Kundenrezensionen


40 Rezensionen
5 Sterne:
 (21)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hoher Preis, Funktion aber prima
Der Preis ist recht heftig, das Teil lohnt sich aber.
Das Aufladen geht fix, das klappt über Kabel aber natürlich auch. Aber die Anzeige der Uhr im gedrehten Zustand und das Dimmen ist sehr schick. Die Bedienung über die Lautstärketasten funktioniert, man muss nur wissen wie: Die Taste selbst erweckt das Telefon zum Leben und es schaltet sich nach...
Veröffentlicht am 5. Juli 2012 von Matthias M.

versus
2.0 von 5 Sternen Leider nach einem Jahr Probleme mit dem Ladekontakt
Das Teil ist an und für sich nicht schlecht.
Leider ist die konstruktive Lösung bzgl. des Verbindungskontaktes nicht gut gelöst.
Nach ca. einem Jahr habe ich große Schwierigkeiten das Teil noch zum Laden zu bewegen.
Sollte nicht so sein.
Schade!!
Vor 11 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Hinweis zu einem Fehler!!!!, 4. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung EDD-D1F2 Ladefunktion (Line-Out für externe Lautsprecher, micro-USB) passend für Samsung Galaxy Nexus i9250 (Zubehör)
Also ich fasse mich kurz:

Die Halterung ist Top verarbeitet und funktioniert (zumindest die zweite) perfekt.

Sollte man oben Links ein Lenkrad haben und die Uhr kommt nicht automatisch, dann ist die Halterung fehlerhaft.
Ich dachte auch erst dass es an mir liegt, aber nun wo die zweite da ist und ich es darein stelle bleibt ein fehler auf meiner Seite weg ;)

Wahrscheinlich ist ein Interner Widerstand falsch dimensioniert oder aus der Tolleranz, jedenfalls konnte man früher beim Samsung I9000 mit einen SMD Widerstand den Automodus oder Dockingmodus öffnen und ich vermute dass es hier ähnlich sein wird (wobei dass noch Android 2.3 war, also kann auch ganz anders nun sein)

Das wars, viel Spaß mit dem Halter, ich find ihn klasse...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt!, 14. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Samsung EDD-D1F2 Ladefunktion (Line-Out für externe Lautsprecher, micro-USB) passend für Samsung Galaxy Nexus i9250 (Zubehör)
Genau das was ich gesucht habe, sogar das Nexus mit dem Zusatzakku passt perfekt hinein.

Dank Android 4.0.4 dreht sich alles in den Landscape Mode auch der Lockscreen. Sieht alles schick aus mit der Uhr und wenn man sich eine App wie WifiKeyboard installiert kann man bequem vom Computer aus schreiben.

Absolut das Geld wert , Top Verarbeitungen und ist schwer sodass es nicht verrutscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gute Idee schlecht umgesetzt, 5. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung EDD-D1F2 Ladefunktion (Line-Out für externe Lautsprecher, micro-USB) passend für Samsung Galaxy Nexus i9250 (Zubehör)
Die Idee dieser Dockingstation ist gut, auch mit dem Lautsprecher/Kopfhöreranschluss, aber leider ist sie ziemlich schlecht umgesetzt.

Ich hatte mir dir Station gekauft, um nicht immer den Stecker in das Handy reinfummeln zu müssen und gleichzeitig das Handy auf dem Nachtisch als Uhr stehen zu haben. Dazu sah es einfach perfekt aus. Nachdem ich die Zähne zusammengebissen habe und mich trotz des hohen Preises (will Samsung unbedingt dem teuren Apple-Kram nacheifern?) zum Kauf entschieden hab, war die Freude am Anfang auch groß und alles war, wie ich es erhofft hatte.

Aber mit zunehmender Benutzung wurden die Kontaktschwierigkeiten des Handys immer größer. Am Anfang hat man es immer noch daran gemerkt, dass der Landscape-Modus nicht eingeschaltet wurde, wenn ich das Handy in die Station gestellt hab. Nach ein wenig hin- und herbewegen ging das dann immer. Der Entschluss, die Station wieder zurückzuschicken fiel sofort, als ich es eines Morgens verschlafen habe, weil mein Handy ausgeschaltet in der Lade!!!-Schale stand und keinen Strom mehr zum Wecken hatte. Da hatte ich einfach keine Lust mehr, das Handy in der Station so lange zu bewegen, bis es Kontakt hat und dann noch zu hoffen, dass der Kontakt auch bis zum morgen bestehen bleibt.

Fazit: Station zurückgeschickt. Wenn ein Stück Plastik so teuer ist, dann sollte es auch anstandslos funktionieren. Ich bin von Samsung eigentlich besseres gewohnt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Litera, 28. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung EDD-D1F2 Ladefunktion (Line-Out für externe Lautsprecher, micro-USB) passend für Samsung Galaxy Nexus i9250 (Zubehör)
Zu teuer für was es gibt und kein PC konekzion wann Handy drauf sitzt. Aber es seht seht schön aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Funktioniert, aber der Preis ist zu hoch, 27. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung EDD-D1F2 Ladefunktion (Line-Out für externe Lautsprecher, micro-USB) passend für Samsung Galaxy Nexus i9250 (Zubehör)
Ohne Frage ein edles Stück Plastik, aber warum so teuer?

Das Galaxy Nexus lädt zuverlässig auf, auch wenn es am PC mit dieser Ladeschale angeschlossen wird, allerdings wird keine Datenverbindung aufgebaut.

Da der Einschaltknopf des Nexus auf bzw. in der Schale liegt, kann man das Display über die Lautstärke Tasten einschalten. Ausschalten kann man das Display dann aber nicht mehr. Hier muss man warten, bis es von allein ausgeht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stabil und elegant, funktioniert zuverlässig, 17. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung EDD-D1F2 Ladefunktion (Line-Out für externe Lautsprecher, micro-USB) passend für Samsung Galaxy Nexus i9250 (Zubehör)
Ein hochwertiges, stabiles und relativ schweres Dock, das USB- und Audioanschlüsse weiterleitet, sodass beim Einlegen des Galaxy Nexus keine Kabel mehr angesteckt werden müssen; dadurch deutlich weniger Abnutzung an den empfindlichen USB-Steckern. Das Handy erkennt (über NFC oder Pins?), dass es sich in einem Dock befindet, und dreht den Home-Screen und alle Apps (sofern diese dafür programmiert wurden) auf Querformat; das ist allerdings nicht identisch mit dem Car-Modus. In Verbindung mit der Uhr/Wecker-App mit Tag-/Nachtmodus und Bildschirmschoner-Funktion, die bei ICS standardmässig dabei ist, ist das Dock mit Handy perfekt für den Nachttisch geeignet und ersetzt gleichzeitig Radio, Fernseher, Wecker, Uhr, Beleuchtung.. Allerdings scheint der Audioausgang eher für hochwertigere externe Lautsprecher ausgelegt zu sein und funktioniert mit billigeren Kopfhörern evtl. nicht. Einige Apps unterstützen das Querformat nicht; wenn diese Apps im Hintergrund aktiv sind, dreht sich der Bildschirm beim Einlegen in das Dock ggf. nicht ins Querformat. In dem Fall müssen diese Apps manuell gestoppt werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Teuer aber perfekt für das Nexus...auch mit großem Akku, 19. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung EDD-D1F2 Ladefunktion (Line-Out für externe Lautsprecher, micro-USB) passend für Samsung Galaxy Nexus i9250 (Zubehör)
Endlich mal wieder eine Ladeschale, die das Gefummel mit Micro USB erspart. Der Preis ist hoch aber es lohnt sich in jedem Fall für Nexus Besitze, die Verarbeitung ist sehr gut und die Station steht durch ihr hohes Gewicht sicher. Sobald das Nexus in der Schale liegt, schaltet es in eine grosse Uhr um - sieht gut aus aber für mich ist es unnötig und lässt sich durch einen Druck auf Home deaktivieren, dann läd das Handy mit abgeschalteten Display. Die Schale besitzt einen Audio Out, ist jedoch nicht für eine Datenverbindung vorgesehen.
Es passt auch ein Nexus mit grossem Akku problemlos in die Schale...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ladebuchse defekt, 9. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung EDD-D1F2 Ladefunktion (Line-Out für externe Lautsprecher, micro-USB) passend für Samsung Galaxy Nexus i9250 (Zubehör)
Obwohl in der Beschreibung des Anbieters stand, dass das Gerät in einem sehr guten gebrauchten Zustand ist, war die Überraschung nicht schlecht, als ich beim Versuch den Micro USB Stecker anzuschliessen gemerkt habe, dass die Buchse komplett ausgebrochen war. Zuerst dachte ich an einen Transportschaden, aber als ich das Gerät von einem Fachmann prüfen liess, zeigte er mir alte Lötstellen, was bedeutet, dass schon einmal jemand versucht hat den Micro USB Anschluss zu reparieren. Die Angabe des Anbieters eines sehr guten Zustands waren somit bewusst falsch gewählt. Für mich ist dieses unseriöse Verhalten inakzeptabel und hoffe dass Amazon diesen Anbieter genau unter die Lupe nehmen wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hält was es verspricht - naja, 3. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung EDD-D1F2 Ladefunktion (Line-Out für externe Lautsprecher, micro-USB) passend für Samsung Galaxy Nexus i9250 (Zubehör)
Passt wunderbar auch mit extended Akkudeckel

Leider ist die Lautsärke fix dass heisst diese kann über handy nicht mehr Gegerelt werden.

!!!Update: Nach einem Jahr!!!

Die Laustärke beim Audio out kann nicht variiert werden.
Schlecht für Kopfhöhrer.

Die Headset Funktion geht auch nicht.

Wecker Licht nicht ausreichend dimmbar (ist ein Android Problem)

Hat Laut Samsung nur 6 Monate Garantie

Bei dem Preiss naja - 2 Sterne Abzug ist noch wohlwollend
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schöne Halterung, aber, 15. Juni 2012
Von 
Markus Birth (Berlin, DE) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Samsung EDD-D1F2 Ladefunktion (Line-Out für externe Lautsprecher, micro-USB) passend für Samsung Galaxy Nexus i9250 (Zubehör)
Zu meinem Vorgängersmartphone, dem Google Nexus One, hatte ich auch schon das Audio-Dock auf dem Nachttisch stehen und war sehr zufrieden - daher sollte auch das Dock für das neue Gerät her.

Nach dem Auspacken sucht man erstmal vergebens ein zusätzliches Netzteil in der Verpackung. HTC hatte damals noch eins beigelegt, so dass man direkt das neue Dock am Arbeitsplatz oder woanders einsetzen konnte, ohne das eine Netzteil, was man hat, ständig mitnehmen zu müssen. Für den Preis hätten die da ruhig noch eins rein legen können.

Dann bin ich so ein Mensch, der Abends im Bett vor dem Einschlafen noch etwas mit dem Handy spielt. Und wie schon woanders geschrieben, bleibt das Handy im Dock auch eingeschaltet und zeigt die Uhrzeit. Warum sollte ich also das Handy ausschalten, wenn es sich doch gleich nach dem Einlegen eh wieder einschaltet? Ganz einfach: Weil man sonst beim Reinlegen ins Dock wild auf dem Display rumtatscht ("toucht"?) und Funktionen auslöst. Man kann das Handy nur schwer quer an den äußeren Kanten halten - und noch dazu ist das eine sehr heikle Sache. Also muss man es notgedrungen für ein paar Sekunden ausschalten, einlegen und dann entsperren.

Die nächtliche Uhrfunktion ist hübsch. Auch wenn die Uhr im ersten Moment in voller Displayhelligkeit angezeigt wird und erst durch Antippen dunkler (aber noch nicht "Nacht-Helligkeit") wird. Erst, nachdem man das Gerät eine Weile in Ruhe gelassen hat, ist die Uhr gaaaanz dunkel - aber eben noch gut erkennbar.

Das Audiokabel geht in ein Logitech S400i und sorgt so für nette Einschlafmusik. Da kann man nichts bemängeln.

Einige Apps unterstützen auch den "Dock"-Event und können dann - statt der Uhr - erscheinen. Z.B. TuneIn Radio macht das so.

Dass man das Smartphone nicht einfach ausschalten kann, stört am Anfang etwas - man gewöhnt sich aber daran.

Fazit: Etwas teuer, aber doch praktischer, als jeden Abend USB- und Audio-Kabel von Hand anstöpseln zu müssen. Ein zusätzliches Netzteil in der Packung wäre schön gewesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen