipps zu ergattern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2013
...bi ich auf diesen Fotografen aufmerksam geworden. Mich hat fasziniert, dass man mit Systemblitzen solch stimmungsvolle Bilder erzeugen kann. Die Setups werden erläutert und sind somit recht gut nachvollziehbar.
Sehr zu empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Die Setups sind abwechslungsreich und interessant und ausreichend gut beschrieben. Endlich mal eine Kindle-Version eines Fotobuchs, das auch auf dem iPad gut aussieht und wo die Bilder nicht zu klein und pixelig sind, um damit viel anzufangen :-)
Absolut empfehlenswert und hat mich bewegt einige der Setups nachzustellen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2013
Das Heftchen ist wirklich gut gemacht. Lichtsettings und Kameraeinstellungen sind vorhanden. So kann man wenigstens nachempfinden, wie der Fotograf die Bilder gemacht hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)