weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen142
4,2 von 5 Sternen
Größe: 1TB|Farbe: schwarz|Ändern
Preis:60,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Dezember 2014
Die Verbatim Store n Go 2TB ist ein flotter Datenspeicher ohne Schwächen, kaum hörbar, handlich.

Als externe 2,5-Zoll-Festplatte benötigt die Verbatim Store n Go 2TB keine
separate Stromversorgung. Einfach in 1x USB 3.0 oder 2.0 am PC oder Notebook einstecken.
Zur flotten Datenübertragung USB-3.0 verwenden.
Dann gehts beim Lesen und Schreiben mit ca. 100 MByte pro Sekunde zur Sache.
Lautstärke: bzw. in Betrieb, bei mir nicht wirklich hörbar.
Maße ca. 115 x 76 x 12 Millimeter laut Beschreibung
Gewicht ca. 166 Gramm laut Beschreibung

Alles in allem als externe 2,5-Zoll-Festplatte 2TB ohne separate Stromversorgung, tip top.

Läuft bei mir am Mac OS, Arbeits PC Win8, Samsung TV, Kumpel PC Win7
bisher nix zu mekern.
review image review image review image
0Kommentar|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2011
== Zusammenfassung
Gesamteindruck: sehr gut, meine volle Empfehlung bei Einsatz unter Windows.

+ Kompatibilität: Windows-PCs, Panasonic-Fernseher
+ Sehr leise
+ USB 3.0 und 2.0
+ Günstiger Preis
o Geschwindigkeit
? Kompatibilität: Mac

== Einleitung: Made in China
Das erste, was mir auf der Originalverpackung entgegenprangte, war ein kleiner Aufkleber "Made in China". Oh, oh, dachte ich, wurde von der "Verbatim Store 'n' Go 500 GB USB 3.0" dann aber positiv überrascht. So positiv, dass ich neben der Festplatte (silbern) für die Datensicherung mir noch eine zweite Festplatte (schwarz) für den Fernseher als externes Speichermedium bestellt habe. In dem Test gehe ich auf beide Ausführungen (silber / schwarz) ein, wobei die Unterschiede marginal sind.

== Kompatibilität: kontaktfreudig
Für meinen Begriff der wichtigste Punkte ist die Kompatibilität mit den angeschlossenen Rechnern, und hier gleich eine gute Nachricht: Die externe Festplatte lief bei mir problemlos an allen Geräten.
1. Dell Dimension E521-Rechner (USB 2.0, Windows XP)
2. Samsung Netbook NP-NC20(USB 2.0, Windows XP)
3. Panasonic-Fernseher TX-L32GN23 (USB zur Aufnahme und Wiedergabe)
Zur Kompatibilität mit Macs kann ich nichts sagen.

== Geschwindigkeit: USB 2.0: Schnell, USB 3.0: Mittel(?)
Unter USB 2.0 geht das Kopieren schnell vonstatten, das Tool h2testw ermittelt für Schreiben wie Lesen ca. 30 Mbyte/s. Begrenzend ist sicher der USB2.0-Port mit maximal 35 Mbyte/s. Erst unter USB 3.0 wird es wohl richtig flott werden und die Geschwindigkeit der Festplatte eine Rolle spielen, wobei ich keine Testmöglichkeit habe. In Tests ist zu lesen, dass die eingebaute Samsung-Festplatte bei der Geschwindigkeit im Mittelfeld liegt.

== Geräuschpegel: Sehr leise
Die Festplatte ist im laufenden Betrieb kaum hörbar, lediglich beim An- und Auslaufen hört man die Festplatte deutlich. Beim Betrieb auf dem Schreibtisch neben dem Netbook hört man das Samsung Netbook, aber nicht die Verbatim-Festplatte. Hebt man die Festplatte etwas an, dann wird sie lauter und hörbar, in der Praxis dürfte dies aber keine Rolle spielen.

== Formatierung: FAT32 oder NTFS
Die Festplatte kommt standardmäßig mit FAT32-formatiert. Möchte man die Festplatte auch an Mac-Rechnern betreiben, sollte man diese Formatierung belassen. Ansonsten empfiehlt sich die Formatierung auf NTFS, das auch Dateien größer 4 GByte unterstützt. Vor dem Formatieren die mitgelieferte Software starten und mit deren Hilfe die Software, die auf der Festplatte mitgeliefert wird, sichern. Erst nach der Sicherung der mitgelieferten Software (die man nach der Formatierung auch durch Kopieren wieder einspielen kann), sollte man die Formatierung durchführen.

== Hardware: Samsung HM500JI oder Samsung HN-M500MBB oder ...
Wie oben geschrieben habe ich mir zwei Festplatten nacheinander innerhalb 2 Wochen bestellt. In der silbernen Ausführung ist eine Samsung HM500JI 500GB-Festplatte verbaut, in dem schwarzen Gehäuse steckt eine Samsung HNM-M500MBB. Wie in anderen Testberichten geschrieben, werden neben der Samsung auch Toshiba-Festplatten verwendet, wobei diese hinsichtlich Geschwindigkeit und Geräuschpegel ähnlich liegen.

== Wärme: O.k.
Nach drei Stunden im Lastbetrieb (ich hatte drei Folgen "Rom" auf ARTE TV aufgezeichnet und zeitversetzt angeschaut), war die Festplatte warm, aber nicht heiß. Die Wärmeentwicklung dürfte im vorgesehenen Betrieb als externe Festplatte kein Problem darstellen.

== Kabel: eher lang
Das mitgelieferte, schwarze USB-3.0-Kabel ist 60cm lang, der Stecker zur Festplatte ist soweit mir bekannt kein Standard. Die Festplatte liegt bei mir neben dem Rechner oder unterhalb des Fernsehers, die Kabellänge reicht da dicke bzw. ist eher schon etwas zu lang (zum Vergleich: mein externes LiteOn-DVD-Laufwerk hat ein 20cm langes Kabel). EDIT: An ein USB-Verlängerungskabel ist aufgrund der Stromversorgung nicht zu denken (siehe Kommentar).

== LED und USB-Anschluss: hinten
Die blaue LED-Anzeige für Betrieb und Plattenzugriffe und der USB-Anschluss sind hinten am Gehäuse. Ich finde das in Ordnung, denn durch LED-Geflacker möchte ich mich weder beim Arbeiten am Rechner noch beim Fernsehen ablenken lassen. Muss aber jeder selber wissen...

== Ausführung: Silber oder schwarz
Die Verbatim Store 'n' Go gibt es in unterschiedlichen farblichen Ausführungen, der mittlere Teil ist immer schwarz, der untere und obere Gehäuseteil silbern, schwarz oder auch farbig (am besten die Bilder anschauen). Wobei die 500GB USB 3.0-Version soweit ich sehe nur in silber und schwarz angeboten wird. Die 1 Terabyte-Version USB 3.0-Version gibt es auch in anderen Farben.
Die schwarze Ausführung ("klavierlack schwarz") ist sehr empfindlich gegenüber Fingerabdrücken und Kratzern, da muss ich eher abraten. Die Ausführung in silber ist deutlich unempfindlicher.

Nachtrag 01/2015:
Die beiden Festplatten funktionieren nunmehr über 3,5 Jahre ohne jegliche Probleme. (Die eine Platte nimmt jeden Tag am Fernseher auf, die zweite ist nur sporadisch für Backups im Einsatz.)

Die 500 GB-Version wird hier ebenfalls in unterschiedlichen Farbkombinationen (silber/orange, silber/grün, ...) angeboten.
33 Kommentare|54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2013
Es gibt eigentlich nichts auszusetzen. Die Datenübertragung über USB3.0-Schnittstellen ist wirklich ausgesprochen schnell.
Nur mit USB2.0 ist sie nur bedingt kompatibel. Da die Festplatte über keine Netzteil verfügt, ist die Stromversorgung über USB2.0 nicht ausreichend und führt zu sporadischen Ausfällen, was natürlich, während Daten übertragen werden, sehr störend ist.
Eigentlich kann man den Betrieb über USB2.0 ganz vergessen.
22 Kommentare|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2012
Diese Verbatim-Platte für mich als Informatikerin in die beste externe 2,5" Platte, die ich bisher in den Fingern hielt. Für den Preis bekommt man zwar Platten mit mehr Kapazität, jedoch sind diese meist weder USB 3.0 fähig, und häufig von minderer Gehäusequalität.

Die Platte ist, wie üblich, FAT32 formatiert. Das Gehäuse ist aus Kunststoff, fühlt sich jedoch wertig und stabil an. Im Betrieb ist die Platte nicht zu hören, oder durch Vibrationen zu spüren. Mit 5400 U/min ist die Platte schnell unterwegs und wurde von jedem von mir eingesetzten OS (XP, Win7, Linux) ohne Probleme erkannt. Auch lässt Verbatim, im Gegensatz zu z.B. WD, eine einfache Formatierung der Platte zu, auch ins NTFS Format (für größere Datein wichtig),

Alles in allem eine super Festplatte für einen annhmbaren Preis. Mein Rat: Finger weg von den günstigeren externen Platten mit mehr Kapazität. Qualität statt Quantität.
0Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2012
Die Festplatte läuft praktich geräuschlos und tut was sie soll. Ich verwende sie als digitalen Videorekorder an meinem Samsung HDTV-Fernseher (8000er Serie). Das geht einwandrei und die Festplatte ist schmal genug um bei Wandmontage des TV zwischen Wand und TV-Gehäuse zu passen. Für andere Interessenten könnte es nützlich sein zu wissen, dass das so geht. Samsung empfiehlt nämlich eine FP mit separater Stromversorgung zu nehemen, was ich wegen der zusätzlich erforderlichen Kabel nicht wollte.
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 3. Dezember 2011
>>> ANLASS DES KAUFS <<<
Ich habe mir einen HD-Kabelreceiver EDISION ARGUS VIP2 gekauft, der eine PVR-Funktion unterstützt, wenn man ein externes Speichermedium anschließt. Folglich suchte ich eine externe Festplatte, die sich zum Anschluss an den Edision eigent.

>>> GRUNDSÄTZLICHE KAUFÜBERLEGUNGEN & AUSWAHL DES GEEIGNETen GERÄTS <<<
Lt. Informationen, die ich aus einem einem Anwenderforum entnommen hatte, funktioniert das Zusammenspiel zwischen dem Edision und eines externen Speichergeräts nicht immer reibungslos. Manche HDDs / USB-Sticks werden nicht erkannt, andere nicht richtig formatiert und wieder andere sind einfach nicht schnell genug, um TV-Aufnahmen in SD- und HD-Qualität zu gewährleisten.
Wichtig war für mich daher, dass die externe Festplatte problemlos mit dem Kabelreceiver zusammenarbeitet, d.h. sie sollte problemlos als externes Speichermedium erkannt werden und ausreichend schnell sein, um bei Bedarf die "time shift"-Funktion des Edision zu unterstützen und ggf. sogar mehrere parallele HD-Aufnahmen zu ermöglichen.
Nachdem ich mich ausreichend informiert hatte, war letztlich mein Entschluss zum Kauf einer IOMEGA SELECT-Festplatte gefallen. Der Anbieter hatte mir jedoch versehentlich die VERBATIM STOEe 'N' GO geschickt. Es war klar, dass ich das Gerät umgetauscht hätte, wenn das Zusammenspiel mit dem Edision Argus nicht reibungslos funkioniert hätte

>>> BEURTEILUNG DER QUALITÄT <<<
Doch was soll ich sagen? Auch die versehentlich zugeschickte VERBATIM STOEe 'N' GO funktioniert in der ihr zugedachten Rolle reibungslos. Das Gerät wurde problemlos erkannt und ist aureichend schnell. "time shift"-Aufnahmen sind daher ebenso problemlos möglich wie SD- und HD-Aufnahmen.
Die Verarbeitung ist tadellos. Kritisch könnte lediglich angemerkt werden, dass das beigefügte USB-Kabel sehr kurz ist. In meinen Falle ist dies jedoch vernachlässigbar, da die Festplatte direkt auf dem Edision platziert ist.
Sollte jemand die VERBATIM als mobilen Speicher verwenden, ist dies problemlos möglich. Sie ist sehr handlich und leicht und mit dem beigefügten USB-Kabel schnell mit einem Notebook verbunden.

>>> FAZIT <<<
Als sehr handlicher und gut verarbeiteter portabler Speicher für Notebooks ist die VERBATIM ebenso zu empfehlen wie auch für den heimischen Einsatz als externes Speichermedium im Zusammenspiel mit einem PVR bzw. Kabel- oder SAT-Receiver. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt. Klare Kaufempfelhung!
11 Kommentar|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2012
Die Verbatim 500GB Festplatte mit USB3 an ASUS-Ultra-Notbook UX31A-R4003V mit USB3 Schnittstelle "hängt sich beim Schreiben von Daten immer wieder auf". An USB2, sowie an einem ca. 1 Jahr alten Sony Vaio Notbook mit USB3 funktioniert die externe Festplatte von Verbatim - bei 2-3 Versuchen. Neu formatieren brachte keine Abhilfe.
Offenbar "versteht" sich der USB3-Controller vom ASUS-Notebook nicht mit dem USB3-Controller von der externen Verbatim Festplatte. Manchmal kam auch die Meldung vom ASUS-Notebook, dass nicht "die volle USB-Leistung zur Verfügung steht", was darauf hindeutet, dass die ext. Verbatim-Festplatte nur im "USB2-Modus" betrieben wurde, was aber trotzdem zum Aufhängen beim Schreiben führte. Ich habe deshalb die ext. Verbatim-Festplatte an den Lieferanten zurück gegeben und um Kaufpreiserstattung gebeten. Ich vermute mal, dass es sich nicht nur um einen exemplarischen Fehler handelt.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2011
Pro:

-Sehr klein und passt problemlos in die Hosentasche
-Schnell
-günstig

Contra:

Da Verbatim keine eigenen Festplatten produziert, wurde ins Gehäuse eine Samsung Festplatte eingebaut. Die Elektronik und das Gehäuse sind von Verbatim.

Dadurch entstehen aber keine Nachteile, daher volle Sternenzahl.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2012
Habe diese Festplatte extra füf USB Aufnahme am Panasonic GW 20 gekauft. Sofort erkannt, geräuschlos, Kabellänge reicht um die Patte hinter den TV zu legen, kein Problem, dass HD USB 3.0 fähig ist.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2013
Nachdem ich schon eine gleiche Festplatte mit USB 2.0 Anschluß im Betrieb habe, mit der ich sehr zufrieden bin, habe ich mir jetzt noch diese mit USB 3.0 zugelegt. Neben dem eleganten Design gefallen mir die problemlose Installation sowohl am Pc mit Windows XP, am Laptop mit Windows 7 als auch am Fernsehgerät. Auch an den alten USB 2.0 Anschlüssen läuft die Platte mehr als zufriedenstellend.

Ich kan nur sagen Verbatim Festplatten sind ok.
11 Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 12 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)