MSS_ss16 Hier klicken Jetzt informieren Frühling Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More bruzzzl madamet Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen64
4,0 von 5 Sternen
Preis:8,85 €+ 5,90 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Januar 2013
Es empfiehlt sich, die Teile auszudrücken, zu würzen und dann zu braten (und erst später evtl. zur separat gekochten Soße hinzuzufügen) Dann hat man eine wunderbare Alternative zu Geflügel, die auch Normalköstlern schmeckt.

Ich hab zu Weihnachten so klassische "Ente" in brauner Bratensoße mit Klößen und Rotkraut serviert - kam sehr gut an!
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2012
Ich bin begeistert von Mock Duck und mir persönlich schmeckt es besser als die "Huhn" Variante.
Scharf angebraten mit etwas Gemüse und Reis....
Ein Gedicht :-)
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2014
Ich habe das Entenfleisch zu Weihnachten gemacht. Wenn man es vorher in Würzpaste einlegt und anschließend brät, schmeckt man keinen Unterschied. Auch meinem Freund (Nicht-Vegetarier) hat es geschmeckt. Und äußerlich sieht es wirklich wie Entenfleisch aus - ich werde das Produkt wieder kaufen.

Kleiner Rezeptvorschlag:
Das Entenfleisch über Nacht oder einige Stunden vor der Zubereitung in einen Sud aus Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Sojasauce (süß oder normal), Honig und Gewürzen (Salz, Paprika, Curry) einlegen, anschließend abtropfen lassen. Den Sud unbedingt aufheben, den kann man später noch zu einer leckeren Sauce verarbeiten. Anschließend das Entenfleisch in Mehl wenden und in heißem Öl frittieren. Dadurch wird das Fleisch sehr knusprig.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2013
Also ich wollte Mock Duck schon sehr lange mal probieren. Ich habe viele Läden abgeklappert, aber es nirgendwo gefunden, also bestellt. Mit Versandkosten finde ich es zu teuer.
Allerdings finde ich es eine große Bereicherung für alle Vegetarier/Veganer. Schmeckt zwar nicht nach Ente (insofern ich das noch beurteilen kann) aber dafür lecker. Angebraten lässt es sich optisch nicht von Fleischprodukten unterscheiden und wenn man es noch etwas würzt schmeckt es super. Toll in Nudelpfannen, zu Knödeln mit Rotkohl, etc. :)
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2012
... Dose auf, gefunden: Inhalt sieht gut aus, rein in den Topf, Clementine geschält und mit erwärmt. Nach 3- 4 Minuten ein wundervolles Essen aus dem Tisch. Dann doch noch schnell als Sättigungsbeilage Kartoffelbrei aus dem Beutel gemacht, damit ich nicht vom Fleisch falle. Apropos Fleisch: das "Fleisch" hat sehr gut geschmeckt und die Soße war ein Gedicht. Werd's wieder tun!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2013
Ich war nie der Fan von Entenfleisch, aber um mal Abwechslung auf den Veggie-Tisch zu bekommen hab ich die Mock Duck versucht und klassisch mit Klößen und Rotkohl und einer vegetarischen Bratensoße serviert. Ich hatte die Stücke zuvor noch in der Pfanne angebraten, so dass das Vleisch auf dem Teller auch optisch eine gute Figur machte, mit seinen appetitlich gebräunten Stellen. Die Konsistenz ist toll, der Geschmack könnte ein bisschen weniger süßlich (brotig) sein, aber vielleicht kann man dass mit einer längeren Ziehzeit in Soße noch etwas kompensieren. Ich werde mit diesem Produkt gewiss noch weiter experimentieren.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2013
Natürlich schmeckt diese "falsche Ente" nicht wie eine tranige,fette und echte tote Ente aber sie ist eine sehr gute Alternative dazu und es klebt kein Blut an ihr und sie hat einen deutlich "asiatischen Geschmack" (- mir fällt kein besserer Vergleich ein) und passt gut zu (Curry-)Reis
Das einzige Manko bleibt die Preiserhöhung um ca 20 Prozent innerhalb des letzen Jahres...
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2012
hab hiermit zum ersten mal seitan aus der dose probiert....und die stücke sehen echtem gegarten entenfleisch zum verwechseln ähnlich!
sogar eine "haut" wurde verblüffend echt simuliert und das ganze hat zum größten teil eine sehr faserige struktur.
natürlich ist der biss hier doch eher ,wie bei seitan halt üblich, leicht "brotig" bis "schwammig".
aber ich werde für weihnachten bei meiner family ein paar dosen mitnehmen, da ich ja auf die weihnachtsgans verzichte....
nichtsdestotrotz lohnt es sich auf jeden fall wieder mit dem produkt zu experimentieren, besonders geeignet für asiatische "enten"-gerichte.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2013
Ich habe mir Wu Chung Mock Huhn und Ente zum Probieren bestellt.

Beide Fertiggerichte schmecken eigentlich sehr gut, sind vegetarisch und bestehen zum Großteil aus Weizenstärke. Sie eignen sich besonders gut als Beilage zu asiatischen Nudeln mit Gemüse.

Die Mock Ente hat mir persönlich noch etwas besser geschmeckt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2014
Ich habe die "Ente" schön knusprig angebraten einfach nur lecker.Sie passt besonders gut zu Reis und die Konsistenz ähnelt täuschend echt Fleisch. Das Preis-Leistungsverhältnis ist super, man findet selten Fleischersatz der gut schmeckt und dazu auch noch günstig ist.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)