Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

50 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Januar 2013
Stecker ist Gold Wert.
Ich finde ihn nur recht teuer.
Da ich damit aber diverse Geräte, die ich ständig in Benutzung habe, auflade, hat sich der Kauf gelohnt.
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
42 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Oktober 2012
nicht mehr und nicht weniger.
Klavierlack - Super, da sieht man gleich, wer es schon in den Griffeln hatte. Blöder Trend.
Ansonsten fällt schon die Verpackung auf. Es könnte sich hierbei auch um ein Produkt der Firma mit dem angebissenen Apfel handeln (gleiche Zulieferer). Mir gefällt das.

Aber mal ne Frage: laut Beschreibung sollen "einklappbare Steckgabeln für leichtes Verstauen, auch auf Reisen" sorgen. Bei meinen ist da nichts klappbar. Man kann den Stecker abnehmen - wohl für andere Steckersysteme z.B. in GB oder so.
Da stimmt wohl die Beschreibung nicht.

Zur Info da es nicht im Text auftaucht: Output 5.0V - 1.8A

1 Punkt Abzug wegen den nicht klappbaren Stecker und der Klavierlackoptik. Funktioniert ansonsten sehr gut. Lädt auch mein iPad- da natürlich mit anderen Stecker 😉

Was mir grad noch aufgefallen ist: Ich habe das Ladegerät gleich zusammen mit dem Kindle Fire HD einen Monat vor erscheinen reserviert/vorbestellt und da gab es das Ladegerät für 9.99€ beim Kauf zusammen mit dem Kindle. Dieses scheint nun nicht mehr möglich zu sein..... Komisch.....

Update: Mittlerweile steht auch in der Beschreibung nichts mehr von einem klappbaren Stecker.
66 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 500 REZENSENTam 29. November 2012
Bereits mit 2 verschiedenen günstigeren Ladegeräten (und damit meine ich, günstiger als das hier angebotene von Amazon, das ich eigentlich überteuert finde!) war ich reingefallen. Beide sollten den Fire HD laden können, überhitzten und schalteten sich im Ladevorgang aber nach kurzer Zeit ab. Alle hatten, bei näherem Hinschauen nur 1000 mAh, was definitiv zu wenig ist, das Amazon-Original-Teil hat 1800 mAh und die braucht der Kindle Fire HD wohl.
Also habe ich in den sauren Apfel gebissen und besagtes Amazon-Teil doch gekauft, aber glücklich bin ich damit nicht, ich finde es immer noch zu teuer!

Der Kindle Fire HD ist ein tolles Gerät und ich freue mich jeden Tag darüber, dass ich ihn mir gekauft habe, da sollte man sich nicht im Nachhinein über sehr teures Zubehör ärgern müssen, das ist ein schlechter Stil und für Amazon wirklich ungewöhnlich!

Nachtrag: Das Ladegerät is stylisch und funktioniert einwandfrei mit dem Fire HD, die Ladezeit ist wirklich kurz, das Ladegerät word nicht sonderlich warm, wer trotzdem ein bisschen weniger ausgeben will:
xubix - schnell - 220V Ladegerät Ladekabel mini micro Adapter USB Port mit 2.100 mAh Output
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Dezember 2012
wesentlich schnellere Ladung möglich, aber Preis ist überhöht; gibt es auch billiger, aber man zweifelt daran, ob diese dann auch passen und entscheidet sich doch für die teuere Ware
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Januar 2013
Dieses Netzteil haben wir zum Laden für den Kindle gekauft. Seitdem ist das Kindle superschnell aufgeladen und wieder einsatzbereit.Ist auf jeden Fall zu empfehlen!!!!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Januar 2013
Schade das dieser Artikel noch zusätzlich gekauft werden muß.Es erleichtert die
schnellere Nutzung des Kindle, ohne es an einen Computer anzuschließen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Januar 2013
Das Netzteil ist absolut nützlich (ich persönlich lade meinen Kindle nur über das Netzteil und nicht über den Computer auf), sollte aber meiner Meinung nach im Lieferumfang des Kindle beinhaltet sein.
Außerdem ist der Preis von 19,99 Euro viel zu hoch! Das man es beim Kauf eines Kindle zum halben Preis bekommt ist zwar schön und gut - aber wer bei der Bestellung des Kindle vergisst das Netzteil ebenfalls zu kaufen (oder nicht weiß, dass man es zum halben Preis bekommt wenn man es direkt mit dem Kindle bestellt) hat Pech gehabt!

Für Amazon sollte es ja wohl möglich sein das Netzteil auch bei einer späteren Bestellung zum halben Preis anzubieten, wenn vorher bereits ein Kindle gekauft wurde!

Das Produkt selbst hat eigentlich 5 Sterne verdient - der Preis und das Drumherum machen aber 2 Sterne Abzug aus!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Januar 2015
Etwas klobig, aber tut was er soll. Was mich jedoch massiv nervt ist, dass man so ein Teil überhaupt dazu kaufen muss und dass bei dem vergleichsweise hohen Preis des Kindle nicht einmal ein Stecker dabei ist. Noch dazu ist der Stecker hoffnungslos überteuert. Im Nachhinein würde ich wahrscheinlich auf Alternativen ausweichen - da es sich um ein geschenk handelte habe ich in den sauren Apfel gebissen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
29 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Januar 2013
Das Netzteil ist sehr gut verarbeitet und gerade so klein, dass es auch in einer Mehrfachsteckerleiste verwendet werden kann. Ein eingefräster Schriftzug ("amazon") weist es als Original-Zubehör aus.

Mit dem Kindle Fire HD beiliegenden Kabel lädt es das Tablet mehr als doppelt so schnell auf, als wenn man dies über einen USB-Anschluss am PC/Notebook etc. versucht.

Die Entscheidung von AMAZON das Netzteil n i c h t mit einem festen Kabel auszuliefern, sondern mit einem USB-Weibchen, ist eine sehr gute Entscheidung:

+ umweltbewusst
+ platzsparend
+ kann mit diversen USB-Kabeln betrieben werden

In meinem Fall kann ich das Netzteil mit folgenden Geräten (neben dem Kindle Fire HD) betreiben und diese eben auch aufladen:

+ diverse MP3-Player
+ cell-\ smartphones (NOKIA/HUAWEI/SONY ERICSSON)
+ Zusatzakku (MEDION)
+ GPS-Empfänger
+ Kindle Keyboard
+ LED-Teleskop-Lampe
+ LED-Ventilator

In den Urlaub braucht man also nicht mehr diverse Netzteile mitnehmen, wenn man über Geräte verfügt, die über den USB geladen bzw. betrieben werden können.

Das beiliegende Kabel ist meiner Meinung nicht erste Wahl. Habe das Gefühl (verfüge leider über kein Messlabor), dass mein kurzes und gut verarbeitetes USB-Kabel von NOKIA das Tablet noch schneller lädt...

Zum Preis:

Das Grundgerät (Kindle Fire) ist mehr als preiswert, aber eben nicht billig verarbeitet. Über das Zubehör versucht der Hersteller Erlöse zu generieren (Das Netzteil kostet immerhin ein 10tel des Kindle Fire HD!!!). Ob das Vorgehen legitim ist, muss der geneigte Käufer selbst entscheiden...

Würde das Netzteil mit einem "festen" Kabel ausgeliefert, hätte ich mich für ein anders Netzteil entschieden. Ansonsten erfüllt es seinen Zweck und hält, was in der Produktbeschreibung versprochen wird.

Vor dem Kauf sollte man sich aber überlegen, ob man bereits Ladegeräte hat, die dass kindle fire hd ebensoschnell aufladen. Ansonsten gelten o.g. Vorteile.

Im Gegensatz zu anderen Netzteilen wird dieses Gerät im Ladebetrieb nicht sehr warm, oder gar heiß!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Januar 2013
Da ich das Netzteil nicht direkt mit dem KIndle bestellt habe, musste ich 20.- dafür zahlen. Vorher hatte ich zwei zu Hause noch herumliegende USB-Netzteile ausprobiert. Eines mit 0,75A Ladestrom, da lässt sich der Fire HD während des Aufladens nicht bedienen und ist in einer Art Schockstarre. Ein zweites mit 1A Ladestrom lädt schneller und der KIndle lässt sich auch bedienen, aber wie auch bei dem Ladegerät mit 0,75A geht der heruntergefahrenen Kindle immer mal wieder sporadisch einfach von sich aus an, was nachts in einem dunklen Zimmer extrem nervig ist. Daher musste ich mir das Powerfast Original-Ladegerät (1,8A Ladestrom) zulegen. Dies macht was es soll. Aber 20€ für ein Ladegerät, welchem nicht einmal ein USB-Kabel beigefügt ist, ist schlicht und ergreifend unverschämt. Daher nur 2 Sterne. Für 10€ würde ich 3 bis 4 Sterne geben. Eigentlich gehört es in den Lieferumfang des Kindle.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen