Kundenrezensionen


91 Rezensionen
5 Sterne:
 (37)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (17)
1 Sterne:
 (21)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, nicht schlecht!
Hallo

Zuerstmal habe ich ein noch nicht benutztes Produkt bekommen.

Zum Speedlink:
Die Verarbeitung ist durchaus nicht so billig wie ich das erwartet habe, bei einem Kaufpreis von unter 30 Euro. Sicherlich ist es einfaches Hartplastik. Es knarzt aber deutlich weniger als es den Anschein hat.

Das Lenkrad ist in dem Bereich wo man...
Vor 20 Monaten von Jark Prongo veröffentlicht

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Plastik - welches aber hält was es verspricht (es verspricht jedoch nicht zu viel)
Zuerst einmal zur Lieferung, die war mal wieder 1a, einen Tag nach Bestellung klingelte unser (mittlerweile bekannter) DHL-Fahrer mit dem Paket in der Hand. Die Verpackung ist schlicht gehalten, aber robust.
Wenn man das gute Stück nun aus dem Paket entnimmt, bemerkt man als erstes, dass die Kabel (meiner Meinung nach) unnötig mit Tesa verklebt waren, aber...
Vor 12 Monaten von Andreas Mp veröffentlicht


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, nicht schlecht!, 15. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Speedlink Darkfire Lenkrad für PC/PS3 (Vibrationsfunktion, 12 digitale Tasten, Schaltwippen, Lenkbereich von 220 Grad) (Zubehör)
Hallo

Zuerstmal habe ich ein noch nicht benutztes Produkt bekommen.

Zum Speedlink:
Die Verarbeitung ist durchaus nicht so billig wie ich das erwartet habe, bei einem Kaufpreis von unter 30 Euro. Sicherlich ist es einfaches Hartplastik. Es knarzt aber deutlich weniger als es den Anschein hat.

Das Lenkrad ist in dem Bereich wo man i.d.R. anfasst mit weicherem Kunststoff versehen. Es fasst sich da sogar recht gut an, sehr griffig.

Software:
Es gibt hier anbei nur den Treiber. Mit diesem sind nur die Überprüfung und Justage der Köpfe bzw. der Achsen möglich. Zuweisung der Knopffunktionen geschieht dann im entsprechenden Spiel. Leider fiel mir hier auf, das die Schaltpaddel und die beiden auf der horizontalen Achse liegenden Knöpfe im Lenkradkranz die gleiche Belegung haben. Es lassen sich auf den 4 Knöpfen also nur 2 statt 4 Funktionen unterbringen.

Das Lenkrad hat derzeit kein spürbares Spiel um die Nulllage herum. Das wirkt wirklich sehr ordentlich. Ich nutze das Lenkrad im Landwirtschaftssimulator 2013. Bei 0% Deadzone ist ab und an ein leichtes kriechen zu sehen. Daher reicht hier eine 2% Deadzone aus, um doch sehr präzise fahren zu können. Sollte sich das signifikant verändern, werde ich das hier ergänzen.

Die Betätigungskräfte des Lenkrads sind angenehm. Um die Mittellage recht leichtgängig mit dann zunehmender Rückstellkraft. Force Feedback mit 2 Motoren ist verbaut. Bei maximaler Vibration ist das schon kräftig. Die Motoren arbeiten leise und ohne jegliche Knarzgeräusche, die ich hier erwartet hatte.

Die Saugnäpfe sind so la la. Da die Lenkkräfte allerdings nicht gewaltig sind geht das so. Ab und an lösen sie sich aber dann doch mal.

Die Pedale rücken ja etwas aus dem Sichtfeld des Spielers. Normalerweise. Diese Knarzen ebenfalls kein bischen beim bedienen. einen besonderen Druckpunkt gibt es hier nicht, ebenso wie eine verändernde Betätigungskraft. Das ist verschmerzbar. Wer jedoch Autofahrer ist, brauch ein paar Minuten um sich darauf einzustellen, das man keine Rückmeldung im Fuß bekommt.

Alles in allem habe ich deutlich schlechteres erwartet. Ich bin hier für keine 30 Euro sehr positiv überrascht. Ich kann das Produkt so uneingeschränkt empfehlen.

5 Sterne für mich an dieses Produkt, weil es in der Summe aus Preis und Leistung diese Anzahl verdient hat!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Preis, SUPER, 5. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Speedlink Darkfire Lenkrad für PC/PS3 (Vibrationsfunktion, 12 digitale Tasten, Schaltwippen, Lenkbereich von 220 Grad) (Zubehör)
Ich habe mich für dieses Lenkrad entschieden, weil es sehr preisgünstig ist. Da ich keine Renn Speile spiele, sondern nur simulator spiele, eignet es sich perfekt.Nur die Verarbeitung lässt zu wünschen übrig, aber sonst ein gutes Gerät. Für den Preis SUPER
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Produkt, 3. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Speedlink Darkfire Lenkrad für PC/PS3 (Vibrationsfunktion, 12 digitale Tasten, Schaltwippen, Lenkbereich von 220 Grad) (Zubehör)
Mein Sohn hat sich dieses Lenkrad von seinem Taschengeld gekauft, das Preis Leistungs verhältnis ist Super!! Es ist für den Preis echt gut verarbeitet und hält auch was aus. Trotz sturz aus geringer höhe funktioniert es noch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Plastik - welches aber hält was es verspricht (es verspricht jedoch nicht zu viel), 21. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zuerst einmal zur Lieferung, die war mal wieder 1a, einen Tag nach Bestellung klingelte unser (mittlerweile bekannter) DHL-Fahrer mit dem Paket in der Hand. Die Verpackung ist schlicht gehalten, aber robust.
Wenn man das gute Stück nun aus dem Paket entnimmt, bemerkt man als erstes, dass die Kabel (meiner Meinung nach) unnötig mit Tesa verklebt waren, aber gut, nach einer Minute Herumfummeln, konnte ich also auch die Kabel einstecken und es zum ersten mal testen. Zur Handhabung: Die Handhabung ist nicht wirklich gut, auch wenn die Seiten mit Gummi für besseren Grip ausgekleidet sind. Allgemein ist das Lenkrad etwas zu klein gehalten. Die als gut erreichbar gepriesenen Knöpfe, sind IM RENNEN kaum zu erreichen, das ist aber weniger schlimm, denn beim Fahren brauche ich zumindest nicht so viele Knöpfe. Die Saugnoppen halten bei mir BOMBENFEST, man braucht nur eine wirklich glatte Fläche. Und die Pedale sind wohl die absolute Schwachstelle dieses Produkts. Sie funktionieren, ich musste nichts einstellen, aber das Pedalkit ist vieeeeeel zu klein für Füße Ü14. Man muss sich wirklich bei jedem neuen Start erstmal die richtige Position für die Pedale suchen, damit man sich nicht selbst den Rücken kaputt macht. Sitzhöhe und Beinlänge sind hier ENTSCHEIDEND! Und der negativste Punkt ist wohl, dass die Bremse & das Gas so nah aneinander sind. Man findet einfach keinen wirklichen Komfort zum Fahren, sondern ist immer damit beschäftigt, die wegrutschenden, viel zu kleinen Pedale wieder grade auszurichten. Auf der PS3 musste ich bei allen Rennspielen (GT5, GRID, DIRT3) bisher manuell die Steuerung einstellen, was, wenn man sich nicht auskennt, sehr Zeitintensiv sein kann, bis man seine optimalen Einstellungen findet. Bei meinem Lieblingsrennspiel, Race Driver Grid kann ich bis heute nicht vernünftig fahren, das liegt aber mehr am Spiel selbst, da es dort keine wirklichen Einstellmöglichkeiten gibt. Auf dem PC lief alles reibungslos, USB-Kabel eingesteckt, Pedale mit Lenkrad verbunden, Treiber installiert sich automatisch, top. Am PC nutze ich das Lenkrad für den Euro Truck Simulator 2, wofür dieses Lenkrad auch gut geeignet zu sein scheint.
Alles in Allem, für diesen Preis finde ich total in Ordnung, nur sollte man sich vorher im Klaren sein, dass man da nicht zu viel erwarten sollte, wer wirklich nur ab und zuuu mal ein Rennen fährt, oder Simulationen spielt, und nicht viel Geld dafür ausgeben will, der sollte es kaufen, denn ansonsten funktioniert das Gerät einwandfrei.
"Nur" 3 Sterne, da die Pedale das Spielen wirklich erschweren, und man da sicher auch eine andere Lösung für hätte finden können !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen alles supper, 4. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Speedlink Darkfire Lenkrad für PC/PS3 (Vibrationsfunktion, 12 digitale Tasten, Schaltwippen, Lenkbereich von 220 Grad) (Zubehör)
konnte nicht besser sein für das Geld die saug noppen könnten etwas besser sein aber sonst super kann ich weiter Empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert tadellos, 30. Juli 2012
Von 
Amazon-Kunde - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe das Lenkrad für ein LKW-Simulationsspiel meines Sohnes gekauft, da die Steuerung per Maus und Tasten eine Zumutung war. Wollte dafür auch nicht zu viel ausgeben, daher war das Teil für 30 Euro gerade noch OK. Da er mit seinen 9 Jahren mit den Füssen noch nicht auf den Boden kommt, wenn er auf meinem Bürostuhl sitzt, war mir wichtig, dass man Gaspedal und Bremse auch auf die Tasten legen kann (also ohne Pedale spielen kann). Das klappt wunderbar. Treiber unter Windows 7 installiert, Pedale mit Lenkrad verbunden und Lenkrad über USB angeschlossen. Spiel gestartet und gleich erkannt worden. Tasten im Einstellungsmenü des Spiels zugeordnet (Gas, Bremse, Licht, Blinker, Motor ein/aus, Schaltung...) und schon ging es los. Die Empfindlichkeit der Lenkung liess sich auch über die Einstellungen des Spieles feinjustieren. Kann das Teil daher uneingeschränkt empfehlen. Es muss also nicht immer ein Produkt sein, für das schon zig Bewertungen vorliegen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleiner Preis, Gute Leistung, 24. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kenne mich mit Lenkrädern zwar nicht aus, aber ich hab das Ding an mein Windows 8 System gehängt, Treiber installiert, und die Spiele, die Lenkräder unterstützen, unterstützen auch dieses. Es macht total Spaß, und das Force Feedback hilft einen gewissen Grad an Realismus zu fühlen. Klare Kaufempfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen cooles Fahrgefühl, 7. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Speedlink Darkfire Lenkrad für PC/PS3 (Vibrationsfunktion, 12 digitale Tasten, Schaltwippen, Lenkbereich von 220 Grad) (Zubehör)
Hat sehr viel Spass gemacht. Man meint man sitzt wirklich am Steuer. Für Fahrsimulationsspiele unbedingt erforderlich. Haftet gut auf einem Tisch
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Lenkrad!, 11. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Speedlink Darkfire Lenkrad für PC/PS3 (Vibrationsfunktion, 12 digitale Tasten, Schaltwippen, Lenkbereich von 220 Grad) (Zubehör)
Super Lenkrad! Auch noch zu einem Preis von unter 30 Euro! Ich bin super zufrieden. Ich dachte mit so einem Billigprodukt kann man doch nichts anfangen, aber da hatte ich mich getäuscht. :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein gutes Lenkrad für Sparfüchse, 3. August 2014
Wer durchdachte Qualität sucht und dabei sparen möchte ist beim Darkfire Racing Wheel goldrichtig. Ich spiele vermehrt Simulationen (ETS2) aber auch Rennspiele wie NFS wo das Lenkrad gute Arbeit leistet. Beim ETS2 kommt es auf die möglichst exakte Lenkempfindlichkeit an um die Trucks sicher durch enge Passagen zu manövrieren oder das Rücksetzen des Trailers. ETS2 bietet zwar ausreichend viele Konfigurationsmöglichkeiten an, diese kann man beim Darkfire auf Default belassen.

Die Verarbeitung ist solide. Die Pedale knarzen nicht - und falls nach einiger Zeit doch, reicht etwas Nähmaschinenöl.
Einziger Schwachpunkt ist die Verbindung zwischen Lenkrad und Pedalen, die mit einem RJ11-Stecker versehen ist. RJ11-Stecker haben, je nach Verarbeitung den Nachteil, dass die in der Buchse quasi festkleben. So kann es durchaus passieren, dass die Verbindung nicht mehr richtig funktioniert. Das war mein Grund, weswegen ich das Lenkrad nach 1 1/2 Jahren durch einen neuen ersetzen musste - und zwar den selben! Für den Preis lohnt es sich...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen