Fashion Sale Hier klicken Cloud Drive Photos b2s Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
5
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. November 2011
Anfangs (also um 2006 rum) stand ich dem neuen Style von Cosmic Gate ja doch sehr skeptisch gegenüber. Damals das Album "Earth Mover" ohne irgendwelches vorhören blind gekauft und dann erstmal gedacht "Na hoppala, was is denn das?" Aber der Gefallen am neuen Sound kam dann sehr schnell! Und nachdem das letzte Album vor etwas über 2 Jahren in meinen Augen wirklich nur zwei richtig tolle Tracks beinhaltete ("Not enough time" und "F.A.V."), bin ich jetzt von WAKE YOUR MIND endlich wieder restlos begeistert! Album Nummer 5 tatsächlich so etwas wie ein Meilenstein des Trance! Tolle Melodien, harte Bassdrums, engelsgleicher Gesang - perfekt! Vorallem die Nummern mit der unglaublichen Emma Hewitt gehen einem nicht mehr aus dem Ohr. Noch besser als die Single "Be your Sound" gefällt mir hier "Calm Down", der wahrscheinlich genialste Track des Albums! Auch "Drifting away" kann ich nicht oft genug hören, hat es im Main-Part doch leichte Trance-Elemente früherer Cosmic Gate-Tracks anno 2002 oder sowas in die Richtung! Echt riiiiiichtig genial! Und auch der Rest geht wunderbar in die Ohren! Einzig und allein mit den männlichen Vocals in "Over the Rainbow" kann ich nichts anfangen. Hatte ja sogar erst gehofft, es handelt sich um eine überarbeitete Version des 2000`er Klassikers :-) Tja, leider doch nicht... Naja und wie gesagt - Cosmic Gate und männliche Vocals gehen für mich nicht zusammen. Entweder instrumental oder mit wirklich starken Sängerinnen wie Emma. Kurz und knapp - dieses fünfte Album der Jungs ist ein Juwel! Hab es jetzt noch nicht einmal wirklich komplett durchgehört, bin aber trotzdem ohne Ende am strahlen! Und das haben Cosmic Gate schon fast immer geschafft - mir ein unwiederbringliches Lächeln ins Gesicht zu zaubern! So wie vor ein paar Stunden bei "Calm Down"! Dafür bin ich dankbar :-) weiter so!!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2013
Kannte nur von früher, so vor ca. 15 Jahren ein oder 2 Tracks von Cosmic Gate und hatte diese als Extrem geniale Ausnahmen im Kopf. Beim durchstöbern nach ein paar "alten Bekannten" dieses Genres zufällig auf dieses Album gestoßen.
Reingehört, für genial befunden und zu dem geradezu lächerlichen Preis bestellt.
Der absolute Hammer! Selten im Leben (deutlich Ü30) eine so geniale komplett durchhörbare CD /Album gehört!
Uneingeschränkt kaufen!!!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2011
...sowie Trance Liebhabern ein Pflichtkauf für 2011.

Cosmic Gate haben sich schon immer durch ihren unverwechselbaren Sound ausgezeichnet. Einprägsame Melodien und eine treibende Bassline sind dabei die Hauptbestandteile. Auf diesem Album kommen sehr schöne Vocals von Künstlern wie Emma Hewitt, J'Something usw. hinzu!
Wer etwas experimentelles von Cosmic Gate erwartet ist falsch, wer allerdings den guten "alten" Cosmic Gate Sound liebt, wird von Track 1 bis 14 bestens bedient. Das beudeutet wiederum nicht, dass es auch ein Album aus 2000 sein könnte. Eine Weiterentwicklung konnte ich bei Cosmic Gate schon immer feststellen.

Obwohl ich vom gesamten Album überzeugt bin, möchte ich noch ein paar Anspieltipps für Unentschlossene geben:

- Be Your Sound feat. Emma Hewitt
- The Theme
- Over The Rainbow feat. J'Something
- Barra
- Flying Blind feat. JES

Zum Schluss muss noch erwähnt werden, dass das Booklet etwas schmal ausgefallen ist. Das Design ist sehr gut, aber die Lyrics hätte man meiner Meinung nach mit reinbringen sollen.

Fazit: Klare 5 Sterne, da es genau das Album ist was ich erhofft/erwartet habe.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2012
War bisher nicht so der Fan von Cosmic Gate, da mir die Songs immer zu hart waren ohne Melodie etc. Klar es gab schon coole Songs wie "The Truth" oder "The Wave". Aber ingsgesamt wie gesagt zu hart.

Das hat sich bei diesem Album aber komplett geändert. Da finden sich Traumhaft schöne Songs mit Emma Hewitt (Calm Down, Be your Sound) drauf, die zum einen den richtigen Beat haben, aber auch verträumte Melodie und eingängigen Text. Das Liebe ich ja an Trancemusic. Auch Songs mit nur Beats sind drauf damit keiner zu kurz kommt. Insgesamt richtet sich das Album an alle David Guetta oder ATB Fans. Es ist zwar immer noch der Cosmic Gate Sound, aber eher sehr Chartslastig, was aber wohl gewollt wurde und mich somit zum Kauf bewirkt hat.

Für die harten Cosmic Gate Fans denke ich sollten vorher Probehören, denn die könnten enttäuscht sein, alle anderen die Songs im Mainstream Tranceformat suchen werden hier fündig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2012
Die CD ist wirklich klasse, egal ob man die gediegen im Auto hören möchte, oder zum Party machen. Einer der besten Cosmic Gate CDs, hoffe die neue CD die jetzt dann raus kommt, ist genau so gut.
Yeees

Hoffe die nächste CD hat genau den gleichen Style, weiter so !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
16,99 €
17,99 €
17,99 €