Kundenrezensionen


63 Rezensionen
5 Sterne:
 (37)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste FIFA Street
Dieses FIFA Street ist das beste was es je gab.
Die vielen Spielmodi und verschieden Streetfussballarten machen dieses Spiel kurzweilig.
Das beste an diesem Spiel ist die Worldtour. Sie macht vorallem im Multiplayermodus spass.
Wer ein FIFA Street sucht und FIFA Street 3 schlecht fand, wird mit diesem Spiel glücklich!
Veröffentlicht am 25. August 2012 von Valki

versus
37 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Multiplayer top, aber absolut furchtbare KI im Singleplayer => Frustpotenzial
Da ich das EA Sports Season Ticket besitze, habe ich nun seit 3 Tagen jeden Abend ca. 6 Stunden Spielzeit in die Early Release (=Vollversion) von FIFA Street investiert und möchte meine Eindrücke schildern:

Zunächst zu meinem Spielverhalten:
-Ich spiele oft zu Hause im Singleplayer, aber eig. nur offline gegen den PC, da mir das Online-Spiel...
Veröffentlicht am 15. März 2012 von likeasir


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

37 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Multiplayer top, aber absolut furchtbare KI im Singleplayer => Frustpotenzial, 15. März 2012
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: FIFA Street (Videospiel)
Da ich das EA Sports Season Ticket besitze, habe ich nun seit 3 Tagen jeden Abend ca. 6 Stunden Spielzeit in die Early Release (=Vollversion) von FIFA Street investiert und möchte meine Eindrücke schildern:

Zunächst zu meinem Spielverhalten:
-Ich spiele oft zu Hause im Singleplayer, aber eig. nur offline gegen den PC, da mir das Online-Spiel einfach allgemein nicht gefällt
-Dafür spiele ich umso öfter mit meinen Freunden gemeinsam Spiele an einer Konsole, weil das für mich einfach der Sinn des Multiplayer ist, dass man gemeinsam auf der Couch sitzt und gegeneinander zockt.

Daher kann ich die Online-Features von FIFA Street nicht beurteilen, wen das interessiert sollte andere Rezensionen lesen.

So, nun zum Spiel:
Es gibt 4 Spielmodi:
-5 gegen 5: Hier wird mit je 4 Feldspielern plus Torwart in einem Spielfeld mit Bande/Wand gespielt, es gibt kein Seiten- oder Toraus.

-Futsal: Hier wird auf einem Futsal-Feld gespielt, das heißt auch 5 gegen 5 aber das Spielfeld hat keine Banden, es gibt also Eckbälle und Seitenaus. Die Tore sind außerdem etwas kleiner.

-Panna: Bei Panna geht es nicht wirklich ums Tore schießen, sondern darum, Gegenspieler mit Tricks auszuschwanzen und so Punkte zu sammeln, z.B. ein Leo durch die Beine bringt 3 Punkte in die Bank. Um dann die Punkte aus seiner Bank zu sichern muss man ein Tor schießen. Schießt zuvor der Gegner ein Tor, verfallen alle bis dahin gesammelten Punkte in der Bank. Es gibt keinen Torwart, gespielt wird 2 gegen 2 auf kleine Mini-Tore.

-Last Man Standing: Hier wird standardmäßig 4 gegen 4 gespielt, auch ohne Torwart auf Mini-Tore. Jedes Mal, wenn eine Mannschaft ein Tor erzielt, geht der Torschütze dieser Mannschaft vom Feld und die Mannschaft spielt mit einem Spieler weniger weiter. Gewonnen hat, wer zuerst keine Spieler mehr auf dem Feld hat.

-Außerdem kann man noch "Custom Games" erstellen, aber im Endeffekt kann man da nur die bereits vorhandenen Spielmodi leicht verändern, ist aber nicht wirklich der Rede wert.
Pro Spielmodi gibt es verschiedene Stadien/Spielorte, die sich in Größe und Spieloberfläche zum Teil deutlich unterscheiden. Allerdings sind am Anfang nur immer jeweils 2 oder 3 davon freigeschalten, den Rest muss man in der sogenannten "World Tour" freispielen. Dazu später mehr.

Folgende lizensierte Ligen/Mannschften sind enthalten:
-Die 1.Bundesliga
-Die englische Premier League
-Die italienische Serie A
-Die Spanische Primera Division
-Die amerikanische Major League Soccer
-die französische Ligue 1
-20 Nationalmannscahften, die "großen" (Deutschland, Spanien, Italien, Brasilien etc.) sind alle dabei. Aber es sind glaube im Vergleich zu FIFA 12 nicht alle enthalten.
-div. Street Teams, die aus echten Straßen-Fußballern bestehen. Müssen aber alle erst freigeschalten werden, sind also nicht von Anfang an spielbar.

Kommen wir nun zu meiner Meinung zum Spiel:

PRO:

+ Spielmodi:
Obwohl der Spielumfang auf den ersten Blick etwas klein scheinen mag, kann man besonders im Multiplayer sehr viel raus holen. Die Spielmodi sind abwechslungsreich und es machen eigentlich alle gleich viel Spaß. Das Spielgefühl allgemein ist deutlich realistischer gehalten als bei den bisherigen FIFA Street Titeln. Es geht überhaupt nicht mehr so krass um "Mach den Monsterübermegasuperextrem-Trick und bekomm 500000 Punkte für den Super-Schuss", sondern man kann auch viel über das reine Passspiel erreichen, insbesondere bei den Modi Futsal oder 5 gegen 5 mit Bande, weil die Spielfelder deutlich größer sind und man nicht ständig gezwungen ist, die ganze Zeit nur Tricks zu machen. Es ist schon nochmal deutlich anders als das Spielgefühl bei FIFA 12, aber es fühlt sich "echt" an und wirkt nicht so übertrieben arcade-lastig wie die bisherigen Titel.

+ Steuerungs- /Spielkonzept:
Das Prinzip, dass man mit dem linken Trigger auf den Ball steigt und man dann mit dem linken Stick nicht mehr dribbelt sondern nur noch im Stand den Fuß bewegt hat mich auch sehr überzeugt, man hat wirklich viele Möglichkeiten den Gegner zu locken oder den Ball an ihm vorbeizulegen. Vor allem muss man auch selber sehr gut aufpassen in der Defensive, damit der Gegner nicht einfach durchrennt. Denn Grätschen gibt es bei FIFA Street nicht! Es gibt nur diesen Ausfallschritt, den man viell. aus FIFA 12 kennt und den muss man in der Regel sehr gut timen wenn man im Zweikampf erfolgreich den Ball erobern will. Aber nach kurzer Eingewöhnungszeit hat mich die Spielmechanik sehr überzeugt und ich hatte schon viel Spaß mit meinen Kumpels im Multiplayer, auch ohne alle Tricks auswendig gelernt zu haben.

+ Balancing der Teams:
Was ich außerdem sehr gelungen finde ist, dass die verschiedenen Mannschaften von der Spielstärker her nicht allzukrass abweichen. Im Endeffekt ist es egal, ob man eine Französische Mannschaft oder Real Madrid nimmt, auf den dann doch kleinen Feldern und aufgrund der Spielmechanik fallen die Unterschiede wie Sprintschnelligkeit o.ä. nicht allzu sehr ins Gewicht, der Erfolg bei FIFA Street hängt meiner Meinung nach viel viel mehr davon ab, was man mit dem Ball kann und wie geschickt man den Gegner austanzt. Natürlich ist auch bei FIFA Street ein Cristiano Ronaldo sehr schnell wenn er losrennt, aber dadurch dass das Spiel sehr stark auf diese kleinen 1 gegen 1 Zweikämpfe ausgelegt ist fällt das wie gesagt nicht allzu sehr ins Gewicht.

+ Karrieremodus/World Tour:
Was mir an sich sehr gut gefällt ist die World Tour, eine Art Karrieremodus. Man erstellt ein eigenes Straßenteam inklusive Teamnamen und Teamwappen und muss sich dann durch Wettkämpfe von der Regionalen Ebene über die nationale und kontinentale bis zur internationalen Ebene hochspielen. Es gibt hier auf jeder Ebene Turniere und Events aus allen verschiedenen Spielmodi, oft auch kleine Varianten wie z.B. 6 gegen 6 statt 5 gegen 5 oder ein Spiel nicht auf Zeit, sondern wer zuerst 5 Tore erzielt hat etc.

+ Individualisierung
Das eigene Team kann man dann entweder wirklich selber zusammenstellen und jeden Spieler einzeln erstellen von Name, Größe, Gewicht bis hin zu Aussehen, Frisur, Nationalität, Geburtsdatum etc, hier sind der Fantasie eigentlich kaum Grenzen gesetzt. Auch die Kleidung kann individualisiert werden. Wer das nicht möchte kann aber auch vorgefertigte Spieler in sein Team aufnehmen, wenn man Gegnerische Teams schlägt bekommt man außerdem auch hin und wieder die Option, einen deren Spieler in sein eigenes Team aufzunehmen.

+ Freischalten von Objekten/Langzeitmotivation
Die World Tour finde ich sehr abwechslungsreich, mit jedem erfolgreich absolvierten Event erhält man neue Kleidung, neue Schuhe oder auch neue Trikots die man seinen Spielern dann verpassen kann um das Aussehen zu individualisieren. Wenn man die World Tour offline gegen den PC spielt, dann hängen die Items die man freischaltet vom gewählten Schwierigkeitsgrad ab. Es gibt leicht, mittel und schwer, für jeden Schwierigkeitsgrad gibt es ein anderes Item oder einen neuen Satz Kleidung, z.B. von Puma, Nike oder Adidas. Wenn man die Events online spielt zählt das für das freischalten auch so als hätte man sie auf "schwer" gespielt.
Auch dieses Konzept gefällt mir an sich sehr gut, man bekommt für jedes erfolgreiche Event etwas freigeschalten, so bleibt die Motivation oben und man hat Lust weiter zu spielen. Auch leveln die Spieler, das bedeutet nach jedem Spiel gibts Erfahrungspunkte und man kann diese in verschiedene Attribute wie z.b. Schießen, Passen, Dribblen investieren oder sich für seinen Spieler neue Tricks freischalten, am Anfang kann jeder Spieler nämlich nur sehr wenige Tricks wie Übersteiger z.B.
Doch die Spieler steigen praktisch nach fast jedem Spiel um ein Level auf und auch das finde ich sehr motivierend, wenn man mit jedem gespielten Match Fortschritte macht anstatt ewig viele Spiele spielen zu müssen um mal ein Level aufzusteigen.

ABER: Wenn man so wie ich die World Tour auf schwer gegen den PC spielt gibt es meiner Meinung nach einen vernichtenden Negativpunkt: die KI. Und dieser Punkt ist eigentlich auch mein einziger Negativpunkt an FIFA Street, aber er ist für mich sehr gravierend.

CONTRA:

- Die KI:

Kollisonen:
Spielt man auf schwer, merkt man relativ schnell, dass die KI oft sehr unausgereift und ziemlich schnell überfordert ist wenn das Spiel schnell geht oder wenn Bälle unkontrolliert abprallen. Oft kommt man auch an Gegenspielern nicht vorbei und bleibt wie an einer unsichtbaren Wand hängen und wird so blockiert. Das ist bei Kontern des Gegners sehr ärgerlich, weil man dann schnell mit zwei mann Unterzahl im eigenen Strafraum ist wenn vorne einer hängen bleibt. Aber das allein wäre noch zu verkraften, wäre da nicht noch der Torwart.

Der Torwart:
Ich gebe zu, dass ich jetzt nicht der Top-Profi in FIFA Street bin und ich tu mir manchmal schon schwer, gegen den PC auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad zu gewinnen. Aber es sind meist sehr knappe Spiele, viele gehen durch Unentschieden in die Verlängerung mit Golden Goal. Und ich habe auch kein Problem damit, wenn der PC meine Fehler ausnutzt und Tore macht.
Aber: JEDES Spiel, wirklich JEDES Spiel fällt mindestens ein Tor, weil der Torwart es fertig bringt gegen einen meiner Spieler zu knallen, dass der Torwart umfällt, dabei meinen Spieler mit umreißt und der Ball dann zum Gegner rollt => Tor für den Gegner.
Oder, der PC hat den Ball am äußeren Rand des Strafraums, macht ein zwei seitliche Schlenker hin und her. Mein Torwart bewegt sich dann auf einmal ohne Grund zwei Schritte zur Seite und das Tor steht komplett offen. Gegenspieler legt quer, Schuss => Tor für den Gegner. Und ich kann absolut nichts dagegen machen.
Und das liegt nicht am Torwart-Attribut des Spielers, denn das ist mittlerweile auf höchster Stufe. Er hält auch deutlich besser, aber die hier geschilderten Fehler treten nach wie vor regelmäßig auf weil die KI mit Gedränge vor dem Tor offenbar nicht klarkommt.

Die Mitspieler:
Aber auch die Mitspieler-KI lässt oft zu wünschen übrig, insbesondere in der Defensive (in der Offensive ist sie ganz gut). Wenn ich in der gegnerischen Hälfte den Ball verliere dann bleiben praktisch alle meine Spieler, die am Angriff beteiligt waren einfach stehen anstatt sich sofort zurück zu bewegen. Jeder der mal Fußball in der Halle gespielt hat weiß, dass es das A und O ist nach dem Ballverlust sofort wieder hinter den Ball zu kommen. Nicht bei FIFA Street.
Auch wenn meine Mitspieler noch in der eigenen Hälfte abwehrbereit sind schauen eigentlich alle Spieler außer dem, den man grade selber steuert einfach nur zu und lassen den PC vorbei. Auch in unmittelbarer Tornähe bewegt sich kein einziger meiner Mitspieler hinter den Ball oder auf den Gegner zu um ihn den Weg zum Tor zu versperren. Nein, sie warten vorne an der Mittellinie, bis ich mir mit einem Spieler allein den Ball erkämpfe und dann nach vorne spiele.

Fouls:
Eine weitere absolute Spaßbremse: Fouls. Ja, es gibt in manchen Spielmodi Fouls. Das ist prinzipiell auch in Ordnung. Aber es werden zum Teil für Sachen Freistöße gegeben, das ist einfach lächerlcih. Es gab schon Freistöße, da war mein Spieler überhaupt nicht am Ball und auch gar nicht in der Nähe des Gegners.
Wenn die Kollision zweier Spieler mal wieder nicht hinhaut und einer hinfällt => Freistoß.
Wenn ich mit einem Trick nen Gegner aussteigen lasse und dann an ihm vorbei renne => Freistoss.
Und immer nur für den Gegner. Wenn ein Gegner in einen meiner Spieler reinrennt und ihn zu Fall bringt gibts NIE Freistoss. Auch das ist einfach nur bescheuert, weil so ganz viele Angriffsituationen unterbunden werden.

Und genau solche Schnitzer zerstören für mich den Spielspaß. Wie gesagt, ich kann sicherlich noch besser werden in FIFA Street. Aber wenn ich meine knappen Spiele zu 95% nur verliere, weil ich pro spiel mindestens ein so ein unnötiges KI-Fehler Tor kassiere dann kann das irgendwie auch nicht der Sinn der Sache sein. So ist das wirklich nur frustrierend. Vor allem weil es in der World Tour auch Turniere gibt, wo man drei Vorrundenspiele und dann anschließend Viertel-, Halbfinale und Finale spielen muss. Verleiert man dann z.B. das Viertelfinale wegen eines solchen KI-Schnitzers, muss man das ganze Turnier nochmal von vorne spielen. Freigeschalten werden Items nur, wenn man das Turnier gewinnt.

ABER:
komischerweise als ich gegen meine Freunde gespielt habe waren die ganzen KI-Fehler nicht so gravierend. Dadurch, dass jeder menschliche Spieler immer nur einen Feldspieler gleichzeitig steuern kann kommt es einfach nicht zu solch die KI überfordernden Situationen, dass auf einmal 3 Gegner am Strafraum stehen und den Torwart bedrängen. Und auch Kollisionsfehler sind nicht so tragisch, weil man als Menschlciher Spieler auch nur dahingehend profitiert, dass dann ein Spieler der Ball hat. Aber nicht so wie beim PC, dass dann auf einmal alle Mitspieler in die gegnerische Hälfte stürmen. Auch Fouls gibt es viel seltener, praktisch nie. Obwohl sowohl mein Kumpel als auch ich auf die gleiche Art und Weise in die Zweikämpfe gehen wie gegen den PC auch.

Insofern kann ich für das Duell Mensch gegen Mensch absolut meine Empfehlung für FIFA Street aussprechen, da macht es wirklich sehr viel Spaß.

Aber gegen den PC leider nicht so sehr. Kann auch sein, dass sich die KI auf leicht und mittel besser anstellt (hab bisher nur auf schwer gespielt). Aber auf schwer jedenfalls stößt sie immer wieder an ihre Grenzen.
Jetzt könnte ich sagen "Gut, spiel ich halt nur Multiplayer, da ist das nicht so frustrierend" Geht aber auch nicht, weil man ja die ganzen Stadien/zusätzlichen Mannschaften erst freischalten muss. Und das geht nur in der World Tour. Und manche Sachen bekommt man ja auch nur, wenn man alles auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad schafft. Also kann ich auch nicht den Schwieirgkeitsgrad ändern wenn ich alles haben will.

FAZIT:
+ deutlich realistischer Strassenfußball als in den Vorgängern
+ Innovative Steuerung
+ verschiedene Spielmodi bieten reichlich Abwechslung im Multiplayer
+ An sich abwechslungsreiche World Tour mit Langzeitmotivation

- Furchtbare KI, besonders auf höchstem Schwierigkeitsgrad zu viele Frustmomente

Alles in allem gebe ich daher 3 Sterne. Mit Freunden oder sicher auch Online macht das Spiel wirklich viel viel Spaß und KI-Fehler kommen nur selten vor, weil man als Mensch den Torwart nicht so krass in Bedrängnis bringen kann, so dass die KI anfängt nur Müll zu bauen. Auch Stellungsfehler der Mitspieler sind nicht so gravierend, weil jeder immer nur einen Spieler steuern kann. Daher ist der Spielspaß im Multiplayer wirklich ungetrübt und das Spiel ist im Multiplayer auch wirklich zu empfehlen. Aber im Singleplayer ist das Spiel für mich eine Katastrophe. Leider ist man als Offline-Spieler darauf angewiesen, die World Tour gegen den PC zu spielen um alle Stadien etc. zu erspielen. Das ist wirklich ärgerlich und hält mich erst einmal vom Kauf des Spiels ab. Werds mir viell. mal irgendwann für ca. 20 Euro holen, aber den Vollpreis ist es mir absolut nicht wert.

Vielen Dank für das Lesen der Rezension, ich würde mich sehr über Fragen/Anregungen/Kritik darüber freuen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste FIFA Street, 25. August 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: FIFA Street (Videospiel)
Dieses FIFA Street ist das beste was es je gab.
Die vielen Spielmodi und verschieden Streetfussballarten machen dieses Spiel kurzweilig.
Das beste an diesem Spiel ist die Worldtour. Sie macht vorallem im Multiplayermodus spass.
Wer ein FIFA Street sucht und FIFA Street 3 schlecht fand, wird mit diesem Spiel glücklich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hat mir, 29. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FIFA Street (Videospiel)
und meinen Freunden viel Freude gebracht. Nicht jedoch aufgrund des guten Gameplay sondern aufgrund von Bugs, die im Fußball nuneinmal physikalisch nicht möglich sind. Es ist eben FIFA. Darf man nicht zuviel erwarten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Produkt zum Top Preis :D, 5. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FIFA Street (Videospiel)
Ich bin mit dem EInkauf dieses Spiels extrem zufrieden!! Es hält mich seit einigen Tagen bei Laune und macht auch im Zusammenspiel mit Freunden oder Online Riesenspaß !
Sehr empfehlenswert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolles street spiel, 8. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FIFA Street (Videospiel)
wem diese art von fussball gefällt und spass an video spielen hat ist bei diesem spiel genau richtig!
viele lizenen und tolles gameplay gepaart mit gewohnt guter EA SPORTS spiele grafik
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cool, 3. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FIFA Street (Videospiel)
Extrem cooles Spiel macht richtig Spaß mann kann das Spiel auch bis zu vier Spieler in der Karriere spielen einfach nur gelungenes Spiel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnell, Kompakt, Gut!, 15. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FIFA Street (Videospiel)
Das Spiel war in Rekordzeit da, leuft wunderbar und macht wirklich Spaß. Das Spiel wie der Lieferant sind einfach nur empfehlendswert !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Fifa Street, 22. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FIFA Street (Videospiel)
das spiel ist gut und einfach beschrieben, man braucht jedoch etwas geduld um alle Tricks zu erlernen, wenn es dann soweit ist hat man ein gutes Spielvergnügen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Geiles Spiel!, 13. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FIFA Street (Videospiel)
Als FIFa fan jedes Spiels, musste ich auch dieses haben - wie erwartet ein cooles Spiel - das Timing ist jedoch nicht so einfach zu erwischen bei den Tricks, aber ansonsten ein gelungenes Spiel vor allem im Mehrspieler - Modus!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Naja, 18. Juni 2013
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: FIFA Street (Videospiel)
Einfach kein vergleich zum ersten fifa street. Sehr enttaeuschend und fuer jeden der das spiel kaufen will: es ist ein fail im vergleich zum ersten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

FIFA Street
FIFA Street von Electronic Arts (Xbox 360)
EUR 22,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen