Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


68 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungenes Konzept!
Die Ankündigung des Fidelio L1 machte mich als mobilen Musikfan bereits 2011 auf Philips aufmerksam. So selbstsicher und stolz wie die Holländer ihr neuestes Flagschiff bewarben, griff ich zur CES 2012 schon bei der ersten Möglichkeit zu und verwende den Kopfhörer seitdem tatsächlich täglich für mehrere Stunden. Das ist jetzt gut 3...
Veröffentlicht am 1. April 2012 von K. E.

versus
2.0 von 5 Sternen Eigentlich ein gutes Produkt, aber der Service...
Ich besitze die Kopfhörer nun über 3 Jahre. Sie waren nicht ganz billig, allerdings waren sie gut verarbeitet und es wurde auch kein billiges Material verwendet. Mit dem Klang war ich immer sehr zufrieden.
Warum also nur 2 Punkte?
Nun, letzte Woche platzte eine Naht im Leder des rechten Polsters auf (siehe Foto). Eigentlich keine große Sache und...
Vor 28 Tagen von Stefan Disch veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

68 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungenes Konzept!, 1. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Philips Fidelio L1/00 Premium Hifi Kopfhörer aus hochwertigem Leder & Aluminium, iPhone-Fernbedienung / schwarz (Elektronik)
Die Ankündigung des Fidelio L1 machte mich als mobilen Musikfan bereits 2011 auf Philips aufmerksam. So selbstsicher und stolz wie die Holländer ihr neuestes Flagschiff bewarben, griff ich zur CES 2012 schon bei der ersten Möglichkeit zu und verwende den Kopfhörer seitdem tatsächlich täglich für mehrere Stunden. Das ist jetzt gut 3 Monate her und sicherlich eine reife Leistung und auch ein Qualitätsbeweis für den Kopfhörer.
Als Preissensation hatte ich den Fidelio L1 damals wahrgenommen, als ich ihn mit Sennheiser, Beyerdynamic, Denon, AKG und Ultrasone in vergleichbarer Preisebene verglich. Seither hat Philips die UVP allerdings angehoben und an die "echte" Hifi-Klasse angepasst. Die Konkurrenz ist stark, doch verstecken muss sich der Neuankömmling keinesfalls.

Aber was macht den Fidelio L1 so besonders? Ganz klar: Die Summe! Der Philips ist kein Spezialist, sondern ein Allrounder für alle Musikgenres - und vor allem alle Einsatzgebiete.

Die Verarbeitung und verwendeten Materialien sind spitze! Das kann einfach keiner bei Verstand schlecht reden. Die edle Erscheinung macht einen sehr stabilen Eindruck (Aluminium), möchte aber auch entsprechend behandelt werden (Leder). Nach wirklich intensiver Benutzung, sieht mein Exemplar wirklich noch wie neu aus - allerdings bin ich auch sehr pfleglich damit umgegangen.

Da ich einen eher schmalen Kopf habe, finde ich den Komfort großartig. Große Köpfe werden sich einen geringeren Anpressdruck wünschen, doch auch dann können die weichen Polster die Toleranzgrenze erhöhen. Erwähnenswert finde ich, dass sich der Klang mit dem Anpressdruck nur geringfügig verändert. Bei geschlossenen Modellen von Ultrasone, oder dem AKG K550, variiert die Bassmenge und Tonfarbe erheblich mit verändertem Abstand zum Treiber.
Der Fidelio fällt übrigens in die Kategorie halb-offen (siehe DT-880), isoliert aber wesentlich besser als der Beyerdynamic, Denon AH-D2000 oder mein Ultrasone PRO 900. Wer sich jedoch komplett von der Außenwelt abkapseln möchte, dem rate ich gleich zu In-Ear Monitors zu greifen. Für laute Umgebungen isoliert der Fidelio keinesfalls gut genug.

Doch kommen wir zum Klang: Gefällig und intelligent designt - angenehm warm, weiche Höhen, präsente Stimmen und absolut homogen.
Wer vom AKG K701 kommt, wird den L1 als Bassschleuder schimpfen, im Vergleich zur Höhenschleuder DT-880 erscheinen die Höhen verschluckt, Sennheiser Fans werden die vollen Mitten vermissen und die angewinkelten Treiber des Philips können nicht mit der immensen Raumtiefe von Ultrasone mithalten. Lob aber dafür, dass Philips das Mittelmaß trifft und die meiner Meinung nach rundeste und homogenste Erscheinung bietet.
Technisch veranschaulicht bietet der Philips einen sauberen Frequenzgang, der allerdings warm gekippt ist, so dass er von der höchsten Betonung im Tiefbass bei ca. 40 Hz (beeindruckend!) bis zum Superhochton bei 20 kHz absinkt. Anfangs erscheint der Bass dadurch auffälliger, doch nach etwas Einhören fällt auf, dass die die vermeintliche Bassbetonung eine saubere Gerade bildet und den Klang nicht verfälscht oder gar Details verschluckt. Der Präsenzbereich der Stimmen bei ca. 2kHz wurde angehoben und holt diese räumlich nach vorne. Die Höhen sind nie scharf und nerven nicht, sind jedoch vorhanden. Am beeindruckensten ist der saubere Bass, der durch die Vielfältigkeit die Konkurrenz locker aussticht. Er bietet Punch, schnellen Abklang und gute Textur.
Wer allerdings tatsächlich im Studio arbeitet und Fehler heraushören möchte, dem wird der Klang nicht hell und dünn genug sein - analytisch und steril wirkt der Philips niemals, auch wenn er eine gute Auflösung bietet. Der angestrebte Verwendungszweck sollte schon der reine Musikgenuß auf gehobenen Niveau sein.

Was den Fidelio nochmals von der Konkurrenz abhebt, ist nicht etwa das iOS-Headset (klappt auch wunderbar mit einem Thinkpad), sondern die Tatsache dass ein iPhone als Musikquelle bereits atemberaubenden Klang bietet. Wer einmal versucht hat einen DT-990, HD-650 oder PRO 900 mit einem Handy zu betreiben, wird schnell merken, dass man kein sauberes Zusammenspiel erwarten darf. Ein guter Kopfhörerverstärker ist in der HiFi-Welt unverzichtbar, doch in der Mittelklasse kann man jetzt auch schon gut ohne auskommen. Zwar habe ich auch einen DIY-Kopfhörerverstärker zuhause, doch aus Bequemlichkeit stecke ich den L1 gerne einfach in den Yamaha-Lautsprecherverstärker. Der Zugewinn am KHV ist nur marginal und wiegt nicht die Einfachheit auf.
Für Dienstreisen wird der Philips noch lange meine unangefochtene Nummer Eins bleiben, denn derzeit gibt mir kein anderer Kopfhörer das Gefühl, dass ich im Hotelzimmer oder im ICE eine kleine Stereo-Anlage dabei habe.

Abschließend kann ich nur wiederholen, dass mit dem Fidelio L1 ein großer Wurf gelungen ist - selbst zur UVP! Vereinzelt wird jeder eine andere Präferenz haben und bei der Konkurrenz ein noch passenderes Modell finden. Aber für die Maße dürfte zur Zeit wohl kaum ein anderer Kopfhörer ein besseres und attraktiveres Gesamtpaket bieten.
Wer jetzt noch sein Geld für die technisch katastrophalen Beats Studio verschwendet ist selber Schuld!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einwandfrei, so muss ein Kopfhörer sein!, 29. September 2013
Von 
M. Müller - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 100 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Philips Fidelio L1/00 Premium Hifi Kopfhörer aus hochwertigem Leder & Aluminium, iPhone-Fernbedienung / schwarz (Elektronik)
Einwandfrei, so muss ein Kopfhörer sein!

Ich war auf der Suche nach einem guten Kopfhörer, für Musik und Film, welchen ich jedoch auch in meinem Tonstudio benutzen kann. Da ich viel Musik mache und daher auch oft mit Kopfhörer abmische, war das eines der wichtigsten Voraussetzungen für den neuen Kopfhörer. Meine alten (T-Bone Schrott) mussten weg, da diese weder gute Leitung noch guten Klang lieferten und auch einfach sehr weh taten. Ich suchte also nach einem bequemen Kopfhörer, welche auch super Leistung bringt. Meine Vorauswahl fiel auf den Teufel Aureol REAL, Bose AE2 sowie den Philips Fidelio L1. Nach vielen Testberichten und Meinungen im Internet habe ich mich dann letztendlich für den Philips Fidelio L1 entschieden, der zwar etwas teurer war als die beiden anderen, mir aber von dem Gesamtbild und den ganzen Bewertungen und Tests am meisten zusagte. Ich bereue diese Entscheidung nicht - ganz im Gegenteil, er hat mich sofort überzeugt.

Meine persönliche Meinung: (+ = positiv, - = negativ)

+ Tragekomfort, sehr bequem, sehr leicht, drückt nicht, fühlt sich einfach sehr gut an
+ Klang, wirklich sauberer Sound, auch der Bass wird super dargestellt
+ Qualität, wirklich super, gibt daran rein gar nichts zu meckern
+ Design, sehr schön umgesetzt, mir gefällt er sehr gut
+ Das kleine Extra mit der Freisprecheinrichtung ist sehr toll (funktioniert an meinem iPhone 5S einwandfrei)
+ Gewicht, sehr leicht, lässt sich also lange Zeit tragen
+ Verpackung, schick verpackt mit 2 Kabel und Tasche, einfach sehr edel
- Kabellänge (könnte meiner Meinung nach etwas mehr sein, aber das ist leider bei den meisten so
- Könnte am PC etwas lauter sein, am iPhone passt die Lautstärke hingegen allerdings (*)

(*) Mit Kopfhörer-Vorverstärker kann man das Problem leicht lösen.
An meinem PC wirkt der Kopfhörer etwas zu leise, obwohl die Ausgangsleistung auf 100% eingestellt ist.
Das Problem konnte ich aber einfach mit einem Vorverstärker lösen,
womit ich das Signal vom PC zum Kopfhörer erhöhen kann.

Insgesamt bin ich mit dem Kopfhörer sehr zufrieden, er bietet mir genau das, was ich mir gewünscht habe.
Ich bin gespannt, wie er sich über die Zeit hält und wie lange ich letztendlich meine Freude daran besitze.

Klare Kaufempfehlung!

--

Du findest meine Rezension hilfreich? Dann bewerte sie doch bitte.
Du hilfst somit anderen einen besseren Überlick zu bekommen.
Bitte bewerte meine Rezension bei den unteren Buttons, danke.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassenprimus, 4. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips Fidelio L1/00 Premium Hifi Kopfhörer aus hochwertigem Leder & Aluminium, iPhone-Fernbedienung / schwarz (Elektronik)
Es wurde schon viel Gutes hier wirklich gut über diesen Kopfhörer geschrieben (insbesondere von K.E.), daher möchte ich hier nur kurz einen Vergleich mit anderen Hörern versuchen, um die Klasse in der der Hörer spielt, etwas einzugrenzen.

AKG K-701
Ein Referenz für viele Audiophile - hohe Auflösung, breite Bühne, aber schwacher Bass. Der L1 ist nicht ganz so aufgelöst und bietet auch nicht die Bühne, bietet aber klar das bessere Gesamtbild für alles ausser Klassik!

AKG K-550 / K-551
Oh wie enttäuschend die "Reference" Hörer sind, der L1 eine Klasse besser. Sogar meine House of Marley Zion (Geheimtipp!) In-Ear Monitore sind eine Klasse besser und das für 70€ bei Amazon...

Audeze LCD-2
Mit 1000€ ein sogenannter High-Ender, warme Signatur mit einem unerreichten Bass. Der L1 kommt an die Klangfarbe des LCD-2 recht nah, löst nicht ganz so auf und kann den Bass nicht bieten. Aber er hält sich wacker!

Fazit
Preis / Leistung bei dem derzeitigen Zeitpunkt bei Amazon hervorragend. Der Hörer schließt m.E. die Lücke zwischen günstigen und den "audiophilen" Kopfhörern, wobei er sich ganz klar nach oben orientiert.

Einzig das etwas beklemmende Tragegefühl verbunden mit "feuchten" Ohren für Menschen die leicht transpirieren ist der Preis den man für einen halbgeschlossenen, ohrumschliessenden und hochkompakten Hörer zahlen muss.

Volle Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Kopfhörer aber leider nach aussen zu laut fürs Flugzeug, 1. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips Fidelio L1/00 Premium Hifi Kopfhörer aus hochwertigem Leder & Aluminium, iPhone-Fernbedienung / schwarz (Elektronik)
Habe einige KH ausprobiert, habe Zuhause den AKG K260, der ist zwar nicht so laut wie viele neue KH, hat aber einen highfidelen Sound, vor allem eine sehr räumliche Aufflösung.

Der FIDELIO L 1 ist dagegen sehr gut vor allem in der Dynamik, im Bass ggfs überbetont, aber leider hört man aussen zu viel, das möchte ich im Flieger nicht unbedingt ausprobieren.

Ich habe lange überlegt ob ich den K260 eintausche, aber nein...der bleibt insgesamt die bessere Wahl (wohlgemerkt am KH verstärker ) nicht am Smartphone, da ist der FIDELIO L1 um Längen besser..

Musste den Fidelio daher leider zurückschicken und habe mir den AKG 451 gekauft, der tuts.

trotzdem Super KH !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schade das ich ihn nicht behalten konnte..., 12. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips Fidelio L1/00 Premium Hifi Kopfhörer aus hochwertigem Leder & Aluminium, iPhone-Fernbedienung / schwarz (Elektronik)
...habe ich mir vor dem zurücksenden gedacht. Beim auspacken war ich erst einmal positiv eingestellt. Schöne wertige, ansprechende Verpackung. Ein gut verarbeiteter Kopfhörer ohne sichtbares Plastik, allerdings ist nur der obere Lederüberzug des Bügels aus echtem Leder! Trotzdem sieht alles super aus und es sind schöne Kabel dabei.
Aufgesetzt, gute Passform und angnehm zu tragen. Ich habe im voraus schon viele Berichte zu diesem KH gelesen und wusste in etwa was Soundtechnisch auf mich zukommt. Es ist in der Tat so, dass der KH sehr viel spaß macht und daher keinen analytischen Hi-Fi Sound hat sondern eher ein wenig Bassbetont, trotzdem klar und für alle Musikarten zu gebrauchen.
So weit, so gut und das alles für ca. 155,- Euro, Top!
Doch leider gibt der KH bedingt durch seine halboffene Bauweise noch viel Musiklautstärke nach aussen ab. Ich habe einen KH für unterwegs (viel Zugfahrten) gesucht und bei der Lautstärke können die Sitznachbarn mitsingen. Das möchte ich ihnen nicht zumuten ;-)
Das war der Grund warum ich ihn wieder zurück gegeben habe und nach weiterer intensiver Suche, trotz erheblichen Mehrkosten mir den B&W P5 geleistet habe (dazu gibt einen anderen Bericht).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Extrem bequem und wohlklingend, 22. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Philips Fidelio L1/00 Premium Hifi Kopfhörer aus hochwertigem Leder & Aluminium, iPhone-Fernbedienung / schwarz (Elektronik)
Super bequemer Kopfhörer. Polster sind robust, lassen sich aber leider nicht austauschen. Der Klang ist sehr gut, nicht unbedingt analytisch, biedert sich aber erfolgreich den Ohren an.

Kabel ist stoffüberzogen: top!

Aufgrund der halboffenen Bauweise noch ok für unterwegs, vielleicht sogar sinnvoll für den Straßenverkehr. Zum Abschotten nicht geeignet.

Insgesamt sehr gelngen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr edel, 3. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips Fidelio L1/00 Premium Hifi Kopfhörer aus hochwertigem Leder & Aluminium, iPhone-Fernbedienung / schwarz (Elektronik)
Die Anmutung des Materials, die offensichtliche Verarbeitungsqualität ist erste Sahne. leicht ist er und trägt sich großartig. Die Lösung der Kabel und das ein weiteres fürs iPhone dabei ist...alles wirklich gut, am Piano und auch am iPhone betrieben hörte er sich dann aber nicht so offen und luftig an, wie mein alter Sony MDR 700...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hervorragendes Produkt, bin begeistert, 20. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips Fidelio L1/00 Premium Hifi Kopfhörer aus hochwertigem Leder & Aluminium, iPhone-Fernbedienung / schwarz (Elektronik)
Philips Fidelio L1 bestellt und schon wenige Tage später geliefert, konnte es kaum erwarten ihn zu testen - ich wurde nicht enttäuscht. Das ist mit Abstand der beste KH, der auch für den mobilen Einsatz tauglich ist. Natürlich gibt es klanglich bessere, ich habe im Vorfeld wirklich viel probiert. Aber vor allem jene mit niedriger Ohm-Zahl und in dieser Preiskategorie kommt keiner an den ausgewogenen Klang und das Leistungsvermögen des L1 heran. Der Klang ist sehr ausgewogen, auch beim iPhone klingen die Musikstücke um Quanten besser als mit meinem vorher genutzten AKG (wobei auch der nicht schlecht war). Natürlich ist durch das halboffene Design des L1 mehr von der Umwelt mitzubekommen als bei geschlossenen KH; es dringt bei entsprechender Lautstärke auch mehr von der Musik nach draußen, aber das ist der Kompromiss, den man eingehen muss, wenn man einen besseren Klang haben will. Und der ist, wie gesagt, wirklich exzellent.

Der KH ist aufgrund der Materialien sehr angenehm zu tragen, die Größenverstellung ist ungemein exakt und der KH erscheint mir nicht als zu "riesig". Einzig bei Regen würde ich ihn ohne Kapuze nicht aufsetzen wollen, dafür ist er mir zu schade. Aber das habe ich bei meinen bisherigen KH so gehalten.

Die Verarbeitungsqualität ist außergewöhnlich, aber das wurde ja schon zur Genüge betont. Alles in allem ein Spitzenprodukt, das jetzt auch zu einem konkurrenzlos günstigem Preis bezogen werden kann. 100%ige Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wunderbarer Sound, 13. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips Fidelio L1/00 Premium Hifi Kopfhörer aus hochwertigem Leder & Aluminium, iPhone-Fernbedienung / schwarz (Elektronik)
Ohne eine Tonmeister zu sein habe ich nach mehreren Jahren endlich Kopfhörer gefunden die im gesamten nahezu perfekt sind.
Selbst bei einer 5 Stunden Autofahrt im Dauerbetrieb schmerzen die Ohren nicht aufgrund irgendwelcher Druckstellen.
Die Verarbeitung ist im Vergleich zu diversen anderen Kopfhörern im gleich Preissegment ausgesprochen solide. Aluminium macht nicht nur optisch einiges her, sondern hält im Alltagsgebrauch auch deutlich mehr aus als Plastik. Die mitgelieferten Kabel sind sehr gut abgeschirmt (für manchen vielleicht zu dick geraten)und bieten dadurch keine wackeligen Kabelanschlüsse die nach gewisser Zeit sowieso brechen oder ausleiern. Diese erlauben durch direkt eingebautes Mikrofon und Fernbedienung das Telefonieren via Smartphone ohne die Kopfhörer abnehmen zu müssen.
Nun das wichtigste, der Sound: Für mich als nicht Profi aber durchaus "erfahrener" Kopfhörernutzer bieten die Fidelio alles was ein guter Kopfhörer haben muss. Starke Bässe gute Höhen und im allgemeinen ein wunderbares Hörerlebnis, selbst bei gestreamter Musik von Spotfiy oder ähnlichen.

Für jeden der für unter 200 Euro einen einen Alltagstauglichen und klanglichen hochwertigen Kopfhörer haben möchte eine klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Excellentissime casque !, 20. Februar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Philips Fidelio L1/00 Premium Hifi Kopfhörer aus hochwertigem Leder & Aluminium, iPhone-Fernbedienung / schwarz (Elektronik)
Guten Tag. Ausgezeichneter befohlener(bestellter) Helm 16/2/13 und der in meinem Wohnsitz 20/2/13 in der Bretagne nahe Brest in Frankreich geliefert ist. Der sein(Ton) ist, mit vielen Details(Einzelteilen) großartig, tief, ohne analytisch zu sein. Ich bin ein Liebhaber der schönsten, deutschen Barocken Musik dieser Periode in Europa. Meine Bevorzugungen beschränken sich auf JS BACH und seine(ihre) Familie sondern auf alle ihre Musiker dieser Epoche nicht. Dieser Helm verherrlicht ihre Musiken im auf einem Cowon X7 gehörten Flac. Mein fabelhafter Seinnheiser HD25-II wird mit meinem Cowon J3 jetzt benutzt sein
Zu diesem Preis da, entziehen Sie Ihnen es nicht.
Bitte meinem deutschen schlechten trés entschuldigen. Ihre großartige Sprache macht sich besser verdient!
MR Dominique Gérard / die Bretagne / Frankreich
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen