Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne
0

4 Sterne
0


2 Sterne
0


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schnarch, 10. April 2012
Ein "Kabinett des Schreckens" ist das nicht und unterhaltsamer Horrortrash eigentlich ebensowenig. Einfallslos werden hier Klischeetypen mit Klischeedialogen fast eine Stunde lang vorgestellt bis Morde auf TV-Serienniveau für Lücken in den Reihen sorgen. Technisch ist das sehr schwach umgesetzt und zudem mangelhaft gespielt. Die Blu Ray sieht auch noch aus wie eine hochskalierte DVD. Richtig scharfe Szenen gibt es nicht. Insgesamt kann hier für Keinen eine Empfehlung ausgesprochen werden. Unmut entsand bei mir jedoch durch die Verkaufspraktiken der Firmen. Der Film wird wie so viele ab 18 Jahren angeboten, aber der ist von der FSK ungeschnitten ab 16 Jahren freigegeben worden (hätte auch ab 12 durchgehen können - da passiert nicht viel) und laut Schnittberichte komplett uncut. Aber mit 18er Logo spricht er halt mehr Horrorfans an - da muß man nur mal den Trailer eines 18er-Films draufwerfen. In letzter Zeit kommt das häufig vor, genauso wie die zunächst geschnittenen Versionen (Babysitter wanted usw.), denen dann plötzlich ganz legal die Uncut-Fassungen folgen. Geschäftemacherei! Wäre nicht so dramatisch, wenn wenigestens dann die Filme was taugen würden - was jedoch nicht auf diesen Jahrmarktsstuß zutrifft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen sooo schlecht ist er auch wieder nicht!!!!!, 4. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Jack the Reaper - Jahrmarkt des Grauens (DVD)
Okay,die Slasher-variante hat es in der Einen oder Anderen Umsetzung schon weitaus besser gegeben!
Aber für totalen Schrott würde ich den Film nicht bewerten.
Die Grundidee des Filmes ist eigentlich ziemlich gut,wurde halt nur schlecht umgesetzt.
Trotzdem ist die Atmosphäre auf dem Rummelplatz irgendwo im Nirgendwo,wo die Teenager abgemurkst werden,recht gut eingefangen.Bei der Masse an schlechten Filmen in diesem Genre finde ich das dieser Streifen den knallharten Daumen nach unten nicht verdient!
Für beinharte Tony Todd-Fans ist es sowieso ein Hingucker.
Mein Faszit:"Jack the Reaper" kann man sich ansehen - mehr aber auch nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Jack the Reaper - Jahrmarkt des Grauens, 4. September 2014
Nette Horrorfigur - schlechter Film und schlecht Synchronisation...
Verschenktes Potential, Jack the Reaper - alias " Railroad Jack " ist ermattend, und einschläfernd.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen So ein Schwachsinn, 4. Dezember 2014
4 junge, starke Teenager gucken zu, wie ihr Kumpel von einem alten Serienmörder-Sack niedergemetzelt wird und tun nichts anderes als schreien, bis der lächerliche Kerl mit seinem Opfer fertig ist, woraufhin die 4 Dödels dann wegrennen.

Echt.

Und beim nächsten Mal gucken dann 3 starke, junge Teenies zu, wie ihr Kumpel von einem alten Sack niedergemetzel wird und so weiter und so fort. Ich glaub, ich wird jetzt auch Drehbuchautor, so ein mieses Skript kann nämlich jeder innerhalb von einer Nacht aufs Papier kritzeln. Ach ja, der Ton: Gespräche zu leise, Musik zu laut, und das mit der Ausleuchtung üben wir auch noch mal, ja? Fazit: Hingerotzter Müll!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ab 18 Jahre? Lächerlich!, 27. Oktober 2014
Ich habe wirklich bis zum Schluss durch gehalten und wollte wirklich wenigstens 2 Sterne vergeben, aber leider kann ich das echt nicht verantworten. :-)
Das Drehbuch und die Darsteller gingen ja noch so gerade, aber alles andere ist so sehr schlecht und langweilig und dämlich, da fehlen einem die Worte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen *schnarch*, 24. Januar 2015
Schlechtester Film seit langem ... Handlung *schnarch* ... Synchronisation usw ... Grottenschlecht ... Und wozu ab 18 ??? War überhaupt nichts dabei was das rechtfertigt ... Fazit: 1 1/2 Stunden meines Lebens vergeudet
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen großer schrott!!!!!!!!, 9. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Jack the Reaper - Jahrmarkt des Grauens (DVD)
habe den film mir ausgeliehen,zum glück!!!!!! hätte nie erwartet das solche filme heute noch auf den markt kommen.von wegen in der tradition von jeepers creepers oder freitag der 13.!man man billigster film dreh kaum spannung und szenen die vielleicht eine alte oma erschrecken.kann nur warnen vor dem film wie mein vorredner sagte ist das geld für den rohling nicht wert,daher keine sterne!!!!!!!!!!!! schade musste laut amazon wohl einen geben
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Film ist den Rohling nicht wer, 19. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Jack the Reaper - Jahrmarkt des Grauens (DVD)
War zum Glück nur geliehen....dennoch Film = kategorie zeitverschwendung.

Es will eine geschichte erzählt werden, die total unverständlich und einfach schlecht umgesetzt wird.
Das gruseligste ist der kuss am Anfang, wo ein kleiner dicker junge einen schmatzer von "granny" auf die wange bekommt
.....

Note 6
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Jack the Reaper - Jahrmarkt des Grauens
Jack the Reaper - Jahrmarkt des Grauens von Kimberly Seilhamer (DVD - 2012)
EUR 2,84
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen