Kundenrezensionen


64 Rezensionen
5 Sterne:
 (43)
4 Sterne:
 (12)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Prototype 2 - verseucht, aber gut
Ich muss zugeben, dass ich erst skeptisch gegenüber dem Spiel war, weil ich den Vorgänger nicht gespielt habe und mir das Spiel bis dato relativ unbekannt war.

Löblich: für Leute die den ersten Teil nicht gespielt haben gibt es ein Video, welches die Story des Erstlings kurz zusammenfasst.
Das verschafft einem einen kleinen...
Veröffentlicht am 30. April 2012 von kleinerKoch

versus
3.0 von 5 Sternen Kurzweilig, aber zu einfach
Ein unterhaltsames Spiel, aber der Schwierigkeitsgrad ist für einen "normalen" Gamer deutlich zu gering. Auch der freispielbare Schwierigkeitsgrad "Wahnsinnig" ist kaum fordernd, die "Spuperhelden-Kräfte" machen aber Spaß und bei dem Preis, kann man sich nicht beschweren.
Vor 5 Monaten von Florian Böttger veröffentlicht


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Prototype 2 - verseucht, aber gut, 30. April 2012
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Prototype 2 - [PlayStation 3] (Videospiel)
Ich muss zugeben, dass ich erst skeptisch gegenüber dem Spiel war, weil ich den Vorgänger nicht gespielt habe und mir das Spiel bis dato relativ unbekannt war.

Löblich: für Leute die den ersten Teil nicht gespielt haben gibt es ein Video, welches die Story des Erstlings kurz zusammenfasst.
Das verschafft einem einen kleinen Überblick über die Geschehnisse und hilft die Handlung besser zu verstehen.
Und auch wenn man nach dem Video immernoch nicht durch die teils doch verwirrende Story blickt, kann man dennoch Spaß mit Prototype haben.

STORY
Im Spiel spielt ihr James Heller, einen ehemaligen Soldaten, der eigentlich nur nach Hause zu seiner Familie will.
In seiner Abwesenheit ist jedoch ein Virus ausgebrochen, der den Großteil der Bewohner von New York in mutantenähnliche Biester verwandelt, oder getötet hat.

Unglücklicherweise befindet sich unter den Opfern auch James' Familie. Als er dann auch noch selbst infiziert wird, mutiert Heller zur 1-Mann-Armee und zerlegt alles und jeden was sich ihm in den Weg stellt!
Das Ergebnis lässt sich am besten als mutierten und blutrünstigen Hancok bezeichnen (Film mit Will Smith in der Hauptrolle).

James kann zwar nicht wirklich fliegen, kann aber dafür unmenschlich hoch springen, kräftig austeilen, an Wänden entlang klettern, noch kräftiger austeilen und immerhin gleiten. Und mit dem entsprechenden DNA-Update prallen auch Kugeln von ihm ab als wären es Reiskörner.
Ausgerüstet mit diesen und noch einigen weiteren Eigenschaften (die ihr nach und nach im Verlauf des Spiels freischaltet) begebt ihr euch also auf die Suche nach jenen, die für den Tod eurer Familie verantwortlich sind.
Und soviel sei verraten: Es wird blutig...sehr blutig.

GAMEPLAY
Das schnetzeln hat mir persönlich sehr viel Spaß gemacht und hat mich ein wenig an God of War erinnert.
Und das ist auch gut so, denn ähnlich wie bei Wüterich Kratos ist das Töten ein großer Bestandteil von Prototype.
Das dabei das Missionsdesign der Hauptmissionen etwas steril ausfällt stört da eigentlich wenig.
Diese laufen meist nach folgendem Schema ab: Absorbiere Typ "A" um in Basis "B" einen Typen "C" zu eliminieren.

Wer von dem drögen Hauptmissionen eine Auszeit nehmen möchte, für den ist gesorgt.
Sammelobjekte, Mutantennester und Jagdmissionen stellen eine willkommene Abwechslung dar und belohnen euch bei Vervollständigung mit neuen Fähigkeiten.

TECHNIK
-Grafik
Grafisch sieht das Spiel nicht weltbewegend aus, bewegt sich aber immernoch auf hohem Niveau. Besonders wenn man bedenkt, dass das Spiel stets flüssig läuft, egal wie massig die Anzahl der Gegner grade ist!

-Sound
Soweit ich das beurteilen kann hört sich das Spiel nicht schlecht an. Mir fiel der Sound weder positiv noch negativ auf. Das liegt aber wahrscheinlich an mangelndem Equipment.

-Steuerung
Egal ob ihr die verschiedenen Zonen des verseuchten New Yorks erkundet, oder haufenweise Gegner dem Erdboden gleich macht, das Spiel lässt sich immer gut steuern. Einzig und allein das Anvisieren der Gegner hat mich gestört und führte manchmal dazu, dass die Kämpfe etwas unübersichtlich wurden. Damit kann man aber angesichts der gut inszenierten Action gut leben.

ÜBERBLICK:
PRO
+hübsche Optik (Mutanten)
+gutes Kampfsystem
+cooles 1-Mann-Armee Gefühl
+offene Spielwelt
+viele Nebenmissionen
+viele "Updates"
+motivierende Story...

CONTRA
-...die an Missionsvielfalt leidet
-Anvisieren der richtigen
Gegner ist manchmal hakelig

FAZIT
Meine anfängliche Skepsis habe ich nach den ersten Stunden mit Prototype schnell wieder abgelegt.
Klar sind die Missionen selbst nicht der Knaller, aber die Story hat es letztlich doch geschafft mich zu fesseln!
Ich war immer neugierig wie es denn jetzt weiter geht und habe immer versucht zu denken wie es weitergeht...ohne Erfolg :D

Ich hatte viel Spaß mit meinem Neuzeit Kratos und kann jedem der auf coole Sprüche, wütende Glatzköpfe und Superkräfte (für Erwachsene!) steht nur empfehlen auch mal einen Blick zu riskieren und sich mit dem Heller Virus infizieren zu lassen!
Allen die ein tiefgründiges Spiel erwarten sind hier wohl fehl am Platz. Hier regiert die Action!

In dem Sinne: Viel Spaß beim Zocken, und lasst es krachen!
-kleinerKoch
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen COME AT ME, BRO!, 10. Dezember 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Prototype 2 - [PlayStation 3] (Videospiel)
--- ACHTUNG EVTL. SPOILER ENTHALTEN----

Da ich den ersten Teil nicht gespielt habe kann ich nicht sagen ob es die Story wirklich weiter erzählt bzw. vervollständigt, hatte aber zu keinem Zeitpunkt das Gefühl das man Prototype hat spielen müssen um der Story zu folgen.

Man spielt einen durchweg interessanter, sehr rauen und gewaltbereiten Charakter, der vor keinem Schimpfwort zurückscheut, was ich nur sehr begrüße, weil mich die a) schlechten deutschen Übersetzungen immer nerven und b) die Zensur sowieso jeden Spielspass hemmt.

Die Synchro ist in Englisch gehalten, sodass man jedes "Motherf*****" auch wirklich hört und mitbekommt, die deutschen Untertitel sind eigentlich nicht wirklich nötig, aber dennoch vorhanden, man kann durchgängig der Storyline folgen, ohne wirklich mehr als sein Schulenglisch anwenden zu müssen.

So viel zur oberflächlichen Betrachtung des Spiels an sich.

Inhaltlich ist Prototype meiner Meinung nach ein genialer Mix aus Grand Theft Auto und God of War, wobei ein Vergleich nicht unbedingt passend wäre. Man hat eine große, offene Welt, in der es viele versteckte "Schätze" gibt die man finden kann und die sich wirklich lohnen, da dadurch Mutationen bzw. "Skillpunkte" für diese freigeschaltet werden. Also eine Erkundung der Welt macht nicht nur spass, sondern bringt auch tatsächlich was.
Ihr spielt also quasi einen mutierten ex Soldaten der mit Supermankräften ausgestattet wurde und quasi die Möglichkeit hat einfach jeden und alles was offen in der Welt rumläuft zu töten. Ihr könnt im späteren Spielverlauf sowohl Panzer als auch Hubschrauber hijacken und euch mit diesen fortbewegen, was mich persönlich weniger gereizt hat, als mit meinen Mega-Mutanten-Fäusten die Teile auseinander zu nehmen bzw. die Raketenwerfer nach einem Megasprung von den Helikoptern zu reißen und damit alles in meiner Nähe auseinander zu nehmen.

Die Missionen lassen sich oftmals entweder mit simpler, stupider Gewalt lösen, also Krallen ausfahren und alles töten bzw. das Ziel absorbieren (dadurch nehmt ihr seine DNA samt Erinnerungen in euch auf) oder aber ihr verwandelt euch in einen vorher absorbierten Soldaten/Doktor, was auch immer, und schleicht euch in das Missionsgebiet. Nachdem ihr also unbeobachtet in das Lager des Gegners spaziert seid müsst ihr eurer Ziel ausfindig machen und mit weniger anspruchsvollem, gezieltem, leisem Ausschalten der Wachen das Zielobjekt "freilegen", damit es nicht mehr beobachtet wird um es dann zu absorbieren. Klingt simpel, ist es auch, aber macht einen heiden Spass.

In der Welt verteilt gibt es zudem noch zahlreiche Mini-Zwischenmissionen die euch ebenfalls XP einbringen, damit ihr in euren Mutationsstufen aufsteigt und euren Super-Mutanten verbessern könnt, um dann die Gegner umso schöner und effektiver auseinander zu reißen.

Was mich persönlich am meisten begeistert und an das Spiel gefesselt hat sind die Animationen, sowie Kämpfe an sich. Ihr merkt jeden kleinen Punkt der euch 10% schneller laufen oder weiter springen lässt, genauso wenn eure Megahände plötzlich ganze Panzer mit einem Riesensprung von Oben zusammenfalten oder eure Klauen plötzlich riesen Monster zerfetzen. Die Kämpfe sind einfach grandios, teilweise muss man etwas taktisch vorgehen, wenn man das simple ausweichen und timen so nennen mag, aber es macht einen heiden spass.

Die Radnet-Edition ist, soweit ich das nachvollziehen kann, auch nicht wirklich mit einer Altersbeschränkung versehen, also es fliegt so ziemlich jedes Körperteil wunderschön animiert durch den Bildschirm und Blutfontönen strömen, allerdings nicht unbedingt übertrieben, extrem hübsch in Szene gesetzt, aus großen Mutanten die ihr auseinander reißt.

Im Großen und Ganzen kann ich zu Prototype nur sagen: Wer auf eine einigermaßen interessante Story, ohne große Wendepunkte steht, große frei zugängliche Welten mag und keine Scheu hat einen Mutanten mit supermega coolen Kräften zu spielen, der möchte sich das Game bitte kaufen, zumal der Preis alle mal mehr als nur in Ordnung ist und Prototype 1 nicht gespielt werden muss um der Story folgen zu können.

Ich hab einen Stern Abzug gegeben, weil mir die Missionen als Ganzes und in der Anzahl einfach unter'm Strich zu eintönig waren und der Verlauf einer Mission immer der selbe war: Absorbier Person 1 um rauszufinden wer oder was die Ziele sind usw. Also das Prozedere war immer das selbe, hat dem Spielspass an sich aber keinen Abbruch getan, einfach weil die Kämpfe und Animationen so geniale gemacht sind, das man alle mal drüber hinweg sieht und den nächsten Gegner aus 200m Höhe anspringt um ihm seine Monsterklauen in den Körper zu rammen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein guter Nachfolger, 15. Dezember 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Prototype 2 - [PlayStation 3] (Videospiel)
Kann ich nur weiter Empfehlen . Der Protagonist J.Heller springt besser als der HULK , läuft die Wende schneller als Spider Man Hoch .... Prototype2 ist ein halbes GTA mit Viren und Superkräften
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Fett!!, 20. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Prototype 2 - [PlayStation 3] (Videospiel)
Für jeden, der auf Größen wie God of War steht, wird Prototype2 ebenfalls ein Fest sein. Solide Grafik, Story ist o.k., cooles Design und jede Menge Spaß beim Zerstören von allem, was einem in den Weg kommt! Was mir am besten gefallen hat, ist die Tatsache, dass einem das Spiel sehr viel "verzeiht". Man wird nicht sofort erkannt und verfolgt, wie in Assasines Creed und wenn doch, hat man im Handumdrehen wieder seine Ruhe. Im einfachen Modus ist man außerdem kaum klein zu bekommen. Hat man erst mal einige Mutationen erlangt, gleicht man einer unbremstbaren Dampfwalze.
Prototype2 kann ich absolut weiterempfehlen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen geil, 29. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Prototype 2 - [PlayStation 3] (Videospiel)
das spiel ist echt der hammer. . . . . . . . . . . . . . .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen ist ein geschenk gewesen ^^, 23. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Prototype 2 - [PlayStation 3] (Videospiel)
das geschenk ist gut angekommen und sovern ich es beurteilen kann ist das spiel sehr gut :) . . . .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Kurzweilig, aber zu einfach, 7. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Prototype 2 - [PlayStation 3] (Videospiel)
Ein unterhaltsames Spiel, aber der Schwierigkeitsgrad ist für einen "normalen" Gamer deutlich zu gering. Auch der freispielbare Schwierigkeitsgrad "Wahnsinnig" ist kaum fordernd, die "Spuperhelden-Kräfte" machen aber Spaß und bei dem Preis, kann man sich nicht beschweren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Super Story, 29. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Prototype 2 - [PlayStation 3] (Videospiel)
Das Spiel wurde wie gewohnt blitzschnell geliefert. Die Grafik, Story und das Gameplay sind super. Einen Punkt abzug gibt es dennoch, da man nach 2 Tagen mit der Story durch ist. Alles in Allem empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Das ist nicht die Limited Radnet Edition!!!, 27. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Prototype 2 - [PlayStation 3] (Videospiel)
Zum Spiel will ich nicht viel sagen, das haben andere Rezensenten schon getan.
Ich möchte nur deutlich darauf hinweisen, daß man hier nicht, wie es der Name verspricht, eine limitierte Edition mit vielen Zusatzinhalten bekommt, sondern eine stinknormale Standard-Version! Hier fehlt der 25-stellige Aktivierungscode völlig, auch in einer mir zugesendeten Ersatzlieferung fehlte dieser.
Wer diese Zusatzinhalte aber dennoch haben will, muss dafür im Playstationstore bezahlen, was aber nicht Sinn der Sache sein kann. Wenn ich einen Sportwagen kaufe, möchte ich auch keinen Trabi bekommen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super, 24. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Prototype 2 - [PlayStation 3] (Videospiel)
An dem Spiel gefällt mir alles !
Es hat keine Schwächen , super Grafik und Gameplay !
Kann man nur empfehlen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Prototype 2 - [PlayStation 3]
Prototype 2 - [PlayStation 3] von Activision Blizzard Deutschland (PlayStation 3)
EUR 18,50
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen