Kundenrezensionen


43 Rezensionen
5 Sterne:
 (28)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


32 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniale Hilfe bei der Pralinenherstellung.
Ich stelle jedes Jahr in der Weihnachtszeit eine große Menge an Pralinen als Geschenk her. Dieses Jahr waren es 378 Trüffelkugeln und zusätzlich viele Schnittpralinen. Diese Hobbyconfiserie-Exzesse fanden bisher immer nur einmal im Jahr statt, weil ich die Arbeit mit geschmolzener Kuvertüre immer sehr zeit- und nervenraubend fand. Mit diesem...
Veröffentlicht am 2. Januar 2012 von Sandra Weissbrodt

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Extrem langsam
Das Temperiergeät braucht extrem lang, um Schoko-Tabs zu schmelzen. Der Temperiervorgang bei 300g Schokolade hat mit Aufwärmen auf 40°C, Abkühlen auf 27°C und erneutem Erwärmen auf 30°C über 4 Stunden gedauert. Die Schokolade war nachher zwar sehr lecker und sehr fein von der Konsistenz, aber das Warten ...
Vor 18 Monaten von TF veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

32 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniale Hilfe bei der Pralinenherstellung., 2. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Städter Temperiergerät für Kuvertüre, Schokolade, Schokoladenschmelzgerät, Schmelztopf, inkl. Deckel, 1,5 Liter
Ich stelle jedes Jahr in der Weihnachtszeit eine große Menge an Pralinen als Geschenk her. Dieses Jahr waren es 378 Trüffelkugeln und zusätzlich viele Schnittpralinen. Diese Hobbyconfiserie-Exzesse fanden bisher immer nur einmal im Jahr statt, weil ich die Arbeit mit geschmolzener Kuvertüre immer sehr zeit- und nervenraubend fand. Mit diesem Temperiergerät ist das in der Tat deutlich anders. Nur ein kleiner Nachteil: Man muss deutlich mehr Zeit zum Schmelzen der Kuvertüre einplanen, als wenn man dies in einem herkömmlichen Wasserbad erledigt (wobei aber auch immer die Gefahr einer Überhitzung der Schokolade besteht). Bis 1 kg Kuvertüre (Callets, kein Block!) geschmolzen ist, können locker 2 Stunden vergehen. Aber danach ist die Arbeit völlig unkompliziert und komfortabel. Das Gerät hält die Schokolade auf einer perfekten Verarbeitungstemperatur (sofern richtig eingestellt), und man braucht nicht ständig die Schüssel wieder auf's Wasserbad setzten, weil die Masse zu fest geworden ist, um anschließend wieder zu temperieren, wenn die Temperatur zu hoch ist. Meiner freilich noch nicht allzu ausführlichen Erfahrung nach ist es empfehlenswert, den Temperaturregler des Geräts um 1 bis 2°C herunterzudrehen, wenn der Behälter nur noch zu 1/3 oder weniger gefüllt ist. Die Reinigung von Behälter und Gehäuse ist unproblematisch mit einem feuchten Tuch (warmes bis heißes Wasser benutzen)zu bewerkstelligen, auch wenn man das Gerät von allen Seiten erheblich mit Schokolade bekleckert hat, was kaum vermeidbar ist.
Ich habe jedenfalls in dieser Saison zum allerersten mal perfekt Pralinen ohne jeden Grauschleier hinbekommen, sogar die sehr heikle weiße Kuvertüre ist ganz glatt geblieben. Ich würde das Temperiergerät jedem empfehlen, der hobbymäßig auch mal größere Pralinenmengen herstellen möchte. Für den Gelegenheitspralinenbastler und Verarbeiter kleiner Mengen vielleicht doch eher eine zu teure Anschaffung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Günstiges, zuverlässiges Gerät, 1. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Städter Temperiergerät für Kuvertüre, Schokolade, Schokoladenschmelzgerät, Schmelztopf, inkl. Deckel, 1,5 Liter
Wir stellen regelmäßig eigene Pralinen her und haben mit dem Temperieren der Schokolade etwas Erfahrung gesammelt.
Für Weihnachten haben wir jedoch die Produktionsmenge etwas erhöht (ca. 260 Stck.) und prompt beim Temperieren Probleme bekommen (Topf+Wasserbad), da die benötigte Schokoladenmenge etwas zu groß für unsere Temperiervariante war. Wir haben daraufhin kurzerhand das Gerät bestellt.
Auf einmal ist das Nachfahren der Temperierkurven kein ständiger Rührstress mehr, das Gerät arbeitet zuverlässig, das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Wer also immer wieder mal Pralinen herstellt (oder mit diesem Ziel damit anfängt), dem können wir dieses Gerät wärmstens empfehlen!

Ein paar Hinweise zum Gerät:
- die Geräteoberfläche besteht aus einem leicht zu reinigenden Kunststoff.
- Die Schokolade wird in einem herausnehmbaren Edelstahlbehälter temperiert (Standard Gastronomie-Behälter für das Warmhalten bei Buffets: 1/6 GN, 100mm tief)
- In der Anleitung wird darauf hingewiesen, dass die Temperaturskala lediglich einen ungefähren Wert darstellt. Wir haben daher die Temperaturpunkte zunächst von unten her angefahren und mit einem Digitalthermometer gemessen. Unser Gerät liegt ca. 1°C über dem angegebenen Skalenwert.
- Der in anderen Rezensionen erwähnte hohe Zeitbedarf ist angesichts des empfindlichen Rohstoffs Schokolade mehr als nachzuvollziehen. Beim Temperieren von Hand dauert das bei wenig Übung/Erfahrung noch länger. Daher einfach etwas Zeit einplanen und nebenher etwas anderes machen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Preis-Leistungs-Verhältniss, 10. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Städter Temperiergerät für Kuvertüre, Schokolade, Schokoladenschmelzgerät, Schmelztopf, inkl. Deckel, 1,5 Liter
Ich kenne Temperiergeräte bisher nur in der "Industrieform" aus meiner Arbeit, im Vergleich zu diesen, erhitzt es nicht soo langsam wie ich es hier in anderen Rezessionen gelesen habe.
Es ist natürlich nicht so schnell wie eine Mikrowelle und wenn die Schokolade einmal geschmolzen war dauert es natürlich länger diese wieder auf Temperatur zu bekommen, als wenn man Calletts verwendet. Aber wenn man die Anleitung befolgt ist es ein super Gerät.
Was hier teilweise auch bemägelt wurde, das die Temperatur nicht exakt genau ist, das sind auch in der Bäckerei nur die, die mit einem Termometer überwacht werden!
Bei meinem Gerät ist es eine abweichung von nicht einmal zwei Grad.
Ich habe mir einen zweiten Behälter bestellt für eine zweite Sorte Schokolade weil ich so begeistert bin!
Ich würde es jeder Zeit wieder kaufen! Für den Heimbedarf ist es wirklich top!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nett, aber.., 7. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Städter Temperiergerät für Kuvertüre, Schokolade, Schokoladenschmelzgerät, Schmelztopf, inkl. Deckel, 1,5 Liter
Ich bin seit Jahren eifrig in der Plätzchenproduktion zu Weihnachten und verschenke seit einigen Jahren auch immer wieder Pralinen. Und das Temperieren von Schokolade hat mich schon immer genervt. Beim Backen mache ich erst alle Sorten und dann nehme ich mir einen Tag Zeit alles zu überziehen. Und jedes Jahr rege ich mich auf Neue darüber auf, dass ich zumindest bei einem Teil der Plätzchen Schlieren bekomme. Das gleiche bei den Pralinen. Am Anfang passt es noch, dann wird die Kuvertüre zu kalt, dann zu heiß. Ich bin einfach nicht geduldig genug. Als ich dieses Gerät entdeckte, dachte ich erst, meine Probleme sind gelöst. Ganz so einfach ist es aber nicht...
Ich arbeite mit Pellets, von daher geht die Zeit fürs Schmelzen. Man muss halt regelmäßig gut umrühren, sonst geht die Kontrolllampe aus und die Schokolade ist trotzdem nicht geschmolzen. Leider ist die Temperaturregelung zu ungenau. Ohne zusätzliches Thermometer hat man schnell mal zwei Grad zu viel oder zu wenig. Dennoch bin ich zufrieden. Erst bei der obligatorischen Schokoresteverwertung "Choco Crossies" habe ich dieses Jahr Schlieren bekommen. Aber nach drei Stunden schokoladieren, hatte ich einfach zum Schluss keine Lust mehr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Städter Temperiergerät für Kuvertüre, Schokolade, 5. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Städter Temperiergerät für Kuvertüre, Schokolade, Schokoladenschmelzgerät, Schmelztopf, inkl. Deckel, 1,5 Liter
Ich bin mit dem Temperiergerät sehr zu frieden. Es dauert zwar lange bis die Kuvertüre geschmolzen und die richtige Temperatur fürs Pralinen tauchen hat, aber dann kann man sehr viele Pralinen damit zaubern und die Kuvertüre wird nicht mehr grau!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Funktionales Gerät zur Pralinenherstellung, 4. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Städter Temperiergerät für Kuvertüre, Schokolade, Schokoladenschmelzgerät, Schmelztopf, inkl. Deckel, 1,5 Liter
Wir haben nun schon zweimal Pralinen mit Hilfe des Temeriergerätes hergestellt. Die Kuvertüre wird zwar nur sehr langsam verflüssigt (insbesondere wenn es sich um einen ganzen Block handelt) aber dies hat uns nicht gestört. Die Temperatur wird am Gerät anhand eines Drehreglers manuell eingestellt. Die Temperatur wird mit einer Abweichung von ca. 1°C gehalten.
Die Erwartungen hat dieses Gerät für uns auf jeden Fall erfüllt.
Einzigeer Kritikpunkt unsererseits: Das Gerät selbst ist (auch befüllt) relativ leicht, so dass es über die Arbeitsplatte geschoben werden kann, wenn man zu stark umrührt. ein Geschirrtuch oder ähnliches schafft aber ein wenig abhilfe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gute Preis-Leistung, 15. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Städter Temperiergerät für Kuvertüre, Schokolade, Schokoladenschmelzgerät, Schmelztopf, inkl. Deckel, 1,5 Liter
Erleichtert die Herstellung von Pralinen unglaublich!
Es ist zwar etwas knifflig, die Temperatur auf 1°C konstant zu halten,
aber den Preis ist es mehr als wert, wenn man vor hat ab und zu gelungene Pralinen herzustellen.

Fazit: Das Fingerspitzengefühl, das die Pralinenherstellung nunmal erfordert ist mit dem Temperierer nicht wett zu machen,
mit Wissen und etwas Übung verhilft er aber zu tollen Ergebnissen und erleichtert die Arbeit enorm!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen empfehlenswert, 1. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Städter Temperiergerät für Kuvertüre, Schokolade, Schokoladenschmelzgerät, Schmelztopf, inkl. Deckel, 1,5 Liter
ich habe dieses gerät zum pralinen machen gekauft und bin einfach nur begeistert. das gerät ist für den preis perfekt.
das temperieren stimmt genau und die schokolade wird schonend und langsam - so wie das ein richtiges temperiergerät macht - erhitzt ohne grau zu werden. ein befreundeter bäcker hat das gerät ebenfalls getestet und als sehr gut bewertet. also wer dem wasserbad entgültig adee sagen möchte und ein preisgünstiges profigerät erwerben will liegt hier gold richtig.
kleiner tipp: am besten das gerät am abend davor auf eine niedrigere temperatur wie angegeben einstellen und übernacht die schokolade langsam schmelzen lassen. am nächsten tag die temperatur erhöhen und in ca. 10 bis 15 min abständen vorsichtig umrühren. nicht zu stark, da die schokolade sonst leicht blasen wirft.
das temperiergerät hat selbst den profi begeistert und ist absolut empfehlenswert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Extrem langsam, 28. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Städter Temperiergerät für Kuvertüre, Schokolade, Schokoladenschmelzgerät, Schmelztopf, inkl. Deckel, 1,5 Liter
Das Temperiergeät braucht extrem lang, um Schoko-Tabs zu schmelzen. Der Temperiervorgang bei 300g Schokolade hat mit Aufwärmen auf 40°C, Abkühlen auf 27°C und erneutem Erwärmen auf 30°C über 4 Stunden gedauert. Die Schokolade war nachher zwar sehr lecker und sehr fein von der Konsistenz, aber das Warten ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Städter Temperiergerät schlechte Qualität, 21. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Städter Temperiergerät für Kuvertüre, Schokolade, Schokoladenschmelzgerät, Schmelztopf, inkl. Deckel, 1,5 Liter
Ich habe mir dieses Gerät zugelegt war auch anfangs sehr zufrieden dauert zwar sehr lange aber das Ergebnis war top...leider ging das Gerät sehr schnell kaputt. Ich habe es nicht oft benutzt würde es nicht weiter empfehlen. Bei dem Preis eine Frechheit werde mir jetzt ein anderes Gerät zulegen.... einfach nur schade um mein Geld! S.Lang
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen