Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen De Longhi Prima Donna ESAM 6900 mit Trinkschokofunkt.
Wir besitzen seit einer Woche diesen Vollautomaten und sind sehr zufrieden in allen Details. Dieser Automat ist allerdings nicht geeignet um in kurzer Zeit seine Besucher zu bedienen. Die technischen Abläufe benötigen etwas Geduld. Für unseren Zweipersonenhaushalt und Kaffeefans aber genau richtig. Die Installation ist relativ einfach, obwohl die...
Vor 11 Monaten von Michael veröffentlicht

versus
26 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Toller Geschmack, tolle Maschine aber nichts für den Dauereinsatz
Also wer diese Maschine nicht gerade in der Gastronomie oder im Büro einsetzt wird begeistert sein.

5 Sterne für die Optik
5 Sterne für den Geschmack
5 Sterne für die Vielfalt der verschiedenen Varianten die man bekommt.

-2 Sterne dafür das die Maschine nach fast jeder dritten Tasse irgendetwas zu beanstanden hat...
Vor 13 Monaten von SirAxel veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen De Longhi Prima Donna ESAM 6900 mit Trinkschokofunkt., 23. April 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DeLonghi ESAM 6900 Kaffee-Vollautomat PrimaDonna (15 bar, , Trinkschokoladenfunktion, Farbdisplay ) silber/Edelstahl (Haushaltswaren)
Wir besitzen seit einer Woche diesen Vollautomaten und sind sehr zufrieden in allen Details. Dieser Automat ist allerdings nicht geeignet um in kurzer Zeit seine Besucher zu bedienen. Die technischen Abläufe benötigen etwas Geduld. Für unseren Zweipersonenhaushalt und Kaffeefans aber genau richtig. Die Installation ist relativ einfach, obwohl die Bedienungsanleitung einige Wünsche offen läßt. Wir hatten beim Kundendienst noch eine Nachfrage. Sehr unkompliziert, schnell und freundlich. Noch ein Hinweis für künftige Käufer: Bei der Zubereitung des Kakaos wird die Milch bei "maximal" nur lauwarm. Lasssen Sie den Vorgang zweimal durchlaufen und alles ist roger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schick, Edel und macht leckere Kaffeespezialitäten, 26. März 2014
Rezension bezieht sich auf: DeLonghi ESAM 6900 Kaffee-Vollautomat PrimaDonna (15 bar, , Trinkschokoladenfunktion, Farbdisplay ) silber/Edelstahl (Haushaltswaren)
Meine alte Prima Donna Esam 6600 wurde nach 8 Jahren durch diesen Nachfolger nun ersetzt. Dazwischen gab es die Esam 6700, welche m.E. nicht genügend Innovationen hatte, um die Esam 6600 (welche bis zum Ende prima finktionierte) zu ersetzen. Die Esam 6900 jedoch schon, einige Gründe hierfür sind die Zubereitung von Trinkschokolade, ein schönes Farbdisplay, der isolierte Thermotank (mit komfortabler Reinigungsfunktion), Kaffeezubereitung im sog. Schwallbrühverfahren... und dies mit der gewohnten DeLonghi Garantie von 2 Jahren + 12 Monaten Garantieverlönergung bei Registrierung bzw. 6000 Tassen. Ich blieb dem Hersteller treu, da alleine schon die herausnehmbare, waschbare Brühgruppe für mich ein riesiges Argument hinsichlich Hygiene darstellt! Wenn ich mir überlege, wie das Ding nach einer Woche aussieht, dann möchte ich mir nicht vorstellen, wie dies wohl bei anderen Herstellern aussehen muß im Inneren der Maschine - das sind Schimmelsporen und Co. gleich inklusive.

Es ist mittlerweile eine richtige Philosophie, welcher Hersteller der richtige ist. Für mich kamen Jura und Wmf auch in die engere Auswahl - jedoch schrecken mich die teuren Kundendienste ab, bei Jura das Thema mit der Brühgruppe. Optisch sind alle Geräte Highlights!
Mit dem Schaum sind wir sehr zufrieden.

Versuche mit dieser Bewertung eine Entscheidungshilfe zu liefern. Die Bedienung ist m.E. einfach, ebenfalls das Display. Die Kalkpatrone, welche im Wassertank eingesetzt werden soll / kann, macht Sinn ab Wasserhärte 4 lt. DeLonghi Hotline, welche kompetent und freundlich ist.

Hier werden teilweise Bewertungen abgegeben, welche mir ehrlich gesagt ein müdes Lächeln abringen... 1 Stern, weil der Kaffeeauslauf nich hoch genug ist usw. Jeder sollte sich seine eigene Meinung bilden. Positiv finde ich den angebrachten Ein-/Ausschalter, die Energiesparfunktion (Tassenwärmer) sowie diverse Programmierungen (Ein-/ Ausschaltzeit, Dauer bis Ausschaltung).

Nebenbei erwähnt: bei mir lag noch ein Gutschein bei im Wert von 50 € - damals bei der Esam6600 war dies auch der Fall und es gab hier Tassen und Gläser sowie eine Zuckerdose etc.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Automat, 9. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: DeLonghi ESAM 6900 Kaffee-Vollautomat PrimaDonna (15 bar, , Trinkschokoladenfunktion, Farbdisplay ) silber/Edelstahl (Haushaltswaren)
Super Automat, endlich mal ein isolierter Milchbehälter, man muss die Milch nicht sofort wieder in den Kühlschrank stellen! Auch die Schokofunktion ist toll. Alles in Allem ein sehr empfehlenswerter, einfach zu bedienender Automat!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Toller Geschmack, tolle Maschine aber nichts für den Dauereinsatz, 1. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DeLonghi ESAM 6900 Kaffee-Vollautomat PrimaDonna (15 bar, , Trinkschokoladenfunktion, Farbdisplay ) silber/Edelstahl (Haushaltswaren)
Also wer diese Maschine nicht gerade in der Gastronomie oder im Büro einsetzt wird begeistert sein.

5 Sterne für die Optik
5 Sterne für den Geschmack
5 Sterne für die Vielfalt der verschiedenen Varianten die man bekommt.

-2 Sterne dafür das die Maschine nach fast jeder dritten Tasse irgendetwas zu beanstanden hat. Entweder fehlt Wasser (der Tank ist echt klein), der Satzbehälter ist voll (auch der faßt nicht vielmehr als 5 Pads Abfall), oder man soll entklaken oder sonst was machen. Das geht auf den Geist, wenn man morgen nur schnell seinen Kaffee haben will bevor man los muß

- 3 Sterne dafür das die Maschine fast geschlagenen 10 Minuten gebraucht bevor man einen großen (also Pott, wie ich ihn morgens gebrauche) da raus bekommt. Erst spült sie und spukt dabei schon Wasser, so das was man drunter stellen muss, dann braucht die zwei (und das kann man ihr auch nicht abgewöhnen) Durchläufe mit mahlen um einen Pott Kaffee auszuspucken.

Tolle Maschine für Estehten und Genießer die viel Zeit haben. Nichts für Leute die morgens einfach auf Knopfdruck nur einen guten Kaffee wollen. Und schon gar nicht Bürotauglich oder gar in der Gastronomie zu verwenden
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen DeLonghi ESAM 6900 Kaffee-Vollautomat ist Spitze!!!, 10. April 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DeLonghi ESAM 6900 Kaffee-Vollautomat PrimaDonna (15 bar, , Trinkschokoladenfunktion, Farbdisplay ) silber/Edelstahl (Haushaltswaren)
Der beste Kaffevollautomat, den ich je hatte. Beste Ergebnis von Kaffeegetränken und Kaffee-Milch-Getränken (Latte & Co.) Sehr zu empfehlen, besonders auch für Kinder / Enkelkinder, die gerne mal eine heiße Schokolade trinken. Tolles, übesichtliches Display, bequeme Handhabung der Technik. E.M.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was wirklich interessiert, 5. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DeLonghi ESAM 6900 Kaffee-Vollautomat PrimaDonna (15 bar, , Trinkschokoladenfunktion, Farbdisplay ) silber/Edelstahl (Haushaltswaren)
Ich habe diese Maschine gestern erhalten. Verpackung war gut, Aufbau ging schnell. Qualität optisch unschlagbar. Alles wertig verarbeitet. Nachbarn eingeladen und alle Kaffee- und Trinkschokolademöglichkeiten ausprobiert.
Geräuschpegel beim Mahlen, wesentlich leiser als meine bis dato benutzte elektrische Kaffeemühle.
Befüllung mit Wasser und Entleerung des Kaffeesatzbehälters von vorne. Genial, da die Maschine unter den Hängeschränken steht.
Was in kaum einer Bewertung steht, sind die Temperaturen der Getränke.
Milch: Wird wirklich richtig heiß.
Trinkschokolade: Auch hier ist die Temperatur so hoch, dass man mit dem Trinken warten muss. Zubereitung genial gelöst.
Kaffeemischgetränke: Alle ausreichend heiß.
Besonders gut ist die Kaffee Long Funktion. Hier schmeckt der Kaffee, wie aus einer herkömmlichen Kaffeemaschine. Zubereitung dauert etwas länger, als bei Kaffee Crema.
Geschmacklich hat auch keiner gemeckert.
Maschine reinigt sich nach dem Einschalten und bei Ausschalten selbständig.
Nach Milchbezug auch selbständige Reinigung der Milchdüse.
Die Maschine ist natürlich etwas teurer als andere, aber durch die Vielfalt der möglichen Getränke, der Einfachheit der Bedienung und der echt tollen Optik, gerechtfertigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Milch nicht warm genug, 18. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: DeLonghi ESAM 6900 Kaffee-Vollautomat PrimaDonna (15 bar, , Trinkschokoladenfunktion, Farbdisplay ) silber/Edelstahl (Haushaltswaren)
An den Gerät selbst gibt's nichts zu meckern; schönes, hochwertiges, elegantes Design und eine einfache Bedienung/Reinigung.
Allerdings ist die Temperatur bei allen Milchgetränken bzw. bei der Milch nicht warm genug. Diese liegt zw. 30-35 Grad. Was für ein Latte Macchiato oder Caffé Latte viel zu niedrig ist. Die Milchtemperatur sollte um die 50-60 Grad sein.
Ich habe dieses Gerät reklamiert und bekam sehr unproblematisch und schnell eine Ersatzlieferung von Amazon. Leider stellte sich bei dem 2. Gerät wieder
das gleiche Problem heraus. Nach Rücksprache mit Amazon wurde mir mitgeteilt, dass es keinen Sinn machen würde, wieder eine Ersatzlieferung zu bekommen, da
anscheinend ein Chargen-Fehler vorliegt. Amazon würde den direkten Verkauf dieser Maschine bis zur Klärung einstellen. Daher wundert es mich jetzt, dass nach
noch nicht mal 2 Wochen, die Maschine wieder direkt von Amazon verkauft wird.
Übrigens eine Hilfestellung (ca. 5 Min in der kostenpflichtigen Warteschlange) bekam ich von der DeLonghi-Hotline nicht. Nur Maschine zurück schicken.

Da ich das Gerät unbedingt behalten bzw. haben wollte und mir nicht vorstellen konnte, dass es dieses "Problem" bei einer so teueren Maschine gibt, kaufte ich
das Gerät wieder über Media Markt ein. Ich mußte nun wieder enttäuscht feststellen, dass auch bei dem 3. Gerät die Milch immer noch nicht warm genug ist.
Nachdem ich wieder mind. 5 Min and der Warteschlange der DeLonghi-Hotline wartete, bekam ich nur zu hören, dass es doch das wichtigste wäre, dass der Kaffee schmeckt und nicht die Temperatur! Auch wurde ich darüber aufgeklärt, dass aufgeschäumte Milch angeblich gar nicht so warm sein könnte!!Auch diesmal war keiner in der Lage, mir eine vernüftige Auskunft zu geben, geschweige mir entgegen zu kommen. Ich fragte, ob es möglich wäre, wenn ein Techniker sich bei mir vor Ort die Maschine angucken könnte; dies wurde verneint und wieder wurde mir nur angeboten, die Maschine zur Reparatur zurück zu schicken.
Das komische für mich ist, dass bei allen 3 Geräten der Kaffee sowie das Warmwasser die entsprechende Temperatur hatten, also warm/heiß.

Nach der 3. Maschine werde ich diese nun endgültig zurück geben, denn bei so einem hohen Preis erwarte ich, dass die Milch die entsprechende Wärme hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Kaffeevolautomat, 19. September 2012
Rezension bezieht sich auf: DeLonghi ESAM 6900 Kaffee-Vollautomat PrimaDonna (15 bar, , Trinkschokoladenfunktion, Farbdisplay ) silber/Edelstahl (Haushaltswaren)
Dieser Kaffevollautomat ist einfach super. Es gibt überhaupt keine Probleme kinderleicht zu bedienen.Ich kann nur jedem diesen Kaffeeautomaten empfehlen auch wenn er ein bischen mehr kostet ist sein Geld wert. Die Trinkschokolade hat eine tolle konsestens die anderen Kaffees sind auch super man kann sich alles so einstellen wie man es mag. Klasse Gerät kann ich nur weiter empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Guter Kaffee, aber kalte Milchprodukte, 4. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: DeLonghi ESAM 6900 Kaffee-Vollautomat PrimaDonna (15 bar, , Trinkschokoladenfunktion, Farbdisplay ) silber/Edelstahl (Haushaltswaren)
Ich habe die Maschine im Fachhandel erworben, dort bestätigte man mir, dass die Maschine heisse Milch bzw. heisse Kaffeemilchspezialitäten kann, ausprobieren konnte ich das Gerät vor Ort leider nicht. Also gekauft und zu Hause gespannt ausgepackt.
Toller Vollautomat, macht guten Kaffee, Espresso und auch Trinkschokolade, aber die Milchkaffeespezialitäten waren ungeniessbar, viel zu kalt. Alles ausprobiert, Tassen vorgewärmt, Tassen mit Heißdampf vor Zubereitung gefüllt, nichts half.
Also zurück in den Laden und nach langen Diskussionen eine weitere Esam 6900 bekommen, da man der Meinung war, es handle sich um einen technischen Defekt.
Wieder zu Hause haben wir die Maschine angeschlossen und nur Milch ausprobiert, das Ergebnis war wieder lauwarme Milch. So heiß kann der Espresso garnicht sein, um daraus ein geniessbares Getränk zu machen. Also wieder eingepackt und nach endlosen Diskussionen und unter Hinweis auf einen Mangel versprochener Eigenschaften am Ende das Geld erstattet bekommen. So viel zum Thema Fachgeschäft!!!
Im Nachhinein haben wir in verschiedenen Foren gelesen, dass lauwarme Milch / -schaum tatsächlich ein Problem bei Vollautomaten sei. Aus diesem Grunde bleiben wir lieber bei unserer Lattissima Plus, die macht wenigstens heisse Getränke, auch wenn die Kapseln teurer sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlecht, Schlechter, DeLonghi ESAM 6900 M PrimaDonna, 24. November 2013
Rezension bezieht sich auf: DeLonghi ESAM 6900 Kaffee-Vollautomat PrimaDonna (15 bar, , Trinkschokoladenfunktion, Farbdisplay ) silber/Edelstahl (Haushaltswaren)
Wir haben jetzt seit 8 Monaten eine Jura Z9 und eine DeLonghi PrimaDonna 6900 und ich kann nur eins sagen, wer eine Delonghi kauft kann sein Geld auch direkt in den Mülleimer schmeißen. Die Gründe liste ich hier auf und die sind bei allen DeLonghi Maschinen gleich - einfach mal genau hinschauen.
1. Der Wassertank ist sehr klein und zum Nachfüllen muss man den Milchbehälter entfernen. Der Milchbehälter muss immer auf die Position gestellt werden, da sonst die beiden O-Ringe nicht einrasten, sonst wird es nichts mit dem Milchschaum.
2. Der Milchbehälter ist sehr zeitaufwendig und schlecht zu Reinigen und bei jedem auffüllen muss dieser von den O-Ringen abgezogen werden.
3. Das allerschlimmste ist der Kaffeesatzbehälter, der den Kaffeesatz nicht richtig auffängt, dadurch wird die Maschine von innen total eingesaut, dieses wird begünstigt durch die Wasser-Auffangschale, da diese sehr eckig ist und keine durchgehende geschlossene Fläche hat. Somit wird der Kaffesatz im inneren in den zahlreichen Ecken und Kanten verteilt und das ungefähr alle 8 Tassen. Wenn man Glück hat geht es auch mal gut. Für das Reinigen brauche ich ungefähr eine halbe Stunde!
4. Mit einer H-Vollmilch bekommt man bei der Jura einen Schaum hin der fast aussieht wie Sahne und der Kaffee schmeckt viel cremiger als bei der DeLonghi PrimaDonna. Hier bei der DeLonghi bekommt man es nur mit einer Frischmilch hin, die natürlich nicht solange haltbar ist.
5. Insgesamt ist die DeLonghi auch sehr viel lauter als die Jura.
6. Diese Nachteile kann jeder selber überprüfen, in dem er sich mal eine DeLonghi genau ansieht und auch mal die Klappe öffnet und die Wasserschale heraus zieht.
7. Die Milch wird bei der „Jura“ etwas heißer, dadurch wird natürlich der Milchkaffee auch heißer.
8. Bei „DeLonghi“ muss man erst den Milchbehälter wegnehmen und den Heißwasseraufsatz aufstecken, damit man Heißwasser aktivieren kann.

Ich kann natürlich nur die DeLonghi PrimaDonna 6900 und die Jura Z9 miteinander vergleichen und mein Fazit ist: die Jura ist um Welten besser und diese Qualität wird eine DeLonghi nie erreichen.
Jedoch einen Punkt vergebe ich an DeLonghi; Sie sieht besser aus, aber das ist Geschmackssache und die Verkleidung ist aus Edelstahl.
Meine Hoffnung ist, dass ich anderen Interessenten bei ihrer Entscheidung helfen konnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9cacb918)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen