Kundenrezensionen


24 Rezensionen
5 Sterne:
 (20)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich will auch!
Dieses Buch ist seit langem wieder eines, das ich von vorne bis hinten durchgelesen habe. Wir alle sind auf der Suche nach dem Glück, viele wollen es natürlich in ihrer gewohnten Umgebung finden und nicht unbedingt "einschneidende" Veränderungen vornehmen. Gretchen Rubin findet wundervolle Wege dies umzusetzen. Besonders schön und anregend und...
Vor 17 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht

versus
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen der Titel ist schöner als der Inhalt
Die Idee zu diesem Buch finde ich prima. Die Aufmachung des Buches ist sehr schlecht: viel Text und zu klein geschrieben.
Ich habe angefangen dieses Buch zu lesen und habe nach dem zweiten Kapitel zu lesen aufgehört, bzw. hab das Buch weg gegeben. Zum Thema "Aufräumen" gibt es viel bessere Bücher z.B. Magic cleaning oder Aufgeräumt leben...
Vor 11 Monaten von feuer veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich will auch!, 10. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Happiness-Projekt: Oder: Wie ich ein Jahr damit verbrachte, mich um meine Freunde zu kümmern, den Kleiderschrank auszumisten, Philosophen zu lesen und überhaupt mehr Freude am Leben zu haben (Kindle Edition)
Dieses Buch ist seit langem wieder eines, das ich von vorne bis hinten durchgelesen habe. Wir alle sind auf der Suche nach dem Glück, viele wollen es natürlich in ihrer gewohnten Umgebung finden und nicht unbedingt "einschneidende" Veränderungen vornehmen. Gretchen Rubin findet wundervolle Wege dies umzusetzen. Besonders schön und anregend und auch sympathisch fand ich, dass sie sich nicht als perfekt hinstellt und behauptet die Lösung für alle Probleme zu haben. Sie erzählt offen von Rückschlägen und redet über ihre Schwächen. Man fühlt sich wie ihre Freundin, wenn man dieses Buch liest. Ich kann es nur empfehlen und werde mich auch noch mehr mit ihrem Blog auseinandersetzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Inspiration und Motivation, 8. Oktober 2013
Ich war anfangs etwas skeptisch, diese Skepsis löste sich aber schnell beim Lesen auf. Wirklich brauchbare Tipps und Gedanken - man muss sich ja nicht an das Monats-Schema halten. Bin im Moment dabei, das Thema Aufräumen - Ballast abwerfen abzuarbeiten und schaue gelegentlich wieder ins Buch, wenn die Motivation nachlässt. Sehr hilfreich!

Der Schreibstil ist unprätentiös und sehr persönlich. Mir gefällt das sehr gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen der Titel ist schöner als der Inhalt, 22. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Idee zu diesem Buch finde ich prima. Die Aufmachung des Buches ist sehr schlecht: viel Text und zu klein geschrieben.
Ich habe angefangen dieses Buch zu lesen und habe nach dem zweiten Kapitel zu lesen aufgehört, bzw. hab das Buch weg gegeben. Zum Thema "Aufräumen" gibt es viel bessere Bücher z.B. Magic cleaning oder Aufgeräumt leben. Auch das Buch " Ich kauf nix" ist um Klassen besser. Die Autorin macht auf mich den Eindruck einer gestressten Hausfrau und Mutter die versucht ihr Leben in den Griff zu bekommen und die Umsetzung Wortreich in diesem Buch wiedergibt. Hier gilt: Weniger ist oft mehr! Ich lese gerne Biographien und ich finde Themen wie Aufräumen, Sparen usw. dürfen gerne autobiographisch verpackt sein, aber dieses Buch ist nur chaotisch.
Ich gebe trotzdem 2 Sterne, weil ich die Idee sehr schön finde, bin aber sehr happy das Buch wieder los zu haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch, 16. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
konnte mich sehr damit identifizieren und habe auch schon einiges daraus umgesetzt wodurch auch mein Alltag etwas leichter wurde :D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider nichts für mich, 10. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte mir von dem Buch eine unterhaltsame und inspirierende Lektüre versprochen, vor allem, da ich bereits als Leseprobe den Anfang gelesen hatte.
Doch leider nahm nach wenigen Seiten mein Lesespaß rapide ab. Sobald die Autorin nämlich ihr Happiness Projekt geplant hat, liest sich das Ganze wie "Wohlfühl-Tipps" aus einschlägigen Frauenmagazinen.
Munter werden wissenschaftliche Erkenntnisse über das Glück eingestreut und von der Autorin ausgetestet. Zum Beispiel: Menschen fühlen sich in einem aufgeräumten Zuause gleich viel wohler und glücklicher - also macht sich Gretchen Rubin daran ihren Kleiderschrank auszumisten und stellt ganz erstaunt fest, wie schön es ist, die 5 Jeans, die noch nie richtig gepasst haben, endlich los zu sein. Die ganze Suche nach dem Glück ist geprägt von einem verbissen durchgetakteten Plan, der jeden Monat den Schwerpunkt auf eine Problemzone im Leben der Autorin legt. Diese Methode so nachzuahmen, erscheint mir nicht sehr sinnvoll, da man sich wohl mehr Neurosen anerzieht als schlechte Verhaltensmuster auflöst.
Für mich war dieses Buch leider weder hilfreich noch unterhaltsam und nach wenigen Kapiteln hatte ich gänzlich die Lust am Weiterlesen verloren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr inspirierend!, 27. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Happiness-Projekt: Oder: Wie ich ein Jahr damit verbrachte, mich um meine Freunde zu kümmern, den Kleiderschrank auszumisten, Philosophen zu lesen und überhaupt mehr Freude am Leben zu haben (Kindle Edition)
ich finde dieses Buch wirklich gut geschrieben, sehr sympathisch und man kann sich tatsächlich in die Autorin hineinversetzend. Obwohl ich persönlich nicht vorhabe selbst ein Jahr lang an mir zu arbeiten finde ich einige der Dinge, die die Autorin realisiert hat in dieser Zeit auch für mich persönlich nützlich und umsetzbar (beispielsweise dass man nicht nur glücklicher für sich selbst sein sollte sondern auch für die Menschen um sich herum, da sich die eigene Laune auf andere überträgt).
Meiner Meinung nach kann dieses Buch tatsächlich dazu beitragen, dass man ein positiverer und glücklicherer Mensch wird. Absolut empfehlenswert!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Konnte nicht weiterlesen - typisches "Ami-Buch", 10. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hab mir das Buch in freudiger Erwartung für ein paar freie Tage gekauft - neue Vorsätze fürs kommende Jahr etc. Leider konnte ich irgendwann nicht weiterlesen.

Wir haben einige Textstellen zu Hause kopfschüttelnd zur Kenntnis genommen. Frau Rubin verbucht es bspw. als großen Erfolg, wenn Sie Ihrem Mann keine Riesenszene mehr macht, weil er die Fernsehzeitung zu früh wegwirft etc.

Bis zu der Stelle an die ich gekommen bin, ähneln die Ratschläge sehr den Simplify-Ratgebern: Schränke Ausmisten, zu Hause aufräumen und dann ist alles super.

Für mich manifestierte sich im Lauf des Lesens zunehmend das Bild einer hysterisch überforderten Großstadt-Frau, mit der ich mich nicht im Ansatz identifizieren kann - also hab ich das Buch frühzeitig weggelegt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hat mein Leben verändert... (-;, 26. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
wirklich gut, lustig, süß,...
toll geschrieben, man muss nicht alles sofort lesen, sondern kann alles z.B. Monat für Monat durcharbeiten, kann sich seine Lieblingsthemen rauspicken, kann immer wieder nachschlagen, hab ich mir jetzt schon mehrmals gekauft und immer wieder an Freunde verschenkt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Inspirierend!, 11. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer sich auf Inspirationssuche machen will, ist mit diesem Buch sehr gut beraten. Es geht nicht darum, wie ich aus einem tristen Leben ein Sonnenschein-durchflutetes Wow-Leben mache. Sondern genau zu schauen, an welchen Stellen kann ich selbst etwas tun, um mein Leben einfach ein Stückchen besser zu machen. Also nicht einfach den Weg der Autorin abpausen, sondern im eigenen Leben stöbern, das eigene Wollen & die eigenen Bedürfnisse erkunden. Und wen überrascht es: es sind in aller Regel Kleinigkeiten, die etwas verändern. Und was auch sehr schon rausgearbeitet ist in diesem Buch: man muss schon dran bleiben. Gretchen Rubin berichtet ganz ehrlich über ihre Vorhaben und eben auch die Schwierigkeiten, an einer Sache dran zu bleiben. Das entlastet das überengagierte Leserherz und vertieft gleichzeitig den Wunsch, das eigene Leben noch ein bisschen besser zu machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch, 27. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen! Ich habe nicht viel von diesem Buch erwartet, es sollte eigentlich nur eine Krankenhauslektüre werden. Umso positiver bin ich im nachhinein überrascht worden. Ihre Art zu schreiben gefällt mir sehr und ich konnte mich in den genannten Situation oft wieder finden. Vielleicht werde ich in Zukunft nicht der glücklichste Mensch der Welt, aber ich habe auf jeden Fall ein paar tolle Tips und Denkanstöße mitgenommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen