Kundenrezensionen


40 Rezensionen
5 Sterne:
 (21)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (15)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend bis zum Schluss !
Dieser Fillm ist so genial und sooooo spannend bis zum Schluß!
Ein Film, der fesselt und den man sich gerne noch mal wieder anschaut !
Veröffentlicht am 10. Januar 2013 von I. Peters

versus
1.0 von 5 Sternen Das war wohl nix.
Nachdem ich das Buch, das ich im übrigen, trotz einiger kultureller Patzer bezüglich gewissen Personen der Weltgeschichte und -politik, sehr gut und interessant fand, habe ich mich wirklich auf den Film gefreut.
Bin zwar einiges gewohnt, was schlechte Verfilmungen von Büchern angeht (z.b. Illuminati), aber das hier schlägt dem Fass den Boden...
Vor 18 Monaten von Frank Hartmann veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend bis zum Schluss !, 10. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Chinese (DVD)
Dieser Fillm ist so genial und sooooo spannend bis zum Schluß!
Ein Film, der fesselt und den man sich gerne noch mal wieder anschaut !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kann die Kritik nicht ganz nachvollziehen, 4. Januar 2012
Von 
T. Ledwig (Bremen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Der Chinese [Blu-ray] (Blu-ray)
Ich kann die ganzen schlechten Kritiken nicht nachvollziehen. Vielleicht liegt es auch daran, das ich das Buch vorher nicht gelesen habe. Hier geht es jedoch um den Fernsehfilm, der jetzt auch auf DVD und BluRay erschienen ist und nicht um das Buch.

Ich fand die Verfilmung sehr spannend und schauspielerisch hervorragend besetzt. Besonders Suzanne von Borsody brilliert in ihrer Rolle als Richterin Birgitta Roslin. Sehr überzeugend! Da es sich um eine deutsch österreichisch schwedische Co-Produktion handelt, spielen auch viele bekannte Akteure dieser Länder mit, die der Produktion eine internationale Note geben.

Die unterschiedlichen Handlungsstränge, die am Ende zu einem Ganzen zusammengesetzt werden konnten fand ich sehr gelungen. Dies liegt natürlich an der bemerkenswerten Geschichte aus der Hand von Henning Mankell.

Mich schrecken normalerweise Verfilmungen von fast 3 Stunden Länge meist ab. Bei "Der Chinese" konnte ich jedoch keine Langeweile feststellen. Im Gegenteil, ich hätte noch Stunden lang weitergucken können.

Ich kann diesen Thriller allen empfehlen die kluge und spannende Unterhaltung erwarten. Neu erfunden wird hier nichts, aber die Geschichte ist einfach der Knaller.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine Krimiverfilmung, die mich ausnahmsweise überzeugt, 7. Januar 2012
Von 
callisto (Freiburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Der Chinese (DVD)
In dem schwedischen Weiler Hesjövallen wird eine komplette Familie ausgelöscht. Es gibt nur eine Überlebende: Richterin Brigitta Roslin (Suzanne von Borsody). Die ermittelnde Kommissarin Vivi Sundberg (Claudia Michelsen) hat ihren Verdächtigen Bald gefunden: einen der Überlebenden, einen Mieter der Familie, der auch ein eindeutiges Strafregister hat. Richterin Roslin glaubt nicht daran, und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln und stößt auf ein altes Familiengeheimnis, das die Ursache für dieses Massaker sein könnte.

Der Film basiert auf Henning Mankells gleichnamigen Bestseller, aber wie das so mit Literaturverfilmungen ist, ein Buch ist ein Buch und ein Film ist ein Film. Vieles, was in einem Buch funktioniert, ist filmisch so nicht umsetzbar, ein Film sollte somit immer als selbstständiges Werk angesehen werden, solange er für sich alleine genommen funktioniert und das ist in diesem Fall tatsächlich der Fall.
Ich bin kein Krimi Fan. Ich schaue selten Krimis, sie langweilen mich meist durch unsaubere Ermittlungen oder Deus Ex Machina Auflösungen. Anders bei diesem Film. Es ist schwierig einen Zuschauer drei Stunden (175 min) am Stück bei der Stange zu halten, ohne Werbepause, ohne dass es langweilig wird. Das gelingt bei mir nur wenigen Filmen, dieser ist einer dieser Filme.
Der Film überzeugt nicht durch seine Schauspieler, ganz im Gegenteil. Suzanne von Borsody spielt steif, teils unglaubwürdig. Die Richterin, die angeblich Strafrichterin ist, verhält sich teilweise dermaßen hilflos, das ist in meinen Augen unglaubwürdig. Auch die Dialogen wirken teilweise gestelzt und irgendwie auswendig gelernt. Auch Komissarin Vivi Sundberg (Claudia Michelsen) konnte mich nicht durch schauspielerische Leistung überzeugen.
Es ist die Geschichte und wie sie erzählt wird, die fesselt. Zunächst werden, wie es scheint, zwei verschiedene Geschichten erzählt, die eines Chinesen, der Rache nehmen will und jene eines Massakers in Schweden. Erst nach und nach verknüpfen sich die beiden Handlungen und werden mit Rückblicken in die amerikanische Eisenbahngeschichte ergänzt, bis es zum Showdown in der Gegenwart kommt.
Die Ermittlung überzeugt und ist sauber durchgeführt, wenn sie die Richterin teilweise auch wie ein blutiger Anfänger benimmt, der nicht aus dem Metier stammt, sondern eher wie eine rachedurstige Schwedische Hausfrau.
Produziert wurde dieser Film in Kooperation zwischen der schwedischen Yellow Bird(Larsson-Trilogie / Wallander-Reihe), ARD und ORF. Immer wenn der ORF mitmischt wird es auch düster, die Österreicher scheinen gerne an Beleuchtung zu sparen oder lieben es generell dunkel und düster.

Fazit: Eine Krimiverfilmung, die mich ausnahmsweise überzeugt, auch wenn ich einen Punkt für die Besetzung der Hauptrollen abziehen muss, deren Darbietung mich nicht überzeugen konnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Chinese, 17. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Chinese [Blu-ray] (Blu-ray)
Für mich und meine Frau auf Empfehlung gekauft.Nicht ganz mein Film-Metier, dennoch aber ein ganz guter Film.
Kann weiterempfohlen werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen DVD, 11. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Chinese (DVD)
Ein sehr guter Film. Zwischendurch vielleicht etwas langatmig. Aber das ist halt typisch deutsch. Suzanne von Borsody reißt aber alles raus. Eine sehr gute Schauspielerin. Deshalb habe ich mir den Film gekauft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gesamteindruck, 20. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Chinese (DVD)
Ein Krimi vom Feinsten ! - besonders auf einem größeren Bildschirm. Hervorragende schauspielerische Leistung, perfekte Regie. Schlicht weg einfach sehr, sehr empfehlenswert !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Klasse Film!, 12. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Chinese (DVD)
Ein spannender und bewegender Film. Tolle Schauspieler allen voran Suzanne von Borsody. Dieser Film ist schockierend und macht nachdenklich. Ich möchte keine Inhaltsangabe machen aber soviel, es ist kein Action - Thriller sondern ein ruhiger Film mit leisem Grauen. Mich hat die Handlung lange beschäftigt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Der Chinese, 26. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Der Chinese (DVD)
"Der Chinese" ist eine wirklich gute Romanverfilmung!
Ich bin normalerweise sehr kritisch, was die Verfilmungen von Büchern angeht, aber in diesem Fall ist es hervorragend gelungen.
Als großer Fan von Henning Mankell befürchtete ich schon das Schlimmste, doch ich wurde schon zu Beginn des Films vom Gegenteil überzeugt.
Der Film hält sich nicht streng an den Roman, was die Personen angeht, doch man taucht in die selbe Atmosphäre,wie beim Lesen des Buches ein.
Er ist spannend vom Anfang bis Ende und die Schauspieler sind fantastisch.
Suzanne von Borsody ist genauso, wie ich mir die Richterin im Buch vorgestellt habe!
Die wahnsinnig tollen Bilder von den Landschaften und Städten haben Kinoqualität.
Ein absolut sehenswerter Film, ich werde ihn mit Sicherheit öfters ansehen.
Er ist wirklich empfehlenswert!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Das war wohl nix., 1. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Der Chinese (DVD)
Nachdem ich das Buch, das ich im übrigen, trotz einiger kultureller Patzer bezüglich gewissen Personen der Weltgeschichte und -politik, sehr gut und interessant fand, habe ich mich wirklich auf den Film gefreut.
Bin zwar einiges gewohnt, was schlechte Verfilmungen von Büchern angeht (z.b. Illuminati), aber das hier schlägt dem Fass den Boden aus.
Was hätte man aus diesem Buch machen können, bei 180 Minuten länge hätte da wesentlich mehr drin sein können. Hatte so das Gefühl das die interessanten Stellen aus dem Buch mit absicht weggelassen wurden.
Alles in allem wirklich enttäuschend, kann ich leider nicht empfehlen außer zum einschlafen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Der Chinese: ausgezeichnet!, 28. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Chinese (DVD)
Die Darsteller geben der Geschichte die nötige Tiefe. Schnitt und Regie tun ein Übriges um die Qualität des Filmes entstehen zulassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der Chinese [Blu-ray]
Der Chinese [Blu-ray] von Peter Keglevic (Blu-ray - 2011)
EUR 6,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen