Kundenrezensionen


30 Rezensionen
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Volltreffer
Ich hatte mir zunächst eine Technisat SKYSTAR HD2 + zugehörigen CI-Slot, den man extra dazu kaufen muss, besorgt. Da die Karte in meinem Computer (AMD Phenom II 550BE als CPU) bei HD-Videoempfang immer wieder Bildfehler prodzierte, entschloss ich mich, das Risiko einzugehen und die TBS 6928 zu kaufen, obwohl es keine Rezensionen dafür gab und die Karte sehr...
Veröffentlicht am 27. April 2012 von bergziege

versus
3.0 von 5 Sternen Probleme mit HP- Rechner
Die Karte in den HP- Rechner Pavilion 500-113eg eingebaut und vom PC nicht erkannt. Treiber von TBS erneuert. Gleiches Problem. Nach Rücksprache mit TBS- Support (netter Kontakt) das Bios upgedatet. Kein Erfolg. Kontaktaufnahme mit dem HP- Support: Fehler liegt bei TBS - Nein! Nach mehrmaligem Kontakt mit HP, wird jetzt ein Bios- Update erstellt, danach soll die...
Vor 12 Monaten von Jürgen Gasche veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Volltreffer, 27. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TBS 6928, DVB-S2 Single-Tuner, PCIe Satelliten-HDTV Empfangskarte mit CI für PayTV
Ich hatte mir zunächst eine Technisat SKYSTAR HD2 + zugehörigen CI-Slot, den man extra dazu kaufen muss, besorgt. Da die Karte in meinem Computer (AMD Phenom II 550BE als CPU) bei HD-Videoempfang immer wieder Bildfehler prodzierte, entschloss ich mich, das Risiko einzugehen und die TBS 6928 zu kaufen, obwohl es keine Rezensionen dafür gab und die Karte sehr viel weniger beliebt zu sein scheint. Als Software verwende ich nach wie vor den DVB Viewer in der Pro Version, den man für 15€ erwerben kann. Betriebssystem ist Windows 7 Home Premium 64bit.

Auf den ersten Blick bietet die TBS 6928 einige entscheidende Vorteile gegenüber der SKYSTAR HD2:

+ Die Karte ist für den PCI-E Slot, daher ist sie zukunftssicherer, da ganz moderne Boards schon heute gar keine PCI-Slots mehr haben
+ Die TBS 6928 benötigt keine separate Stromversorgung wie z.B. die SKYSTAR (weniger Kabelgewirr)
+ Die TBS 6928 hat das CI-Modul gleich "onboard"

Preislich liegt sie leicht über der SKYSTAR inkl. CI-Modul, aber nicht sehr viel (ca. 15€), das sind mir die soeben genannten Vorteile schon Wert.

Nach dem Einbau der TBS 6928, die in einem sehr schlichten Karton kommt und als Zubehör nur eine Fernbedienung mit Empfänger und eine kleine Treiber-CD beiliegen hat, ging es an die Treiberinstallation. Die Seite der Firma ist ähnlich unspektakulär wie die Verpackung der Karte, aber übersichtlich. Leider war der Treiberlink dann direkt mal tot, aber ich konnte mir durch manuelles Verändern der URL zumindest eine etwas ältere Treiberversion herunterladen. Die Treiber ließen sich astrein installieren und der DVB Viewer Pro konnte die Karte auch auf Anhieb ansprechen.

Jetzt das wirklich Positive:

Trotz ansonsten gleicher Systemkonfiguration kamen alle Sender einfach 5% besser rein als zuvor (laut DVB-Viewer-Anzeige), andere profitierten sogar noch mehr. Und die nervtötenden Bildfehler waren einfach weg. Aufnahme, Umschalten, CI-Modul, einfach alles lief und läuft prächtig.

Bisher bin ich von der Karte schwer begeistert und schreibe deswegen schon mal die Rezension, obwohl ich die Karte noch nicht lange habe. Sollten sich noch irgendwelche Fehler einstellen, werde ich die Rezension sofort anpassen, aber momentan bin ich schwer versucht, 5 Sterne zu vergeben.

Wenn Ihr spezielle Fragen habt, könnt ihr ja einen Kommentar posten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima DVB-S2 Karte, 8. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TBS 6928, DVB-S2 Single-Tuner, PCIe Satelliten-HDTV Empfangskarte mit CI für PayTV
Nachdem ich von Kabelfernsehen auf Satellitenempfang umgestiegen bin, benötigte ich neue DVB-S2 Karten für meine Rechner. Aufgrund der bisherigen Rezensionen zu der TBS 6928 habe ich zunächst eine Karte gekauft und in einen Windows 7 64-Bit Rechner eingebaut. Die Installation gestaltete sich für mich etwas hakelig. Irgendwie fand ich keine durchgängige Installationsanleitung für Windows 7 64-Bit. Aber nach etwas probieren ging es dann doch.

Nach Überwinden dieser kleinen Anfangshürde ging alles sehr schnell und reibungslos. Die TV-Karte arbeitet hervorragend in meinem Umfeld mit dem DVB Viewer zusammen. Ich habe eine Dual-LNB Anlage und nutze den CI-Slot und Unicable. Alles kein Problem und das Bild ist top.

Aufgrund dieser guten Erfahrungen habe ich mir eine weitere Karte gekauft und in einen Rechner mit Windows 7 32-Bit eingebaut. Auch hier läuft die Karte prima.

Nach meinen bisherigen Erfahrungen mit TV-Karten für den Empfang von analogem und digitalem Kabelfernsehen bin ich von dem jetzigen Ergebnis mit der TBS 6928 begeistert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die TBS 6928 läuft perfekt, 26. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TBS 6928, DVB-S2 Single-Tuner, PCIe Satelliten-HDTV Empfangskarte mit CI für PayTV
ich habe die Karte in den ersten PCI-e x1-Slot eingebaut.

Computer angeschlossen und gestartet, die Treiber für Windows 7 x64 installiert und DVBViewer Pro gekauft und konfiguriert.

Ich muß sagen, das Gespann Windows 7 + TV-Karte TBS6928 + ORF-Karte im CAM-Modul, ist unschlagbar.

das Bild der TV-Karte läuft auf dem 2. Monitor wie es sein soll. einfach das DVBViewer-Fenster rübergezogen und maximiert.

Alles in allem reicht es für 5 Sterne, TBS hat ein Glanzstück abgeliefert, für meine Zwecke ausreichend und sehr gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht genau das, was es soll - gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, 17. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TBS 6928, DVB-S2 Single-Tuner, PCIe Satelliten-HDTV Empfangskarte mit CI für PayTV
Wer sich ein wenig zutraut und Karte eingebaut bekommt, muss nur noch die mitgelieferte Software installieren und kann das Fernsehprogramm empfangen. Ich nutze den mitgelieferten TBSViewer lieber als das Windows Media Center, da es anscheinend nicht so ressourcenhungrig ist und auf meinem älteren Computer ruckelfrei läuft. Mit der anderen ebenfalls mitgelieferten Software kann ich persönlich nichts anfangen.
Pay-TV nutze ich derzeit nicht, somit kann ich die Funktion auch nicht beurteilen. Ansonsten bin ich voll zufrieden.

Bedenken sollte man nur, dass man mit einem Single-Tuner nur den gleichen Kanal aufnehmen kann, den man auch schaut bzw. umgekehrt :-).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr gute Karte, 5. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TBS 6928, DVB-S2 Single-Tuner, PCIe Satelliten-HDTV Empfangskarte mit CI für PayTV
Ich habe die TBS 6928 seit August 2013
in einem Asus H87M-Pro Motherboard unter Windows7/64 im Einsatz
und bin sehr zufrieden.

++ funktioniert einwandfrei mit DVBiewer und MS MediaCenter
++ !!! UNICABLE !!! tauglich (mit DVBViewer)
++ zukunftssicherer duch PCI-E Slot
++ läuft stabil
++ Karte wird von Windows immer erkannt
++ gutes englisch sprachiges Manual
++ CAM Modul funktioniert problemlos
++ flotte Umschaltzeiten zwischen HD Sendern
++ problemlose Installation (akt.Treiber gibts direkt von der Hersteller Webseite)
++ gute Verarbeitungs Qualität

o nicht gerade ein Schnäppchen aber das Geld wert

sonstiges:
Betrieb unter Win8 und TBSViewer-Software nicht getestet
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ausgezeichnete Karte. Beschreibung und Software könnten besser sein, 12. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: TBS 6928, DVB-S2 Single-Tuner, PCIe Satelliten-HDTV Empfangskarte mit CI für PayTV
.
Zuvor hatte ich die TBS-6921 Karte. Weil ich ORF auch in HD sehen will, der Umstieg auf die TBS-6928 mit Common-Interface (CI).

Bild und Ton mit beiden Karten ausgezeichnet, auch in HD.

Ich verwende sie unter Windows XP. Funktioniert (mit entsprechendem CA-Modul) mit der TBSViewer-Software problemlos.

Minus ein Stern für die zwar funktionsfähige aber noch verbesserungswürdige Software.

Minus ein Stern für die dürftige Bedienungsanleitung.

Plus ein Stern für das ausgezeichnete Service. E-Mail Anfragen werden unverzüglich und kompetent beantwortet.

In Summe somit 4 Sterne.

Auf der TBS-Homepage gibt es meist aktuellere Treiber- und Programmsoftware als auf der beiliegenden CD.

Amazon liefert dieses Produkt nicht nach Österreich. So bestellte ich direkt bei TBS in Deutschland. Die Lieferung erfolgte genau so schnell wie bei Amazon und die Karte war inklusive Versandkosten auch nicht teurer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Für verschlüsseltes geeignet, 29. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: TBS 6928, DVB-S2 Single-Tuner, PCIe Satelliten-HDTV Empfangskarte mit CI für PayTV
Da von einem Reciver eine der manchmal mitgelieferten Minus Karten rumlag, habe ich mir diese Karte und eine Cam geholt. Mit DVB-Viewer ging das ganze, nachdem die cidll von TBS in dem Verzeichnis lag. Das Entschlüsseln geht immer ein bischen; das heißt beim Starten erst mal ein paar Sekunden warten.
Die Sendersuche brachte den DVBViewer bei einem solchen Sender aber zum Stillstand. Naja, man kann nicht alles haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Läuft und läuft und läuft, 16. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TBS 6928, DVB-S2 Single-Tuner, PCIe Satelliten-HDTV Empfangskarte mit CI für PayTV
Nach dem Hitzetod meiner Technotrend S2-3000 habe ich skeptischer weise mir diese Karte gekauft.
Sie läuft in einem selber zusammengestellten Rechner in Zusammenhang mit der Software DVBViewer.
Und was muss ich sagen:
- auch nach Wochen absolut zuverlässig!
- wird ein wenig heiss, Kühlung ist Voraussetzung
- beiliegende Software ist Schrott, neue Treiber gibt es auf der Webseite des Herstellers
- die Fernbedienung funktioniert nur teilweise mit der mitgelieferten Software, dank Winlirc und ein bischen Fummelei funktioniert Alles
- schaue SKY über CI, alle Module werden unterstützt
Also auch hier, absolute Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Perfekt unter Linux, 15. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TBS 6928, DVB-S2 Single-Tuner, PCIe Satelliten-HDTV Empfangskarte mit CI für PayTV
hatte zuerst Bedenken wegen einer SAT Karte unter Linux. Bei der Karte kein Problem. Die Internet-Adresse mit den neusten Treibern ist riessig gross vorne auf die Packung geklebt. So schnell hatte ich noch keine SAT Karte installiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Probleme mit HP- Rechner, 29. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TBS 6928, DVB-S2 Single-Tuner, PCIe Satelliten-HDTV Empfangskarte mit CI für PayTV
Die Karte in den HP- Rechner Pavilion 500-113eg eingebaut und vom PC nicht erkannt. Treiber von TBS erneuert. Gleiches Problem. Nach Rücksprache mit TBS- Support (netter Kontakt) das Bios upgedatet. Kein Erfolg. Kontaktaufnahme mit dem HP- Support: Fehler liegt bei TBS - Nein! Nach mehrmaligem Kontakt mit HP, wird jetzt ein Bios- Update erstellt, danach soll die Karte funktionieren. Das Update soll bis zum 07.02.14 vorliegen. Bin gespannt, ob HP Wort hält.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen