Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen2
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:15,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 5. März 2012
Nachdem die selbstbetitelte erste Platte der vier Jungs Leeds schon höllisch abging legen sie mit "Tough love" nochmal ordentlich nach und liefern auf 11 Tracks verteilte 32 Minuten Vollgas ab. Nach eigener Aussage haben sie sich technisch weiterentwickelt und tatsächlich sind die Songs sowohl textlich als auch musikalisch komplexer als die des Vorgängers. Glücklichweise ging die wilde Raserei und das ungezügelt Chaotische das schon die Songs der ersten LP auszeichnete nicht verloren.

Mitreißende Riffs in Songs denen man die Spielfreude von vorne bis zum Ende anhört. Wer etwas The Computers anfangen kann oder den härteren Sachen von Disco Ensemble sollte undingt ein Ohr auf diese Platte werfen, wobei "Tough Love" deutlich mehr in Richtung Hardcore tendiert als die rockenderen Computers. Anspieltipps "Shake off the Curse" und "Epic Myth".

Für mich eine der ersten Platten dieses Jahres, die mich rundweg begeistert hat!

P.S. Unbedingt sollte man sich auch online die Videos zu den Songs (auch vom Erstling) zu Gemüte führen, herrlich im Low-Budget-Horrorfilmstil oder auch einfach nur völlig durchgeknallt, großartig!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2012
Zu Beginn muss ich sagen, dass ich vom selbstbetitelten ersten Album total begeistert war, läuft bei mir hoch und runter.
Das war auch der Grund, weshalb ich mir das Nachfolge-Album blind importiert habe.
Doch das, was dieses Album bietet ist einfach nicht vergleichbar mit dem ersten:

Es fängt schon mit V.E.N.O.M. an, welches ich allerdings für das "stärkste" Lied des Albums halte, das es bei weitem nicht schafft das Niveau von "Pulled Apart By Horses" (Album) zu halten. "Wolf Hand" ist auch noch ein ganz annehmbares Lied. Aber der Rest ist völlig einerlei und belanglos. Da ist nichts Besonderes mehr. Es wirkt auf mich, als hätten die vier keine Ideen mehr gehabt und nur möglichst schnell das Album veröffentlichen.
Wo früher noch jedes Lied Ohrwurmcharakter hatte, bleibt jetzt nichts mehr.

Die Musik bekommt von mir maximal 2 Sterne.

3 Sterne gebe ich nur, weil die Vinyl-LP wieder super verarbeitet ist und es wieder ein Print-Booklet, sowie das Album auf CD dazu gibt. So einen Umfang und solch eine Druck-/Press-Qualität findet man in der Preisklasse (in UK kostet es 12£, ca. 15€) nur selten. Hierfür gibts 5 Sterne!!
Also: 2 Sterne Musik-Qualität + 5 Sterne Umfang ergibt leider nur 3 Sterne.

Schade, ich hätte wirklich mehr von dieser innovativen Band erwartet!

PS: Es handelt sich übrigens nicht um eine Maxi-Single, sondern eine LP.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden