holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen6
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Dezember 2011
Nachdem einer meiner bisher verbauten Thermostaten kaputt gegangen war, bin ich auf Suche nach einem neuen Teil gewesen. Handelsübliche Teile mit Digitalsteuerung kosten dabei fast schon dreistellige Beträge. Deshalb war ich überrascht, hier diese günstigen Teile entdeckt zu haben. Lieferung war etwas schleppend, könnte aber auch mit dem Weihnachtschaos bei der Post zu tun gehabt haben. Gerät kam in einer extra Schachtel verpackt in einem B4 Umschlag. Rechnung vorher per Email.
Erster Eindruck: hochwertige Verarbeitung mit interessanter Halterung in Bügeltechnik, sehr solide. Tasten haben einen sicheren, guten Druckpunkt, Schiebeschalter rastet dort, wo er soll. Display sehr gut lesbar (beleuchtet, schaltet sich nach einiger Zeit ab). Gut finde ich die Möglichkeit, den internen Sensor (zweiter externer möglich, extra bestellen), zu kalibrieren. Gerät scheint sich die Einstellungen bei Stromausfall zumindest eine gewisse Weile zu merken (steht auch in der Beschreibung). Gehäuse weiss, sieht aber gut aus (andere Farbvarianten wären noch ein Tipp für den Hersteller). Für diese Variante der angebotenen Thermostaten von sm-pc hatte ich mich übrigens entschieden, weil man standardmässig die programmierten Zeiten sieht. Wichtig: scheint nur ein Wochenprogramm zu haben mit Schaltzeiten in Stundenauflösung. Reicht aber für meine Zwecke.
Einbau problemlos nach mitgelieferter Anleitung (englisch, mit deut. Beiblatt). Die Programmieranleitung könnte etwas umfangreicher sein, da insbesondere Funktionen im Experten-Mode nicht unbedingt selbsterklärend. Im Gegensatz zu meinem bisherigen Gerät gibt es keinen Anschluß für PE (Erde). Muss aber bei so einem Gerät auch nicht sein.
Genauer Hersteller ist nicht ermittelbar. Also kurzum: Funktioniert bestens. Hoffe, dass das Gerät auch wieder ein paar Jahre zuverlässig durchhält. Klare Kaufempfehlung, bei dem Preis sowieso.
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2014
Ich habe dieses Produkt erworben zum Betrieb unserer Raumheizung welche ürsprünglich ohne Thermostat
gesteuert wurde. Es gab lediglich einen Ein-/Ausschalter für die Umwälzpumpe (Mietwohnung).
Nach Rücksprache mit dem Verkäufer, entschloss ich mich das Teil zu erwerben.
Die bereits bekannten Macken kalkulierte ich mit ein (Messtemperatur abweichung etc.)

Der Einbau und Anschluss ging sehr schnell und auch sehr einfach. Einzig die tiefe des Thermostats kann Probleme machen
wenn in der Unterputzdose schon sehr viele Kabel vorhanden sind.
Nach dem Einbau ging es mal an die Grundkonfiguration wo bereits die ersten kleineren Probleme auftauchten.

Ich kann sehr gut Englisch. die Anleitung jedoch ist sehr sehr gewöhnungsbedürftig und dürftig, kaum eine Funktion
wird ausführlich beschrieben. Von daher erst einmal verstehen was die Hersteller meinen und dann programmieren.

Die Zeitprogrammierung ist nur für 24h möglich, wer also etwas sucht für eine Wochenprogrammierung ist hier falsch.
Auch gibt es keine Nachtabsunkung oder ähnliches. Das einzige was man machen kann um ein ähnliches Programm
zu bekommen, ist es den Frostwächter dauerhaft zu aktivieren.

Auch sollte man von der Differenzschaltung zwischen programmierter Themperatur und Schaltthemperatur absehen.
Bsp: Ich habe das Thermostat auf Mind. 19Grad und höchstens 22Grad programmiert mit einer Differenz von 2 Grad.
Leider rechnet das Thermostat hier eine untere Einschalttemp von 17 Grad und schaltet erst bei 24 Grad ab.
Purer Quatsch ... deswegen habe ich es nun auf die niedrigste Abweichtemperatur von 0,5 Grad geschaltet.

Der Raumthermometer weicht bei mir um gute 6 Grad ab von möglichen 9,9Grad.

Ansonsten tut das Ding was es soll.

Wer also eine günstige Lösung sucht und nicht viel Ansprüche hat, ist hier bestens beraten.

Sieht gut aus, hat man die Anleitung durchschaut ist es auch kinderleicht zum programmieren und der Support des Verkäufers
ist ebenfalls schnell und wirkt kompetent.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2015
Ich finde den Thermostat für das Geld ganz ok. Der Einbau verlief problemlos, mit etwas Internetrecherche konnte ich es schnell anschließen. Metallplatte hält Bombenfest, hier 5*. Bedienungsanleitung auf Englisch war problemlos nachvollziehbar.
Es sieht in Hochglanz sehr gut aus. Leider sind bei meinem Gerät die Zeitangaben(Striche) auf dem Gehäuse zum Display verschoben. Der Strich auf dem Display für 9 Uhr z.B. steht auf halb 10 auf dem Gehäuse. Tut aber der Funktion keinen Abbruch.

Die Knöpfe finde ich sehr funktionell und besser als beim vergleichbaren Thermostat mit Touchdisplay.
Wichtig: Das Gerät hat nur eine Programmierung für 24h. Wochenprogrammierung ist nicht möglich.
Es sind nur Stunden wählbar, keine Minuten. Also das Gerät kann nur zur vollen Stunde schalten, und nicht um 6:30 z.B.
Des Weiteren ist nur eine Temperatur für die Programmierung auswählbar. Das heißt, wenn man möchte, dass die Heizung früh von 6-8 heizt und abends von 18-20Uhr z.B., muss man sich für eine Temperatur entscheiden. Es ist nicht möglich früh die Temp. z.B. auf 22° und abends auf 23° einzustellen.
Der interne Thermometer ist ziemlich ungenau. Die Schalthysterese ist auf 0.5° einstellbar.
Im großen und ganzen ist das Gerät für das Geld ok und für unsere Ansprüche (Steuern der Fußbodenheizung im Bad) ausreichend.
Daher gibt es insgesamt 3.5 Sterne -> 4.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2013
Ich hatte sehr einfache analoge 2punkt Regler für jeden Raum meiner Fussbodenheizung. Insgesamt 12 Regelkreisläufe. Ich hatte dann mehrere Steuerungen unterschiedlicher Hersteller u.a. Gira usw getestet. Alle Steuerungen sind >80€ bis ich auf diese gestoßen bin.
Erster Eindruck sehr gut. Plastik sieht hochwertig aus und stabil. Befestigungsrahmen aus Metall. Elektrische Schraubverbindungen sehr gut. Der Regler liegt Flach an der Wand. Tasten und Bedingung sowie Druckpunkt der Tasten besser als die Hochpreisregler.
Zwei getrennte Ausgänge für Phase und Neutralleiter. Die Reglerfunktion der Ausgänge lässt sich per Software invertieren.
Einfache Bedienung ohne den ganzen unnötigen Sonderfunktionen wie bei so manchen anderen Gerät. Betriebsanleitung ist in Englisch aber dennoch gut zu verstehen.
Betreffend der Temperaturabweichung des Internen Temperaturfühlers so kann ich sagen Gerät einbauen einige Stunden warten, mit einer Referenztemperatur abgleichen, fertig. Ich sehe kein weglaufen der Ist-Temperatur.
Am Ende meiner Tests habe ich mich für diese Regler Entschieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
Leicht zu installieren,
Artikel wie beschrieben erhalten,
Konfigurierung geht leicht von der Hand.
NC oder NO Funktion des Schalters programmierbar. Das ist nicht erwaehnt aber sehr gut das es moeglich ist.
Nach Netzausfall startet das Thermostat wieder. Muss halt im erweiterten Konfi Mod eingestellt werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2012
Der Raumthermostat macht einen hochwertigen Eindruck. Die Anschlüsse sind klar definiert. Die Anzeige ist gut und die Einstellungen problemlos möglich. Das Preis- Leistungsverhältnis ist hervorragend. Bei der Nutzung als Thermostat für Fussbodenheizungen ist noch ein externer Sensor notwendig. Ich werde das Gerät wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)