Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen1.615
4,3 von 5 Sternen
Größe: 50 cm x 70 cm|Ändern
Preis:39,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Oktober 2015
Ich war begeistert vom Kissen... Jetzt schimmeln allerdings zwei (!) Kissen nach ca. einem Jahr und der Kundensupport meldet sich nicht....
Ganz großer Mist...
review image
77 Kommentare|213 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Das Mediflow Wasserkissen ist "baugleich" mit dem Badenia Wasserkissen.

Ich habe schon jahrelang Nackenprobleme (Verspannungen), mal mehr, mal weniger.
In dieser Zeit habe ich einige Nackenkissen ausprobiert, darunter auch sehr teure Kissen wie Tempur oder Sissel.
Natürlich steht es außer Frage, dass ein Kissen die Nackenprobleme beeinflussen kann.
Leider habe ich nie ein Kissen gefunden, das mir sehr gut geholfen hat.

So war ich auch bei dem Wasserkissen sehr skeptisch, habe es aber dann doch, auch auf Grund des moderaten Preises, bestellt.

Für die erste Nacht habe ich 3,5 Liter eingefüllt.
Damit konnte ich nicht einschlafen (es war etwas zu wenig) und habe wieder mein altes Kissen verwendet.

Für die zweite Nacht habe ich noch 1 Liter dazu gegeben, das hat sich dann deutlich besser angefühlt.

Ich habe die nächsten Tage sehr gut geschlafen und meine Verspannungen sind umgehend besser geworden.

Da sich das Kissen nach einigen Tagen etwas weicher anfühlte, habe ich noch einen halben Liter Wasser dazu gegeben.
Das hätte ich nicht tun sollen, mein Nacken war danach wieder schlechter.

Das Kissen reagiert ab einer bestimmten Füllmenge viel sensibler auf zusätzliche Befüllung, bzw. fühlt sich anders an.
Also habe ich den halben Liter wieder herausgelassen und bin bei den ca. 4,5 Liter Füllmenge geblieben.

Meine Schlafqualität hat deutlich zugenommen und meine Nackenverspannungen sind besser als mit jedem anderen Kissen, das ich vorher hatte.

Einen Kissenbezug sollte man aber unbedingt dazukaufen.

Fazit:

Das Wasserkissen funktioniert tatsächlich.
Man muss es ausprobiert haben um es selbst zu glauben.
Meiner Frau habe ich das Kissen auch bestellt.

Ergänzung:

Unendlich haltbar ist das Wasserkissen nicht.
Natürlich ist es absolut dicht aber die komfortablen Liegeeigenschaften lassen etwas nach, da sich das Kissen nach Monaten der Liegestellung "anpasst".
Hinzu kommt im Sommer, dass durch den Kunststoffkern sehr wenig Atmungsaktivität vorhanden ist - man schwitzt doch sehr im Nacken, mehr als bei anderen Kissen.
Nichtsdestotrotz ist es für mich immer noch das beste Nackenkissen, deshalb habe ich es mir noch einmal bestellt und werde es mir immer wieder bestellen!

Update 24.01.2015:

Nachdem mein letztes Mediflow Wasserkissen (Kaufdatum August 2013) nach rund 15 Monaten recht verschlissen war (Liegeeigenschaften) wollte ich doch mal ein anderes Kissen ausprobieren.
Ich habe mir ein, vermeintlich gutes, viskoelastisches HWS-Kissen gekauft.
Das war auch wirklich nicht schlecht aber einfach nicht so gut wie mein "altes" Wasserkissen.
Deshalb habe ich mir erneut ein Mediflow bestellt (Januar 2015).

Der direkte Umstieg war eine Wohltat!

Ich habe es mit 4,0 Litern Wasser gefüllt und habe sofort in der ersten Nacht wieder traumhaft geschlafen.
Auch meine Frau bestätigte den Unterschied "Du weckst mich nachts nicht mehr so oft auf, weil Du viel ruhiger schläfst...".

Das Mediflow ist und bleibt für mich das beste Kissen!!!
33 Kommentare|309 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2016
Nachdem mir hier auf meine Frage, ob das Kissen nicht kalt ist alle geschrieben hatten, das wäre nicht so hatte ich mich entschlössen, dieses Kissen zu kaufen. Leider empfand ich das nicht so. Das Kissen ist vom liegen sehr sehr angenehm. Doch für mich war es zu kalt. Wenn ich beim schlafen den Arm unter das Kissen geschoben habe, merkte ich die Kühle sehr unangenehm, ebenso im Nacken. Wenn man ein Wasserbett hat, welches das Kissen mit erhitzt wäre dies ideal.
So mußte ich es leider wieder zurück schicken
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2016
Mir gefällt das Kissen wahnsinnig gut. Es ist von sich aus schon gut gepolstert und wer es nicht so hoch mag, sollte ein anderes Modell wählen. Auch wenn ich es nicht geschafft habe, die Luft komplett zu entfernen, stört das keineswegs. Es gluckert nur leicht, wenn man das Kissen schüttelt und das macht man im Schlaf ja eher selten.
Sehr zu empfehlen, eine gute Stütze und sehr bequem!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Es wurde ja schon alles gesagt und über 330 Fünfsterne Bewertungen sprechen für sich.

Unsere ganze Familie und die meisten meiner Freunde schlafen inzwischen auf dem Wasserkissen. Ich nehme es sogar mit auf Reisen, wenn ich länger als ein paar Tage unterwegs bin. Bis vor eineinhalb Jahren hatte ich immer wieder mal HWS-Blockierungen, vor allem bei Stress, die sehr schwer wegzubekommen waren. Seit ich auf dem Wasserkissen schlafe, hatte ich keine einzige mehr. DAS alleine reicht schon für 5 Sterne. Dazu kommt noch, dass ich mich abends hinlege und morgens entspannt aufwache - und zwar meistens so wie ich mich abends hingelegt habe. Erstaunlich aber war. Und was die Temperatur angeht - unser Schlafzimmer ist ungeheizt und wir haben fast immer das Fenster auf - das Kissen ist weder kälter noch wärmer als andere Kissen. Allerdings habe ich auch keinen Arm unterm Kissen liegen. Man sollte schon wissen, dass der Wasserbehälter unten liegt und nicht oben, dann klappts auch mit dem Komfort und der Temperatur.

Wir verschenken die Kissen oft zu verschiedensten Anlässen und haben bisher immer super Feedback erhalten. Nur bei zwei Leuten hats bisher nicht so gepasst - aber das ist dann halt so. Also am besten ausprobieren und vor allem auch bei der Wassermenge in kleinen Schritten herumprobieren - bei mir haben 100 ML den Unterschied gemacht.
review image review image review image review image
0Kommentar|57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2016
Ich habe noch nie so ein gutes Kopfkissen erlebt. Am Anfang ist es gewöhnungsbedürftig, da man immer etwas "Schnappen" hört, aber nach 2-3 Nächte hat man sich dran gewöhnt und kann behutsam schlafen. Das Kissen passt sich perfekt meiner Hals / Kopf Form an.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2016
Habe mir das Wasserkissen gekauft, da ich des Öfteren Nackenschmerzen habe. Das Befüllen des Kissens ist wirklich sehr einfach, ich habe mit der geringsten Wassermenge angefangen.

Leider muss ich sagen, dass ich das Gefühl habe, dass das Wasser zu sehr schwankt im Kissen. Trotz exakter Anweisung jegliche Luft aus dem Kissen zu pressen, damit das Wasser nicht "zu hören" ist, ist das Kissen nach einiger Zeit der Nutzung wieder zu "weich". Ich muss also wieder nachfüllen. Deshalb die 3 Sterne.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2016
Ich bestellte mir Kissen, weil ich nur Gutes las und hörte, tat mir dann damit aber doch recht schwer, um die richtige Füllmenge zu finden.
Die angegebene Füllmenge war bei weitem nicht ausreichend, sodass ich irgendwann bei sechs Litern (!) angekommen und immer noch nicht zufrieden war.

Entweder bildete sich immer an einer Stelle eine "Wasserbeule" oder alles schwappter unkontrolliert hin und her, sodass ich keine ideale Schlafposition fand. Zudem kruschelt und knistert die Gummiummantelung, was auch den Schlafpartner stören könnte.
Ich bestellte mir noch den Überzug dazu und nahm noch einen regulären Kopfkissenbezug, wonach die oft erwähnte Kühle nicht mehr sonderlich zu spüren war. Als ich dann jedoch begann noch meinen Thermopurbezug von meinem bisherigen Kopfkissen drüberzuziehen, um eine optimale und ausgeglichene Höhe und Lage zu erzielen, konnte ich den Sinn oder Vorteil nicht mehr erkennen und trennte mich wieder von dem Kissen.

An sich ist es bestimmt eine tolle Sache, die aber in stundenlangem Rumprobieren und einigen schlaflosen Nächten, insbesondere in der Eingewöhnungsphase, führen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2015
Zuerst war ich sehr skeptisch. Allerdings konnte ich seit einer Weile nicht mehr richtig schlafen. Nach dem Schlafen hatte ich Nackenschmerzen. Deswegen habe ich mich nach einem besseren Kissen umgesehen und bin auf das Wasserkissen gestoßen.

Nach mehrmaligen Testen mit verschiedenen Wasser-Füllmengen schlafe ich wieder unglaublich toll. Das glucksende Wasser wenn man sich hinlegt ist zwar zuerst befremdlich, aber man kann damit leben, bzw. schlafen. Die Schlafqualität hat sich auf jeden Fall sehr gebessert.

Klare Kaufempfehlung!
Versand problemlos und schnell.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2016
Das Kissen ist sehr zu empfehlen! Ich schreibe eher selten eine Rezension, aber bei diesem Kissen muss ich nun unbedingt meine Erfahrungen weitergeben. Ich litt schon mehrere Jahre unter zum Teil sehr starken Kopfschmerzen, teilweise musste ich wochenlang Medikamente schlucken. Ich schob sie zunächst auf Verspannungen und das Föhnwetter, da ich in Alpennähe wohne. Als sie immer unerträglicher wurden, erkundigte ich mich über spezielle Nackenstützkissen und hatte zwei Favoriten, u.a. dieses Wasserkissen. Ich entschied mich etwas zögerlich für dieses Kissen, der Leidensdruck war aber so hoch, dass ich es einfach versuchen wollte.
Ich füllte 3 Liter Wasser ein, das Handling war gar kein Problem. Ich bin ein unruhiger Seitenschläfer und drehe mich nachts wie ein "Hähnchen am Spieß", aber das Geniale an dem Kissen ist, dass es nach jeder Drehung sofort wieder in der ursprünglichen Form liegt, es fühlt sich von oben flauschig bzw. kuschelig an und darunter gibt es den nötigen Halt.
Ich habe seit der ersten Nacht bis jetzt keine Kopfschmerzen mehr gehabt!!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 87 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)