Kundenrezensionen


32 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin begeister von diesem Teil
Am Anfang war ich eher skeptisch ob dieser Halter wirklich etwas taugt, aber ich muss jetzt feststellen nachdem ich es installiert habe über meinem Bett, das es wirklich eine sehr gute Idee ist. Und ich finde auch dass die Stabilität bei diesem Produkt hervorragend ist, es ist zwar ein wenig wackelig aber es ist nicht so dass es hier den Anschein gibt das es...
Vor 18 Monaten von Rolf Degenhardt veröffentlicht

versus
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bitte meine Fotos anschauen
Ich finde das Teil selber nicht schlecht.
Wie hier oft geschrieben kann man nun im Bett liegend das iPad oder ähnliches gut bedienen.
Es wackelt ein bisschen aber alles im Toleranzbereich es ist doch alles entspannter als das 700 Gramm Teil immer in den Händen zu halten.
Um lange Texte zu schreiben ist das am Gelenk etwas beschwerlich. Dann...
Vor 16 Monaten von Steinbreder veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bitte meine Fotos anschauen, 21. Dezember 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Callstel Universal-Tablet-Halterung am Schwenkarm zur Tisch-Montage (Elektronik)
Ich finde das Teil selber nicht schlecht.
Wie hier oft geschrieben kann man nun im Bett liegend das iPad oder ähnliches gut bedienen.
Es wackelt ein bisschen aber alles im Toleranzbereich es ist doch alles entspannter als das 700 Gramm Teil immer in den Händen zu halten.
Um lange Texte zu schreiben ist das am Gelenk etwas beschwerlich. Dann federt es auch zu stark.
Zum Filme anschauen oder zum Lesen ist es ideal.
Eines ist aber noch wichtig zu wissen.
Man muss für die Befestigung der Gelenkhalterung unbedingt ein glattes, waagerechtes Teil haben (hier mehrfach schon geschrieben) wo man diesen Klemmhalterung anschraubt.
Ich hatte mein Bett an der Stelle unter dem Brett etwas aufgebohrt weil die Klemme nicht genug Platz auf unter dem Holzbrett nach hinten hatte.

Trotz allen, aber auch weil das Brett nicht ganz glatt war konnte ich es nicht nur mit der einen Klemmschraube am Bett befestigen sondern ich habe noch drei Streifen Mettalllochband zusätzlich um den Klemmfuß gelegt und diese mit Schrauben eng und fest um den Fuß festgezogen.
Siehe Fotos. Jetzt ist alles bombenfest.

Wer diese Möglichkeit nicht hat oder sein Bett nicht anbohren will dem empfehle ich dieses Teil nicht.
Ohne diese zusätzlichen Metallstreifen rüttelt sich das komplette Gelenk mit der Zeit vom Brett. (samt iPad. )
Es gibt schon seit Jahrzehnten die gleiche Gelenktechnik für Arbeitslampen/ Architektenlampen. Ich selber habe auch zwei davon auch selbst diese leichteren Lampen rödeln sich irgendwann von der Tischplatte.
Auch die habe ich angeschraubt.
Weil eben die Halterung an den allerwichtigsten Stellen nicht perfekt ist gebe ich nur drei Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin begeister von diesem Teil, 16. Oktober 2012
Von 
Rolf Degenhardt (Lautertal) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Callstel Universal-Tablet-Halterung am Schwenkarm zur Tisch-Montage (Elektronik)
Am Anfang war ich eher skeptisch ob dieser Halter wirklich etwas taugt, aber ich muss jetzt feststellen nachdem ich es installiert habe über meinem Bett, das es wirklich eine sehr gute Idee ist. Und ich finde auch dass die Stabilität bei diesem Produkt hervorragend ist, es ist zwar ein wenig wackelig aber es ist nicht so dass es hier den Anschein gibt das es gleich zusammenbrechen würde. Das Teil ist leicht zu installieren und es hält auch wirklich sehr fest, man kann mit den Schrauben an den Gelenken die Festigkeit verstellen und man kann hier das bewegen des Halters auf seiner eigenen Bedürfnisse anpassen. Endlich kann ich hier in meinem Bett auch entspannt längere Texte lesen ohne dass mir meine Handgelenke abfallen, das alleine ist schon das Geld wert. Ich persönlich bin von diesem Halter sehr begeistert und ich würde es auch jedem weiter empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kann man für den Preis selbst nicht besser bauen, 11. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Callstel Universal-Tablet-Halterung am Schwenkarm zur Tisch-Montage (Elektronik)
Hi!

Als klassische Anglepoise Konstruktion hat man hier eine brauchbare Lösung für kleines Geld (aktuell 40€).
Bei einem 500-600 Gramm schweren Tablet hält sich das Nachschwingen der Konstuktion in Grenzen.
Die Verarbeitung war bei meinem Exemplar (direkt bei Pearl bestellt) einwandfrei.
Lackierung und Material sind für den Preis gut.
Anleitung war keine dabei. Die Bilder auf dem Karton sollten reichen.
Wer allerdings kein Grundverständnis für einfache Mechanik mit bringt und selbst das Prinzip einer Türklinke nicht verstanden hat, der sollte sich weiter nach einer anderen Lösung umschauen.
Auch ist es unsinnig, bei dieser Leichtbauweise ein tolles Design, enorme Stabilität und große Tragfähigkeit zu erwarten.
Das vorliegende Gerät ist auch nicht geeignet, um sich daran fest zu halten oder ab zu stützen!

Es gibt ein paar Punkte zu beachten:
* Man kann die Spannung der oberen Federn in zwei Stufen erhöhen, falls man ein schwereres Gerät in die Halterung klemmt.
* Man sollte eine Sicherung anbringen, damit die Grundplatte auf dem Kugelkopf nicht aus der Klemmhalterung heraus rutscht.
* Die Klemmhalterung ist nur für waagerechte Tischplatten/Bretter gedacht.
* Eventuell muss man hinter dem Haltepunkt (Schraubklemme) genügend Platz einplanen, weil die Arme der Konstruktion je nach Positionierung einen halben Meter nach hinten herausragen.
* Die Rändelschrauben oder die Flügelmutter nicht mit Gewalt anziehen. (Kunststoff mit Metallkern)
* Die vier Zangen der Klemmhalterung sind für Geräte mit einer Stärke von bis zu 18 bzw. 22 mm geeignet. Für 22 mm muss man sie herausziehen.
* Die Höhe des Tablets sollte maximal 195 mm betragen, um es bequem befestigen zu können.
* Die 2.5 cm breiten Zangen sind unten 6 cm auseinander, die oberen sind 10 cm auseinander. Man kann die Halterung aber auch anders herum ausrichten.

Mein Asus TF700 passt hier gut rein, obwohl es recht dünn ist und keine all zu breiten Kanten hat. Die aufgeklebten Schaumpolster der vier Zangen bieten genug halt.
Habe sogar noch eine Stereo Aktivbox für Notebooks unter dem Tablet an der Klemmhalterung angebracht. Prima zum Film gucken.

--
Yours AL
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Arm dran, Tablet hält, 7. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Callstel Universal-Tablet-Halterung am Schwenkarm zur Tisch-Montage (Elektronik)
Das Ding ist zwar bei ruppiger Angehensweise etwas wackelig, aber es hält was es verspricht. Und ob es am Fensterbrett, dem Bett oder sonst irgendeine Fläche befestigt wird, es lässt einem freie Hand;)

Nachtrag: Sowohl an Halterung, als auch an Tabletschale gebrochen. Billiger Plastikmüll.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt um im Bett zu lesen oder zu surfen!, 6. Juni 2012
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Callstel Universal-Tablet-Halterung am Schwenkarm zur Tisch-Montage (Elektronik)
Länge:: 0:34 Minuten

Ich war erst skeptisch, zumal ich die Halterung haben möchte weil ich mal Abends im Bett lesen möchte. Das Ipad selbst ist zu schwer und es nervt es ewig in der Hand zu halten. Man benötigt wirklich beide Hände aber nach einer Zeit ist es ein reiner Krampf. Jeder kennt das Problem.
Ich habe die Halterung hinter dem Bett angebracht, geht sehr gut und hält mehr als ich mir versprochen habe. So kann man gut lesen, surfen, Video schauen.....
Klare Empfehlung!

Schaut Euch den 20 Sek Videoclip an!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unbrauchbar, 12. Juli 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Callstel Universal-Tablet-Halterung am Schwenkarm zur Tisch-Montage (Elektronik)
Ich hatte die Halterung bestellt um mit meinem Ipad im Bett fernzusehen. Leider hat das gar nicht geklappt. Die Befestigung am Bett (Malm-Bett von Ikea) funktionierte zwar , aber der Schwenkarm war total instabil und hielt sich nicht in der Höhe. Er klappte mit und sogar ohne Ipad immer runter und würde mir dann zwangsläufig auf den Kopf donnern.
Außerdem ist die Halterung sehr unhandlich. Das Teil wird zurückgeschickt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert sehr gut., 13. Dezember 2012
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Callstel Universal-Tablet-Halterung am Schwenkarm zur Tisch-Montage (Elektronik)
Ich verwende die Halterung um im Bett mein eBook bequem zu lesen. Funkioniert sehr gut. Nachdem einige Rezensenten geschrieben haben, dass man aufpassen muß beim Anbringen der Halterung, habe ich diese nicht sehr fest angezogen, obwohl der Hebel dazu verleitet. Ich habe auch zwei der Federn ausgehängt, dadurch ist der Schwenkarm viel leichter zu bewegen. Es funktioniert auch mit zwei Federn noch sehr gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen bestens geeignet, 28. November 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Callstel Universal-Tablet-Halterung am Schwenkarm zur Tisch-Montage (Elektronik)
genau das was ich gesucht hatte. Somit kann das iPad für Stop-Motion-Filme optimal positioniert werden (Aufnahme dann aber besser per remote control) und kann auch als Dokumentenkamera im Klassenzimmer dienen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert, 18. April 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Callstel Universal-Tablet-Halterung am Schwenkarm zur Tisch-Montage (Elektronik)
Die Federn erzeugen genug Spannung auch für schwerere Tablets sind aber nicht zu stramm z. B. für einen leichten Kindle oder ähnliches.
Das Gerät bleibt an dem Platz, zu dem man es "hinzieht".

Der Schwenkbereich ist groß, sodass man den Arm für fast jede Leseposition angenehm einstellen kann.

Die Halterung für das zu haltende Gerät am Ende des Schwenkarms sollte man tunlichst richtig herum ausrichten (verstellbarer Halteschenkel nach oben).
Sonst rumst das Gerät nach unten raus, sobald die Arretierung gelöst wird - logisch.

Mal schauen, wie lange die Arretierung hält, bis sie ausnuddelt.
Anders als die anderen Teile, die aus Metall sind, ist das nur eine Plaste-Geschichte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unfassbar schlechte Qualität, nicht zu gebrauchen, 17. Juli 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Callstel Universal-Tablet-Halterung am Schwenkarm zur Tisch-Montage (Elektronik)
Aufgrund der positiven Rezensionen habe ich mir dieses Produkt bestellt.

Nehmen wir zunächst mal an, es sei mangelfrei: Um das Tablet an einem Schreibtisch zu befestigen, dafür ist die Halterung zu monströs. Hierfür gibt es sehr viel günstigere, kleinere, flexiblere und praktischere Halterungen.

Kommen wir also zu dem Zweck, zu dem ich es mir bestellt hatte: Die Befestigung in der Nähe des Bettes, um das iPad im Liegen "freihändig" bedienen zu können.
Hierzu ist zu sagen: Wenn man nicht irgendein fest aufgestelltes Brett mit einer gewissen Breite und in einem ganz bestimmten Winkel direkt neben dem Kopf hat, ist das Produkt völlig unbrauchbar. Die Konstruktion ist sehr unpraktisch. Der abgebildete Arm lässt sich zusammen- und auseinanderklappen. Das war's auch schon. Den Winkel des Armes selbst kann man, obwohl das auf der Abbildung so aussieht, als sei an der Befestigung hierfür ein weiteres Gelenk, NICHT verstellen! In etwa 99 von 100 denkbaren Befestigungsmöglichkeiten bei den verschiedenen Bettkonstruktionen der hypothetischen Nutzer ist es damit für den Zweck nicht geeignet. Der Hersteller scheint damit gerechnet zu haben, dass jeder potentielle Nutzer seitlich am Bett direkt neben dem Kopf ein Brett etwa 10 Zentimeter unter der Matratze herausragen hat. Und selbst mit so einem Brett müsste man diese Halterung seitlich am Bett befestigen und es ginge nicht von hinten über den Kopf. Ergo: In 99% der Fälle ist dieses Produkt unbrauchbar, in dem restlichen Prozent hässlich und im Weg.

Kommen wir nun zur Qualität: So etwas Schlechtes habe ich selten gesehen!
Das Hebel-Teil, womit man die Schraubklemme schraubt, ist selbst nur angeschraubt! Das hat zur Folge, dass man die Schraubklemme zwar fest ziehen aber NIE WIEDER lösen kann!
Wenn man es versucht, dreht sich einfach der Drehhebel ab. Einziger Ausweg: Eine kräftige Zange hernehmen und direkt am Gewinde drehen (das dabei wahrscheinlich erheblich beschädigt werden wird).
Wer auch immer sich diese Konstruktion ausgedacht hat, wollte entweder, dass die einmal befestigte Schraubklemme NIE WIEDER gelöst werden kann, oder hat nicht die geringste Ahnung von der einfachsten Mechanik.

Ich widerrufe jedenfalls unverzüglich. Falls ich es schaffe, die Schraubklemme zu lösen, werde ich sie mit schicken. Ansonsten können die gerne einen Termin mit mir vereinbaren, um zu versuchen, sich das Teil selbst abzuholen.

Edit: Ergänzung zur Rückabwicklung bei Pearl:
Nachdem ich bei Pearl widerrufen hatte, hat man mir kulanter Weise kostenlos einen Rücksendeaufkleber zukommen lassen.
Diesen Text von wegen Gründe angeben, beigelegtes Rücksendeformular ausfüllen usw. habe ich natürlich ignoriert. Ob man damit ahnungslosen Kunden den Widerruf "versauern" will? Wer weiß. Dennoch hatte ich einige Tage später das Geld auf dem Konto. Im Ergebnis gibt es für den mündigen Verbraucher also nichts zu meckern. Wenn sich allerdings jemand genötigt fühlt, diesen ganzen Rücksendekram auszufüllen, könnte das anders aussehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa9eac714)

Dieses Produkt

Callstel Universal-Tablet-Halterung am Schwenkarm zur Tisch-Montage
EUR 37,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen