Kundenrezensionen


2.360 Rezensionen
5 Sterne:
 (1.817)
4 Sterne:
 (290)
3 Sterne:
 (68)
2 Sterne:
 (40)
1 Sterne:
 (145)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


552 von 579 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr schnell & sehr günstig
Nachdem sich die Festplattenpreise wieder einigermaßen normalisiert haben, habe ich mir die Toshiba STOR.E 1TB zu einem sehr günstigen Preis von 79€ gekauft.

Normalerweise verwende ich immer die WD Digital Elements, doch WD ist von den Preisen noch vergleichsweise hoch angesiedelt, also ist es diesmal eine Toshiba geworden.

Die...
Vor 24 Monaten von T. Hellemann veröffentlicht

versus
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach 1 Jahr defekt
War sehr zufrieden, aber leider nur 1 Jahr lang: nun erkennt das TV-Gerät die Platte nicht mehr, am PC wird sie zwar erkannt, kann aber nicht angesprochen bzw. formatiert werden. Mal sehen, ob Amazon sie zurücknimmt - bin ja nicht der Einzige mit diesem Problem ...
Vor 5 Monaten von UserIEO6 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Empfindliches Kabel, sonst top, 12. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Toshiba HDTB110EK3BA STOR.E Basics 1TB externe Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll) USB 3.0) schwarz (Personal Computers)
Ich hab die Platte seit ca. 4 Monaten als Backup- und Storage-Platte im Einsatz. Die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten wurden von anderen Rezensenten bereits sehr gut aufgezeigt. Ich kann bestätigen, dass das USB-Kabel sehr empfindlich ist. Ein leichter Anstubser und die Platte ist nicht mehr gemountet. Falls die Platte oder einzelne Partitionen danach nicht mehr erkannt werden, kann man sie unter OSX mit dem Festplattendienstprogramm reparieren. Die Daten sind dann normalerweise noch alle da.

Daher ein Tipp: Ich schaffe mir Abhilfe, indem ich die Platte an einen externen USB-Hub mit eigener Stromversorgung anschließe. Am Laptop hängt der USB-Hub, der wiederum an einem ruckelfreien Ort (Fensterbank) steht. Die Platte mal eben angeschlossen mit dem Laptop herumschleppen ist dann nicht drin, aber zumindest wird die Platte nicht mehr versehentlich ausgeworfen.

Wer die Platte im laufenden Betrieb angeschlossen Herumtragen will, sollte lieber zu einem anderen Produkt greifen. Wenn sie nur als Backup- oder Storage-Lösung an den Rechner/Fernseher oder via USB-Hub wackelfrei am Laptop angeschlossen werden soll, ist die Toshiba-Platte völlig in Ordnung und erfüllt ihren Dienst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super platte, 21. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
kann ich nur empfehlen! läuft an einem toshiba LCD TV
aufnahmen funktionieren prima, kaum latenz, sehr leise und energiesparend.
absouter tipp
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne Sache, 16. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe diese kleine Festplatte für meinen LG Smart TV gekauft, für Timeshift und Aufnahme und Co.

Da diese neuere Bauform (und USB 3) nur noch ein USB Kabel Kabel als Stromzufuhr braucht ideal geeignet. (damals waren ja immer Y Kabel nötig die dann auch dementsprechend 2 USB Slots belegten)

Das Kabel ist schon Kurz, aber das ist in meinem Fall ja perfekt! Kann natürlich noch nichts langfristig bewerten, aber bis dato verrichtet die Festplatte ihren Job tadellos. Alles funktioniert, sie ist schnell genug, und auch schön flach.

Habe sie einfach angeschlossen und hinter den Fernseher, der an der Wand liegt, gehängt, ohne Halterung, einfach dazwischen gelegt.

Also bist jetzt uneingeschränkt zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsins P/L Verhältnis, 8. Mai 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Toshiba HDTB110EK3BA STOR.E Basics 1TB externe Festplatte (6,4 cm (2,5 Zoll) USB 3.0) schwarz (Personal Computers)
Ich habe mir gestern diese Festplatte mit 1TB Speicher und USB3.0 Schnittstelle für läppische 59€ gekauft. (wer sich die 500GB Version für 49€ besorgt ist selbst schuld) Na jedenfalls sind Lautstärke, Geschwindigkeit und Kompfort für diesen Preis der pure Wahnsinn! ~65MByte/s Transferraten beim schreiben sprechen für sich. Nur ein Kabel über das Daten und Strom kommen sind mal was ganz neues für mich (ich hatte vorher eine 3,5" 1TB WD Elements mit Netzteil und eine 2,5" 750GB USB3.0 Sharkoon die ihren Strom noch über 2 USB Ports beziehen musste).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super; Stromaufnahme aber über USB 2.0-Spezifikation, 23. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Platte ist klein und schmucklos. Durch die billige Oberfläche muss man auch keine Angst vor Kratzern im mobilen Einsatz haben. Da ich aber ein Speichermedium suche, kein Schmuckstück, ist das für mich genau das richtige.

Unter Windows XP funktioniert die Platte problemlos wie ein USB-Stick. Dort kommt sie auch mit dem USB-Strom aus und benötigt kein Netzteil. Bei mir läuft sie aber als Netzwerkspeicher an einer Fritz.Box 7270 V3 unter USB 2.0 (mit am Hub hängt noch ein Drucker, der eigentlich keinen USB-Strom ziehen sollte). Dort funktionierte die Zusammenarbeit erst, als ich das Netzteil des Hubs eingesteckt habe. Aufgrund der vorhergehenden Bewertungen hatte ich erwartet, dass sie auch hier ohne Strom auskommt, tut sie aber nicht.

Ergebnis einer kurzen Websuche: AVM weist darauf hin, dass die Fritzbox tatsächlich nur 500 mA liefert (gemäß USB 2.0 Spezifikation), nicht wie die meisten Rechner in der Praxis mehr (laut AVM-Aussage). Also wurde die Platte zwar erkannt, es kam aber immer die Meldung "Bitte abziehen und neu verbinden" in der Oberfläche der Fritzbox. Am jetzt aktiven Hub funktioniert alles reibungslos.

USB 3.0 liefert m.W. wohl 1 A, sodass sie an entsprechenden Anschlüssen problemlos funktionieren sollte. Das habe ich aber nicht selbst getestet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach 1 Jahr defekt, 21. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
War sehr zufrieden, aber leider nur 1 Jahr lang: nun erkennt das TV-Gerät die Platte nicht mehr, am PC wird sie zwar erkannt, kann aber nicht angesprochen bzw. formatiert werden. Mal sehen, ob Amazon sie zurücknimmt - bin ja nicht der Einzige mit diesem Problem ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


103 von 124 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Probleme mit USB-Kabel (2x), 1. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Positive: schnelle Lieferung von amazon und auch die Ersatzlieferung kam umgehend.

Leider beide Festplatten mit dem gleichen Defekt. Leichte Berührungen des USB-Kabels reichen aus, um die Verbindung zur Platte zu unterbrechen. Wenn man sich die Kabel ansieht, kann man Druckstellen des Drahtes erkennen, mit denen das Kabel für die Lieferung zusammengebunden war.

Ein Blick auf die Rezensionen zeigt, dass sich die Probleme im Jan. 2013 häufen, da scheint es ein Qualitätsproblem zu geben. Auf meine zweite Reklamation hin hat amazon versprochen, die Platte zunächst aus dem Programm zu nehmen (was auch umgehend geschah). Bin gespannt wie es weitergeht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Anfangs Top..., 2. April 2014
...nach 1 Jahr Flop :(
Habe diese Platte im Dezember 2012 geschenkt bekommen und seit ende 2013 wurde sie immer Langsamer und gab diverse Fehlermeldungen an.
Hatte sie genutzt um Steam-Spiele, sowie viele Multimedia-Daten und auch einige wichtige Dokumente zu sichern.
Mittlerweile habe ich mir eine andere bestellt, da diese hier einen E/A-Gerätefehler aufweist, welcher sich durch keine Reparaturfunktion oder Formatierung lösen lässt. Sie funktioniert also Teilweise noch, lässt sich beschreiben und löschen (bei größeren Datenmengen extreme Schwankungen zwischen 0 und 60MB/s in letzter Zeit)

Für mich ist Toshiba damit gestorben. Eine solche Platte muss länger halten, weil sie ja zur SICHERHEIT von Daten da ist. Funktion nicht mehr erfüllt, rate dringend von diesem Produkt ab!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


35 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider nur eine kurze Freude, 5. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte mir die Platte ausgesucht, da sie nicht nur günstig ist sondern auch noch USB 3.0 bietet. Letzteres war für den Einsatzzweck (Anschluß an einen Samsung-TV) zwar überflüssig, aber evtl. hätte ich sie ja später mal am PC einsetzen wollen.
Um es kurz zu machen - nach ziemlich genau 1 Monat wurde die Platte am TV nicht mehr erkannt. Recherchen im Netz ergaben, dass das bei dem Fernseher wohl häufiger vorkommt und man die Platte im schlimmsten Fall am PC neu formatieren muss - ärgerlich. Allerdings erkannte der PC (genau genommen 3 PCs) die Platte auch nicht mehr, also doch kein TV- sondern ein HDD-Problem. Noch schlimmer war dabei allerdings, dass die Rechner sehr wohl erkannten das da etwas angeschlossen war, der Zugriff darauf aber wohl Fehler verursachte mit denen die meisten BIOSe nicht umgehen können. Bei angeschlossenen Platte starteten 2 von 3 Rechnern nicht mehr (vermutlich versuchte das BIOS festzustellen, ob es von dem Medium evtl. booten kann oder sowas). Weder Win noch Linux konnten die Platte wiederbeleben. Da ich das Teil nicht zerlegt habe kann ich nicht sagen, ob das Problem am USB-Controller oder an der Platte selbst lag. Alles in Allem sehr enttäuschend bei einen Markenhersteller wie Toshiba.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut!, 25. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe eine kleine, externe Festplatte gebraucht, auf der ich alle meine Fotos lagern kann, ohne sie auf dem Rechner speichern zu müssen. Diese Festplatte erfüllt ihren Zweck zu 100%.
Sie ist sehr klein, leise und vor allem schnell.
Ich kann sie hier nur weiterempfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen