summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger wenko Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Dezember 2014
Verpackung & Lieferumfang: Optisch nett, alles gut geschützt, 2 x Windschutz (nicht wie angegeben nur 1) + Ersatz-Ohrstück, Ladegerät mit superkurzem Kabel (kann man eigentlich nur laden wenn man die Steckdose im Tisch hat oder das Headset auf den Boden legt). 4 Punkte

Pairing: Android + Mac - beides sofort erkannt. Keinerlei Probleme, Aussetzer, das 1. Gerät pairt automatisch, 2 gleichzeitig kein Problem. Verbindung stabil. 5 Punkte

Tragekomfort: 0 Punkte (wenn es möglich wäre). Wer keine Elefantenohren hat, hat ein Problem. Das Ear-Gel ist so weit unten, dass es ca. 1/2 Finger unter dem Gehörgang ist. Folge, wenn man es korrekt positioniert ist der Bügel 1/2 Finger über dem Ohr, hält natürlich nicht und schiebt das Gel wieder raus. Man kann also nur telefonieren wenn man es ständig mit 1 Finger ins Ohr drückt. Verstellung nicht möglich.

Sprachqualität: 0 Punkte (wenn es möglich wäre). Der biliste 2€ China Lautsprecher schafft es Skype ohne knarzen etc. auszugeben. Das Frequenzspektrum hört sich eigentlich gut an, aber die Tonstörungen und Spikes kommen weder bei den billig-Passivlautsprechern, noch beim USB-Headset, noch bei den Aktiven Lautsprechern, noch sonst wo, nur bei dem Headset. Verstehen ist also schon stark eingeschränkt. Skype-Testanruf & Probeaufnahme klingt in etwa so "krrrrkrrrrkrrrrkrrrkrrr" - es ist fast nichts bis nichts von dem gesagten zu verstehen.

Nachdem man damit leider nicht telefonieren kann (Verständlichkeit) und es auch kein Hands-free sondern nur ein 1-heand-free ist (was auch geht wenn man das Telefon zum Ohr hält) leider nur 0 Punkte.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. April 2011
Der Tragekomfort ist gut.
Auch wenn ich nach dem Bild dachte, dass der Mikrofonarm länger ist, wird die Sprachqualität vom Gegenüber
auf Nachfrage gern gelobt.
Das hört sich an, als würden Sie mit dem Festnetztelefon sprechen... .
Bei ca 100 Anrufen a. 30-120 Sekunden tgl. hält das HS ca 2 Tage.
Im Stand by 8Tage.
Der Wechsel a la BT zwischen Handy und Festnetztelefon ist, bei gleichzeitiger Anmeldung, nicht immer perfekt,
aber bei entsprechender Übung praktikabel.
Und wenn der Akku seine 2 Jahre durchhält bekommt das Gerät gern eine 2 Plus.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
30 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. März 2011
Hallo
Ich habe nach langen suchen nun endlich mit dem Jabra WAVE ein vernünftiges Headset gefunden.Ich bin als Berufskraftfahrer sehr viel unterwegs und telefoniere auch sehr oft.Da sollte man schon eine Freisprecheinrichtung haben,denn Punkte in Flensburg und Bußgeld müssen da nicht sein.Das Headset hat eine ausgezeichnete Sprachqualität.Man versteht seinen Gesprächspartner sehr gut und sein gegenüber einen auch.Das Gerät kann man schön laut stellen,so das man auch bei hohen Geschwindigkeiten im Auto noch alles prima versteht.Das Jabra Wave sitzt sehr gut am Ohr und ist auch schön leicht und dünn.So kann mann es ruhig den ganzen Tag benutzen ohne das es irgendwann unangenehm wird.Ich bin mit diesem Gerät sehr zufrieden und kann es bedenkenlos weiterempfehlen.Es hat wie schon erwähnt eine super Sprachqulität,ist sehr gut verarbeitet,hat eine gute Akkulaufzeit(ca.10 Std.)und das ganze zu einem vernünftigen Preis.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Mai 2013
Ich hatte mir von dem Gerät sehr viel erhofft, nutze verschiedene Bluetooth Headsettypen seit Jahren.

Letztendlich erwarte ich von dem Gerät in erster Linie eine gute Sprachqualität und die ist leider sehr enttäuschend: Die Mikrofoneinstellung ist dumpf mit so starker Höhenunterdrückung, dass ein Gespräch sehr anstrengend bis unmöglich ist.
Das ist für mich ein absolutes K.O. Kriterium.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Januar 2011
Tolles Headset.... bequem zu tragen, es wackelt nicht wenn man den Kopf bewegt und man spürt es kaum. Optisch gut gelungen finde ich, es befindet sich hinter dem Ohr und ist kaum zu sehen. Das Material ist aus Gummi, weich, angenehm und es drückt nichts. Hab dieses Gerät gekauft weil mein Nokia BH216 nach schon 5Monaten kaputt war. Auch wieder gut, denn mit dem Nokia war ich nicht sehr zufrieden :-(
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. April 2014
Ich suchte ein robustes und zuverlässiges Headset. Nach einem Jahr bin ich immer noch hin und her gerissen, was ich vom Wave nun halten soll. Am Iphone 4s wird es benutzt und ist schnell gekoppelt. Dann funktioniert es auch wirklich gut, bis der Tag kommt: Es wird gekoppelt, aber die Funktionalität eines Headsets in Form von der Verfügbarkeit beim Anruf ist weg. Da hilft auch kein Neustart, sondern nur ein Löschen der Kopplung und ein Reset des Waves. Das ist mir jetzt schon vier mal passiert und wirklich ärgerlich, wenn es mal schnell gehen muss. Okay ich muss zugestehen, dass ich aber sonst nie darauf achte und es schon vorkommt, dass die Verbindung durch Reichweite oder Akku abbricht. Vielleicht liegt es daran, aber einen Zusammenhang konnte ich nicht herstellen. Die Gesprächsqualität ist durchschnittlich. Es gibt ebenso viele Gesprächspartner, welche sofort erkennen, dass mit dem Wave gesprochen wird und sich dann auch darüber beschweren, als normale Gespräche ohne Einschränkungen. Ein wirkliches Problem sind allerdings Mützen, Schals, Bärte oder alles, was dem Headset zu nahe kommt. Dann raschelt und knistert es nur noch in der Leitung. Die Akkuleistung ist ausreichend, da hätte ich mir mehr versprochen! Nervig ist, dass die Akkuwarnmeldung gesprochen wird und das Gespräch zum Ende hin für einen kurzen Moment unterbricht. Da ist schon einige Konzentration nötig, dem Anrufer auch ohne den letzten Satz zu folgen. Aufgrund der Bauweise ist es aber sehr robust und hat auch schon einige Strapazen überlebt (Bau, Fahrrad, Hitze, Regen, ...) Eine abschließende Empfehlung kann und will ich zu diesem Headset nicht aussprechen, mehr als drei Sterne sind aber aufgrund meiner Erfahrungen nicht drin...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. März 2011
+ Der Tragekomfort bei meinem mittlerweile 3. Bluetooth-Headset (unterschiedliche Hersteller) ist endlich "Herausragend"! Das Teil macht jede schnelle Kopfbewegung mit, drückt auch nach mehreren Stunden an keiner Stelle und sitzt absolut wackelfrei.
+ Das Aufsetzen bzw. Anbringen geht bei mir nach einigen Anfangsübungen jetzt zügig mit einer Hand. Das war bei anderen Geräten oft eine Katastrophe.
+ Die Laufzeit ist bisher problemlos. Ich lade allerdings jeden 2. bis 3. Tag auf und telefoniere täglich um die 2 Std. damit.
+ Die Verarbeitung erscheint mir wertig. Keine filigranen Teile die abbrechen oder abfallen können.
+ Keine Schaumstoffpads im Ohr die man ewig verliert oder die einem zerbröseln. Die transparenten hartgummiähnlichen Pads lassen sie gut abnehmen, ausrichten und reinigen.
+ Die Hörlautstärke ist ausreichend. Da ich nicht mehr so gut höre, könnte das Teil bei lauter Umgebung manchmal eine Kleinigkeit lauter sein, aber ein Bluetooth-Headset ist schließlich kein Hörgerät! Meine Vorgängerheadsets waren diesbezüglich auf keinen Fall besser.
+ Ich werde auch bei Wind- und Störgeräuschen immer gut verstanden.
+ Die erste Anmeldung am Handy (Nexus One) lief problemlos. Das Pairing geht zügig von statten. Gefühlte 2-3 Sek. nach dem Einschalten des Headset steht die Verbindung und wird akustisch angesagt. Oft habe ich das Teil bis dahin noch nicht einmal am Ohr. Bei der Rufannahme (der weiter unten beschriebene Schalter am Mikrofon) dauert es knapp 2 Sek. bis ich sprechen kann. Auch das war bei meinen früheren Headsets auf keinen Fall besser.

+/- Der Anrufannahme- bzw. Anrufbutton sitzt für mich etwas ungewohnt am frei in die Luft ragenden Mikrofonstick. Es fehlt somit der Gegendruck den sonst der Kopf beim Auslösen der üblichen Schalter bietet. Man muss einen recht winzigen Schalter zwischen zwei Fingern ertasten und dann drücken. Ist aber erlernbar! (bin 50+)

- Das Anbringen des Ladekabels ist durch die Schutzkappe leider etwas fummelig. Ich sehe aber ein, dass die USB-Buchse geschützt sein muss.

Nutzungsdauer ist jetzt ca. 4 Wochen. Bisher kann ich das Produkt nur empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. November 2014
Voller Vorfreude habe ich mein neues Jabra Wave in Empfang genommen und wollte es dann auch gleich ausprobieren-
aber ich konnte es nicht so an meinem Ohr befestigen, daß es hielt, geschweige denn, daß ich hätte telefonieren können.
Die Bedieniungsanleitung gibt dazu leider nichts her und auch der Support konnte mir nicht weiterhelfen.
Schade, es sieht so bequem und stylisch aus...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. März 2011
Nutzung ca. 3 Wochen.
Kann mich den anderen Rezessionen nur anschließen:
1. toller Tragekomfort, kein Verrutschen, fast nicht spürbar, sehr leicht, ergonomisch.
2. hervorragende Gesprächsqualität bei beiden Gesprächspartnern, auch bei Wind und bei Umgebungsgeräuschen (das Produktvideo auf der Jabra Seite übertreibt nicht).
3. Standbydauer ist mit ca. 8 Tagen angegeben; hält 8 Tage, auch bei mehrmaligen Gesprächen pro Tag.
4. Aufladen und Verbindung mit Handy problemlos (Nokia Navigator).
5. Gesprächsannahme/Auflegen trotz angebrachtem Windschutz problemlos möglich.
6. Laut/leise am Gerät einfach zu bedienen, Lautstärke auch bei Umgebungslärm völlig ausreichend; sehr praktisch auch die automatische Lautstärkeanpassung.

Kann ich uneingeschränkt empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. November 2014
Fangen wir mal mit den positiven Aspekten an:

+ lässt sich trotz Brille tragen
+ unauffällig
+ gutes Design
+ der Knopf am Mikro ist perfekt positioniert (auch wenn ich ihn anfangs dank "anti-Wind"-Plüschüberzug nicht gefunden habe)
+ Tonqualität ausreichend
+ relativ günstig
+ 2 Geräte gleichzeitig verbinden

Diese Dinge hatten mich zum Kauf überzeugt. Ich hätte bis hier hin 5 Sterne gegeben.

Und nun zu den nicht ganz so positiven Dingen:
- Leider lässt sich der Hörknopf bei mir nicht richtig positionieren. Er hängt etwas neben dem Loch im Ohr. Stecke ich ihn richtig rein, fällt er auch bald wieder heraus. > Ich höre also entweder alles zu leise oder muss den Knopf ständig wieder ins Ohr drücken. Eventuell liegt es auch an der Brille oder einer angeborenen Unfähigkeit, keine Ahnung. Trotzdem ein halber Stern Abzug.
- auch gefällt mir die Richtung des Lautsprechers nicht. Er strahlt nach vorne, erst der Aufsatz lenkt den Schall ins Ohr. Kann das funktionieren? Naja eigentlich schon. Mich stört es trotzdem. Persönliche Meinung, also keinen Stern Abzug.
- Die Sprachqualität ist in manchen Gesprächen sehr schlecht. Ich höre den Partner gut, er mich blechern bis abgehackt. Dabei war das Smartphone ganz in der Nähe (ca. 50cm Sichtlinie, sehr guter Empfang - T-Mobile). Das ist mein springender Punkt, der das Headset zurückbefördert. Ein Stern Abzug.
- die Jabra Apps funktionieren nicht mit diesem Headset. Die Apps sind allerdings auch nicht nötig und teilweise umständlich, also keinen Stern Abzug.
- kein zweites Micro für Noise-cancellation. Eigentlich ein Must-Have. Ein Stern Abzug.
- Verbindung mit NUR 2 Geräten gleichzeitig. War aber vorher denkbar, daher kein Stern Abzug.
- bei Verbindung mit 2 Geräten kann nur ein Gerät Audio senden/empfangen (Musik/Benachrichtigung vom PC + Gespräch gleichzeitig? Headset sagt Nein. Das erledigt bei mir im Büro jetzt ein Analoger Klinken-Bluetooth-Adapter mit Y-Kabel auf PC, den ich sowieso benötigte, da ich das Headset mit einem Cisco IP-Telefon verbunden habe und unsere Admins Bluetooth an dem Gerät deaktiviert haben. Security... ja, nee, is klar.)
Da dies im Vorfeld nicht ersichtlich war (Nein, ich möchte mir beim Kauf eines Headsets nicht noch die Bluetooth-Referenz zu allen geteaserten Features durchlesen müssen.):
einen halben Stern Abzug.

Fazit:
Das Gerät erinnert mich im Gesamtbild der alltäglich wirklich nutzbaren Funktionen an ein 10€ Noname-Bluetooth-Headset aus dem Supermarkt - was nicht schlimm wäre, wenn es zu einem passenden Preis angeboten wäre.

Ich habe mich nun für das Jabra Surpreme Plus entschieden. Eigentlich wollte ich erst "eine Stufe" upgraden und das Jabra Motion bestellen, aber da dort auch etwas durchwachsene Meinungen herrschen, lieber ein mal etwas mehr investiert, als drei mal billig gekauft (oder täuschen lassen).

Habt ihr bis hier hin durchgehalten möchte ich euch erstmal danken, und hoffe, dass ihr kurz ein Feedback hinterlasst, ob euch die Rezension geholfen hat. So oder so - ich hoffe dass ihr alle das für euch passende Headset findet!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 26 beantworteten Fragen anzeigen