Kundenrezensionen


30 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen alltägliches Frauenschicksal
"Saiera" schildert noch heute praktizierte Männerherrschaft in vom Islam stark geprägten Ländern.
Ein Leben dass erniedrigender und frauenfeindlicher nicht sein kann muss Saiera leben. Man muss
sich während des lesens immer wieder vor Augen führen, dass die Geschichte nicht von vor Hunderten von
Jahren erzählt, sondern vom Hier...
Veröffentlicht am 11. Juni 2012 von cschö

versus
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schade...
So interessant die Geschichte auch sein mag und so viel Mitgefuehl und Entsetzten die geschilderten Fakten hervorrufen koennten, die nervtoetende Aneinanderreihung von Eregnissen im Stil einer 10-jaehrigen und die andauernde Wiederholung der immer selben Argumente und Erklaerungen machen es einfach unmoeglich Spannung aufzubauen oder in irgendeiner Hinsicht Lesevergnuegen...
Veröffentlicht am 10. August 2012 von chri


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen alltägliches Frauenschicksal, 11. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Saiera - Allahs Geschenk, Eigentum des Mannes (Kindle Edition)
"Saiera" schildert noch heute praktizierte Männerherrschaft in vom Islam stark geprägten Ländern.
Ein Leben dass erniedrigender und frauenfeindlicher nicht sein kann muss Saiera leben. Man muss
sich während des lesens immer wieder vor Augen führen, dass die Geschichte nicht von vor Hunderten von
Jahren erzählt, sondern vom Hier und Jetzt. Unfassbar.
Von mir ein unbedingtes "Empfehlenswert"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Berrührendes Frauenschicksal, 11. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Saiera ist eine junge Frau die von einer Zukunft als Ärztin träumt, sie besucht erfolgreich die Schule, das Studium rückt immer näher, als ihr Vater stirbt. Von einem Tag auf den anderen ändert sich ihr Leben grundlegend, denn nicht mehr ihr Vater sondern ihr Bruder ist das Familienoberhaupt.

Während der kommunistischen Regierung durften Frauen mehr am öffentlichen Leben teilnehmen, doch ein Erzwingen der Machthaber Frauen die Emanzipation zuzugestehen, wurde von einem Großteil der Bevölkerung immer wieder abgelehnt. Eine durchwegs patriarchisch geführte Gesellschaft sieht hierin, auch heute noch, eine Gefahr für Rolle des Mannes im Alltag. Die Ehre der Frau ist die Ehre der Familie, diese zu schützen stand im Vordergrund, dies in einem Leben welches von der Scharia bestimmt ist.

Nach dem Sturz der kommunistischen Regierung kamen in Afghanistan die Talibans an die Macht, damit sind Gleichberechtigung für die Frauen, ihre Rechte in der Öffentlichkeit und auch in der Familie nicht mehr von Belang, für sie zählt nur eines- sie sind ein Geschenk Allahs ' an die Männer.

Kurz vor der Machtübernahme durch die Taliban beginnt die Geschichte von Saiera, ihr Bruder verbietet ihr weiter Bildung, Studium , Beruf , eigenständiges Leben , alles ist vorbei für die junge Frau. Aufgewachsen in Sarpusa, (Stadtteil von Kandahar) wird sie von ihrem Bruder verheiratet, mit 19 Jahren ist sie das erste Mal Witwe und damit wieder Männern ausgeliefert, nachdem ihr erster Mann von Rebellen erschossen wurde soll sie wieder heiraten, acht Monate später ist sie wieder Ehefrau eines streng gläubigem Afghanen. Mit 49 Jahren deutlich älter, bietet er seiner jungen Frau alles, Haus, Geld, schöne Kleider, aber keine Freiheit, das Haus zu verlassen ist ihr nur gestattet wenn ihr Mann sie begleitet. Doch nachdem Saiera nicht schwanger wird, beginnt ihr Martyrium, obwohl die erste Frau ihres Mannes bereits verstoßen wurde weil sie keine Kinder bekam, sucht der Mann nicht die Schuld für die Kinderlosigkeit bei ihm sondern bei seiner jungen Frau. Prügel, Demütigungen, Verdächtigungen, Vergewaltigung, stehen nun an der Tagesordnung, Saiera ist der Wut ihres Mannes ausgeliefert. Der Selbstmord ihres Mannes bringt ihr nicht die Freiheit, sondern sie soll wieder verheiratet werden, diesmal mit ihrem Schwager, damit sie sich nicht dagegen wehren kann soll sie von ihm vergewaltigt werden, eine Nacht bei ihr verbringen und die Frau hat keine andere Wahl mehr als ihn zu heiraten. Ihre Schwiegermutter verhilft ihr zur Flucht, doch es ist kein Entkommen in eine bessere Welt, im Gegenteil, immer wieder wird sie Eigentum eines Mannes, immer wieder muss sie nur weil sie eine Frau ist um ihr Leben fürchten, als die Taliban an die Macht kommen, gibt es für sie scheinbar keinen Ausweg, keine Freiheit mehr. Saiera ist jedoch eine Kämpferin, sie lässt sich nicht von physischer und psychischer Gewalt einschüchtern, sie kämpft für ihren großen Traum eines Tages Ärztin zu werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Frauenschicksal, 30. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Saiera - Allahs Geschenk, Eigentum des Mannes (Kindle Edition)
Super Buch! habe es auf gut deutsch verschlungen!
Kann es jedem empfehlen! Man kann eigentlich gar nicht glauben, das es so etwas noch gibt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erschütternd und doch mitreisend, 7. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Saiera - Allahs Geschenk, Eigentum des Mannes (Kindle Edition)
Man muß dieses Buch gelesen haben um einen Einblick in eine total andere Welt zu bekommen. Eine Welt die uns soweit weg erscheint, aber doch so nahe ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fesselndes Buch, 22. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Saiera - Allahs Geschenk, Eigentum des Mannes (Kindle Edition)
Ich empfehle dieses Buch weiter, da es sehr spannend und fesselnd ist. Ich kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unvorstellbar traurig!, 1. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Saiera - Allahs Geschenk, Eigentum des Mannes (Kindle Edition)
Es ist für Frauen in diesen Ländern ein Verbrechen einfach nur eine Frau zu sein! Unvorstellbares Martyrium die über Saiera beschrieben wird, ich habe das Buch innerhalb eines Tages gelesen. Sehr gut und verständlich geschrieben, man bekommt sehr tiefe Einblicke in die islamische von einer Männer dominierten Welt und die herrschende Unterdrückung der Frauen! Sehr Empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen dieses Buch enthält sehr viel Hintergrundwissen, 3. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Saiera - Allahs Geschenk, Eigentum des Mannes (Kindle Edition)
Leider habe ich das Buch " ich die Frau des Taliban" mit der Rezension für dieses Buch belegt, obwohl ich es nocht nicht gelesen habe. Es war ein Versehen. Mir hat das Buch ganz klar vor Augen geführt, dass die Kultur in den Länder Afghanistan/Pakisten so stark mit der Religion verknüpft ist und dass die Frauen einfach gar keine Chance hatten oder noch haben, in irgend einer Weise mit Respekt behandelt zu werden, da sie angeblich nur ein Viertel des Mannes wert sind. Wie viel Jahrhunderte soll es denn dauern, bis sich da eine andere Einstellung in dem Kopf eines Mannes entwickeln kann und wie überhaupt?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr spannend und schockierend zu gleich. Sehr lesenswert, 26. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Saiera - Allahs Geschenk, Eigentum des Mannes (Kindle Edition)
Schockierend aber sehr gut geschrieben. Ich habe das Buch nicht wieder weglegen können und habe es sehr schnell durchgelesen. Es ist spannend sehr geschrieben. Man erhält einen guten Einblick in das tägliche Leben in Afghanistan und teils wie es (leider) heute noch ist. Ich würde das Buch wiederkaufen und kann es nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen saiera-Allahs Geschenk Eigentum des Mannes, 20. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Saiera - Allahs Geschenk, Eigentum des Mannes (Kindle Edition)
ich hoffe wirklich dass diese frau endlich frieden gefunden hat und dass ihr buch anderen frauen in dieser lage den mut macht aus dieser hölle auszubrechen und dass es immer wieder menschen gibt die diesen frauen helfen. dieses buch muss einen wachrütteln ich hoffe dass es viele menschen lesen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr bewegend, 18. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Saiera - Allahs Geschenk, Eigentum des Mannes (Kindle Edition)
Ich konnte bei diesem Buch gar nicht aufhören zu lesen. Es war spannend und sehr bewegend - allerdings auch sehr schockierend. Was mir auch gefallen hat, war dass es kein Happy End gab. Sehr realitätsgetreu in gewissen Ländern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Saiera - Allahs Geschenk, Eigentum des Mannes
EUR 3,71
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen