Kundenrezensionen


67 Rezensionen
5 Sterne:
 (26)
4 Sterne:
 (23)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Preis-Leistungsverhältnis
Wer eine qualitativ ansprechende Hose zu einem günstigen Preis sucht, ist mit dieser Hose gut bedient.
Ich habe Größe L bestellt, bin 1.87 groß und habe trainierte Oberschenkel und die Hose passt gut. Also fällt sie meiner Meinung nach "normal" aus. Die Bändchen drücken leicht, jedoch merkt man dies während des Fahrens kaum...
Veröffentlicht am 10. Mai 2012 von Sven

versus
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen An sich ganz OK, aber mit Mängeln
Dies ist meine erste "echte" Fahrradhose, d.h. eine Hose mit entsprechendem Polster. Das Polster selbst ist nur vorne und Hinten befestigt, was dazu führt, dass es in der Hose herumschlabbert, wenn sie nicht angezogen ist. Wenn man die Hose angezogen hat, ist die Passform und auch die Positionierung des Polsters OK. Einen Vor- oder Nachteil dieser Art der Befestigung...
Veröffentlicht am 3. Mai 2012 von Marc Rohde


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Preis-Leistungsverhältnis, 10. Mai 2012
Von 
Sven (Köln) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wer eine qualitativ ansprechende Hose zu einem günstigen Preis sucht, ist mit dieser Hose gut bedient.
Ich habe Größe L bestellt, bin 1.87 groß und habe trainierte Oberschenkel und die Hose passt gut. Also fällt sie meiner Meinung nach "normal" aus. Die Bändchen drücken leicht, jedoch merkt man dies während des Fahrens kaum bis gar nicht, zumal so ein hochrutschen der Hose vermieden wird.
Die Polsterung ist recht groß, man kann also von außen deutlich erkennen, dass es sich um eine Funktionshose handelt, was ich als nicht schlimm finde.
Bei einer 5-stündigen Fahrt auf einem Sportsattel (normalerweise bekomme ich nach maximal 1 Stunde schmerzen), hat erst die letzte Stunde am Po wehgetan, es ist also eine spürbare Verbesserung zu spüren.
Das Design fällt SEHR schlicht aus- für alle die eine auffällige Hose suchen, ist dies also die falsche Wahl.
Insgesamt eine Kaufempfehlung für alle, die eine einfache, preisgünstige Hose suchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kaufempfehlung, 13. Mai 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wer sportlich Rennrad fährt, braucht mindestens eine Funktionsradhose mit Polsterung. Die hier vorgestellte Hose ist besonders preisgünstig, erfüllt aber bestens alle Anforderungen an eine Rennradhose.
Gerade die nahtarme Befestigung des Polsters bieten die Vorteile, dass die oft Druck ausübenden Seitennähte wegfallen und dass sich das Polster den individuellen anatomischen und Sattelgegebenheiten anpassen. Auch die wichtige Reinigung des Polsters ist so viel einfacher. Das Material ist elastisch, angenehm zu tragen und ich hatte nicht das "Problem der feuchten Kammer". Manche Rezensenten hatten ein Problem mit der Größe bzw. der Passform. Wenn ich bei langen Geradeaus-Strecken weit nach vorne gebeugt auf den Triathlonbarrs liege, bildet sich bei mir kein Spalt zwischen Trikot und Hose. Insofern passt mir die Hose. Aber ich kann mir vorstellen, dass Fahrer die eine sehr hohe Sattelposition bei eher niedriger Lenkerposition (so wie Bahnradfahrer) bevorzugen, Schwierigkeiten mit dem "Schlitz zwischen Trikot und Hose" bekommen. Diese Fahrern würde ich vor Kauf unbedingt eine Anprobe empfehlen oder sie sollen sich für eine Trägerhose entscheiden (die macht allerdings das Pinkeln unterwegs etwas komplizierter). Für einen Trekkingbiker sollte die Passform kein Problem sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen An sich ganz OK, aber mit Mängeln, 3. Mai 2012
Von 
Marc Rohde "marcrohde" - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Dies ist meine erste "echte" Fahrradhose, d.h. eine Hose mit entsprechendem Polster. Das Polster selbst ist nur vorne und Hinten befestigt, was dazu führt, dass es in der Hose herumschlabbert, wenn sie nicht angezogen ist. Wenn man die Hose angezogen hat, ist die Passform und auch die Positionierung des Polsters OK. Einen Vor- oder Nachteil dieser Art der Befestigung kann ich so nicht sehen.

Das Material der Hose sowie der Reflektor-Streifen geht in meinen Augen voll in Ordnung, auch angesichts des Preises. Auch die Passform ist meiner Meinung nach noch OK, auch wenn die Hose etwas klein ausfällt. Sehr "windschnittig", aber kneifen tut noch nix. Was aber auch angesichts dieses Preises gar nicht geht ist der Taschen-Fake hinten. "Super", dachte ich, war aber nicht. Reißverschluß auf, Zipper in der Hand. Und das Beste kommt noch: Keine Tasche dahinter. Nichts. Quasi ein Loch in der Hose mit einem Einweg-Aufreiß-Verschluss.
Jetzt fahre ich also quasi mit hinten offener Hose herum, aber glücklicherweise gibt es noch das Polster, das hier als "Vorhang" fungiert. So entsteht wenigstens kein Blickfang.

Mit anderen Worten: für den Preis noch OK, aber wer mehr Geld ausgibt, wird wohl sehr wahrscheinlich eine bessere Qualität bekommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Hose, wenn man keinen Popo hat. ;), 25. April 2012
Von 
fusselbiene - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Nach dem Ausprobieren verschiedener Fahrradhosen, die preislich und qualitativ in unterschiedlichen Ligen spielen, kann ich die Hose von Ultrasport im guten Mittelfeld einordnen.

Die POLSTERUNG ist nur hinten und vorne fixiert, was zwar beim Anziehen etwas fummelig ist, beim Anpassen der Polsterung an den Po/Sattel und beim Reinigen allerdings überzeugen kann. Die Nähte sind an den richtigen Stellen und drücken nicht und auch nach mehrstündiger Tour kann ich nicht meckern.

MATERIAL UND VERARBEITUNG sind überzeugend. Flache, gute Nähte überall und der Abtransport von Feuchtigkeit funktioniert hervorragend. Besonders begeistert bin ich von der kleinen Tasche auf der Rückseite über dem Popo, in dem sich Schlüssel oder Mobiltelefon prima verstauen lassen, ohne im Weg zu sein.

Der SCHNITT hingegen ist nicht so dolle. Zum einen fällt die Hose leider knapp eine Größe kleiner aus, als ich das von meinen anderen Radhosen gewohnt bin, zum anderen ist die Hose hinten nicht hoch genug geschnitten, um das Entstehen eines Spaltes zwischen Hosenbund und Trikot zu vermeiden. Zum einen ist das kalt, zum anderen sieht's doof aus.

FAZIT:
Von Material und Verarbeitung her stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis. Aufgrund des Schnittes kann ich die Hosen allerdings nur Menschen uneingeschränkt empfehlen, die entweder ein sehr kompaktes Gesäß haben oder gern auch mal durchgehend als letzter im Tross fahren. ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So machen lange Touren wieder Spass, 22. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin wirklich begeistert von der Qualität und vor allem vom Preis dieser Hosen.
Mein Mann und ich haben uns beide dieses Jahr mit einer neuen Ausrüstung eingekleidet. Eine ähnliche Hose eines anderen Herstellers haben ich in verschiedenen Sportgeschäften für mindestens das doppelte gesehen.

Durch die gute Verarbeitung lässt sich die Hose auch bei längeren Touren ohne Druckstellen angenehm tragen. Einfluss hierauf hat wohl auch, dass lästige Seitennähte am Polster tabu sind, da es nur an der Front und an der Rückseite der Hose vernünftig angenäht ist. Dieses kennt man auch von anderen Hosen. Das Polster passt sich angenehm an und deckt auch bei einem breiteren Sattel alle Stellen ab, mit denen man aufliegt. Durch die Elastizität kann man auch mal ein paar Schritte laufen ohne dass sich das Polster unangenehm anfühlt.
Abschließend zur Größe: Ich habe Gr. M und mein Mann L.

Ultrasport Herren-Funktions-Radhose mit Quick-Dry-Funktion
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Alles gut, Qualität i.O., 10. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ultrasport Herren Fahrradhose mit Quick-Dry-Funktion (Sports Apparel)
Gerade bei modernen Mountainbikes sind die Sattel etwas unbequem - ein Grund für eine Radlerhose. Und diese gestaltet das Fahrradfahren um einiges bequemer als ohne.

Man kann die Hose sehr gut unter einer anderen (kurzen) Hose anziehen als Ersatz für die Unterwäsche.

Erfahrungen untzer Anwendung in der Waschmaschine habe ich noch keine - doch ich denke, dass dies auch ohne Probleme möglich ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 7. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe die Hose ein paar mal gefahren und hatte extreme Probleme. Das Polster in der Hose ist nicht fixiert und die Qualität Mangelhaft. Weich im Schritt reicht halt nicht!
Schade!
Das Außenmaterial ist in Ordnung. Darum zwei **
Ich persönlich kann die Hose nicht weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ohne Sitzpolster gut, 18. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin kein Fan dieser dicken Sitzpolster aber Radhosen ohne sind selten. Dieses Exemplar erlaubt mit zwei beherzten Scherenschnitten das Entfernen des Polsters (für immer). Die Hose paßt, ist aber manchem vielleicht zu klein. Insbesondere die gut gummierten rutschfesten Hosenbeine sitzen bombenfest. Ich habe nun schon zwei Exemplare und die Haltbarkeit ist OK. Der Stoff ist allerdings etwas empfindlich gegen mechanische Beschädigungen. Abrieb am Hosenboden habe ich nach 5'000km noch nicht feststellen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr angenehm zu tragen., 16. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Polter ist schön hart und dick, was deutlich angenehmer ist als bei meinen vorherigen Fahrradhosen. Der Stoff ist super und trocknet nach dem Wachen schnell, auch nach dem Sport ist die Hose nicht verschwitzt. Scheint also zu funktionieren ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Hose nicht tragbar, 5. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Hose scheint eine gute Qualität zu haben. Das Sitzpolster ist aber nicht mit der Hose vernäht.
Dadurch gibt es scheuerstellen.Auch ist das Polster im Schritt sehr breit.
Schade die Hose ist leider nicht tragbar.Bleibt leider nur entsorgen übrig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ultrasport Herren Fahrradhose, black palomagrey, L, 10198
EUR 24,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen