Kundenrezensionen


63 Rezensionen
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (19)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (18)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top Design, weltweit einsetzbar, funkuhrgenau, tagsüber kaum ablesbar. Funktion sollte an erste Stelle, nicht das Design!
Dieser Braun Funk-Reisewecker BNC008 setzt zwar die jahrzehntelange Braun-Tradition, erstklassiges Design mit erstklassiger Funktionsfähigkeit zu kombinieren, auch bei (Funk- und Reise-)Weckern erfolgreich fort. Aber: dies ist kein Produkt von Braun aus Deutschland, sondern (Zitat): "Braun ist ein eingetragenes Markenzeichen der Braun GmbH (Kronberg, Deutschland) und...
Vor 5 Monaten von mhw.-007 veröffentlicht

versus
46 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schöner Schein
Was für ein schöner Wecker!!

Ich war begeistert als ich das Produkt sah. Der Wecker wirkt hochwertig und ist wirklich ein Schmuckstück.

Da verzeiht man zunächst auch, dass man das Display eigentlich nicht erkennen kann. Dieses ist, da invers, so dunkel, dass man immer die Beleuchtung aktivieren muss um die Uhrzeit zu lesen. Auch...
Veröffentlicht am 9. November 2012 von Revilo


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

46 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schöner Schein, 9. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Braun-Funk-reisewecker, LED, Snooze-Funktion, Licht BNC008BK-RC (Uhr)
Was für ein schöner Wecker!!

Ich war begeistert als ich das Produkt sah. Der Wecker wirkt hochwertig und ist wirklich ein Schmuckstück.

Da verzeiht man zunächst auch, dass man das Display eigentlich nicht erkennen kann. Dieses ist, da invers, so dunkel, dass man immer die Beleuchtung aktivieren muss um die Uhrzeit zu lesen. Auch tagsüber! Aber - hey - ich wollte gutes Design und nicht den perfekten Wecker. (Klar, eigentlich folgt die Form der Funktion ... aber das vergessen wir hier mal)

Mit der Zeit merkt man jedoch, dass das Design hier zum Mantra wurde und die Funktion gänzlich untergeordnet ist.

Das fäng bei dem zu dunklen Display an, geht über die ärgerlich unlogische Bedienung und endet bei der mehr als mangelhaften Qualität dieses Dings.

Ärgerliche Bedienung z. B. : Die Weck Funktion aktiviert/deaktiviert man oben am Drücker. Dort wird jedoch auch die Snooze Funktion ausgelöst. Es ist die Regel und nicht die Ausnahme, dass ich deshalb den Wecker morgens unbeabsichtigt ausschalte wo ich eigentlich nur noch weitere 5 Minuten "Snoozen" und dann wieder geweckt werden möchte.

Der Wecker ist zudem bereits zweimal ausgegangen. Einfach so. Ein weiteres Mal leuchtete das Display, einfach so. Nach herausnehmen und wiedereinlegen der Batterie funktionierte alles wieder. Klassischer Systemabsturz eben.

Sicherheitshalber habe ich bei wichtigen Termin jetzt einen Reservewecker am Bett. Ganz ohne Design und sicher nicht von Braun.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schön, zu klein, unzuverlässig, 26. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Braun-Funk-reisewecker, LED, Snooze-Funktion, Licht BNC008BK-RC (Uhr)
Hallo zusammen,
der Wecker ist schön anzusehen, sehr klein (zirka 4,5 x 4,5cm), Front ist aus klarem Plastik und damit kratz-empfindlich.

Designfehler:
Der große Tastschalter oben ist für das Licht und gleichzeitig für Snooze (Schlummern). Darin eingelassen ist der grüne Tastschalter für das An- und Ausschalten des Alarms. Also Ein/Ausschalter sowie Licht und Schlummer sind eigentlich ein Knopf, das ist schlecht.

Folge:
In folgenden Situationen schaltet man möglicherweise unbeabsichtigt den Alarm aus: Lichtanschalten im Dunkeln und beim Betätigen der Schlummerntaste. Das sind die einzigen Interaktionen mit einem Wecker in der Nacht bzw. beim Aufwachen.

Auswertung:
Man muss hellwach sein und den Wecker bei Licht bedienen, um ein versehentliches Ausschalten des Alarms zu vermeiden. Ich hatte den Wecker drei Tage und weiß bis jetzt nicht wie das Wecksignal klingt, da ich ihn aus Versehen noch vor der Weckzeit ausgeschaltet hatte.

Eine solide Designlösung, wenn auch nicht so schick ist der Casio PQ-31-1EF. Der macht was er soll.

Die automatische Zeiteinstellung über Funk funktioniert nur sehr träge und in einigen Situationen gar nicht (Wecker sollte dazu am Fenster stehen). Hierauf kann man sich also auch nicht verlassen, z.B. bei der Umstellung auf Winterzeit.

Empfehlung: Kaufen Sie diesen Wecker nicht, wenn sie davon tatsächlich geweckt werden wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top Design, weltweit einsetzbar, funkuhrgenau, tagsüber kaum ablesbar. Funktion sollte an erste Stelle, nicht das Design!, 22. Juni 2014
Von 
mhw.-007 (Europa) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Braun-Funk-reisewecker, LED, Snooze-Funktion, Licht BNC008BK-RC (Uhr)
Dieser Braun Funk-Reisewecker BNC008 setzt zwar die jahrzehntelange Braun-Tradition, erstklassiges Design mit erstklassiger Funktionsfähigkeit zu kombinieren, auch bei (Funk- und Reise-)Weckern erfolgreich fort. Aber: dies ist kein Produkt von Braun aus Deutschland, sondern (Zitat): "Braun ist ein eingetragenes Markenzeichen der Braun GmbH (Kronberg, Deutschland) und wird unter Lizenz von Zeon Ltd. genutzt." Die Designschmiede Zeon (aus London?) gehört zu der weltweit agierenden Herald Group, die auf den Bermudas und in Hong Kong residiert (beste Voraussetzungen für einen Funkreisewecker?).

Der Rezensent hat seit Jahrzehnten Braun-Reisewecker in seinem Reise-Kulturbeutel - ein Exemplar des BNC008 steckt seit 2012 im "großen" Kulturbeutel. Im kleinen, gewichts- und platzoptimierten Kulturbeutel steckt allerdings ein anderer, der "weltbeste Reisewecker", den die Japaner seit 2007 vertreiben.

Leider muss man vermuten, dass die Funktion (z.B. gute Ablesbarkeit der Weckerzeit) dieses Braun-Reiseweckers hier erst an zweiter Stelle nach dem Top-Design steht, der legendäre Leitsatz in (Produkt-)Design und Architektur lautet doch eigentlich "form follows function"!

Hier die gewertete Zusammenfassung der Weckereigenschaften:

Das Positive:
+ erstklassiges und preisgekröntes schlichtes Design ("Red Dot Design Award Winner 2012"),
+ sehr kompakter und standsicherer (!) Reisefunkwecker,
+ die Uhrzeit ist nachts (nach Antippen von "light") durch die patentierte Hintergrundbeleuchtung ausgezeichnet und blendfrei ablesbar
+ weltweit einsetzbar (hinter der Batterieklappe kann das per Schiebeschalter das Atomzeitsignal je nach Kontinent/Land ausgewählt werden: AUS/US/UK/DE/JP),
+ Bedienung ist narrensicher: es gibt außen nur drei Schalter. Ein breiter Kombischalter auf der Oberseite schaltet Weckzeit und Beleuchtung an,
+ Nachweckfunktion wird durch Herunterdrücken des größeren Teils des Schalters auf Oberseite ausgelöst, grüner Innenschalter ("alarm on/off") schaltet Weckfunktion aus,
+ es gibt nur den Schiebeschalter für "time"- und "alarm"-Einstellung an der linken Gehäuseseite sowie eine "+"/"-"-Wippe darunter. Zeit stellt sich per Funksender normalerweise automatisch ein,
+ 12- oder 24-Stunden-Modus einstellbar,
+ die Uhr gibt es auch in weißer und neutralgrauer Ausführung (bei der grauen Ausführung ist das Display nicht invertiert, also auch tagsüber besser ablesbar).

Das Neutrale:
o der Schiebeschalter "time"/"alarm" ist ein wenig klein geraten und die Neutralstellung dazwischen ist ein wenig kniffelig einzustellen,
o der Reisewecker ist mit 35 Euro (UVP) vergleichsweise hochpreisig,
o glatte Frontscheibe ist kratzempfindlich und für einen Reisewecker leider ohne Schutz,
o es gibt ein Reiseetui, aber nur als Zubehör für 6,50 Euro (UVP).

Das Negative:
- die Ablesbarkeit der Uhr tagsüber (insbesondere aus etwas Entfernung) ist mangelhaft.

Der mit Höhe und Länge von 5,7 cm im Quadrat und 1,9 cm dicke Funkwecker ist extrem stilistisch und reduziert designt (mattschwarzes Gehäuse mit glänzender Plexiglasfront) und wird mit einer AAA-Batterie betrieben. Aber, die stylische Anzeige mit invertierten Ziffern (weiße Ziffern auf schwarzem Untergrund) ist tagsüber kaum abzulesen - erst recht nicht, wenn der Wecker vom Fenster abgewandt am Kopfende des Bettes steht und man vom Fußende die Anzeige erkennen möchte. Geeignet also für Reisen, nicht jedoch für das heimische Schlafzimmer.

Nachts, wenn die breite und leicht zu findende "light"-Taste auf der Oberseite des Weckers gedrückt wird, ist die Anzeige vorbildlich, hell leuchtende weiße Ziffern lassen die Uhr- und Weckzeit leicht ablesen.

Wer auf funkgenaue Uhrzeit verzichten kann, ist für einen leichten, kompakten Reisewecker bei den Japanern besser bedient - der "weltbeste Reisewecker" (Casio Collection Wecker Digital Quarz PQ-10-1ER) ist ein anderer und etwa halb so teuer - und seit Jahren im Lieferprogramm großer Outdoor-Ausrüster.

Sollten obige Zeilen hilfreich sein, dankt der Rezensent für einen Klick an entsprechender Stelle...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Handlicher Reisewecker mit größeren Schwächen, 26. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Braun-Funk-reisewecker, LED, Snooze-Funktion, Licht BNC008BK-RC (Uhr)
Der Braun Funkreisewecker LED ist ein sehr handlicher kleiner Reisewecker, der mit den Funksignalen auf mehreren Kontinenten zurechtkommt. Kompaktes Format und ansprechendes Design in Anlehnung an das legendäre Braun-Design sprechen für sich (Braun Watches werden heute von Zeon Ltd. fabriziert)
Leider war`s das auch schon an Positivem. Dafür gibt es einige aus meiner Sicht größere Schwächen, aufgrund derer ich das Produkt in keinem Fall nochmal kaufen würde:

- das Ziffernblatt leuchtet nicht eigenständig, im Dunklen sieht man nix
- so schön hell wie auf der Produktabbildung leuchtet die LED-Anzeige bei Weitem nicht. Wenn der Wecker nicht unter einer lampe steht, ist er nur schwer abzulesen
- drückt man auf den Beleuchtungsknopf, ist für meinen Geschmack die Beleuchtungszeit zu kurz
- besonders unverständlich: Beleuchtung und Alarm ein/aus sind beide in einen Knopf integriert - abends nochmal schnell nach der Weckzeit geschaut, und schon hat man sie aus versehen ausgeschaltet
- noch schlechter: Es gibt keine Snooze-Funktion: Wecker morgens ausgestellt - und Ruhe ist. Verschlafen je nach Aufwachgewohnheit vorprogrammiert.

Kurzum: Wichtige Funktionen, die man von einem Wecker erwartet, fehlen.
Nicht zu gebrauchen - schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ich lerne: Vertraue anderen Bewertungen. Vertraue anderen Bewertungen. Vertraue anderen Bewertungen. Vertraue..., 15. Dezember 2013
Von 
J. Braun (Zuhause am Tisch) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Braun-Funk-reisewecker, LED, Snooze-Funktion, Licht BNC008BK-RC (Uhr)
Oh Mann, ALLE schreiben hier, dass der Kontrast im Normalzustand des zu gering ist. Aber stattdessen lasse ich mich von derFormschönheit leiten und kaufe trotz gelesener Kritiken diesen Wecker? Und das nicht mal bei Amazon, wo ich ihn einfach umtauschen könnte. Ich stelle ihn an und was ist - die Uhrezeit ist kaum zu erkennen. Und mit "kaum" meine ich: garnicht. Jeden Morgen muss um die Uhrzeit zu erkennen, den Wecker in die Hand nehmen. Er steht ca. 40 cm vom Bett entfernt? herrje. Und dann noch dieses Weckgeräusch... im Grunde hat ein Wecker ja nur 2 Funktionen: er soll die Uhrzeit anzeigen und dich wecken. Uhrzeit sieht man schonmal nicht und der Weckton ist ein LAAAAAAAAUTES und schrilles PIIIIIIIIIEP PIIIIIIIIIIIIIIIEP. Klar klingt das nach einer Lappalie! ist es für mich aber nicht.

Ich möchte nicht jeden Morgen schrill und laut geweckt werden UND nicht sehen wieviel Uhr es ist.

Ach BRAUN, was ist bei euch nur aus der Funktionalität geworden? Die Optik stimmt, die Materialität schon länger nicht mehr, aber die Funktionalität wird komplett außen vor gelassen. Schlimme Entwicklung. 1 Stern für die Optik und das schöne Foto.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schön iist der ja..., 29. April 2013
Von 
M. Karch (Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Braun-Funk-reisewecker, LED, Snooze-Funktion, Licht BNC008BK-RC (Uhr)
leider kann man die Zahlen kaum erkennen. Somit ist die Funktion eigentlich verloren. Die Lautstärke des Tons kann man nicht einstellen, ton auswählen natürlich auch nicht, aber das wäre alles noch ok, wenn die Anzeige stimmte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Absolut unbrauchbar, 7. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Braun-Funk-reisewecker, LED, Snooze-Funktion, Licht BNC008BK-RC (Uhr)
Geht gar nicht! Snooze, Wecker und Licht alles auf einem Knopf, echt giga unpraktisch! Wer den designed hat, hat wirklich alles falsch gemacht, was man falsch machen kann.
Wer gefeuert werden will, weil er regemäßig zu spät kommmt kann diesen Wecker bedenkenlos kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Man sollte dann doch den Rezensionen und nicht den Abbildungen trauen, 11. Oktober 2013
Von 
Monika - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Braun-Funk-reisewecker, LED, Snooze-Funktion, Licht BNC008BK-RC (Uhr)
Länge:: 0:21 Minuten

Mir hat schon immer das Braun-Design sehr gut gefallen. Ich mag diese einfachen klaren Formen und blieb bei der Suche nach einem Wecker bei diesem Reisewecker hängen. Nun habe ich den Wecker gerade erhalten und auf Herz und Nieren getestet. Es funktioniert alles so, wie es soll. Viele Punkte der anderen negativen Rezensionen sind für mich nicht relevant. Das Problem mit der Verwechselung der Light-/Snooze-Taste mit der Alarm on/off-Taste habe ich nicht, da bei mir in der Bedienungsanleitung steht, dass man die rechte Taste drücken muss, wenn man nachts die Hintergrundbeleuchtung mal kurz anschalten will. 1 Minute Weckton reichen bei mir völlig aus - 5 Sekunden würden auch reichen. Aber der Weckton ist kaum zu hören, obwohl ich keinen sehr tiefen Schlaf habe. Auf 70 x morgens die Snoozetaste drücken zu können und ähnliche Gimmicks lege ich keinen Wert. Wenn ich um 6:00 Uhr aufstehen will, dann brauche ich keine Snooze-Taste, dann stehe ich um 6:00 Uhr auf. Wozu sonst einen Wecker?

Er wird als Reisewecker verkauft. Er ist richtig niedlich winzig, hat ein nettes Design und kommt damit meinem Wunsch, keinen Klotz auf dem Nachttisch zu haben, schon entgegen. Was aber zur Abwertung führt, ist neben dem sehr leisen Weckton die auch im Vergleich zu anderen Weckern ähnlicher Funktionsart extrem schlechte Ablesbarkeit des LCD-Displays ohne die Hintergrundbeleuchtung. Die Abbildung des Weckers zeigt rein weiße Ziffern. In Wirklichkeit sind die Ziffern, wenn kein starkes Licht im Raum vorhanden ist bzw. kein direktes Licht auf das Display fällt, eigentlich kaum zu sehen. Die Ziffernfarbe ist in der Realiät eher ein schmutzig-bräunliches Dunkelgrau, Es ist schon ein starkes Stück. Dass man mit Photoshop ab und an mal an Produktbildern bastelt, ist schon nachzuvollziehen. Braun hat es aber massiv übertrieben. Es ist eigentlich ein Unding, einen Wecker zu verkaufen, den man abends im Schlafzimmer nicht richtig ablesen kann und dessen Weckton extrem leise ist. Ich nutze im Bett eine kleine Leuchte, die mir genug Licht zum Lesen gibt. Ich habe nicht vor, mein Zimmer abends taghell zu erleuchten, um mal einen Blick auf die Uhrzeit erhaschen zu können.

Gerade von Braun hätte ich mehr erwartet, vor allem, wenn es sich um ein hochpreisiges Produkt handelt. Der Wecker erfüllt weder seine Funktion als Zeitanzeige noch als Weckgerät richtig. Ich schicke ihn morgen wieder zurück.

(Damit man die Kritik nachvollziehen kann, habe ich den Braun Wecker neben einen Billigwecker gestellt und fotografiert. Man erhält dadurch, egal wie hell oder dunkel die Aufnahme selbst ist, durch den Vergleich beider Displays eine Vorstellung davon, wie gut oder schlecht der Wecker ablesbar ist. Das Bild mit den beiden Weckern habe ich bei den Produktbildern hochgeladen.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert, 16. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Braun-Funk-reisewecker, LED, Snooze-Funktion, Licht BNC008BK-RC (Uhr)
Normalerweise schreibe ich keine Rezensionen für Produkte die ich gekauft habe. Wenn mir ein Produkt oder seine Funktion nicht gefällt, gebe ich es einfach zurück.

In diesem Fall mache ich aufgrund der vielen schlechten Bewertungen die mich fast vom Kauf abgehalten hätten eine Ausnahme. Ich bin nämlich ganz anderer Meinung!

Dieser Braun Funkwecker ist ein Reisewecker (sagt der Hersteller). Dafür hat er ein tolles und ansprechendes Design, ein niedriges Gewicht und eine praktikable Größe für eine Reise (macht sich aber auch sehr gut daheim). Alle Wecker-Funktionen sind intuitiv und gut erreichbar. Falls man irgendetwas nicht findet (wie die Umschaltung auf den 24h Modus) hilft die Anleitung schnell und gut verständlich weiter. Das Display dimmt aus Stromspargründen (wie jedes Smartphone) das Display. Es ist bei Tag aber dennoch gut ablesbar und stört auch nicht in der Nacht. Während der Einstellung von Zeit und Weckzeit wird das Display zudem deutlich heller. Für die Einstellung (Zeit/Weck-Zeit) befindet sich an der linken Seite ein kleiner Schalter. Dass dieser Schalter nach Einstellung in die Mittelstellung (Normalstellung) gebracht werden muss, steht in der Anleitung und ist meiner Meinung nach auch ganz normal. Selbst mit meinen Fingern (und die sind nicht gerade klein) ist das auch ohne Probleme möglich. Der Weckton ist durchaus energisch (und im Intervall ansteigend) aber auch nicht übermäßig schrill. Das Gerät soll ja schließlich wecken. Wem das trotzdem zu laut ist, sollte sich einen Radiowecker oder einen Lichtwecker besorgen. Wer – wie ich – einen guten Weckton braucht um aufzuwachen ist mit dem Braun mehr als gut beraten.

Fazit: ein toller, durchdachter und überaus alltagstauglicher Wecker - und von Amazon überraschend schnell geliefert

Pro:
- tolles Design
- fairer Preis / faires Preis-Leistungs-Verhältnis
- Zuverlässigkeit dank Funksignal
- hohe Wertigkeit

Kontra:
- es lässt sich nur eine Weckzeit einstellen (reicht aber in der Regel)

Hinweis: Wer nicht geweckt wird hat wohl vergessen auf den 24h Modus umzuschalten (siehe Anleitung). Wer dann 6:00 pm einstellt, wird eben nicht morgens um 6:00 Uhr geweckt, sondern 6:00 Uhr abends (von lat. „post meridiem“ = „nach dem Mittag“). Das liegt aber nicht am Hersteller, sondern an der neuzeitlichen Mentalität keine Anleitungen mehr lesen zu wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Funkwecker ist ok, 7. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Braun-Funk-reisewecker, LED, Snooze-Funktion, Licht BNC008BK-RC (Uhr)
Habe mir einen neuen Wecker kaufen müssen, da mein alter seinen Geist aufgegeben hat. Möchte man die Uhrzeit ablesen oder
die Weckzeit ändern, muß man die Beleuchtung einschalten. Der Weckton ist etwas leise, könnte also bei Menschen mit festem
Schlaf problematisch sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Braun-Funk-reisewecker, LED, Snooze-Funktion, Licht BNC008BK-RC
EUR 29,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen