Kundenrezensionen


61 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (14)
3 Sterne:
 (14)
2 Sterne:
 (12)
1 Sterne:
 (15)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf allen Plattformen verfügbar!
Ich muss meine Vorredner korrigieren: der Focus ist auf allen Kindles, dem iPad, dem iPhone und Android-Geräten freigegeben und kann darauf auch gelesen werden. Bereits gekaufte Ausgaben kann man unter "Archiv" finden. Zum Inhalt: die Artikel sind 1:1 aus dem Heft übernommen, nichts wird ausgelassen.
Veröffentlicht am 30. Dezember 2011 von Leonhard Eiber

versus
133 von 138 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eingeschränkte Empfehlung
Ich war vom FOCUS-Abo zunächst absolut begeistert. Da ich auch Abonnent der ZEIT bin habe ich eine Vergleichsmöglichkeit. Positiv herauszuheben ist hier, dass in der Kindle-Ausgabe des FOCUS auch Photos übermittelt werden, was ich bei der ZEIT leider immer noch vermisse. Der FOCUS zeigt, dass es problemlos möglich ist und wertet die Artikel...
Veröffentlicht am 2. Januar 2012 von Elicsan


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

133 von 138 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eingeschränkte Empfehlung, 2. Januar 2012
Von 
Elicsan (Nong Bua Lamphu / Thailand) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: FOCUS (Kindle Edition)
Ich war vom FOCUS-Abo zunächst absolut begeistert. Da ich auch Abonnent der ZEIT bin habe ich eine Vergleichsmöglichkeit. Positiv herauszuheben ist hier, dass in der Kindle-Ausgabe des FOCUS auch Photos übermittelt werden, was ich bei der ZEIT leider immer noch vermisse. Der FOCUS zeigt, dass es problemlos möglich ist und wertet die Artikel entsprechend auf. Auch wenn der ein oder andere der Ansicht sein mag, dass Photos unerheblich sind, so ist es doch eine sehr gute Serviceleistung für die Leser und lockert die Berichterstattung auf, untermalt den ein oder anderen Artikel sinnvoll.

Menüführung und Handhabung sind einfach und übersichtlich. Inhalte der Printausgabe werden vollständig übernommen. Es gibt an der Umsetzung der KINDLE-Version fast nichts auszusetzen, sieht man davon ab, dass bei Interviews beispielsweise Fragen und Antworten nicht gekennzeichnet oder entsprechend abgesetzt werden.

Was mich beim FOCUS hingegen nicht überzeugt, ist die journalistische Aufbereitung. Da erscheint vieles im Vergleich zum SPIEGEL (Printversion), der ZEIT und WELT KOMPAKT und WELT am SONNTAG KOMPAKT doch sehr "platt" und teilweise oberflächlich. Das Angebot konnte mich inhaltlich auf Dauer (über die Zeit des Porbeabos hinaus) absolut nicht überzeugen, wofür ich 1* Stern abziehe.

Weiterhin finde ich es nicht unbedingt "Abonnenten-freundlich", dass für das FOCUS-Abo kein günstigerer Preis angeboten wird als für den Einzelverkauf. Dieses Geschäftsmodell erschließt sich mir nicht. Ich werde von Zeit zu Zeit - sofern das Titelthema zum Kauf reizt - sicherlich auch mal wieder eine Ausgabe runterladen, aber für ein Abonnement ist das derzeitige Angebot nicht attraktiv genug.

(Diese Rezension wurde am 25.01.2012 aktualisiert.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unübersichtlich, technisch schlecht und lieblos, dafür aber teuer!!!, 26. März 2013
Rezension bezieht sich auf: FOCUS (Kindle Edition)
Da es bisher nur wenige Nachrichtenmagazine im kindle-shop gibt, habe ich alle einmal zum Vergleichen abonniert.

Die Focus-Version ist jedoch von Allen die schlechteste:
Von der Formatierung her unübersichtlich und schlecht zu bedienen,
die Texte ohne große Überarbeitung anscheinend einfach per copy & paste eingefügt,
Bilder teilweise viel zu klein oder auf dem (Graustufen)-Display des Paperwhite kaum zu erkennen.
Entweder gehörten diese angepasst und überarbeitet oder gleich weggelassen.

Und dafür jedoch mit 2,50 € pro Ausgabe im Vergleich zur Papierausgabe oder den Mitbewerbern zu teuer;
ganz abgesehen davon kostet das kindle-Abo 10,- € im Monat, ist also nicht mal rabattiert.
(Wenn überhaupt also lieber einzeln kaufen, kostet das gleiche ohne eine Abo am Hals zu haben).

Um den Inhalt geht es hier ja nicht, dazu sei nur kurz angemerkt:
Ebenso flach, unmotiviert und wenig tiefgründig wie der Focus selbst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


56 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Technische Umsetzung ungenügend, 17. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: FOCUS (Kindle Edition)
Mein erster Eindruck war positiv, aber als ich mir die Artikel dann näher ansah kam die Ernüchterung. Scheinbar gab es nämlich keine redaktionelle Aufbereitung der Artikel für den Kindle. Alle Zwischenüberschriften sind als normaler Text formatiert und sind als solche nicht zu erkennen, was im ersten Moment für Verwirrung sorgen kann. Wörter werden in der Mitte der Zeile getrennt. Wenigstens sind die Artikel im Index richtig verlinkt. Das hat wohl das Konvertertool richtig hinbekommen. Sieht für mich ziemlich nach Copy-Paste aus. Dass es darüber hinaus eine tiefere manuelle Prüfung der Darstellung auf dem Kindle gab, kann ich mir nicht so recht vorstellen. Ich kann leider die Kindle Ausgabe des Focus nicht empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf allen Plattformen verfügbar!, 30. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: FOCUS (Kindle Edition)
Ich muss meine Vorredner korrigieren: der Focus ist auf allen Kindles, dem iPad, dem iPhone und Android-Geräten freigegeben und kann darauf auch gelesen werden. Bereits gekaufte Ausgaben kann man unter "Archiv" finden. Zum Inhalt: die Artikel sind 1:1 aus dem Heft übernommen, nichts wird ausgelassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Endlich auch per Kindle., 5. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: FOCUS (Kindle Edition)
Gewohnt gute Inhalte. Hintergrundinformationen in verstaendlicher Form. Sehr gute Ergaenzung zur Tageszeitung. Die Formatierung koennte besser sein ... Ueberschriften, Absaetze usw. Ansonsten ... weiter so.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erster Eindruck: gut gelungen, 6. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: FOCUS (Kindle Edition)
Der erste Eindruck ist gut; auch kurze Artikel werden für den Kindle aufbereitet (was nicht alle tun). Verbesserungsvorschlag (deshalb auch nur 4 Sterne): bei Interviews bitte Frage und Antwort voneinander abheben - ist sonst etwas irritierend bei der Lektüre.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht zeitgemäß, 19. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FOCUS (Kindle Edition)
Ich habe mir eine Ausgabe des Focus gekauft und war doch sehr enttäuscht. Diese Ausgabe hat mit der Originalausgabe vom Layout nichts mehr gemeinsam. Im Focus blättern wie in einer Zeitschrift? Das geht hier nicht.
Stattdessen ist das Inhaltsverzeichnis unübersichtlich. Man kann einzelne Artikel anwählen. Der Text der Artikel wurde dann lieblos in zwei Spalten umformatiert. Das ganze wirkt langweilig und lieblos. Dann lieber die Originalausgabe aus Papier.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen kein guter Ersatz!, 9. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FOCUS (Kindle Edition)
Obwohl es viele nicht allzu gute Bewertungen gab, habe ich mich doch entschlossen Focus mal als Kindle-Version zu probieren.
Leider kann die Kindle-Version in keinster Weise an die gedruckte Version heranreichen! Es fehlt komplett der Bezug zur gedruckten Variante, alle Artikel sind in einem Einheitsformat gehalten, was ich nicht so doll finde!
Der einzige Vorteil an der Kindle-Version: keine Werbung! das macht dann aber den Focus zu einer sehr kleinen Zeitschrift...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschende Präsentation, 19. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: FOCUS (Kindle Edition)
Leider präsentiert sich der Focus in einer längst überholten Form, die auch das Forbes Magazin anfangs benutzt hatte.
Inzwischen ist man dort zu einer Gesamtdarstellung des Heftes übergegangen, die die Lesbarkeit und Übersichtlichkeit deutlich erhöht und einem das Gefühl gibt, das echte Magazin zu lesen, einschließlich der Reklame.
Ich würde es sehr begrüßen, wenn man sich auch beim Focus dazu entschließen könnte, in der heutigen Zeit anzukommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Inhaltlich ok - optisch nicht zu ertragen, 25. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: FOCUS (Kindle Edition)
Inhaltlich kann man natürlich geteilter Meinung sein und jeder soll selbst entscheiden ob ihm die Qualität der Redaktionellen Beiträge reicht.

Was allerdings sie Aufmachung der Beiträge in der Kindle-Version angeht so kann diese nur als Ungenügend bezeichnet werden, zu Artikeln die Fotos erwähnen fehlt dieses komplett, die Schriftgrade wurden ja schon erwähnt, Unterscheidungen zwischen Überschriften und Fliesstext sind teilweise überhaupt nicht möglich.
In dieser Art ist das Magazin nicht einmal 10€ im Monat wert.

Sollte sich an dem Layout etwas ändern, andere machen es auf IPad und auch unter Android ja vor, dann bin ich gerne bereit dafür auch zu bezahlen, so bin ich froh über das 30-tägige Probeabo.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

FOCUS
FOCUS von Focus Magazin Verlag GmbH
EUR 10,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen