summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Learn More wenko Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale

Kundenrezensionen

10
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Cow Palace 1986
Format: Audio CDÄndern
Preis:17,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

42 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Juni 2012
Aufgrund der kaum vorhandenen Produktbeschreibung und des etwas nach einem 'Bootleg wirkenden Charakters' der Veröffentlichung war ich zunächst skeptisch, ob diese DoppelCD nicht ein Fehlkauf würde. Dem ist aber glücklicherweise absolut nicht so gewesen. Es ist die Veröffentlichung eines über 2 stündigen Konzertes der 1986er Tour aus Brisbane,CA , welcher damals für eine Radioübertragung recht professsionell mitgeschnitten und gesendet wurde. Die Tonqualität ist für das Alter der Aufnahme also sehr gut.

Für Neil Young Fans ist die Setliste sicherlich recht interessant - es werden besonders viele Songs vom Studioalbum 'LIFE' gespielt, welches im darauffolgenden Jahr veröffentlicht wurde (besonbders Inca Queen wollte ich immer schon einmal live hören). Weitere Tracks, die man nach dieser 80er Tournee nie wieder auf der Bühne zu hören bekommen hat und wohl auch nie wieder hören wird, etwa von den LPs 'Trans' und 'ReAcTor' finden sich auch auf der Setlist. Aber auch Stücke aus den beliebten früheren Alben mit wohlbekannten Songs sind reichlich vorhanden und gut dargebracht. Da Neil Young Konzerte von ihrer Art sehr unterschiedlich sein können: Hier liegt kein akkustisches sondern ein rein elektrisch verstärktes Rockkonzert vor, welches ich als sehr stimmig empfinde.

CD1: 1.Intro 2.Mr.Soul 3.When you dance i can really love 4.Down by the river 5.Too lonely 6.Neil's Mom Calls 7.Heart of Gold 8.After the Goldrush 9.Inca Queen 10.Drive back 11.Opera Star 12.Sam Kinison Calls 13.Cortez the Killer

CD2: 1.Sample and Hold 2.Computer Age 3.Violent Side 4.Mideast Vacation 5.Long Walk Home 6.The Needle and the damage done 7.When your lonely heart breaks 8.Around the world 9.Powderfinger 10.Like a hurricane 11.Hey Hey My My 12.Prisoners of Rock'n'Roll
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
DAS ist eine sensationelle Neil Young-Scheibe, haben wir hier echte ausnahmen auf 129 Minuten Musik. zum einen gibt es mal Heart of Gold Live (nicht, dass Heart of Gold nun der seltenste Song der Welt wäre, aber auf einer Live-CD schon eher rar) zum anderen Songs der "Trans"-Scheibe. Hier auf CD 2 gleich der Einstieg mit "Sample and Hold". Soundqualität ist überzeugend, Stimmung klasse, Feedbacks und schöne/traurige Young-Songs en masse. Ich habe mir nach Durchlauf der 2 Scheiben gleich die Weld in den CDs-Player gepackt und bin nun am Schwanken, ob sie meine Lieblings-Live-CD von Neil bleibt oder durch den Cow Palace auf den 2. Platz kommt. Das Konzert hier ist dermaßen dynamisch, da kann man nicht weghören! Klare Empfehlung
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. März 2012
Die Soundqualität ist sicher nicht bei 5 Sternen, ist aber von einem (dem existierenden) Bootleg auch weit entfernt. 4 Sterne plus x sozusagen. Es ist eben 25 Jahre her, daß diese Aufnahmen für das Radion gemacht wurden. Aber der Set alleine ist schon toll, dies ergänzt die bisherigen offz. Livealben NY's aus jener Zeit sehr gut. "Helpless" bekommt man so schnell von ihm solo live eingespielt auch nicht gleich wieder offz. angeboten. Ein bißchen stören manchmal die langen Pausen mit den üblichen, hier relativ lauten Umbau- und Publikumsgeräuschen. Aber wie hieß es mal "live is live"!

Insgesamt sind 5 Sterne absolut gerechtfertigt. Und der Preis stimmt, je nach Anbieter, auch. ;-)
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Januar 2014
Die Soundqualität liegt unter der der offiziellen Livealben, aber noch deutlich oberhalb der Schwelle, an der ein Genuss schwierig wird. Einige der gespielten 80ger Songs, die schon als Studioversionen schwach waren, sind es hier ebenfalls. - Ich gebe dennoch vier Punkte, weil vollelektrische und "fetzige" Versionen von "Drive Back", "Mr. Soul" und "Opera Star" enthalten sind, sowie eine Version von "Prisoners", die (jedenfalls für mich) besser rockt als die auf "Year of the Horse". - Und die Versionen von "Cortez" und "Hurricane" sind nicht schlechter gespielt als die bekannten Liveversionen. - Viel Musik für 18 EUR, wenn auch mehr für Fans als für Einsteiger. - Als Fan bin ich sehr dankbar.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. Januar 2013
Neil Young ist immer für eine Überraschung gut - sei es nun zum positiven oder zum negativen. Bei diesem Konzert von 1986 zeigen sich Neil Young & Crazy Horse in bester Spiellaune und präsentieren hier einen Großteil der bis zum Zeitpunkt des Konzerts noch nicht veröffentlichten CD "Life". Aber auch die Klassiker wie "Heart of Gold" , "Like a Hurricane" .... fehlen hier nicht.
Das alles in einer durchaus akzeptabelen Tonqualität, für Young-Fans ein MUSS!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. Dezember 2014
einer legendären Bootleg-Doppel-CD von 1991:
"Neil Young & Crazy Horse ‎– Prisoners Of Rock 'N' Roll"
[...]
was der Qualiät allerdings keinen Abbruch tut! :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. Oktober 2014
Neil Young zeigt sich hier auch von seiner witzigen Seite. Die Einblendungen seiner Mom kommen gut und authentisch. Live ist einfach seine Stärke
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
allein wegen Mister Soul wollte ich das Teil haben, und Down by the River und Inca Queen sind ebenfalls groß; den Punkt Abzug wird mir der gute Neil wegen des zu langen Telefonats entschuldigen wollen.
55 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Februar 2014
neil young in hochform

für alle NY fans und die, die es noch werden wollen...
nicht ganz billig, aber sicher verliert die platte nicht an wert ...
super verpackt, schnell verschickt , top service
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Februar 2012
Die Soundqualität ist sicher nicht bei 5 Sternen, ist aber von einem (dem existierenden) Bootleg auch weit entfernt. 4 Sterne plus x sozusagen. Es ist eben 25 Jahre her, daß diese Aufnahmen für das Radion gemacht wurden. Aber der Set alleine ist toll, dies ergänzt die bisherigen offz. Livealben NY's aus jener Zeit sehr gut. "Helpless" bekommt man so schnell von ihm solo live eingespielt auch nicht gleich angeboten. Die CD erhält man übrigens via amazon-UK preiswert bereits jetzt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Live at the Cellar Door
Live at the Cellar Door von Neil Young (Audio CD - 2013)

In a Rusted Out Garage '86
In a Rusted Out Garage '86 von Neil Young (Audio CD - 2015)