Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Debut
Hollywood ist ein Haifischbecken, indem nur die ganz großen Schauspieler mitschwimmen können, Jungschauspieler kommen zu kurz - so ergeht es auch Lauren, die immer noch auf ihre große Chance hofft. Zu gerne würde sie ihrem großen Idol Humphrey Bogart nacheifern, doch leider bietet sich kaum eine Chance.
Als sie erfährt, dass das Leben...
Veröffentlicht am 30. November 2011 von kleinbrina

versus
3.0 von 5 Sternen Viktor & Viktoria.
Tja also mir ist nach ein paar Kapiteln sofort der Gedanke an "Viktor & Viktoria" gekommen.
Den Schreibstil finde ich gut. Da es sich aber hier nicht um einen spannenden Krimi handelt, hatte es für mich einige überlange Kapiteln.
Ich habe das Buch dann unterbrochen und ein anderes gelesen. Habe es dann jedoch
wieder aufgenommen und bin dann gerne...
Vor 10 Monaten von karuschke veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Debut, 30. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Schau ihr in die Augen: Roman (KNAUR eRIGINALS) (Kindle Edition)
Hollywood ist ein Haifischbecken, indem nur die ganz großen Schauspieler mitschwimmen können, Jungschauspieler kommen zu kurz - so ergeht es auch Lauren, die immer noch auf ihre große Chance hofft. Zu gerne würde sie ihrem großen Idol Humphrey Bogart nacheifern, doch leider bietet sich kaum eine Chance.
Als sie erfährt, dass das Leben ihres Idols verfilmt werden soll, ist sie sofort Feuer und Flamme und möchte unbedingt Teil des Films sein, doch da gibt es einen Haken, denn nur die Rolles des Humphrey Bogarts würde zu ihr passen...

"Schau ihr in die Augen" ist bei neobooks erschienen und daher nur als Ebook erhältlich! Das Buch ist Birgit Klugers erster Roman.

Der Schreibstil ist gut gewählt. Brigit Kluger erzählt Laurens Geschichte sehr humorvoll und ich musste an vielen Stellen über die zum Teil sehr urigen Situationen schmunzeln. Für ein Ebook liest sich die Geschichte erstaunlich flüssig und ich konnte die Geschichte nur schwer aus der Hand legen. Birgit Kluger hat mit diesem Roman bewiesen, dass sie locker mit anderen Chick Lit Autorinnen mithalten kann. Schön, dass bei diesem Genre endlich mal nicht nur die Themen Shopping und "Wie finde ich meinen Traummann" im Vordergrund stehen.
Toll sind dazu die Zitate von Humphrey Bogart. Schauplätze und Charaktere sind hier ebenfalls gut gewählt.

Lauren ist eine Person, die man sofort ins Herz schließt. Sie hat die große Hoffnung, in Hollywood Karriere zu machen und möchte ihrem Idol nacheifern. Aller Anfang ist jedoch schwer und sie ist nur eine unter sehr vielen Jungschauspielern, die alle auf die große Filmrolle warten. Da ihre Eltern immer auf einen kleinen Humphrey Bogart gehofft haben, war es nur eine Frage der Zeit, bis dieser zu ihrem großen Idol wird. Auch Laurens Freunde Caveman und Stace sind gute Charaktere, mit denen man seinen Spaß haben kann.

Sehr gut gewählt ist das Cover. Zunächst wirkt es zwar sehr schlicht, passt aber dennoch gut zur Geschichte, weil es den nötigen Glamour ausstrahlt, den man normalerweise aus Hollywood kennt, wenn der Schein bewahrt wird.

Insgesamt konnte mich Birgit Kluger mit ihrem Debut "Schau ihr in die Augen" überzeugen. Die Story ist witzig und passt perfekt ins Chick Lit-Genre. Ein gutes Ebook für die Winterzeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin begeistert, 1. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Schau ihr in die Augen: Roman (KNAUR eRIGINALS) (Kindle Edition)
Das dieses Buch ein Debutroman ist, habe ich erst nicht glauben mögen. Der absolut lockere Schreibstil und die vielen witzigen Überraschungen der Geschichte machten dieses Buch zur unterhaltsamen kurzweiligen und schönen Abendlektüre. Wenn es allerdings in Hollywood wirklich so zugeht, dann...
Daumen hoch, neuen Fan gewonnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Witzig, spritzig, frech ... :o) Hat mich an Kinsella erinnert, 17. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Schau ihr in die Augen: Roman (KNAUR eRIGINALS) (Kindle Edition)
Lauren möchte Schauspielerin werden, findet aber - wie viele junge aufstrebende Sterne in Hollywood - keinen Job. Bis sie auf eine Rolle stößt, die fast schon schicksalhaft mit ihrem Leben verknüpft ist ... und als wäre das nicht schon genug, sorgt ein junger Mann für weitere Verstrickungen in ihrem Leben.

Mir hat der lockere, teils umgangssprachliche Stil der Autorin unheimlich gut gefallen, weil man das Buch einfach so wegliest und immer weiter in die Geschichte von Lauren und ihrem "Schicksal", das sie seit ihrer Geburt mit sich trägt, hineingezogen wird. Ich kenne Twenties Girl von Sophie Kinsella (fand ich ein total tolles Buch) und bin auf diese Geschichte aufmerksam geworden, da mich die äußere Aufmachung und (nach Lesen der Leseprobe) der Stil sehr daran erinnert haben. Dazu die spannende und frische Idee der "Verwechslungsrolle" bzw. das Schlüpfen in eine andere Rolle und ich war sehr gespannt, wie Lauren das als Frau meistert.

Für Leute, die Bogart nicht kennen (soll's geben ;-)), aber witzige Frauenromane mögen absolut zu empfehlen. Für alle anderen noch viel mehr zu empfehlen!!! Habe mich beim Lesen sehr amüsiert und fands absolut klasse!!!

Gäbe es das Buch in gedruckter Form, würde ich es meiner Schwester zu Weihnachten schenken ... aber vielleicht kann man auch Ebook-Gutscheine verschenken??!

Was ich noch positiv hervorheben wollte, ist das überaus gelungene Cover. Wirklich sehr, sehr schön!!!! :o)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Selten so viel geschmunzelt wie bei diesem Buch, 28. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schau ihr in die Augen: Roman (KNAUR eRIGINALS) (Kindle Edition)
Egal ob es abweicht von den Tatsachen es ist ein gutes Buch was sich lohnt gelesen zu werden. Leichte Lektüre für alle die ein bisschen träumen wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Supi, 15. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schau ihr in die Augen: Roman (KNAUR eRIGINALS) (Kindle Edition)
Super Buch. Wer leichte Lektüre mag mit ein wenig Herzschmerz, für den ist das genau das richtige. Kauf wird empfohlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Viktor & Viktoria., 1. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schau ihr in die Augen: Roman (KNAUR eRIGINALS) (Kindle Edition)
Tja also mir ist nach ein paar Kapiteln sofort der Gedanke an "Viktor & Viktoria" gekommen.
Den Schreibstil finde ich gut. Da es sich aber hier nicht um einen spannenden Krimi handelt, hatte es für mich einige überlange Kapiteln.
Ich habe das Buch dann unterbrochen und ein anderes gelesen. Habe es dann jedoch
wieder aufgenommen und bin dann gerne bis zum Ende gekommen.
Das Buch hat etwas.
Der Schluß ist leider genau nach Hollywood-Art.
Turbulent. Unwahrscheinlich. Trotz aller widriger Umstände: Alles "Liebe & Waschtrog".
Aber ich würde es einer netten Freundin empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Schau ihr in die Augen, 14. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schau ihr in die Augen: Roman (KNAUR eRIGINALS) (Kindle Edition)
Sehr gutes und lustiges Buch.
Sehr gut geschrieben man kann sich in den Roman hinein versetzten. Kann ich nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen spannend, lustig und nicht uninteressant, 15. April 2013
Von 
C. Pohlemann (Bramsche) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schau ihr in die Augen: Roman (KNAUR eRIGINALS) (Kindle Edition)
Mir hat das Buch gut gefallen, es war spannend und total witzig geschrieben.
Ich habe es nicht aus der Hand legen können, so sehr hat es micht gefesselt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ich hatte viel Spass, 30. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schau ihr in die Augen: Roman (KNAUR eRIGINALS) (Kindle Edition)
Ein wirklich witziges Buch. Lauren, eine erfolglose Schauspielerin, bekommt die Chance ihres Lebens. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn als ihre Eltern sie zeugten, versuchten sie eine Reinkarnation Humphrey Bogarts hinzubekommen. Ist nicht ganz gelungen, schließlich ist es ein Mädchen geworden. Und nun wird ein Film über Bogie gedreht und die männliche Hauptrolle ist zu besetzen. Ganz nebenbei läuft Lauren noch ein Traumtyp über die Füße bzw. mitten durch ihr Bett. All dies, ein schräger Vater und eine beste Freundin, die Lauren zureden, sich als Mann auszugeben, gibt eine bunte Mischung voller Spaß, Verwechslungen und Verwicklungen. Ich habe mich prächtig amüsiert. Die leichte, aber niemals platte, Sprache, witzige Dialoge, Rückschläge und plötzliche Wendungen hielten mich als Leser gekonnt bei der Stange. Weiter so. Ein sehr unterhaltsames Buch ist Birgit Kluger hier gelungen. Ich habe nichts auszusetzen und kann es uneingeschränkt weiter empfehlen. Auch sehr ansprechend, die Zitate zu Beginn eines jeden Kapitels, auf diese Weise ist der Bezug zu Humphrey Bogart nochmehr hergestellt. Was mir auch sehr gut gefallen hat, ich hatte wirklich den Eindruck, die Autorin weiß wovon sie spricht, die Glitzerwelt Hollywoods wird nicht, wie in manchem Filmchen rosarot dargestellt, sondern klingt für mich realistisch. Ich lese gern mehr von dieser Autorin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Fans von Bogart!, 18. Februar 2013
Von 
Alexandra Gottstein "Bloggt Buchkritiken / Bl... (Deutschland / Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Schau ihr in die Augen: Roman (KNAUR eRIGINALS) (Kindle Edition)
Einerseits ist Lauren nur eine unter Vielen: eine erfolglose Schauspielerin unter tausenden, die sich in Hollywood mit Gelegenheitsjobs notdürftig über Wasser halten. Ihr Problem ist dabei nicht mangelndes Talent - es ist ihr wenig weibliches Aussehen, das Regisseure davon abhält, ihr auch nur die kleinste Rolle zu geben.
Andererseits ist Lauren einzigartig. Wer sonst kann schon von sich behaupten, von den meditativen Hippie-Eltern als Reinkarnation von Humphrey Bogart geplant worden zu sein? Nicht, dass Lauren an diesen New-Age-Schwachsinn glaubt... Obwohl - sie sieht dem legendären Schauspieler tatsächlich merkwürdig ähnlich...

Als ein weltbekannter Regisseur einen Film über das Leben Bogarts ankündigt, fasst Lauren aus purer Verzweiflung einen wahnsinnigen Plan: sie wird sich für die Hauptrolle bewerben, als Mann verkleidet. Das Spiel scheint aufzugehen, aber schnell stellt sie fest, dass sie sich in immer irrwitzigeren Lügen verstrickt... Dass sie sich dann auch noch verliebt, kann sie gerade überhaupt nicht brauchen - schließlich weiß sie selbst kaum noch, ob sie Mann oder Frau ist.

Das Buch hat mir von der ersten bis zur letzten Seite viel Spaß gemacht. Lauren ist mit ihrer etwas ruppigen Art vielleicht nicht die typische Heldin, aber trotzdem oder gerade deswegen sehr sympathisch! Man muss einfach mitfiebern, wenn das Leben ihr Stolperstein nach Stolperstein zwischen die Füße wirft... Die Hauptcharaktere sind durchweg originell, lebendig und auf ihre eigenen Art und Weise liebenswert, von Laurens alternativem Vater über ihre ständig verliebte Mitbewohnerin Stacey bis zum leidgeplagten Regisseur, der sich mit vorher nie dagewesenen Problemen herumschlagen muss. Der Schreibstil ist locker und gut zu lesen, und die Geschichte bleibt immer spannend und unterhaltsam, ohne Längen und "Hänger".

Ich werde definitiv mehr von dieser Autorin lesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen