wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen269
4,4 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Oktober 2014
Uff, was soll ich zuerst schreiben. Mit der Bohrmaschine renoviere ich ein Haus, die hat schon etliche Fließen entfern, Putz von der Wand geholt, Löcher gebohrt und das alles ohne zu meckern. Kann ich nur weiterempfehlen.
Am Anfang dachte ich das der Schlag beim Meisseln ganz schön schwach ist, aber für Putz und Fließen ist es absolut richtig. Das gute ist das die Maschiene leicht ist und das macht das arbeiten angenehm.
ACHTUNG: Wer damit einen Betonboden oder Estrich entfernen möchte, dafür istdie MAschiene nicht geeignet, aber dafür istsie ja auch nicht gedacht, aber für alles andere... Daumen hoch.
0Kommentar4 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2015
Diese Maschine eignet sich, wenn Sie irgendwo ein Loch in Beton bohren wollen. Dazu ist sie sehr gut zu gebrauchen. Man braucht nahezu keine Kraft (vorausgesetzt der Bohrer taugt was).
Wenn Sie allerdings z.b. eine Schiene anbringen möchten, sollten Sie die Finger weg lassen und lieber eine beim Werkzeugverleih ausleihen. Der Grund ist, daß die Bohreraufnahme im Betrieb unrund läuft. Somit treffen Sie die markierte Stelle nicht mehr. Möchten Sie zusätzlich eine Schiene am Rand vom Beton anbringen wird Ihnen der Beton aufgrund des eierns wegplatzen.
Der Bohrhammer ist nicht günstig, er ist billig.
11 Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2012
Die Maschine ist leicht und tut ihren Dienst. Allerdings sollte man von der Schlagkraft nicht zu viel erwarten: Ich habe sehr harten Beton in den Wänden und wollte ~10mm Schrauben für ein Geländer verbauen. Mit dem 10 mm Bohrer kam ich mit dieser Maschine aber nicht durch !!

Wer natürlich einmal mit `nem 6er vorbohrt kommt dann auch mit dem 10er rein. Es borht sich aber schon deutlich leichter als mit meiner ehemaligen 650 Watt Schlagbohrmaschine.

Ich werde die Maschine dennoch behalten, da sie sehr viel leichter ist als das nächst größere und kräftigere Modell, mit dem die Funktion "Schrauben" doch eher eine theoretisch mögliche Funktion darstellt. Mit der 2100er Maschine ist dies sicher noch vorstellbar.

Dennoch, wer angiebt, dass man prinzipiell auch 20mm Löcher bohren kann (undenkbar bei hartem Beton !!!), sollte doch eigentlich auch 10mm Löcher schaffen oder nicht ? ...
22 Kommentare25 von 30 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2015
Achtung! Ich habe die pbh2100re noch nicht erworben!
Besitze seit 28 Jahren eine pbh160re!! Vor 2 Wochen ging sie plötzlich nicht mehr: Krack Krack.. ende. Wollte hier den Nachfolger bestellen. Aber vorher nochmal den Oldie öffnen, der Neugier halber: Lager am Kollektor zerlegt, heiß gelaufen.
Bei Bosch angerufen, Nummer vom Lager (stand drauf) angegeben. Vertrieb der Lager angerufen und neues bekommen für 5€+ Versandt! Zusammen gebaut, verbrannte Lagerschale mit Alufolie belegt, fertig. ..läuft wie neu!

Fazit: PBH RE Baureihe seit 30 Jahren einfach nur geiles Heimwerkerzeug. Die nächste ist die 2100! Danke Bosch ;-)
review image
0Kommentar7 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2015
...leider eiert der Bohrfutter. So ist es nicht möglich ein präzises Loch zu bohren. Ich habe erst gedacht, hmm vielleicht ein Montagsprodukt, jedoch eiert die 2te Maschine genauso.
11 Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 9. Dezember 2012
Stil: BasicVine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Pro:
+ eine schoene, wenn auch plastikorientierte Verarbeitung. Man darf an dieser Stelle nicht vergessen, dass die heutigen Plastikmassstaebe durchaus mit anderen Metallmaterialien mithalten koennen und vor allem, dass sie flexibel sind. D.h. nicht, dass ich die Maschine absichtlich mal fallen lassen wuerde - aber wenn - dann faengt Plastik vmtl. den Stoß besser ab.
+ die 2 Kg. verteilen sich angenehm auf die Maschine. Sie liegt gut in der Hand und ist eben nicht zu leicht (wie viele, billigere Produkte). Ich finde das klasse, da man schon alleine dadurch ein natuerliches Gegengewicht hat, das gegen die Wand/Mauer etc. drueckt.
+ ich finde die Querstrebe super (beim Powerknopf). Mir ist es schon das ein oder andere Mal passiert, dass ich beim bohren von Balken abgerutscht bin und das tut empfindlich weh an den Pfoten. Hier kann das nicht mehr passieren.
+ was kann das Ding: bohren / bohrhaemmern / und nur haemmern (z.B. um Fliesen von der Wand zu schlagen).
+ der Koffer hat ein Fach, wo man zukuenftig dann die Bohrer mitaufbewahren kann.

-------------------------------------------
Neutral:
o das Bohrfutter ist ein sogenanntes SDS System. D.h. mal flux die alten Bohrer eingespannt und losgebohrt ist hier nicht. Man braucht eben diese speziellen Bohrer, die dann aber natuerlich super schnell ein- und wieder ausgespannt sind.
o Null Zubehoer. D.h. man bekommt die Maschine nebst Koffer und einem Wanddistanzstab - that's it.
o die Maschine riecht beim ersten Anmachen ein bisschen. Ich muenze das auf das Fett im Getriebe bzw. auf das Plastik, das sich erwaermt. Zumindest bei meiner Maschine aber alles in Maßen und in keinster Weise besorgniseregend.

-------------------------------------------
Contra:
-...bis dato nichts

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

Fazit: eine gewohnt gute Maschine aus dem Hause Bosch, von der ich zwar keine Lebensdauer von 25 Jahren (oder mehr) erwarte, die aber zumindest bis jetzt einen guten, zuverlaessigen Eindruck macht und die mir hoffentlich noch viel Spaß bereiten wird. Von meiner Seite also eine klare Empfehlung (auch was das Preis-/Leistungsverhaeltnis angeht) und jetzt muss ich mir erstmal Gedanken machen, wie ich der besseren Haelfte die ganzen Loecher in den Waenden etc. klar mache (die fuer einen ausfuehrlichen Test natuerlich unabdingbar waren ;)

Einzig das Ausbleiben jeglichen Zubehoers kostet die Maschine tatsaechlich den einen Stern. Sry. aber so bestelle ich mir eine Maschine, will loslegen und nix is (ausser man hat schon solche SDS Bohrer. Schade, 5-10€ mehr und einen Starterkit (k.A. 3-8mm oder so) haette mir besser gefallen.
0Kommentar5 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2012
Dieser Bosch Bohrhammer PBH 2100 RE ist sehr handlich und kraftvoll - nicht zum vergleichen mit meiner alten Schlagbohrmaschine.
Im Lieferumfang wurde ein Flachmeißel angegeben, das aber nicht mitgeliefert wurde.
Ich habe mir mir aber ein 12 teiliges Meißel- und SDS Bohrerset bei Amazon zu günstigen Preis nachbestellt.
Ein Zahnkranzbohrfutter wird nur bei SRE mitgeliefert - eine extra Bestellung des Zahnkranzbohrfutters ist aber günstiger als die Bestellung des SRE Bohrhammers selbst.
Ich kann aber diesen Bohrhammer nur weiterempfehlen. SUPER GERÄT
22 Kommentare13 von 16 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2014
Habe ne 0815 Schlagbohrmaschine gehabt, mir extra nen vernünftigen Bohrer gekauft und hatte keine Chance bei den Betonwänden unserer neuen Wohnung.
Der Bohrhammer hat alles verändert. Jetzt macht Bohren in Betonwänden richtig Spaß! Bohrer in verschieden Größen in der angemessenen Qualität waren natürlich auch dabei.
Habe das Gerät aber im Baumarkt gekauft!!!!!
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2013
Schnell und pünktlich geliefert. Der Plastikkoffer ist einfach und wirkt ein bisschen billig. Die Maschine funktioniert gut. Das mitgelieferte Bohrfutter hakelt etwas. Das Schlagwerk ist ein bisschen schwach für echten Beton. Man muss ganz schön schwer arbeiten. Also nichts für Viel-Bohrer. Für 'hin und wieder' Verwender reicht's. Alles in allem ein guter Kauf.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2014
Da dieser Bohrhammer bereits eine Ersatzlieferung war weil bei dem ersten nach zwei Löchern der Bohrer nicht mehr aus dem bohrfutter zu entfernen war bin ich vollendst enttäuscht von der Marke Bosch.
Das Bohrfutter eiert wie schon von mehren Kunden beschreiben total sodas ein genaues Bohren nicht möglich ist.
Beim normalen bohren ist es noch hinnehmbar aber bei der Bohrhammerfunktion schlichtweg unmöglich.

Ich weiss ja das Qualität Geld kostet aber auch ein Artikel für 80 Euro muss halbwegs funktionieren.

Es wird wohl mein letzter Kauf von bosch gewesen sein denn anscheinde hat die Qualität sehr gelitten gegenüber früher.
Die über 30 Jahre alte Bohrmaschine meines Vaters von Bosch tut immer noch ihren Dienst also ist die heutige Generation einfach nicht gut.
0Kommentar5 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 25 beantworteten Fragen anzeigen