Kundenrezensionen


187 Rezensionen
5 Sterne:
 (140)
4 Sterne:
 (19)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (19)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solide, schnelle Karte.
Hallo,
habe diese Karte nun seit ca. 1 Monat.
Sie erreichte mich in einem kleinen Plastik Tütchen, betitelt mit einer Seriennummer incl. Produktnamen.

Entspricht das Produkt dem Beworbenen?
-Die Micro SD Karte hat bei meinem Lese/Schreibtests (getestet mit HDTUNE pro) die angepriesenen
Werte in der Produktüberschrift erreicht...
Veröffentlicht am 14. März 2011 von J. Möller

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach ca. 4 Monaten defekt!!!
Ich habe die Karte im Juli gekauft. Im November war sie schon defekt: Schreib- und Lesefehler. Jetzt funktioniert sie gar nicht mehr, alle Daten gelöscht und formatiert und ohne Funktion.... Für die kurze Zeit einfach zu teuer.
Veröffentlicht am 1. Dezember 2011 von ChildOfNight


‹ Zurück | 1 219 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solide, schnelle Karte., 14. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo,
habe diese Karte nun seit ca. 1 Monat.
Sie erreichte mich in einem kleinen Plastik Tütchen, betitelt mit einer Seriennummer incl. Produktnamen.

Entspricht das Produkt dem Beworbenen?
-Die Micro SD Karte hat bei meinem Lese/Schreibtests (getestet mit HDTUNE pro) die angepriesenen
Werte in der Produktüberschrift erreicht.
Max. Schreibgeschwindigkeit : 10 MB/s
Max. Lesegeschwindigkeit : 18 MB/s (teils sogar 19MB/s)
=> Somit liegt sie eindeutig über den Class6 Spezifikationen!
-16GB sind es nicht, da hier, wie bei eigentlich allen Speichermedien, der Hersteller
ein anderes Umrechnungsverfahren verwendet...war von mir einkalkuliert.

Preis/Leistung:
-Ich habe für die Micro SD Karte 27.5€ bezahlt.
Vermutlich gibt es viele günstigere Karten, auch mit 16 GB, jedoch haben diese selten
die Class6 Norm.
Ich finde den Preis voll und ganz gerechtfertigt.
Man hat das Gefühl, ein sehr gutes Produkt zu einem fairen Preis erworben zu haben.

Praxis:
-Ich nutze diese SD Karte eigentlich nur in meinem HTC Desire Smartphone.
Vorher hatte ich eine Sandisk 8 GB Class 2 Karte verwendet, welche jedoch
vor allem bei der Fotobetrachtung und dem Syncronisieren von vielen Daten den Arbeitsfluss
behindert hat.

Mit der Lexar Karte ist das Arbeitstempo deutlich gestiegen.
Auch in meiner Digitalkamera schlägt die Karte sich super (zum Testen).
Währenddessen meine normale Class4 Karte es nicht erlaubt, mehrere Fotos schnell nacheinander zu schießen (es muss 2-3 Sekunden
das Foto "verarbeitet" werden), gibt es bei der Lexar diese Limitierung nicht.

Fazit:
Eine sehr sehr schnelle Karte, die fast als Class10 durchgehen könnte.
Unglaubliche Geschwindigkeiten zu einem überschaubaren Preis.
-5 Sterne-
Mein Smartphone freut sich ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lexar 16gb microsdhc, 28. März 2011
Hallo,

ich kann die Karte empfehlen, Leserate ca.17 MB/sec. was ein sehr guter wert ist, dazu kommt der hervorragende Schreibwert von ca. 9 MB/sec.
was weit über den Clas 6 Standart liegt. Ich benutze die Karte im HTC Desire HD dort per USB als Festplatte angeschlossen macht die Karte ca.9,6 MB/sec. Schreiben,
sowie ca.17,6 MB/sec. lesen. Absolut genial. Hatte vorher eine andere Class 4 16GB diese kam in meinen Desire HD nicht über 3 MB/sec- schreiben hinaus, was gar nicht gut war.

Also empfehlung von mir, dazu noch im vergleich günstig :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach ca. 4 Monaten defekt!!!, 1. Dezember 2011
Ich habe die Karte im Juli gekauft. Im November war sie schon defekt: Schreib- und Lesefehler. Jetzt funktioniert sie gar nicht mehr, alle Daten gelöscht und formatiert und ohne Funktion.... Für die kurze Zeit einfach zu teuer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Montagsexemplar?, 23. August 2011
Von 
C. F. Vollmer "DerFrutz" (Obersulm, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider hatte ich ein Montagsexemplar(?) erwischt, nach ca. 1/2 Jahr Gebrauch hat sie angefangen massive Schreib-/Lesefehler zu erzeugen und war beim Schreiben unglaublich langsam.
Nachdem ich dann einen Tag mit Datenrettung uns Smartphone neu aufsetzen verbracht habe, musste eine neue her.
Bin jetzt mit einer SanDisk deutlich zufriedener was Stabilität und Wuppzidität angeht :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach 34 Tagen defekt., 10. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hab mir die Karte hier bei Amazon bestellt. Die Gewindigkeit ist ok. Nicht viel besser als bei einer Class4 Karte aber geht durchaus in Ordnung.
Jetzt hat die Karte aber von jetzt auf gleich den Geist aufgeben und viele Bilder, die auf meine Handy gelagert waren, sind weg. Sehr Ärgerlich.
Kauf mir lieder wieder ne SanDisk. Mit denen hat ich noch nie Probleme....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartungsgemäße Qualität, 4. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schreibrate von 9,4 MB und eine Leserate von 19,1 MB im USB-Cardreader. Läuft sehr schnell und problemlos im HTC HD2.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach 5 Monaten kaputt...., 11. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir diese Speicherkarte für die Anwendung in meinem Smartphone gekauft. Sonst kaufe ich immer günstige Speicherkarten. Jetzt wollte ich mal sehen ob eine teurere einen Unterschied macht. Nach etwa einem Monat hat die Karte mein Handy zum Absturz gebracht. Danach war sie nicht mehr lesbar. Nach Formatierung hat sie wieder funktioniert. Jetzt hat sie wieder den Geist aufgegeben und lässt sich auch nicht mehr formatieren...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen mittelmässige noch-Class 10 mit eher schlechtem USB-Reader, 4. Dezember 2011
Von 
P. Jakobi (Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lexar 16GB Handy MicroSDHC Card Class 10 High-Speed Micro SDHC Bis 12MB / s schreiben und bis zu 20MB / s Lesen mit freien SD-Adapter und High Speed USB Reader (Personal Computers)
Bei Nutzung des beigelegten Sticks ist beim sequentiellen Schreiben mit einer Durchsatzhalbierung zu rechnen, Lesegeschwindigkeit beim sequentiellen Zugriff ist ok: Schreiben 6MB/s zu Lesen 19MB/s.

In einem anderen USB2 Reader (Systec) komme ich mit der Lexar beim normalen Schreiben auf fast 10MB/s, mit allen Tricks (Linux Kernel 3.0, dd bs=65536 oflag=direct of=FILE-IM-FILESYSTEM) auf 11.5MB/s. Soviel zum beigelegten USB Stick.

Im Systec 19MB/s beim Lesen, 9.9 (11.5) beim Schreiben. Eine Samsung ist zum Vergleich minimal langsamer beim Lesen, und kommt beim Schreiben im Schnitt auf 12 MB/s (17.5!), ebenfalls im Systec, normales cp -r (Werte in Klammern: dd von oben).

Zum benutzten Test: Lesen bzw Schreiben von 14GB in 8 Dateien bei Optimierung fuer flash-Speicher (beim Schreiben hilfreich: cd /sys/block/DEVICE/queue && echo 0 > rotational && echo noop > scheduler).

Auffaellig bei beiden Karten ist die hohe Schreib-Lesegeschwindigkeit am Anfang (Sonderbehandlung fuer FAT?), die danach nicht mehr ganz erreicht wird, mit stellenweise auch laengeren, tiefen Einbruechen.

Fazit:

soweit ok zum Smartphone-Einsatz. Hoffe auf eine passable Lebensdauer und werde gute backups vorhalten :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen nach nur 7 Monaten defekt, 21. November 2011
Wie bei einigen anderen Kunden ist die Karte nach nur 7 Monaten Nutzung in meinem Smartphone defekt. Bis dahin lief sie aber tadellos.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lexar 16Gb und Samsung SGS II, 26. Mai 2011
Hi,
ich habe mir die Lexar 16 GB MicroSDHC für mein Samsung SGS II bestellt und bin mit der Karte voll zufrieden. Laut SD Tools erreicht die Karte im SGS II 10.1 MB/s schreibend und 22,4 MB/s lesend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 219 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen