Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut aber
Ich bin recht zwiegespalten, was diese Aufnahme angeht. Grundsätzlich ist es natürlich begrüßenswert, dass diese tolle Aufführung auch als Aufnahme erscheint, denn es ist tatsächlich die erste Aufnahme weltweit, die die Show komplett beinhaltet. Darüber hinaus war die Besetzung wirklich herausragend.
Dass es sich nicht um eine...
Veröffentlicht am 15. November 2011 von Eric Haag

versus
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tolle Geburtstags-Show, aber ...
Eins vorweg: Die Show ansich ist grandios und ich kann jedem empfehlen sich die Blu-Ray oder DVD zu kaufen!!!
ABER: Die CD (ist in Surround-Sound gepresst) ist wie auch von anderen schon bemängelt lieblos zusammengestellt.
Ja, sie ist komplett, aber der Sound? Eine Schande für die wirklich tolle Inszenierung! Die Sprechstimmen recht
leise, die...
Veröffentlicht am 20. November 2011 von Lars S.


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut aber, 15. November 2011
Von 
Eric Haag (Bruchköbel) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Ich bin recht zwiegespalten, was diese Aufnahme angeht. Grundsätzlich ist es natürlich begrüßenswert, dass diese tolle Aufführung auch als Aufnahme erscheint, denn es ist tatsächlich die erste Aufnahme weltweit, die die Show komplett beinhaltet. Darüber hinaus war die Besetzung wirklich herausragend.
Dass es sich nicht um eine 'saubere' Studioaufnahme handelt empfinde ich als nicht störend, das Livegefühl kommt dabei recht gut rüber. Allerdings ist die Abmischung verhältnismäßig leise, da hätte man mehr herausholen können. Außerdem ist beim setzen der Tracks wirklich gepfuscht worden. Ich hatte mich im Vorfeld schon gewundert, warum THINK OF ME plötzlich 9 Minuten geht. Klar, wenn man die komplette Hannibal-Probe, die Vorstellung der neuen Operndirektoren und dann das tatsächliche Lied gesungen von Christine als EINEN Track zusammenpackt. Ähnliches gilt für das Finale und die Zugaben.
An dieser Stelle hat man tatsächlich das Gefühl, dass der Mitschnitt lieblos in kürzester Zeit in Tracks aufgeteilt und gepresst wurde. Schade, diese Aufnahme hätte mehr verdient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert, 7. Januar 2012
Diese CD ist für Fans des Musicals ein Muss. Eine komplette Liveaufnahme mit allen Texten und Dialogen, dazu ein riesiges Ensemble und ein großes Orchester. Am Ende dann noch eine Ansprache von Andrew Lloyd Webber himself und einer Zugabe von Music of the Night mit 4 ehemaligen bzw einem künftigen Darstellers des Phantoms. Einfach wunderschön.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tolle Geburtstags-Show, aber ..., 20. November 2011
Eins vorweg: Die Show ansich ist grandios und ich kann jedem empfehlen sich die Blu-Ray oder DVD zu kaufen!!!
ABER: Die CD (ist in Surround-Sound gepresst) ist wie auch von anderen schon bemängelt lieblos zusammengestellt.
Ja, sie ist komplett, aber der Sound? Eine Schande für die wirklich tolle Inszenierung! Die Sprechstimmen recht
leise, die Musikstücke ansich wiederum ok, wenn auch zum Teil recht dumpf. Und das Klatschen Des Publikums hört
sich an, als hätte man die Zuschauer in die Kellergewölbe der Oper, jenseits des Sees, platziert. :-))
Alles in allem hört sich die CD in ein einer Surround-Anlage eher mittelmäßig an und ich werde mir die CD zur Erinnerung
an einen traumhaft schönen Abend im Oktober 2011 ins Regal stellen.
In Zukunft werde ich die Blu-Ray reinlegen. Da sind diese Mängel nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Wunderbare Aufnahme, kleine Kritkpunkte!, 19. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Phantom Of The Opera At The Royal Albert Hall (MP3-Download)
Hier liegt sie vor:die wohl beste Aufnahme des Musicals aller Zeiten! Die Cast ist hervorragend. Auch die Tatsache,dass man hier eine tatsächliche Gesamtaufnahme hat,ist wundervoll!
Das Livefeeling kommt super rüber. Man hört die Künstler atmen,das Publikum lachen und die Requisiten agieren. Sensationell!

Nun aber zum Negativen: Es ist viel zu leise!!!!!! Einzig in meinem Auto kann ich das Ganze in passabler Lautstärke hören. Auf dem Handy ist es einfach zu leise.
Dass die Tracks teilweise viel zu lang sind, stört mich nicht weiter,denn ich habe die Aufnahme nicht wegen einzelner Songs,sondern weil ich eben eine GESAMTaufnahme wollte.

Die Anschaffung lohnt sich aufgrund der tollen Cast,Orchestrierung und Inszenierung allemal! Die Abzüge gebe ich nur der Sound-Qualität halber,nicht wegen der künstlerischen Leistung!
Viel Spaß euch damit!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen RAMIN!!!, 28. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ramins Stimme ist Top!
Die Aufnahme ist gut

unnötig ist bei CD 2 der Abspann
da hätte ich das Phantom Quartett lieber gehört
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Genial, 19. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Phantom Of The Opera At The Royal Albert Hall (MP3-Download)
Ein sehr schönes Musical - wie ich finde. Die Darsteller singen sehr gut - wesentlich besser als in der Verfilmung von 2004.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erlebnis, 15. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer da Glück hatte, am 2.10.11 entweder live dabei war oder in einem der teilnehmenden Kinos saß wird mir bestätigen, dass dies eine atemberaubende Aufführung war.

Die CD ist die Gesamtaufnahme und somit ein kleines Juwel.

Ein Stern Abzug, da ich bisher das Gefühl habe, dass die Tonqualität in den Sprechsequenzen sehr leise ist, dafür bei der Musik um so gewaltiger.

Gehört auf CD-Player (kein High-Tech) und Computer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sensationelle Aufführung irgendwie dumm auf CD gepresst, 14. November 2011
Der vorbestellte Artikel kam für Amazon ungewöhnlich erst einen Tag nach dem Erscheinungsdatum an. Außerdem war die CD-Hülle nicht nochmal extra in eine Plastikhülle verpackt, sondern ließ sich direkt öffnen. So etwas hatte ich bei Amazon bisher nicht erlebt.

Ich habe die Aufführung bereits im Kino verfolgt und es war hervorragend. Die Darsteller sind grandios. Insbesondere Ramin Karimloo als Phantom haute mich aus den Socken. Auch das Orchester spielte groß auf und es klang wirklich alles super insceniert. Bei der CD allerdings hatte ich gehofft, keine Aufnahme des Konzertes zu erhalten sondern nochmal eine im Studio eingesungene Jubiläums-CD die ich mir mit diesem Klasse-Cast wirklich gewünscht hätte. Aber ist ja nicht weiter schlimm, denn das Konzert war grandios. Wie häufig bei Live-CDs ist der Ton insgesamt ein wenig leise, was jedoch nicht weiter schlimm ist wenn man nicht gerade den schlechtesten Kassettenrekorder hat. Was allerdings auf jeden Fall nervt ist, dass praktisch das gesamte Musical auf der CD ist und nicht nur die Songs. Kann man ja machen, aber dann sollte man wenigstens durch weiterschalten direkt zum nächsten Song kommen und nicht wie bei "Think of Me" zum Beispiel erst Minutenlang vorspielen muss bis dann endlich Christine und nicht Carlotta den Song singt. Oder auch beim Finale mit dem alten Cast muss man erst eine gefühlte halbe Stunde Klatschen vorspulen, um dann endlich Colm Wilkinson die ersten Töne von "Music of the Night" herzerwährmend singen zu hören. Wer übrigens hofft, Sarah Brightman auf der CD zu hören, die ja am Ende des Konzerts noch einmal "The Phantom of the Opera" singt wird enttäuscht, denn dies wurde wohl einfach herausgeschnitten. Aber vielleicht habe ich es auch einfach in dem vielen Geklatsche noch nicht gefunden....

Schade, das hätte sehr viel schöner werden können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Von wem ist die Musik, 31. Oktober 2013
Als ich die Overture hörte war mir klar, das kennst du. Aber nicht von Webber.
Nein, von Rick Wakeman. Und zwar 1 zu 1 übernommen von Criminal Record. Der Name passt irgendwie schon.
Rick Wakeman scheint aber nicht an einem Prozess interessiert zu sein.
Und der Rest der Musik scheint auch von diversen Komponisten zu sein. Allen voran Mike Batt.
Wer so etwas mag ist hier sicherlich richtig. Aber wer nicht auf Kopierer steht sollte wohl die Finger davon lassen.
Auf dem Cover ist auch nichts zu finden von wem die Kompositionen sind. Nur der Name Andrew Webber ist zu finden.
Nichts für mich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen