holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen2
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Selten wurde eine Konzert CD des Sammlerlabels FTD so vollmundig angepriesen wie diese.

Ein (offiziell) unveröffentlichtes Konzert von 1974 (48 Stunden vor dem berühmten Memphis Live Album aufgezeichnet, daher der Titel)in allerbester, regulärer RCA Aufnahmequalität sollte es sein.

Das Label präsentierte sogar einen Werbefilm auf YouTube um für den anstehenden Release zu werben und die Fans weiter anzuheizen.

Kurz vor der Veröffentlichung hieß es dann diese CD sei nunmehr in MONO? und in den einschlägigen Internet Foren konnte man erfahren das es sich bei dieser Show um eine Art Rough Mix in Mono handeln soll und das originale Band verschwunden wäre - Aha.

Tatsache ist, optisch geht das Ding durchaus in Ordnung, kommt es doch dem ehemals nur den sogenannten "Classic" Alben vorbehaltenen großen Format daher - inkl. Bootleg.

Die Show selbst ist grundsolide, mit einem starken "Steamroller Blues", man vermisst aber doch z.B. "How Great Thou Art" welches auf der "On Stage in Memphis" eines der, wenn nicht DAS Highlight (Grammy) des Albums darstellt.

Dazu kommt das "I Got A Woman" auf dem Band beschädigt war und hier mit Teilen der Memphis Show geflickt wurde - was man leider auch hört.

Der Sound ist schwer einzuordnen. Für einen einfachen Soundboardmitschnitt klingt es zu diferenziert, richtig gut klingt es aber beileibe auch nicht.

Als Bonus gibt es noch einige Songs der Tour als Soundboardmitschnitte zu hören. Sehr nett.

Insgesamt ist diese CD eine die man sich ruhigen Gewissens kaufen kann, aber sicherlich nicht muss.

Und FTD sei angeraten nächstes mal die Kirche im Dorf zu lassen wenn sie eine neue CD ankündigen.

Nachtrag:

diese Show wird in Kürze als Bonus auf der zweiten CD der "legacy Edition" des On Stage In Memphis Albums wiederveröffentlicht, zum halben Preis dessen was eine normale FTD kostet. Bizarrer,- und unverschämterweise wird die Show dort als unveröffentlicht angekündigt!

Das hier, auf der 48 Hours ..." enthaltene Bonus Material wird dort nicht enthalten sein, was aber wirklich kein Grund ist sich diese CD noch nachzukaufen!
Das Konzert aus dem dieses entnommen wurde gibt es komplett auf dem FTD Doppel CD Set "Sold Out" welches für Sammler durchaus zu empfehlen ist!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2014
Hier bekommen wir ein unveröffentliches Konzert 2 Tage vor dem eigentlichem legendären Konzert in Memphis.
Der Klang ist zwar nur Mono aber wurde gut remastert, auch wenn ein kleiner Hall zu Hören ist, kein künstlicher Hall sondern Live da das Richmond Auditorium riesig war. Es ist auch kein Soundbourd Mittschnitt sondern wurde mit einem Multitrack Aufnahmegerät Mitgeschnitten. Deshalb gab man es auch zuerst als Stereo Band an. Die CD steckt wie üblich in einem herrlichen Vinly großen Verpackung in Single Grösse mit einem super tollen 16seitigem Booklet mit vielen Fotos und Infos. Natürlich vom Sammlerlabel FTD!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden