Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Juni 2012
Benutze die Tasche für mein Odys Xelio. Die Verarbeitung wirkt ziemlich hochwertig

Der Aus/Sperren Button ist unter einem Gummi verborgen, was aber nicht weiter stört. Der Kopfhöreranschluss lässt sich trotz darüber liegenden Gummi benutzen: Einfach kurz zurseite schieben und Kopfhörer reinstecken.

Die Hülle macht das Tablet zwar doppelt so dick, aber sie soll ja schließlich auch einen Stoß abfangen können.

Das aufstellen klappt wirklich super und ist extrem praktisch.

Leider lässt sich der Deckel nicht wirklich vernüftig komplett nach hinten klappen. Dies ist etwas störend, wenn das Tablet in der hant benutzen möchte.

Ansonsten bin ich vollauf zufrieden.
11 Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Eine enorm stabile und recht schicke Hülle. Alles ist sauber vernäht und speziell die Innenseite über dem Display ist sehr gut gepolstert.
Ober-und Unterseite haben ein extrem hartes Trägermaterial, so das Display und Gehäuse auch vor sehr harten Stössen (auch von Spitzen Dingen) recht gut geschützt sind.
Die Innenseiten ist alle mit sehr weichem, flauschigen Material beschichtet, nichts wird zerkratzt.
3 eingearbeitete Vertiefungen an der vorderen Innenseite ermöglichen verschiedene Aufstellwinkel.
Mit der 'Aufnahmegröße 7"' ist das so eine Sache, mein Acer Iconia 7" A 101 ist schon fast zu dick für diese Hülle. Ich kriege es noch gerade noch so unter die Gummibander gefummelt, allerdings Anfangs mit doch einigem Aufwand. Die Bänder lockern sich aber nach einigen Versuchen etwas, dann wird es etwas erträglicher.
Mit anderen 7" Tabs gibt es da vielleicht ähnliche Probleme, also ist vorsicht beim Kauf geboten...erstmal die Größe/Dicke abchecken. Da ist meine Erfahrung mit den Iconia A 101-Maßen vielleicht hilfreich.

Fazit: Anständige Hülle mit hohem Schutzfaktor aber wenig Spielraum für etwas'dickere' 7" Tablets.
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich habe mir die Hülle für mein neues Odys Space geholt. Dies hat 7'' und müsste somit passen, dachte ich mir.
Zudem hab ich schon eine ähnliche Hülle für meinen kindle, die ich toll finde, daher hab ich auch hier zugegriffen. Die Hülle kam und als erstes roch sie weniger angenehm. Dieser Geruch konnte jedoch bei mir mit einem Tag außerhalb der Folie behoben werden. Mittlerweile riecht sie nicht mehr so streng.
Das Odys war schnell eingespannt, ein wenig Fingerarbeit ist es natürlich schon, aber man will ja auch nicht, dass das Gerät heraus fällt. Die Steckanschlüsse und Knöpfe liegen bei mir alle frei, nur die Klappe für die SD-und SIM-Card ist unter einem Gummi, so dass man das Gerät zum wechseln der Karten aus der Hülle nehmen muss. Da ich die Karten nicht wechseln muss, stört mich das nicht. Leider steht das Odys an beiden Rändern rechts und links 2-3 mm über, was natürlich die Schutzfunktion der Hülle beeinträchtigt.
Die Hülle hat 3 Einkerbungen zum Aufstellen, leider sind diese etwas wackliger als bei der kindle-Hülle, so dass man nicht ganz sicher tippen kann, ohne die Rückseite ein wenig festzuhalten. Wenn man die Hülle auf einem Schreibtisch nutzt, kann man dies verschmerzen, auf der Couch mit dem Tablet vor mir auf dem Bauch war das nicht ganz so gut. Hab das Tablet dann lieber raus genommen.
Ein weiteres Manko ist die Dicke der Hülle -durch die Polsterung und die Aufstell-Funktion ist diese im geschlossenen Zustand 3-4 cm dick, je nachdem an welcher Stelle ich messe. Das ist natürlich für die Handtasche -auch eine größere -nicht unbedingt optimal.

Mein Fazit: Eine schöne Hülle um das Tablet aufzustellen und in einer aufrechten Position zu nutzen, leider Abzüge wegen der fehlenden Standfestigkeit und der Dicke der Hülle.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2012
Für mein ODYS Space war ich auf der Suche nach einer Hülle. Das Amazon Basic Modell erschien mir dabei sehr passend. Vor allem da es preislich doch noch ein gutes Stück unter dem Preis des Space liegt (ich wollte keine Hülle die ähnlich wie das Tablett selbst kostet...)
Und ich wurde angenehm überrascht.
Es passt fast perfekt. Das Odys ist leider etwas dicker als die Tabletts für die die Hülle konstruiert wurde, die Gummihalterungen werden daher schon ordentlich gedehnt aber halten sehr gut. Möchte man allerdings die Öffnung für Speicher- und Simkarte öffnen kann man das Tablett nur mit 3 von vier haltern in der Hülle befestigen. Doch erstaunlicherweise das Space wackelt trotzdem nicht. Auch bei längeren Wegen, und offen im Auto nur an der Hülle befestigt, das Tablett hält immernoch super fest. Die Gummis sind nicht ausgeleiert.
Die Hülle selbst trägt gegenüber dem Tablet noch ein Stück auf, ist allerdings in sich so stabil, dass der Tablet PC sehr gut geschützt ist. Auch Stürze wurden bisher gut überstanden.
Die Aufstellfunktion der Hülle bringt mir dabei noch den Mehrwert, dass man das Tablett im Zweifel auch als digitalen Bilderrahmen nutzen kann oder oder oder.

Für mich zwar nicht 100% perfekt, aber trotzdem Preis/Leistung + Nutzen 5 Sterne.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2012
Ich habe nach einer Hülle für das Odys Next gescuht und beim Suchergebnis war aber auch diese Hülle mit Aufstellmöglichkeit dabei. Leider ist sie nicht geeignet, da das "Next" im 4:3-Format ist und damit nicht in die Gummilaschen passte. Schade, denn die Tasche war gut verarbeitet. Da sie von Amazon als passend für das "Next" ausgewiesen wurde, nur 3 Sterne.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2013
Es ist schon ein bisschen peinlich für Amazon ein Eigenprodukt (AmazonBasics Lederhülle) zu einem Eigenprodukt (Amazon Kindle Fire) anzubieten, das auch mit viel gutem Willen nicht passt.

Der Kindle Fire ist schon nicht in die dafür vorgesehen flexiblen Spannbänder der Amazonbasics Hülle zu bekommen, selbst wenn man ihn nur unfixiert einlegen würde, wäre die Hülle nicht mehr zu schliessen .... Die Hülle ist mindestens (!) 10 mm zu schmal designt.

Selbst wie aktuell auf rund 5 Euro abgepreist ist das Dingen ein totaler Fehlkauf.

Ein in unserem Besitz befindlicher Samsung Galaxy Tab mit 7 " passt genau so wenig ...

Wir werden das Teil die nächsten Tage retournieren ...
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 9. November 2012
Diese Hülle habe ich für mein Lenovo IdeaTab A2107A bestellt und bin durchaus zufrieden. Das Tablet sitzt sehr stramm in der Hülle, steht nirgends über und wirkt gut geschützt durch die regelrecht massive Hülle. Dass die rückwärtige Kamera des Tablets nicht mehr nutzbar sein würde, war mir vor dem Kauf klar und stört mich nicht weiter. Die Kamera des IdeaTab ist sowieso schlecht. Eigentlich wollte ich zuerst eine andere Tasche kaufen, die ich in einem Geschäft mal in der Hand hatte und die mir sehr gut gefiel (Tucano Radice, besonders Reissverschluss und Handschlaufe fand ich toll). Doch ist diese fast doppelt so teuer im Vergleich zur gebraucht erworbenen AmazonBasics Hülle, den Warehouse Deals sei dank.

Zur Handhabung der Hülle: die Gummibänder, die das Tablet an den Ecken festhalten, sind recht kurz geraten und sitzen bei dem etwa 10mm dicken IdeaTab sehr stramm. Das macht das einfädeln des Tablets nicht ganz einfach, dafür sitzt es dann aber sehr sicher in der Hülle. Vorausgesetzt, dass die Gummis nicht irgendwann reißen, könnte man die Hülle auch am Deckel halten und umherwirbeln; das Tablet würde nicht herausfallen. Leider liegt aufgrund der Dicke des Tablets der Deckel nicht mehr plan auf wenn er geschlossen ist. Dabei handelt es sich aber um einen minimalen Abstand und mittels des großen Gummizugs wird der Deckel sowieso sicher geschlossen.

Die Aufstellfunktion ist nützlich, wobei mir die ersten beiden Rillen allerdings etwas zu steil sind. Momentan will mir kein Szenario einfallen wann ich diese brauchen könnte. Zumindest steht das Tablet in allen drei Positionen sicher und kann weder nach vorne noch nach hinten kippen. ABER: aufgrund des steifen Materials neigt sich der "Buchrücken", also die schmale Seite der Hülle die Rückseite und Deckel verbindet, immer ein wenig nach oben. Auf den Produktbildern von Amazon liegt dieser Streifen plan auf dem Boden auf aber in der Realität tut er das leider nicht. Das führt dazu, dass das Tablet bzw. die Hülle beim Antippen des Bildschirms nachgibt und leicht federt. Eine flüssige Bedienung ist somit ausgeschlossen. Für mich allerdings kein Manko, da ich nicht plane, das Tablet aufzustellen und dann mit "spitzen Fingern" zu bedienen. Ich bin mehr der Freund des kräftigen anpackens und dann ist mir ein solcher Federeffekt egal.

Zum lesen kann man den Deckel nach hinten umklappen, was jedoch wieder durch den Buchrücken gebremst wird. Da dieser zwei Falten hat und keine der Falten sich um 180° falten lässt, hat man nach dem Umklappen eine dicke Seite und eine dünnere Seite. Schlecht zu erklären, aber letztlich findet sicher jeder eine Position in der er das Tablet irgendwie festhalten kann.

Bilder habe ich jetzt hochgeladen, damit erklärt sich einiges besser.
review image review image review image review image
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich besitze ein Lenovo A1 (das Display hat 7 Zoll Diagonale) und habe die Lederhülle damit getestet.
Die Lederhülle kommt mit vier Elastik-Haltebändern, die konstruktionsbedingt ziemlich weit am Rand des Displays das Gehäuse umfassen müssen, weil sie sonst die Ecken des Displays verdecken würden. Das Anbringen dieser Gummibänder ist Fummel-Arbeit, bei der ich letztlich einen Plastikstab zu Hilfe genommen habe.
Danach sitzt das Tablet fest in der Hülle. Man kann die Hülle aufklappen und eine dreifach verstellbare Standfunktion im Querformat nutzen.
Das Außenmaterial besteht aus genarbtem Leder, innen ist ein Futter aus dickem, samtartigem Stoff.

Die Maße in der Produktbeschreibung stimmen nicht ganz, ich nenne nachfolgend mal die von mir ermittelten.

Maße Lenovo A1: 19,3 x 12,4 x 1,1 cm
Maße in der Lederhülle: 19,5 x 13,0 x 3,0 cm

Gewicht Lenovo A1: 390 Gramm
Gewicht in der Lederhülle: 610 Gramm

Aus dem sonst sehr handlichen Lenovo A1 wird also ein "Paket", das immerhin 3,0 cm stark ist. Die Hülle muss zweckbedingt steif sein, damit ein Aufstellen im Landscape-Modus sicher funktionieren kann.

Fazit: Die Hülle ist praktisch und gut verarbeitet. Die verwendeten Materialien wirken hochwertig.
Während ich das Tablet in seiner sonst von mir verwendeten Hülle von Belkin (rundum laufender Reißverschluss, komplett allseitig umschlossen) einfach in den Rucksack packen kann (auch wenn da vielleicht noch ein paar Kekskrümel drin sind), wäre ich bem Umgang mit dieser Lederhülle etwas vorsichtiger, denn die Hülle ist seitlich offen und die Kanten von Gerät und Hülle liegen praktisch in einer Flucht, so dass durchaus seitliche Kratzer auftreten könnten. Krümel (ok, spricht nicht für Ordnung, aber kann ja wirklich mal vorkommen) o.ä. finden durch die seitlich offene Konstruktion evtl. auch den Weg zum Gerät.

Einen Stern Abzug gibt es für die etwas fummelige Anbringung der Haltebänder und die Dicke des Gesamtpaketes, die aus meiner Sicht mit 3,0 cm unnötig hoch ausfällt. Das haben andere Hersteller besser hinbekommen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 17. April 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Nachdem die Lederhülle für Tablets mit einem 6- bis 7-Zoll-Display angeboten wird und ich mit dem Archos 70b Tablet (8GB, 17,78cm (7Zoll) ein 7-Zoll-Tablet besitze, griff ich zu. Die erste Sichtung nach dem Auspacken verlief positiv. Die Hülle macht einen wertigen, stabilen Eindruck und der Ledergeruch ist zwar vorhanden, aber nicht unangenehm.

Die Schwierigkeit war, das Archos 70b mittels der vier Eckgummis zu fixieren. Ehrlich gesagt ist die Hülle ein paar Millimeter zu schmal, um dieses Tablet komfortabel hinein zu bringen oder heraus zu nehmen. Einmal untergebracht, hoffte ich, dass ich das Gerät so schnell nicht wieder entfernen muss. Glücklicherweise ist der Anschluss für das Ladegerät ebenso frei und nicht von den Eckgummis verdeckt wie der An- und Ausschalter und der Kopfhöreranschluss. Das gilt allerdings nicht für die Lautstärkeregelung, diese ist teilweise überdeckt von einem der strammen Gummis.

Die Hülle macht, und das sollte man vor der Anschaffung bedenken, aus einem 1,2 Zentimeter starken Gerät ein Paket von der Größe eines mittleren Taschenbuchs mit einer Stärke von fast 3,5 Zentimeter. Dafür hat man beispielsweise beim Lesen von eBooks auch wieder das Gefühl, ein richtiges Buch in der Hand zu halten. Ein weiteres Gummi wird genutzt, um die Hülle zu verschließen, wenn das Tablet nicht in Gebrauch ist oder gar in einer Tasche oder einem Koffer. Aufgestellt werden kann das Tablet in drei verschiedenen Neigungen, wobei die steilste Neigung zu einem eher instabilen Stand führt, die anderen beiden zu einem stabilen.

Bis auf die Tatsache, dass die Hülle für etwas kleinere Geräte konzipiert scheint, so dass das Tablet im geschlossenen Hüllenzustand oben und / oder unten wenige Millimeter übersteht, macht sie auf mich einen überzeugenden Eindruck mit einem für eine Lederhülle guten Preis-Leistungsverhältnis.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 17. April 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Normal bewahre ich mein kleenes Schätzchen (= 7"-Tablet) in einer Neoprenhülle auf. Aber optimal fand ich die Lösung nie. Über Amazon hatte ich nun die Gelegenheit mir mal diese Lederhülle anzufordern. Gesagt - getan - getestet. :-)

Was ein wenig nervte ist die Tatsache, das es Anfangs eine fummelige Angelegenheit ist, das Gerät überhaupt in die Gummibandschlaufen zu bekommen. Vermutlich werden Besitzer von 6"-Geräten nicht ganz solche Probleme haben. Endlich geschafft bleibt aber auch festzustellen: Obwohl ich allen möglichen Unsinn anstellte (Shake Baby Shake extrem ;-) ) um mein Tablet aus dem Klammergriff der Bänder zu katapultieren ... sie hielten unnachgiebig ihre Beute ;-) Pluspunkt. Ebenfalls nimmt mich die sehr solide Ausführung in Beschlag. Gute Verarbeitung (Vernähung, Lederwahl & Innenverkleidung) durchdachtes Design und die gut funktionierende Option das Gerät auch via Standrahmen (verrutscht nicht, durch gut ausgeprägten Halterillen) zu benutzen finden ebenfalls mein Gefallen. Da Tablets tendenziell (auch) an den Seiten - die hier bei dieser Tasche offen liegen - ja ihre Knöppe und Buchsen haben wäre es nicht verkehrt gewesen, wenn eben auch seitlich ein Schutz eingebaut wurden wäre.

Resümee: Wenn man mit dem letztgenannten Punkt gut leben kann, ist diese Tasche ohne Bedenken kaufenswert. Mein 7-Zoller ist gut geschützt und lässt sich wunderbar mit dem integrierten Standrahmen der Tasche verwenden.

PS: Ein Rezensent erwähnte einen übelriechenden Geruch. Diesen kann ich allerdings nicht bestätigen. Die Tasche hat einen leichten, normalen Ledergeruch, chemische Ausdünstungen stelle ich nicht fest.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Gesponserte Links

  (Was ist das?)