Kundenrezensionen


216 Rezensionen
5 Sterne:
 (103)
4 Sterne:
 (47)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (15)
1 Sterne:
 (38)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


62 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP Router mit integriertem Modem / 4 Port Switch ohne Schnick/Schnak!
Ich bin von Berufswegen seit 12 Jahren Netzwerkadministrator und plage mich im alltäglichen Arbeitsleben mit wesentlich größeren Kalibern rum. Zuhause hatte ich seit nunmehr fast 6 Jahren eine Fritzbox Fon 7050, die für meine Heimischen Zwecke völlig ausreichen war. Leider ist der WLAN Teil in der Fritzbox kaputt gegangen und ich war gezwungen...
Vor 16 Monaten von Felix veröffentlicht

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sparsam in Energieverbrauch und Leistung
Dieser Router war als Ersatz für mein uraltes Arcor WLAN Modem 200 gedacht, weil ich nicht in jedem Winkel des Hauses Empfang hatte.
Mit den 2 Antennen macht der TP-Link ja schon Eindruck, leider nur auf dem Foto.
Die Übertragung ist deutlich schlechter als bei dem alten Arcor Teil.
Also TP-Link zurückgeschickt, die alte Arcor-Krücke...
Vor 13 Monaten von J. M. Schäfer veröffentlicht


‹ Zurück | 1 222 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

62 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP Router mit integriertem Modem / 4 Port Switch ohne Schnick/Schnak!, 8. Dezember 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TD-W8961NB(DE) Wireless-LAN ADSL2+ Modem Router (300 Mbps, Annex B) (Personal Computers)
Ich bin von Berufswegen seit 12 Jahren Netzwerkadministrator und plage mich im alltäglichen Arbeitsleben mit wesentlich größeren Kalibern rum. Zuhause hatte ich seit nunmehr fast 6 Jahren eine Fritzbox Fon 7050, die für meine Heimischen Zwecke völlig ausreichen war. Leider ist der WLAN Teil in der Fritzbox kaputt gegangen und ich war gezwungen mir einen neuen WLAN Router zu besorgen.

Eigentlich bin ich kein Freund von "billigen" Artikeln, denn meine bisherige Erfahrung hatte mir wirklich gezeigt, wer billig kauft, der kauft 2x! Da ich aber dieses Jahr einen neuen Satz Winterreifen kaufen musste und somit gezwungen war etwas zu "sparen" dachte ich nach anfänglichem zweifeln, ich versuche es mal mit einem preiswerten Router - notfalls kann man den ja zurücksenden.

Ich liebäugelte anfangs mit einigen Geräten von Netgear und Linksys. Nach den zahlreichem lesen der (schlechten) Kundenrezessionen zu meinen Lieblingsgeräten, hielt ich dann allerdings abstand davon!

Mir war es wichtig das ich einen WLAN Router finde der ein (gutes) integriertes DSL Modem hat, welches zu meinem 16.000er Anschluss kompatibel ist (habe noch einen alten T-COM Analog Anschluss mit DSL) und eine halbwegs gute WLAN Reichweite hat und gute Sicherheitsfeatures bietet. Schnickschnack wie eine VOiP Telefonanlage, Printserver, DLNA Features etc., waren mir nicht wichtig und somit fiel meine Entscheidung schnell auf diesen Router hier. Ich bestellte ihn und er war echt schon am nächsten Tag da!

Nachdem ich das Gerät ausgepackt habe, war er nach schnellen 5 Minuten Fertig konfiguriert und voll Einsatzbereit! Ich weiß nicht ob es ein Laie auch so schnell hinbekommt, aber ich muss sagen dass die Konfiguration mehr als einfach ist! Ich habe die Beigefügte CD nicht installiert, obwohl auf dem Router ein dicker Aufkleber darauf hinweist die CD unbedingt zuerst zu installieren.

Ich habe den Router einfach per Netzwerkkabel angeschlossen, die IP und Zugangsdaten über den Browser eingetragen, die auf der Unterseite des Routers stehen eingegeben. Beim Hersteller direkt das neuste FW update runtergeladen und installiert (bei mir war nicht die neuste FW drauf, aber dennoch sehr aktuell). Den Assistenten zum Konfigurieren habe ich abgebrochen. Ich habe den Router mit den Zugangsdaten für meinen DSL Provider gefüttert, SSID geändert und unsichtbar gemacht, MAC Filterung eingeschaltet, den DHCP abgeschaltet und ein kleine Range mit festen IP's freigegeben und das Gerät war ready!

Sehr überrascht war ich von dem Umfangreichen Konfigurationsmenü, der Router bietet definitiv diverse Einstellungsmöglichkeiten auf Semiprofessionellen Niveau, er sollte also auch "Könner" die nicht viel Schnickschnack brauchen zufriedenstellen. Auch die WLAN Reichweite ist TOP! Die DSL Leistung ist deutlich besser als bei der Fritzbox, da offenbar das integrierte Modem besser ist! An der Fritzbox hatte ich immer um die 12.000 anliegen, bei dem neuen Router 14.300! Das ist schon mal super! Der integrierte 4 Port Switch ist absolut OK, die Buchsen nicht wackelig und somit sitzen die Kabel schön straff und ohne Kontaktverlust.

Alles in allem kann ich sagen das man hier sogar für sein Geld mehr bekommt als ich erwartet habe. Selbst die kleine Taste vorne am Router ist ein nettes Feature was ich in der Preisklasse nicht erwartet hätte, erspart man sich doch damit das mühsame eintippen des WLAN Keys wenn man sich kabellos mit dem Router verbindet. Auch die Zeitschaltfunktion, welches mein WLAN nachts, innerhalb einer vordefinierten Zeit ab und wieder einschaltet ist top und funktioniert einwandfrei!

Mein Urteil volle 5 Punkte - ich bin überrascht wie gut das Gerät ist!

In diesem Sinne schon mal allen hier ein besinnliche Weihnachtszeit und einen gute Rutsch!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt!, 24. August 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TD-W8961NB(DE) Wireless-LAN ADSL2+ Modem Router (300 Mbps, Annex B) (Personal Computers)
Bei der Suche nach einem günstigen Ersatzgerät für die von der Telekom angebotenen wLAN-Modemrouter bin ich auf den TP-Link 8961 gestossen. Meine Erfahrungen mit dem Gerät:

# Verpackung: Vollkommen aussreichende und schnell zu öffnende Packung.

# Design: nicht das schönste, aber darum geht es ja auch hauptsächlich nicht... :-)

# Inbetriebnahme/Installation: Denkbar einfach! Kabel entsprechend der Anleitung anschließen und fertig!

# Konfiguration: Die beiligende CD habe ich nicht benutzt (fehlendes CD-Laufwerk). Aber der automatische Wizard ist für die Konfiguration über einen Browser sehr hilfreich. Anfangs war der Seitenaufbau der einzelnen Konfiguratiuonsseiten sehr langsam - das hat sich aber nach ein paar mal An- und Ausschalten allerdings gegeben.

# Verbindung zu T-DSL 16000: Da ein zusätzliches Telefon in einer Nebenstelle offenbar das DSL-Signal gestört hat, konnte das Modem sich nicht auf Anhieb mit dem DSl-Signal synchronisieren. Nach Ausstöpseln des Telefons ging's dann sofort.

# Verbindungsqualität und -stabilität: Perfekt! Ich erreiche die volle mögliche Bandbreite, mehr noch als die Telekom mir zugesagt hat. Nach einem Monat Betrieb hatte ich keinen einzigen Ausfall. Der TP-Link 8961 arbeitet unauffällig und zuverlässig, so wie es sein soll!

# Routing: Die wLan-Verbindung ist selbst über 2 Etagen und 4 Mauern erstaunlich stark und stabil. Es empfiehlt sich aber, die Atennenausrichtung anzupassen, um eine optimale Verbindung zu erhalten.

# Sicherheit/Sonstiges: Der Router bietet eine aktuelle WPA2-Verschlüsselung, die bisher als sicher gilt. Neben der Verschlüsselung gibt es eine große Anzahl von Einstellungsmöglichkeiten, die die Konfiguration erweitern und den Router nach eigenen Bedürfnissen anpassbar machen. Hier ein kleiner Wermutstropfen: Ein externer Zugriff auf den Router ist nur über den - mittlerweile kostenpflichtigen - dyndns.org-Service möglich.

Fazit: Für den Preis bekommt man eine super Qualität! Wer keine Lust hat, einen dreistelligen Betrag für unzuverlässige Telekomgräte auf den Tisch zu legen, ist mit dem Gerät bestens bedient! Daher unbedingte Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preiswert und durchaus brauchbar! Zweck erfüllt!, 26. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TD-W8961NB(DE) Wireless-LAN ADSL2+ Modem Router (300 Mbps, Annex B) (Personal Computers)
Eigentlich gibt es schon genug Bewertungen zu dem Gerät...
Trotzdem noch ein paar Gedanken dazu:
In den einschlägigen Tests wird das Gerät nur mit befriedigend bis ausreichend bewertet, meine eigenen Erfahrungen bestätigen aber, dass die Schulnote gut eher passend ist! Da ich auch beruflich und vor allem seit vielen Jahren mit der Materie zu tun habe, hat mich die Erfahrung gelehrt, dass die Aufgabe (der Zweck) erfüllt ist, wenn die Funktion gegeben ist. Das TD-W8961NB funktioniert und das zuverlässig, also Zweck erfüllt.
Über mehrere Tage kein fehlerbedingter Abwurf vom DSL und die so genannten CRC-Fehler bleiben auf sehr geringem Level, Übertragungsfehler über Stunden sogar 0!

Wir mussten, da wir hier auf dem flachen Land und sehr weit weg vom nächsten Verteiler wohnen, sprich unser DSL-Anschluss bezüglich Dämpfung (im Download jenseits der 50!) und Rauschabstand äußerst grenzwertig ist, einen betagten Speedport W501V ersetzen, der nach Hochschalten von DSL3000 auf DSL6000 alle paar Minuten den Zugang abwarf.

Bestellen, liefern, auspacken, aufbauen, installieren, konfigurieren ist leicht und sollte auch für Anfänger möglich sein, zumal die meisten Provider vordefiniert sind und das Gerät nach Vorauswahl des Providers genau nach den Daten fragt, die auch auf dem Papier stehen, das man von seinem Provider als Zugangsdaten bekommen hat. Das Menü ist etwas rustikal, aber funktional.

Die Reichweite des W-LAN ist etwa 20% höher, als beim Vorgänger, einen 4-port Hub bzw. Switch konnten wir stilllegen - und dessen Strom einsparen, weil das Gerät 4 LAN Buchsen mitbringt, die in vielen Haushalten ausreichen dürften.

Die Zuleitung vom Splitter zum Gerät ist zu kurz und dürfte in etwas höherer Qualität vorliegen, sie funktioniert aber.

Das Gerät wird zu warm, das gefällt mir weniger, da es auf Verlustleistung hindeutet, das Ding also Strom zieht, der gespart werden könnte und zu viel Wärme in geschlossenen kleinen Elektronikgeräten auch schon mal Gefahr bedeuten kann. Das Gerät sollte daher nicht abgedeckt werden oder irgendwo in einem Einschub stehen, wo diese Wärme staut!
Dafür bleibt andererseits das Netzteil verhältnismäßig kalt - sehr gut!

Da unsere Speed-Tests aufgrund der Lage des Anschlusses immer stark schwanken kann ich keine definitive Aussage machen, wie viel schneller das Gerät gegenüber dem Vorgänger ist, aber insgesamt sind die Tests höher, manchmal sogar mehr, als vom Provider zugesagt (eben gerade Download 7.024 kbit/s (878 kByte/s), was für Samstag nachmittag gut ist.

Alles in allem kostet in diesem "3 in 1" Gerät die Technologie eines Modems in aktuell moderner Technologie zusammen mit der W-Lan Station und 4(!) LAN Buchsen weniger als 40,-EUR. Für dieses Geld darf man über das Gerät nicht meckern, wenn es bei Tests nicht in der obersten Liga spielt, aber entscheidend ist sowieso nur, ob es den Zweck erfüllt oder nicht!
Das tut es bei mir, deshalb eine gute Bewertung!
Sehr gut (5 Sterne) wurden verfehlt, wegen Wärme und zu kurzer Splitterzuleitung. Kein Punktabzug für die Funktion in allen drei Arbeitsgebieten (DSL/W-LAN/LAN).

Danke an TP!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kompakter Router mit erstaunlich guter Reichweite, 2. Januar 2012
Von 
peyvo (from hell) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TD-W8961NB(DE) Wireless-LAN ADSL2+ Modem Router (300 Mbps, Annex B) (Personal Computers)
Dies ist definitiv die Annex B Ausführung.
Für den Betrieb in Deutschland geeignet.

Das ist mein zweites TP-Link Gerät.
Entgegen der ersten TP-Link Generation hat dieser Router schon einige Provider (und deren Einstellungen) vorkonfiguriert. Es gibt mittlerweile einen Assistenten für die Konfiguration, sodass man auch mit wenig Erfahrung klar kommt. Früher musste man schon einiges mehr wissen wie nur Zugangsdaten (z.B. VPI/VCI uuu.)

+ Das Gerät wird mit einer deutschen Firmware ausgeliefert
+ WLAN Reichweite besser als bei meinem D-Link (auch Wireless N)
+ Sehr kleine Bauform (ca. 12x17x3cm, viel kleiner als die Konkurrenz)
+ An- Ausschalter vorhanden (am Gerät)
+ ACL, Access-Filter für URL + Application (parental control)
+ Bis ins kleinste hinein konfigurierbar (nur bei Bedarf)
+ TOP Preis- Leistungsverhältnis

- konnte nicht wirklich negative Punkte feststellen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sparsam in Energieverbrauch und Leistung, 9. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TD-W8961NB(DE) Wireless-LAN ADSL2+ Modem Router (300 Mbps, Annex B) (Personal Computers)
Dieser Router war als Ersatz für mein uraltes Arcor WLAN Modem 200 gedacht, weil ich nicht in jedem Winkel des Hauses Empfang hatte.
Mit den 2 Antennen macht der TP-Link ja schon Eindruck, leider nur auf dem Foto.
Die Übertragung ist deutlich schlechter als bei dem alten Arcor Teil.
Also TP-Link zurückgeschickt, die alte Arcor-Krücke etwas zentraler im Haus angeordnet und mit der App "WIFI Overview" die Antenne optimal ausgerichtet.
Resultat: Jetzt überall im Haus Empfang und ein Gerät Elektroschrott weniger.

Immerhin: der TP-Link verbraucht nur etwa halb soviel Energie (bei mir ca. 5 Watt im Mittel) wie die alte Krücke, das hilft aber bei der geringen Sendeleistung auch nicht...
In einer kleinen Wohnung, wo die Sendeleistung nicht so wichtig ist, ist das Gerät vielleicht gar nicht schlecht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Leistung, einfache Konfiguration, 2. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TD-W8961NB(DE) Wireless-LAN ADSL2+ Modem Router (300 Mbps, Annex B) (Personal Computers)
Vorweg: Ich nutze meine DSL Verbindung beruflich und bin daher auf eine stabile Internet Verbindung angewiesen. Nach 5 Jahren Betrieb ist mein Linksys WLAN-Router nicht nur technisch nicht mehr zeitgemäß gewesen und ich suchte nach einer Alternative. Ziel war ein "all in one" Gerät einzusetzen, also inklusive (gutem) integrierten DSL Modem.

Eigentlich bin ich kein Freund von "billigen" Artikeln, habe mir nach Studium der Rezensionen gesagt: viel falsch machen kann man bei dem Preis nicht. Unnötigen Ballast wie eine VoIP Telefonanlage, Printserver, usw. waren mir nicht wichtig, da ich z.b. Video Conferencing und VoIP über Lync durchführe. Die 3-in-1-Kombi beherbergt ADSL2+ Modem, 4-Port NAT Router und Wireless N Access Point. Die nötige Performance beim ADSL liefert ein Chipsatz des Anbieters TrendChip. Im Vergleich zu Produkten, die auf dem 11g-Protokoll basieren, ermöglicht der WLAN-Standard IEEE 802.11n eine bis zu 15-fache Geschwindigkeit und bis zu fünffache Reichweite. Der TL-W8961NB unterstützt QoS und ermöglicht so ein reibungsloses und flüssiges VoIP/IPTV-Streaming oder eben "Webconferencing".

Soweit die Theorie.

Nach dem Auspacken war die Installation nach etwas mehr als 5 Minuten fertig konfiguriert und voll einsatzbereit! Das hat mich sehr überrascht. Die Konfiguration simpel, der Netzwerk Provider wird automatisch per Profil zugeordnet, Kennung und Passwort eingebe, den Rest erledigt die Software. Noch die SSID geändert, WPA2-PSK als Verschlüsselung gewählt, Schlüssel - Ready!

Der Router hat ein sehr umfangreiches Konfigurationsmenü und bietet diverse Einstellungsmöglichkeiten (falls man diese benötigt; für den Laien sind die Standardeinstellungen ausreichend). Die WLAN Reichweite ist sehr gut und übertrifft die vom Linksys (Alt)Gerät, welches ich mit Repeater betreiben musste! Die DSL Leistung ist deutlich besser als bei den alten Geräten, da offenbar das integrierte Modem besser ist (Dämpfung, CRC Fehler usw., wird alles angezeigt).

Auch Online Spiele sind einfacher durchzuführen, da im Router eine Portweiterleitung (Portforwarding)auf die IP des Hostrechners nicht mehr eingestellt werden muss. Das geschieht automatisch.

Entgegen den Angaben in früheren Rezensionen ist ein Kabel für die unterschiedlichen RJ Formate beigefügt. Hier hat der Hersteller wohl nachgebessert. Die Kurzanleitung ist mehrsprachig und damit auch für nicht englisch lesende leichter umzusetzen.

Das auf der mini-CD gespeicherte ausführlichere Handbuch ist komplett in deutscher Sprache.

Auch die kleine Taste vorne am Router ist eine nette Funktion, um sich auch noch das Eintippen des WLAN Keys zu sparen, wenn man sich via WiFi mit dem Router verbindet. Eine Zeitschaltfunktion, welches das WiFi innerhalb einer vordefinierten Zeit ab und wieder einschaltet ist zeitgemäß (und hätte ich auch nicht für den Preis erwartet).

Um die Zufriedenheit noch zu steigern: SmartTV, HD Videostreaming von meinem MediaCenter PC - alles ohne Tadel (Geräte sind Panasonic Blu Ray Recorder/Player und Loewe Art Fernseher).

Zusammenfassend kann ich sagen, dass der WLAN Router mit ADSL Modem mehr als ausreichend ist und mehr Leistung enthält, als ich erwartet habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute alternative für Telekom Annex-J aber schlechter Support, 29. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TD-W8961NB(DE) Wireless-LAN ADSL2+ Modem Router (300 Mbps, Annex B) (Personal Computers)
Dieser Router ist für die neuen Annex-J (ADSL ohne Splitter) Anschlüsse der Telekom geeignet und erspart einem die Anschafung der wesentlich teureren Speedports der Telekom.

Um den Router ohne Splitter anzuschließen benötigt man zusätzlich ein Kabel von der TAE Buchse (Telefonbuchse) auf RJ11, die zweiadrige Ausführung reicht aus - dieses Kabel ist NICHT im Liederumfang enthalten.

Die Einrichtung der Routers (ohne CD, es liegt eine mini CD bei, die ich meinem Laufwerk nicht zumuten wollte) über den Browser erfodert etwas geduld und benötigte zwei Neustarts des Routers.
Bei Telekom Anschlüssen bei den Verbindungseinstellungen auf PPPoE bleiben und die Daten vom Telekomformular eintragen (Zugangskennung etc.). Danach bei den "erweiterten Einstellungen" unter "ADSL" "Annex J" auswählen und es funktioniert.

Der Router ist keine Schönheit aber er ist klein und daher gut zu verstecken.

Zu bemängeln ist der wirklich unglaublich schlechte Support. Auf der kostenpflichtigen Hotline bekam man dreimal nur die Ansage "der Teilnehmer ist momentan nicht zu erreichen", danach gab ich es auf und auf viermalige mail Anfrage kam auch keine Antwort. Man muss sich gezwungernermaßen selbst helfen. Es ist zu hoffen, das TP-Link in Zukunft einen besseren Support bereistellt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Version 3 wird mit Bild suggeriert, Version 1 wird geliefert, 27. November 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TD-W8961NB(DE) Wireless-LAN ADSL2+ Modem Router (300 Mbps, Annex B) (Personal Computers)
Schade Amazon, das geht besser. Von diesem Router gibt es 3 Versionen, hier wird die älteste (Version 1) verschickt, obwohl mit dem Bild der neuesten (vgl. TP-LINK Website) geworben wird. Das ist Täuschung, da das Bild der einzige Versionshinweis in der Artikelvorstellung ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preis/Leistung stimmt, Konfiguration nicht immer intuitiv, 23. Juli 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TD-W8961NB(DE) Wireless-LAN ADSL2+ Modem Router (300 Mbps, Annex B) (Personal Computers)
Die beiliegende CD habe ich mangels Windows-System garnicht erst ausgepackt und bin direkt über Konfigurations-Webseite gegangen. IP gab es direkt per DHCP, Passwort admin/admin steht in der Beschreibung und auf dem Gerät.

Zunächst positiv überrascht von den Möglichkeiten. Der Router bietet Unterstützung für Annex B (Deutschland, mit Splitter) sowie Annex J (ohne Splitter) und gleich mehrere DSL-Konfigurationen, vorkonfiguriert mit verschiedenen Parametern (hauptsächlich VCI/VPI). Während die meisten deutschen Anschlüsse VCI/VPI 1/32 (Telekom-Netz) nutzen, benötigte ich die Einstellung 8/32. Eingetippt und die Verbindung kan sofort zustande. Jedoch kam ich nicht in's Netz...
Hier muss das Häkchen "Standard-Route" gesetzt sein, um über die konfigurierte DSL-Einstellung zu surfen. Geht man über den Assistent wird dies vermutlich automatisch getan. Man kann unter "Routing" auch beliebige andere konfigurieren, aber für einen Privathaushalt wird es der Standard meist tun. So kommt man schließlich mit Kabelgebundenen Geräten in's Internet, wunderbar.

Nun dem WLAN einen neuen Namen und Schlüssel verpasst. Standardgemäß ist hier die QSS Funktion über den Button am Router aktiviert (vgl. WPS, ist auch im Handbuch beschrieben). Da der Router etwas unzugänglich hängt und mich die QSS-Pin Methode nicht überzeugt, kurzerhand ausgeschaltet und die Verbindng klassisch mit WPA2-Schlüssel eingerichtet. Klappt so auch auf Anhieb, es hat nur etwa 2min gedauert, bis das Netz mit den richtigen Einstellungen verfügbar war.

Die WLAN-Reichweite ist trotz hoher WLAN-Dichte im Altbau über 2 Zimmer ganz gut. Auf der Straße (2. Stock) nurnoch sporadisch empfangbar (naja, kein WLAN im Auto, hat in der Stadt aber vielleicht auch seine Vorteile).

DHCP-Reservierung, MAC-Filter, Firewall, Portfreigabe, etc. bieten nichts außergewöhnliches, sollten ihren Zweck aber soweit erfüllen.

Insgesamt bin ich mit dem Gerät für den Preis durchaus zufrieden. Läuft bislang störungsfrei und tut, was es soll. Positiv überrascht war ich von den Einstellmöglichkeiten, die manche deutlich teurere Modelle nicht bieten. Sofern man denn weiß, wie man damit umzugehen hat, eine sehr nette Sache, sonst aber evtl. verwirrend. Ansonsten ist das Interface nicht immer 100% intuitiv und das Design sagen wir mal zweckmäßig. Verarbeitung scheint in Ordnung, aber auch kein Highlight. Wird auch nicht übermäßig warm. Als günstiger Router, der hinter'm Schrank hängt völlig zufriedenstellend.
Der Lieferumfang ist mit einer Mini-CD, Schnellstartanleitung, Netzteil und 2 Kabeln (DSL, LAN) und 2 Antennen wie zu erwarten, 2 Schräubchen zur Wandmontage wären vielleicht noch nett gewesen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht was es soll, 4. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: TP-Link TD-W8961NB(DE) Wireless-LAN ADSL2+ Modem Router (300 Mbps, Annex B) (Personal Computers)
Habe den Router als billigen Ersatz für einen Telekom Speedport gekauft. Ich bin kein Experte, was Netzwerke angeht, aber die Installation war denkbar einfach. Lief nach 10 Minuten und macht seit dem einen guten Job. Würde den Router wieder kaufen. Top Preis-Leistungsverhältnis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 222 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa6de1a14)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen