Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
16
3,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Januar 2012
Orginalverpackt ohne Umkarton kam der Wagenheber nach 2 Tagen bei uns an.Er ist sehr klein und leicht im Handling einfach unterzustellen- schnell ist der Wagen angehoben und steht stabil.Praktisch die kleine Metallkurbel. Diese ist zudem mit einer 17 Zoll Nuss bedienbar,falls der Platz für die Kurbel mal nicht reicht. 1 Tonne soll er heben,die stabile Konstruktion spricht jedenfalls dafür.Empfehlenswert zur Sicherung dazu ein Keil für die andere Seite des PKW. Ausserdem gut -Preis Leistung stimmt hier.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2014
Ich besitze einen grossen Rangierwagenheber zum Arbeiten an einem Oldtimer. Dieser ist jedoch nicht geeignet, das Fahrzeug Vorne anzuheben, da die Unterfahrhöhe bauartbeding zu hoch ist.
Dieser Scherenwagenheber ist Klasse! Damit bin ich in der Lage das Fahrzeug so weit anzuheben, um dann mit dem Rangierwagenheber weiterzuarbeiten. Sehr praktisch ist, dass man den "Schwengel" demontieren kann, um eine Knarre anzusetzen. Für den Preis gibt es nix besseres. Wichtig: Bei Arbeiten UNTER dem Fahrzeug IMMER Abstützung / Böcke verwenden. Da vertraue ich weder diesem einfachen Scherenwagenheber, noch dem Profiwerkzeug.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2014
Die Lieferung erfolgte pünktlich, der Heber befand sich in einem sehr handlichen Original-Karton. Kaum größer als der Heber selbst.
Seine großen Vorteile:
Leichtgewicht bei guter Stabilität, vorgefettete Spindel leichtgängig. Die Hebel-Drehkurbel ist völlig ausreichend und ermöglicht ein schnelles Anheben ohne größeren Kraftaufwand. Mit etwas Geschick erfolgt das Absenken ruck-zuck. Die recht niedrige Minimalhöhe gestattet den Einsatz bei tieferliegenden Fahrzeugen.
Kleinere Mängel:
Bei einem Normal-PKW bedarf es eines Unterleg-Klotzes, da sonst die gesamte Hubhöhe ausgekurbelt werden müsste. Das obere drehbare Druckstück ist zu weit aufgebogen, die 4 scharfen oberen Kanten würden beim Ansatz/Andruck am Karosserieboden ggf. Eindrücke oder Schäden verursachen und Anrostungen provozieren. Das Drehteil wurde daher in einem Schraubstock zusammengedrückt und anschließend die Auflageflächen(-kanten) mit Hartfilz beklebt. Der Hersteller täte gut daran, dieses Teil so zu formen, dass ebene Auflageflächen entstehen bzw. hier gleich eine feste Ummantelung aus Plast oder Hartgummi vorzusehen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2014
Habe den Artikel als Hilfe für das Anheben eines durchgebogenen Bücherregals erworben. Mit dem Wagenheber war es ein Kinderspiel, jede andere Lösung wäre zu aufwändig und kostenintensiv gewesen. Also ein Artikel "für alle Lebenslagen". Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2014
ich benutze das Teil um mein Auto beim Reifenwechsel mit dem Schlagschrauber hochzuheben, fünktioniert perfekt und ich spare mir das lästige Pumpen mit dem Wagenheber. Aufpassen muß man allerdings, dass das Fahzeug gerade steht weil im Gegensatz zu einem Rangierwagenheber kein seitlicher Positionsausgleich möglich ist
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2014
Ich finde den Wagenheber für den Preis Klasse. Ich habe ihn gekauft, weil in meinem Twingo kein Wagenheber mehr ist, ich den jährlichen Reifenwechsel aber selbst machen will. Meiner war weder schwergängig noch klapperich. Ich habe sofort die Gewindestange leicht gefettet und ihn dann ausprobiert. Die Kurbel ist in der Tat etwas klein. Vorteil: Man bekommt ihn aber gut beim Bordwerkzeug verstaut, Nachteil: ohne Handschuhe schürft man sich die Finger kaputt, solange die Schere am Boden ist. Die Kurbel wegzumachen und eine Ratsche anzuschließen ist auch keine wirkliche Erleichterung, da es schon eine Zeit geht, bis man damit den Wgen hoch hat. Ich werde ein Paar Arbeitshandschuhe mit dem Wagenheber ins Bordwerkzeug legen. Obwohl der Anschluß nicht original für den Twingo passt, ist die Aufnahme geeignet einen Twingo anzuheben. Ich kann den Wagenheber nur empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2014
Ich habe den Wagenheber letztes Jahr nach dem Reifenwechsel gekauft, um den des Bordwerkzeugs zu ersetzten, da dieser ein Plastikteil enthielt und ich nicht Gefahr laufen wollte, dass mir der Wagen "runterfällt", wenn ich es gerade überhaupt nicht brauchen kann. Da er zusätzlich ein GS-Zeichen hat, dachte ich, ich liege in jedem Fall auf der sicheren Seite.
Nun habe ich nach ca 6 Monaten den Wagenheber zum ERSTEN Mal benutzt und war schon etwas enttäuscht darüber, dass er nicht nur unhandlich und schwer, sondern auch noch schwierig zu bedienen ist! Obwohl ich auf die Aufnahme genau geachtet habe, habe ich mir den Aufnahme-Falz verbogen. Beim letzten Rad dann brach die Gewindestange mit einem lauten Knackgeräusch plötzlich ab! (Sprödbruch)
Der Wagen fiel herunter und wurde zum Glück durch das wieder aufgeschraubte Rad an einer weiteren Beschädigung gehindert.
Ich möchte mir allerdings nicht vorstellen, was passiert wäre, wenn jemand gar seinen Kopf unter dem Wagen gehabt hätte…
Vielleicht sollte ich noch erwähnen, das das GS-Zeichen vom TÜV Rheinland ausgestellt ist.
Jedenfalls konnte ich den Reifenwechsel mit dem alten Bordwerkzeug sicher erledigen. Dem TÜV vertraue ich so schnell nicht mehr.
Beim Vorbereiten zum Zurückschicken habe ich gesehen, dass damit geworben wird, dass man eine Nuss verwenden kann… Dies stimmt nur sehr eingeschränkt und geht nur nach Entfernung der Handhebel-Kurbel. Zurück bleibt eine nicht entgratete 6-Kant-Schraube, über die sich jede Nuss "freut". Aber das passt ja zum Gesamteindruck! Hier ist jeder Cent zuviel.
Nachdem ich den Wagenheber mit Fehlerbeschreibung eingeschickt habe, wurde mir dieser vom Verkäufer mit der Behauptung zurückgeschickt, dass er nicht von ihm sei!
Das lässt sich ja anhand der Kaufbelege leicht widerlegen. Trotzdem ist es an Dreistigkeit nicht zu überbieten!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2014
Der Wagenheber macht trotz seines Preises einen soliden Eindruck.
Einzigstens Manko meinerseits, Ich finde das die Kurbel etwas gewöhnungsbedürftig
ist, diese kann aber abgenommen werden und durch Ratsche und Nuss ersetzt werden.
Preis-Leistung; Gut!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2015
Optimal um mein Motorrad zum Reifenwechsel anzuheben. Bestellung, Versandt und Lieferung schnell und unkompliziert.
Sehr zufrieden! Würde ich wieder kaufen.
Funktioniert sicherlich auch gut zum Reifenwechsel an KFZ mit 4 Rädern.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2012
Dieser Wagenheber erfüllt alle Erwartungen.Er ist leicht zu bedienen.Ich bin damit sehr zufrieden,insbesonders der Gebrauch
der 17er Nuss ist sehr praktisch.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.