Kundenrezensionen


121 Rezensionen
5 Sterne:
 (57)
4 Sterne:
 (34)
3 Sterne:
 (15)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (13)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur Wiegen auch Gesundheitsrelevantes kann die Waage!
Ich habe erst einmal 14 Tage gewartet,
bis ich eine Rezension über die Wage Schreibe,
denn nur in dem Täglichen gebrauch wird man sehen,
ob all die interessanten Funktionen und
daraus resultierenden Informationen
auch den erwünschten Nutzen bringen.

Beginnen wir erstmal über das Design das Elegant daher Kommt...
Veröffentlicht am 24. Februar 2012 von Brasier

versus
51 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Waage für Hirnakrobaten
Der erste Eindruck der Sanitas 764.35 SBG 21 ist positiv. Die Waage sieht sehr elegant aus und veredelt ein Badezimmer durchaus mit ihrer Anwesenheit.
Der zweite Eindruck stimmte mich ebenfalls positiv, denn zum einen wurden die notwendigen Knopfbatterien mitgeliefert und zum anderen ist die Bedienungsanleitung übersichtlich und einfach gestaltet. Die...
Veröffentlicht am 8. Februar 2012 von Genderatus


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

51 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Waage für Hirnakrobaten, 8. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Sanitas SBG 21 Glas-Diagnosewaage (Badartikel)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der erste Eindruck der Sanitas 764.35 SBG 21 ist positiv. Die Waage sieht sehr elegant aus und veredelt ein Badezimmer durchaus mit ihrer Anwesenheit.
Der zweite Eindruck stimmte mich ebenfalls positiv, denn zum einen wurden die notwendigen Knopfbatterien mitgeliefert und zum anderen ist die Bedienungsanleitung übersichtlich und einfach gestaltet. Die notwendigen Einstellungen zur richtigen Erfassung der Körperdaten sind somit schnell zu erledigen.
Und dann kommt der Praxistest. Das Wiegen funktioniert wie bei allen anderen elektronischen Waagen auch: Waage mit dem Fuß antippen, abwarten bis 0.0 angezeit wird und draufstellen. Der Wert schwankt ein paar mal hin und her, fixiert sich schließlich und das Ergebnis lässt sich leicht und gut ablesen. Das LCD-Display ist groß genug um auch aus ca. 1,80m Höhe noch erkennbar zu sein. Auch das gemessene Gewicht, stimmt mit dem meiner alten Waage weitestgehend überein.
Dann der Test mit den Körperwerten. Sieben an der Zahl: Körpergewicht, -fett, -wasser, Muskelanteil, Knochenmasse, Kalorienbedarf, BMI
Die Füße sollten leicht befeuchtet, aber keinesfalls nass sein, da ein leichter Stromstoß durch den körper geschickt wird. Der Körper bildet einen Widerstand und so werden die Werte ermittelt.
Nachdem ich meine Daten eingestellt und abgespeichert habe muss ich vor dem Wiegen anstelle des Antippens der Waage erstmal "USER" drücken und durch zweites Drücken bestätigen. Die vorgegebenen Werte stellen sich nacheinander ein. Jetzt darf ich mich draufstellen. Die Waage zeigt das Gewicht - und darunter liegend - die anderen Werte. Diese werden aber deutlich kleiner angezeigt und das Komma (nur durch einen äußerst kleinen LCD-Punkt dargestellt), ist aus 1,80m nicht erkennbar. Schon nach 7.5 Sekunden wechselt die Anzeige auf die Restlichen vier Werte. Danach erlischt das Display.
Mir ist es in den 15 Sekunden nicht möglich mir alle sieben Körpermesswerte zu merken und dann mit den Angaben in der Bedienungsanleitung zu vergleichen. Deshalb habe ich einen Speicherknopf gesucht, an dem ich die gemessenen Werte nochmals aufrufen kann. Fehlanzeige! Auch die Bedienungsanleitung weist nicht auf so eine Möglichkeit hin. Wenn die Anzeige doch wenigstens nicht so schnell erlöschen würde.... dann könnte ich mir die Werte notieren. Auch nicht. Für den Fall, dass man die Waage einschaltet und sich dann doch nicht wiegt, bleibt die Anmzeige ca. eine Minute lang an. Warum nicht auch bei der Ermittlung der Körperwerte?
So kann ich jedenfalls gar nichts damit anfangen. Die Waage misst, doch ich erkenne die Werte entweder nicht, oder die Zeit reicht nicht aus, um mir diese zu merken. Da haben die Produktentwickler wieder einmal nicht an die Praxis des Verbrauchers gedacht. Dabei würde so ein Speicherchip lediglich Centbeträge in der Produktion mehr kosten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht durchdacht, 2. August 2013
Von 
Howie1006 - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sanitas SBG 21 Glas-Diagnosewaage (Badartikel)
Diese Waage ermittelt Körpergewicht, -fett, -wasser, Muskelanteil, Knochenmasse, Kalorienbedarf, BMI. Die Aufschlüsselung der "Komponenten" erfolgt über ihre elektrische Leitfähigkeit; wie genau dies geschieht, darüber schweigt sich der Hersteller (nachvollziehbarerweise) aus. Beim Gewicht beobachtete ich Schwankungen im Bereich von +/- 3%. Die Werte für Körperfett und -wasser sind deutlich stabiler.

Ergonomisch ist die Waage allerdings eine Katastrophe: Einmal die Daten eingestellt, kann man die zu vermessende Person aus 10 Speicherplätzen auswählen. Hat man dies getan, holt die Waage die voreingestellten Werte: Bedenkpause - Körpergröße - Bedenkpause - Alter - Bedenkpause - Aktivitätsgrad - Bedenkpause - 0,0 kg. Selbst weiland mein Commodore 64 war schneller. Steigt man zu früh auf die Waage, kommt es zu einer Fehlmessung, und man muss sehr lange (gefühlt eine Minute) warten, bis sich die Waage ausschaltet und man wieder neu starten kann.

Hat man sich erfolgreich gewogen, werden die Daten angezeigt. Dabei gibt es zwei Anzeigen, die Umschaltung auf die zweite Anzeige erfolgt nach 7,5 Sekunden, die Ausschaltung nach weiteren 7,5 Sekunden. In dieser Zeit soll man sich 8 Werte merken, denn nochmal abrufen lassen sie sich nicht. In der Praxis bedeutet dies, dass man sich mehrmals hintereinander wiegt, um alle Messwerte aufzunehmen. Absurd insbesondere, wenn man im Vergleich die viel zu lange Wartezeit bei der Fehlmessung betrachtet.

Zugegebenermaßen entwickelt man irgendwann einen Blick für diese Zahlen - allerdings habe ich auch ein recht gutes Verhältnis zu Zahlen, was nach meiner Erfahrung für einen nicht zu vernachlässigenden Teil der Bevölkerung nicht zutrifft.

Empfehlung für alle, die sich mit Dr. Sheldon Cooper identifizieren können. Normalbürgern kann ich diese Waage leider nicht empfehlen.

Nachtrag 22.8.13: Nun soll ich über Nacht 20 kg abgenommen haben - die Waage geht zurück.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sanitas-Diagnosewage SBG eine Katastrophe, 10. Dezember 2013
Von 
E. Bauer "Babydrom" (Hunsrück) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sanitas SBG 21 Glas-Diagnosewaage (Badartikel)
diese Waage ist eine Katastrophe: erstens muss man 7 Zahlen innerhalb 3 Sekunden im Kopf behalten, will man diese notieren oder man wiegt sich 2-3x.
Jedoch: bei 2 oder 3 aufeinanderfolgenden Wiegungen nimmt man seltsamerweise bis zu 2 kg zu oder ab.
Fazit: Schrott und nichts wie zurücksenden
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen nicht zu gebrauchen!!!, 15. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sanitas SBG 21 Glas-Diagnosewaage (Badartikel)
Die Waage zeigt bei gleichen Gewicht bei mehrmaligem Wiegen verschiedene Gewichte an, teilweise Schwankungen von bis zu 2kg. Habe mit zwei Punktgenauen Waagen gegen gemessen und bin sehr enttäuscht.
Gebt euer Geld lieber für ein hochwertigeres Produkt aus, diese Waage geht umgehend wieder zu Amazon zurück.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Elegante Waage mit großem Display und Verbesserungspotential, 8. Juli 2012
Von 
Christoph Schmidt "natokh" (Bad Camberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Sanitas SBG 21 Glas-Diagnosewaage (Badartikel)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Zuerst das Positive: Die Sanitas SBG 21 sieht formschön aus und ist dank der mitgelieferten Batterien und der verständlich abgefassten Gebrauchsanleitung sofort einsatzbereit und auch sehr schnell mit den Benutzerdaten programmiert. Aufgrund des großen Displays ist das Ablesen des Körpergewichts ein Kinderspiel.

Und jetzt kommt das, was mich sehr stört:
Die Anzeige von Körperfett, Körperwasser und BMR sowie die Anzeige von Muskelanteil, Knochenmasse und AMR werden jeweils in einer Dreiergruppe dargestellt und wechseln relativ schnell. Außerdem ist, außer der Anzeige des Körperwassers, nicht sofort zu erkennen welche Zahl denn welches Messergebnis darstellen soll. Wenn man da wissen möchte wo die jeweiligen Werte liegen muss man sich die Reihenfolge der Darstellungen sehr genau eingeprägt haben und selbst dann muss man sich öfters wiegen um auch wirklich zu registrieren welche Werte man denn hat. Und sollte man dann noch so vermessen sein wissen zu wollen wo denn die eigenen Werte innerhalb der Ergebnisbewertung liegen hilft nur Zettel bereitlegen und so oft wiegen, bis man denn alle Werte notiert hat. Das nervt.

Mein Fazit lautet:
Es ist eine formschöne Waage aber an der Darstellungsweise der Messergebnisse muss man noch arbeiten. Falls man nur am Körpergewicht interessiert ist, ist die Klasse. Sollte man sich aber auch für seine anderen Werte interessieren, dann na ja...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur Wiegen auch Gesundheitsrelevantes kann die Waage!, 24. Februar 2012
Von 
Brasier "pappageno" (BERLIN) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Sanitas SBG 21 Glas-Diagnosewaage (Badartikel)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich habe erst einmal 14 Tage gewartet,
bis ich eine Rezension über die Wage Schreibe,
denn nur in dem Täglichen gebrauch wird man sehen,
ob all die interessanten Funktionen und
daraus resultierenden Informationen
auch den erwünschten Nutzen bringen.

Beginnen wir erstmal über das Design das Elegant daher Kommt.

Eine Dicke Glasplatte seitlich schwarze Motive.
Das große Display darüber die Funktionstasten,
zwei Chromstreifen in einem gewissem Abstand auf der Oberfläche.

Ein leichtes Antippen mit dem Fuß, wie bei anderen Wagen auch
bei 00 darf das wiegen beginnen.

Vorher habe ich die Bedienungsanleitung , die klar alles erklärt
durchgelesen und erfahren was das Gute Teil alles in Erfahrung bringen kann

das nun jeden Tag aufs Neue :
Körpergewicht, Körperfett, Körperwasser,
Muskelanteil, Knochenmasse, Kalorienbedarf, BMI

Dazu sollen die Nackten Füsse leichte Feuchte haben,
denn nun erklären
sich die beiden Chromstreifen nicht nur als Dekoration
die durch einen Stromstoß sich zu dem Körpergewicht
all diese Daten holen.

Leider nur für Kurze Zeit, dann erlischt das Display wieder.
Will man nun einzelne Werte wissen, wiegt man sich Barfuß kurz noch einmal.
Aber mit der Zeit führte ich Buch und kann demnächst mit meinem Hausarzt
über diese werte Sprechen, da ich seit Jahren Blutdrucksenkende
und Entwässerungstabletten nehme, verspreche mir auf die Art
eine Bessere Kontrolle über meinen Stoffwechselhaushalt

Das ist im Laufe der Tage schon interessant wie ausser dem Körpergewicht auch die
Anderen Werte sich verändern, aber auf Dauer könnte es lästig werden
wenn das Gerät einem Täglich ausser dem Gewicht,einem dauernd seinen Fettanteil
vor die Nase hält. (Besser so, was sie Kann-mag sie Petzen)
Aber sicher bei Diäten und zum Beispiel bei Harnsäureproblemen
wie dem Wasseranteil, und auch anderen Altersbedingten Stoffwechsel Störungen.

Sonst ist die Wage im Vergleich zu einer anderen die ich noch besitze wohl
als Reines Gewichtsermittlungs Gerät sehr genau und überzeugt mich.

Ebenso für die Ermittlung der anderen Werte
Kaufempfehlung - aber sicher!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Positiv überrascht, 6. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sanitas SBG 21 Glas-Diagnosewaage (Badartikel)
Rezession Sanitas Glas-Diagnosewaage

Die Waage ist in einem soliden Karton mit Tragegriff am oberen Ende verpackt. Laut Verpackung darf ich mich darauf freuen so ziemlich alles per Waage zu ermitteln, was man ermitteln kann: zum Einen – fast schon langweilig – ganz klassisch das Körpergewicht, des Weiteren Körperfett und –wasser, sowie Muskelanteil, Knochenmasse (es gibt ja bekanntlich Menschen mit schweren Knochen), Kalorienanzeige, BMI und Messwertinterpretation für Körperfett. Das ganze bei 10 Speicherplätzen auf einem XL-Display mit Multianzeige.
Ein riesen Vorteil wie ich finde, alles auf einen Blick zu haben, was vergleichbare Geräte nicht bieten können und erst wieder im höherpreisigen Segment zu finden ist. Batterien sind auch schon dabei 
Die Ergebnisse sind in 100g Schritten bzw. für Körperfett, -wasser und Muskelanteil in 0,1% Schritten verfolgbar.
Doch trotz der vielen Werte, die sich mit der Waage bestimmen lassen, ist die Gebrauchsanweisung relativ kurz auf 7 kleinen Seiten in leicht verständlichen Worten gehalten. Es finden sich hier auch Tabellen zum Berechnen des Body- Mass- Index und zu den Normwerten von Körperfett, -wasser und dem Muskelanteil und Erklärungen zu den Begriffen.
Vom Gebrauch her unterscheidet sich die Waage nicht von gewöhnlicheren Waagen. Sie lässt sich sehr leicht bedienen und mithilfe der Anleitung hatte ich schnell den Dreh raus.
Am besten gefällt mir die Kalorienanzeige: Hier wird angezeigt – ermittelt aus den eingegebenen Werten (männlich oder weiblich, der Größe, dem Alter und dem Aktivitätsgrad), was man grundsätzlich verbraucht (also beim Faulenzen) und was man verbraucht, wenn man sich dann doch bewegt. Bei einer Diät ein super Anhaltspunkt. So kann man sich ermitteln, was man essen muss/darf (nur den Grundumsatz bzw. ein Wert zwischen diesem und maximal dem Aktivitätsumsatz) und der Körper muss auf Fettdepots zurückgreifen.

Was sich beim ersten Mal (wenn man noch nicht weiß, was genau was bedeutet und wo welcher Wert steht) als echtes Problem herausstellte, war die Tatsache, dass die Werte nur einen gefühlten Wimpernschlag angezeigt wurden (max. 15 Sekunden). Hinzu kommt, dass die Werte aufgeteilt wurden, damit meine ich zuerst wird neben dem Körpergewicht das Körperfett, -wasser und der Wert zum Grundumsatz angezeigt, dann wechselt der Bildschirm und zeigt neben dem BMI-Wert Muskel-, sowie Knochenmasse und den Kalorienverbrauch bei Aktivität an. Um die Werte mit denen in den Tabellen der Gebrauchsanweisung zu vergleichen musste ich zwei Fotos machen.
Ich fände es auch super, würde die Waage Werte speichern, sodass man nicht selbst „Buch führen“ müsste.

Fazit: Die Waage bietet ein super Preis- Leistungs- Verhältnis. Alle Werte, die man braucht oder auch nicht braucht und die Möglichkeit eine zehnköpfige Familie auf der Waage abzuspeichern haben mich überzeugt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bei Analysemessung Digitalkamera "schussbereit" halten!, 7. Mai 2013
Von 
Christoph Ewald (Garmisch-Partenkirchen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Sanitas SBG 21 Glas-Diagnosewaage (Badartikel)
Zu den positiven Seiten dieser recht schönen Analysewaage wurde hier schon genügend gesagt. Daher gehe ich hier nur auf den schon mehrfach bemängelten, nicht gerade leicht wiegenden Nachteil der viel zu kurzen Anzeigezeit von gerade einmal 15 Sekunden für 8 Parameter ein! Das kann man sich weder merken noch irgendwie auswerten, wenn kein Speicher dafür vorhanden ist. Digitalkamera oder Smartphone sollten somit "schussbereit" sein, um schnell die Anzeige auf dem Display zu fotografieren - 7,5 Sekunden hat man jeweils Zeit. Für ein Foto reicht das, für eine direkte Auswertung den meisten Menschen wohl kaum. Wegen dieses graviernden Nachteils kann ich für diese Waage leider nur 3 Sterne vergeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Total s*** Kundenservice und Waage!, 9. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sanitas SBG 21 Glas-Diagnosewaage (Badartikel)
Ich habe diese Waage am 07.2013 gekauft. Und nach 3 Monat war er plötzlich defekt. Einfach nicht funktioniert er. Ich habe auch versucht, die Batterie zu tauschen. Den Problem wurde auch nicht gelöst. Dann schenke ich einfach zurück, um es reparieren zu lassen. aber bis Heute kriege ich noch keine Geräte! keine Antwortung! Kundenservice sagte immer, 'noch in Bearbeitung, bitte Geduld haben'. Gotte, es ist schon 5 Monte! Ich habe schon viel Geduld, oder?

Nie mal von hier wieder kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Waage!, 26. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sanitas SBG 21 Glas-Diagnosewaage (Badartikel)
Eine Waage die gut funktioniert, alles mißt und sich auch keine Schwankungen anzeigt. Habe mich 3x hintereinander draufgestellt, immer exakt die gleichen Ergebnisse! Die Bedienung könnte etwas weniger umständlich sein, die Anzeigen etwas länger sichtbar aber für den Preis, top!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 213 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Sanitas SBG 21 Glas-Diagnosewaage
EUR 24,23
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen