Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Januar 2013
Chris Cornell hat im Laufe seinrer Karriere schon einiges hinter sich. Mit den wiedervereinigten Soundgarden hat er soeben eine Album veröffentlicht, das mit den tollen 90-er Alben der Band allemal mithalten kann. Mit Audioslave schaffte er es auch durchaus tolle Rockmusik zu erschaffen. Sein Solowerk war bisher hingegen eher durchwachsen, reihten sich an das grandiose Debüt "Euphoria Morning" doch auch Merkwürdiges wie das Soul-Dance-Ablum "Scream". Auf "Songbook" rückt Meister Cornell die Stühle wieder gerade und verzichtet nicht nur auf Soundspielerein, sondern vielmehr gleich auch auf eine Begleitband. Allein mit einer Gitarre bewaffnet begibt sich der Endvierziger auf eine Zeitreise durch 40-50 Jahre Musikgeschichte: Soundgarden-Klassiker reihen sich an Led Zeppelin- und John Lennon-Covers und eine feine Auswahl seiner Solowerke. Besonders Letztere aber auch die Audioslave-Glanztaten "Doesn't remind me" oder "I am the highway" erstrahlen im Folk-Gewand und lassen den Geist seeliger Temple of the Dog-Tage wach werden, dem Cornell mit "Call me dog" auch huldigt. Fazit: Eine Großtat, auch ob der Songauswahl, die ein Album wie "Scream" schon wieder vergessen macht. Ob des langen Song-Kataloges würde man sich das eine oder andere Lied mehr noch wünschen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2012
Einmal bisher gehört. Absolut gebannt von diesen Songs. Eines der besten Akustikalben, die ich kenne. Der Mann ist einfach genial. Reinhören und eintauchen...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2012
Das Album ist einfach nur super. Meiner Meinung nach einer der besten Musiker. Als Chris Cornell Fan lohnt sich dieses Album. Einige Lieder finde ich unplugged sogar besser als die Albumaufnahmen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

10,99 €
5,49 €
5,49 €