Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen171
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Juli 2012
Hallo,
ich habe das Produkt zwar nicht bei Amazon gekauft, bin aber so zufrieden damit, dass ich es euch gern empfehlen will. Habs für 21 Euro im Laden inkl. 2 Akkus gekauft. Die Akkus sind schnell geladen und halten auch lange. Ich habe es jetzt bereits fast ein halbes Jahr lang und spiele recht intensiv und konnte noch keinen Leistungsverlust feststellen. Ich habe auch nicht nachgemessen wie lange ich die Akkus jeweils benutze, aber es kommt mir länger vor als mit normalen AA-Batterien.

Eins muss ich aber noch festhalten: Wenn man es direkt an die XBox anschließt kann man immer nur einen Akku laden (vermutlich reicht der Strom über USB nicht aus). Da ich jetzt ein Kinect angeschlossen habe und es über das Netzteil per Steckdose betreibe geht das Laden beider Akkus gleichzeitig ohne Probleme.
22 Kommentare|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2016
Ich habe mir bei einer Aktion von Saturn, dieses Ladegerät für einen 10,- mitgenommen.

Beim Kauf war ich recht Skeptisch, da es erstens von der Firma Speedlink kam und zweitens keinen großartig Wertigen Eindruck machte.

Zuhause angekommen und Ausgepackt, kam erstmal der ermüdende Blick mit wenig Erwartung. Das Gerät angeschlossen und meinen Leeren PS4 Controller zum aufladen eingesteckt, ich war doch schnell überrascht das diese Dockingstation den Controller recht fix Lädt und dieser recht schnell wieder Einsatz bereit ist, auch wird durch die kleine Lampe angezeigt wann der Controller voll aufgeladen ist.

Inzwischen bin ich recht froh das ich zu diesem Gerät gegriffen habe, da es kaum Platz verbraucht und seinen Zweck für kleines Geld erfüllt. Ich bin Positiv überrascht.

Aufgrund des Lieferumfangs was bei mir nur aus der Dockingstation und einem billigen Android ladekabel bestand muss ich 1 Stern abziehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2012
Ich kann mich der vorherigen Rezension nicht anschließen.

Die Controller liegen zwar "locker" in der Ladeschale, haben bei mir aber vernünftig Kontakt zum Laden. Auch die Probleme mit den zwischendurch ausgehenden Kontrollleuchten kann ich nicht bestätigen.

Zur Laufzeit der Akkus kann ich nicht so viel sagen, da ich nicht so viel mit der XBox zocke und nach dem Spielen der Controller wieder in Ladestation liegt.

FAZIT
Wer eine günstige Alternative zum Laden der Controller sucht, der ist hiermit gut beraten.
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2013
Ich habe zwei X-Box 360 Controller, die ich zum spielen an meinem PC verwende. Da diese immer kreuz und quer auf dem Tisch lagen kaufte ich mir eine Station. Nun habe ich diese seit knapp zwei Monaten und bin sehr zufrieden. Angeschlossen wird diese Station über ein USB-Mini Kabel und besitzt zwei Spezialakkus, die an die Controller angebracht werden müssen.

Funktionalität: (*****)
Die Controller werden zuverlässig aufgeladen und die Akkus halten bei mir ca. 8 Std. unter Vollast (beim Spielen). Dies wird sich, wie es bei Akkus üblich ist, noch etwas nach unten korrigieren, aber solange die Akkus min. 4 Std. Dauerbetrieb aushalten bin ich zufrieden.

Akkus: (***)
Wie bereits erwähnt, werden Spezialakkus mitgeliefert, die auf der Hinterseite Kontakte für die Stromzufuhr haben. Das ist eine schöne Lösung, es gibt aber große Nachteile daran: Speedlink bietet keine solchen Akkus separat zu kaufen an, d.h. falls die Mitgelieferten irgendwann ihren Geist aufgeben ist eine neue Station fällig.

Form / Aussehen: (****)
Die Station sieht gut aus und die Controller lassen sich leicht hinein- und wieder herausnehmen. Sie steht stabil auf dem Tisch und hat in dieser Kategorie keine Negativpunkte, die mir in den Sinn kommen würden. Den Kritiken auf Amazon bezüglich "Stellt keinen Kontakt zwischen Akku und Station her" kann ich nur zum Teil recht geben. Es ist so, dass konstruktionsbedingt die Akkus richtig sitzen müssen und darum evtl. am Controller in Einzelfällen "gerüttelt" werden muss, bis die Station die LED auf "Laden" setzt. Dann lädt sie aber auch!

Preis/Leistung: (*****)
Für den Preis von ca. 20 EUR ist die Station super. Man bekommt alles geliefert, was man braucht um zwei Controller über dieses Dock zu betreiben.

Fazit:
Die Station hat sich gelohnt, da nun meine Controller einen festen Platz haben und wenn ich spielen will immer vollen Akku haben.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2013
Funktioniert einwandfrei mit dem original Netzteil. Das Wii U Pad ist so einfach schnell aufgeräumt und immer geladen und einsatzbereit. Auch die Ladeabschaltung wenn der Akku voll ist funktioniert weiterhin (da die Elektronik hier für sich ja auch im Gamepad befindet ;-) ).
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2014
Schnell zur Hand und immer aufgeladen,um mit der X-Box Spaß zu haben,wozu man sie ja angeschafft hat.Alles mit im Packet was dazu nötig,Akkus und Ladestation zum Super Preis.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2016
Ich habe mir dieses Produkt vor knapp einem Jahr gekauft und bin nicht zufrieden. Leider ist einer der Akkus schon kaputt, da er nach dem Aufladen nur knappe 2 Minuten hält, der andere hält zwar länger allerdings muss man erst mal auf der Aufladestation rumfuchteln, bis er überhaupt lädt. Dieses Produkt ist ganz klar von der Sorte Billigwaren. Hätte ich es vorher gewusst, wäre ich direkt auf USB umgestiegen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2015
Haben das Teil nun seit fast einem Jahr in Gebrauch und sind recht enttäuscht. Zwar funktionieren die mitgelieferten Akkus wunderbar (deshalb auch zwei Sterne statt einem....), das Aufladen ist jedoch nicht ganz so einfach. Eigentlich sollte man den Controller ja nur Auflegen und Laden lassen. Leider flackern die LED's dann permanent und der Ladeprozess wird im Millisekundentakt unterbrochen. Man muss IMMER nachjustieren und hin- und herschieben bis der Controller "richtig liegt" und auch tatsächlich lädt. Sehr unbefriedigend.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2013
und so sollte es auch sein. Hatte anfangs so Bedenken aber da ich zweie jetzt habe und zufrieden bin ;) Meine Empfehlung
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2014
Das Ladegerät habe ich jetzt seid über einem halben Jahr im Einsatz. Es ist äußerlich gut verarbeitet und lädt schnell und Zuverlässig die Gamepad-Akkus sowohl separat als auch mit Gamepad. Ein Akku benötigt ca. eine Stunde Ladezeit. Zwei halt doppelt soviel. Aber wenn man weiß, wann man Besuch zum Zocken bekommt, kann man die Geräte ja vorher aufladen. Auf jeden Fall uneingeschränkte Kaufempfehlung!!!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 11 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)