Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen6
4,5 von 5 Sternen
Größe: L|Farbe: nickel|Ändern
Preis:189,95 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Februar 2012
Wer viel Outdoorkram macht, setzt sich gerne intensiv mit seiner Ausrüstung auseinander. Dies habe ich auch hier getan, und bin nicht enttäuscht worden.

Ich wollte eine LEICHTE, KLEIN VERPACKBARE Isolationsschicht, welche ich bei gutem Wetter auch Solo tragen kann. In meinem Besitz befinden sich bereits diverse Fleece verschiedener Dicken, eine Isojacke mit Kunstfaserfüllung, eine Daunenweste. Allesamt namenhafte Hersteller und beeindruckende Qualitäten.

Nun wollte ich es noch LEICHTER und vor allem vielseitiger. Dies machte sich vor allem auf Touren bezahlt, wo man auf das Gewicht und das Packmaß achten sollte, insbesondere ausgedehnte Rucksacktouren. Der Pullover lässt sich einfach in die integrierte Brusttasche stecken und ist so unterwegs, wenn er muss kompakt. Die Wärmeleistung ist für das Gewicht erstaunlich. Diese Jacke plus Softshell reicht bei mir locker bis zum Gefrierpunkt. Bei gutem Wetter, also wenn es mal nicht regnet, nehme ich den Pullover auch solo. Wenn nen Rücksack draufsitzt, allerdings dann doch eher mit Softshell. Für den Leichen spontanen Regen ist der Pullover dank der DWR-Imprägnierung gut gewappnet. Aber ist halt nur eine Imprägnierung, kein Shell. Für Isolationsjacken ist aber schon eine Imprägnierung sehr gut!

Aber warum Kunstfaserfüllung und nicht Daune? Wegen der Feuchtigkeit. Daune verliert, wenn sie feucht wird rapide an Wärmeleistung. Für jemanden wie mich, der bevorzugt in Schlechtwetterregionen im Norden unterwegs ist und sich auch mal mit Kanu auf dem Wasser fortbewegt, ist Nässe kein zu vernachlässigender Faktor. Deswegen lieber nen bisschen weniger absolute Wärmeleistung, als gar keine wenn es feucht wird.

Warum Pullover und nicht Jacke? Oder umgekehrt? Ich habe mittlerweile beides... Der Pullover ist etwas leichter, aber halt ein Pullover und so nicht an der Front zu öffnen. Letztlich vor allem eine Geschmacksfrage.

Der Schnitt ist für eine Isolationsjacke in Ordnung. Zu langer Rücken (über den ich sonst dankbar bin) oder zu lange Ärmel würden dazu führen, dass sie unter der Regenjacke rausgucken und eher nass werden können.

Wer allerdings etwas zum Wohlfühlen mit Kuschelfaktor sucht, der sollte ein Fleece wählen. Die Haptik ist dennoch in Ordnung und halt technisch zweckmäßig.

Die Jacke besteht übrigens aus recyceltem Material. Für wen das auch ein Grund ist...

Alles in allem: Ich bin begeistert. Wer eine Isolationsjacke zu einem annehmbarem Preis sucht, und sie vielseitig einsetzen will, der ist hier gut aufgehoben! Ich würde sie wiederkaufen!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2014
Die Jacke fällt, wie für Patagonia bekannt relativ sackig aus.

Ich hatte vor dem Erwerb den Eindruck dass die Jacke häufig als Daunenersatz gehandelt wird.
Man sollte sich aber bewusst sein, dass das hier relativ dünn eingesetzte Primaloft etwa der Wärmeleistung einer dicken Fleecejacke oder eines ordentlichen Wollpullovers entspricht.

Ansonsten ist Primaloft natürlich ein tolles, warmes und leichtes Material aber wer hier einen Ersatz für eine warme Daunenjacke sucht ist definitiv falsch. Diese jacke eignet sich mit Baselayer + normalem Pullover o.Ä. allenfals bis 8-10° C Aussentemperatur.

Ich habe die Jacke bei 6-7° und Wind unter einer Hardshell getragen und trug darunter noch ein normales T-Shirt und einen warmen Wollpullover und habe nach einiger Zeit doch deutlich gefroren. Hier hätte man stattdessen z.B. zu einer Fleecejacke als Midlayer u/o greifen müssen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2012
Herrlich leicht, hält super warm und kann auch unter einem Sakko getragen werden.Ich kann den Erwerb nur uneingeschränkt jedermann empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2013
Superleicht und klein verstaubar - und trotzdem warm und kuschlig.
Absolut TOP und für Outdoor-Aktivitäten ideal.
Würde ich jederzeit wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2012
Dies ist wirklich zusammen mit der "baugleichen" Weste die beste Jacke dieser Art.
Egal ob kalt oder warm mit dieser Jacke ist man immer bestens angezogen.
Seit ich diese Jacke auf Skitouren nutze ist mein Anorak fast übrig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2011
eine echt leichte jacke die warm haelt . traegt sich sehr angenehm , haelt den wind gut ab ist aber nicht winddicht ,
nichts bei regen , fuer die uebergangszeit gut geeignet
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

143,96 €-275,00 €
125,00 €-139,69 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)