Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen814
4,2 von 5 Sternen
Farbe: phantom schwarz|Ändern
Preis:46,99 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Mai 2012
Das Nokia 100 hat die übliche überzeugende Navigation der Mobiltelephone dieser Firma. Gegenüber früheren Modellen der Billigklasse ist das Display vergrößert, die Tastatur ist größer und griffiger geworden. Das Design ist einfach, elegant und unauffällig. Die Zusatzfunktion "Taschenlampe" ist für Ältere, die schnell einmal punktuell Licht brauchen, nützlich. Das Radio wird über das Menü eingeschaltet und kann daher nicht von selbst losgehen. Es ist zum Nachrichten hören ok. Als Kopfhörer sind alle Kopfhörer mit normalem PC-Stecker verwendbar. Die Freisprecheinrichtung wird mitgeliefert, sie ist auch für das Radio geeignet. Das Radio ist mit einem Radiowecker verknüpft. Nützlich vielleicht auch die Rufnummernfilter! Ein ganz großes Plus ist die Bedienungsanleitung - sehr genaue Schritt-für-Schritt-Zeichnungen mit deutscher Untertitelung, nur deutsch, gut zum Mitnehmen in der Geldbörse.
Ein Handy für alle, die nur einfache Dienste nutzen wollen und sich von Geräten mit einem Überangebot von nicht benötigten Funktionen genervt fühlen.
66 Kommentare|360 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2012
Nachdem ich mein Smartphone meiner Tochter geschenkt habe, war ich auf der Suche nach einem richtigen MobilTELEFON, eins mit Tasten, einem einfachen und übersichtlichen Menü und einem Wecker. Das Nokia 100 hat alles, was Mann braucht und ich bin vom ersten Tag an begeistert. Der Akku hält fast 14 Tage. Bei dem sagenhaft günstigen Preis kann man zu diesem Produkt für die, die nur Telefonieren und gelegentlich eine SMS abschicken wollen, nur sagen: alles, was ein Handy braucht.
11 Kommentar|171 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2012
Wer nur telefonieren und SMS verschicken möchte, hat mittlerweile kaum noch Möglichkeiten, ein Handy ohne großen Schnickschnack zu finden. Hier allerdings kann sich der Fündige glücklich schätzen: Das Nokia 100 bietet alles, was man zum Telefonieren braucht: Eine gut durchdachte und einfache Menüführung, ein ausreichend großes und gut beleuchtetes Farbdisplay, Tasten wie auf dem Heimtelefon. Letztere könnten für Benutzer mit größeren Händen eventuell ein wenig größer sein. Es gibt eine gute Auswahl an Klingeltönen, die - dank mittlerer Tonlage und einstellbarer Lautstärke - auch trotz eventueller Hörprobleme gut vernommen werden können. Ein Vibrationsalarm sorgt zusätzlich dafür, dass der Anruf nicht verloren geht. Das Handy ist simlock-frei, die verwendbare Sim-Karte hat ein normales Maß (Mini-Format), sodass auch Besitzer älterer Sim-Karten hier einen guten Ersatz für ein kaputtes Prepaid-Handy finden können. Damit ist das Nokia 100 prima als Zweit- oder Notfallhandy geeignet, für Kinder wie für Senioren einfach zu bedienen.
33 Kommentare|74 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 12. Dezember 2011
Ich würde meine bisherigen Erfahrungen wie folgt zusammenfassen:

Positiv:
- sehr einfache intuitive Bedienung
- klein, handlich und leicht (hosentaschengeeignet)
- Tasten haben einen guten Druckpunkt
- Bedienungsanleitung liegt in Papierform bei (mit vielen erklärenden Bildern und Grafiken)
- Guter Akku bzw. lange Standbyzeit
- Gute Empfangsqualität
- Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
- ein paar nette Gimmicks (Taschenlampe, Radio, Spiele, Klingeltöne)

Neutral:
- Außenlautsprecher relativ blechern
- Design/Materialien langweilig bis bieder (in dieser Preisklasse aber wohl hinzunehmen)
- Telefonischer Kundendienst ist nur über eine teure 0180 Sonderrufnummer erreichbar
- bei einem Sturz hat es sich zwar in seine Einzelteile zerlegt, Schaden hat es aber nicht genommen

Negativ:
- Die Reaktionszeit in den Menüs ist zuweilen arg langsam

Fazit:
Dieses Handy ist nicht nur für überzeugte Puristen empfehlenswert. Auch als einfaches Zweithandy (Urlaub), für jüngere Kinder (Erreichbarkeit in Notsituationen) oder als günstige Alternative für die teuren Seniorenhandys wird es seine Freunde finden. Wer nur telefoniert und simsen (SMS) möchte, kann, insbesondere auch unter Berücksichtigung des günstigen Verkaufspreises, nach meiner Auffassung mit diesem Handy nichts falsch machen.
33 Kommentare|307 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2012
Etwas gewöhnungsbedürftig war es schon, dass die Tastenbelegung dieses Nokia-Handy's anders ist als bei meinem alten Nokia-Handy. Gerade auch das An- und Ausschalten geschieht anders. Auch die Tatsache,dass man beim Textschreiben mit der "0"-Taste durch dreimaliges Drücken nicht mehr in die nächste Zeile umschalten kann, irritiert.
Ansonsten sind mir das leichte Gewicht und die verhältnismäßig großen Tasten sehr symphatisch. Das Textschreiben ist m.M.n. auch einfacher geworden, gerade auch beim Groß- und Kleinschreiben, denn der Cursor verharrt nicht mehr solange bis man den nächsten Buchstaben tippen kann. Das wird besonders beim Schreiben von Doppel-Buchstaben deutlich.
Erfreulich für mich persönlich ist die Taschenlampenfunktion und die Möglichkeit, einige Radiosender über die mitgelieferten Knopfhörer geniessen zu können. Eine gute Sache ist der Energiesparmodus. Ich brauchte das Handy, allerdings bei recht sparsamer Nutzung und im ständigen Standby-Modus , erst nach über einer Woche wieder aufzuladen.
Äußerst erfreulich ist für mich das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis. Als leidenschaftlicher Fotograf und Besitzer einer SLR-Kamera benötige ich im Handy keine Kamerafunktion und auch keinen Internetzugang.
Alles in allem eine gute Wahl.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2013
Ich war gezielt auf der Suche nach einem robusten, günstigen Einfachhandy. Mehr als Telefonie und SMS sollte es nicht können. Da ich in dieser Hinsicht gute Erfahrungen mit Nokia gemacht habe, kam das Nokia 100 wie gerufen.

Zunächst die Vorteile:

- günstig
- leicht
- ordentliche Verarbeitung
- recht gutes Display für diese Preisklasse

Die Nachteile sind allerdings unakzeptabel:

- sehr schlechter Empfang
- schwankende Lautstärke, generell viel zu leise

Fazit: Ich würde es nicht wieder kaufen!
44 Kommentare|62 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2012
Habe meiner Schwester dieses Nokia bestellt. Es sollte wenig Schnickschnack haben und der Akku sollte möglichst lange halten. Und es hält was es verspricht. Es liegt auch sehr gut in der Hand. Das beste daran, man kann die Schriftgröße auf SEHR groß stellen! Es ist einfach genial für diesen Preis!
0Kommentar|22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2012
Ich bin ja ein Smartphone-Fan, aber auch neugierig was so ein Telefon für schlappe 25 Euro heute so kann !
Für diesen geringen Betrag erhält man schon eine ganze Menge das es auch für ältere Menschen tauglich macht :-)
Da wäre die Standby-Zeit. Der Akku hält wenn es nur rumliegt und als Wecker benutzt wird locker 2 Wochen durch.
Gespräche sind in Ordnung, die Lautstärke auch und gut verständlich. Der Empfang ist sehr gut auch dort wo andere
schon keinen Empfang mehr haben. Das Display ist gut lesbar dank großer Schrift und die vorhandenen Programme
sind ganz nützlich. Sprechende Uhr, Taschenlampe, Wecker, Erinnerung, Kalender, Rechner, Umrechner, Radio,
Countdown, Ausgaben (ist aber etwas mühselig), Stoppuhr sowie 3 Spiele (Sudoku,Treasures, Solitaire).
Radio funktioniert je nach Empfang recht gut, sogar beim Motorradfahren (wie gesagt, je nach Empfang).
Dass es nicht die Qualität eines 500.- Euro Boliden hat muss jedem einleuchten, aber für diesen Preis ist es
es mir die 5 Sterne wert ! (ich bewerte immer in der Relation zum Preis!)

Ich habe das nur als alternative zum Smartphone, alle 2 Wochen mal aufladen, mal ein kurzes telefonat und wie gesagt
als Wecker im Einsatz (weckt mit Sprache auf wenn man möchte)und Nokia typisch auch wenn das Telefon ABGESCHALTET ist !
Oder man kann es auch so formulieren: Ein Radiowecker mit Telefonfunktion !

Ideal zum mitnehmen, weil klein und leicht und wenn es gestohlen wird oder mal ein Auto drüberfährt oder ins Wasser fällt
(ist mir auch schon passiert) tut es nicht so weh ;-) (Wertkarte)! Absolut Empfehlenswert !

Nachtrag: Muss meine Bewertung leider abwerten und zwar: Funktioniert wie oben schon beschrieben, ABER:
Nur wenn auch eine SIM-Karte drinnen steckt ! OHNE SIM-Karte ist das Teil nicht einmal als Wecker zu gebrauchen !
(Auch wenn der Akku dann 4 Wochen durchhält, aber wozu dann wenn nicht nutzbar ?) Nur noch 4 Sterne deswegen...
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2014
Nachdem ich die letzen Jahre verschiedenste Smartphones ausprobiert hatte und mich nur ärgern musste hab ich mich nun für ein echtes Handy mit richtigen Tasten entschieden. Es ist wieder wie damals vor 10 Jahren. Das Handy funktioniert und die Tasten reagieren im Gegensatz zum Touchscreen. Die Software hängt sich auch nicht mehr auf und ständige Neustarts sind nicht erforderlich. Das Handy ist innerhalb weniger Sekunden eingeschalet und sofort einsatzbereit. Auch das Ausschalten dauert ca. 2 Sekunden. Die Akkulaufzeit ist im Gegensatz zu diesen Sch...phones ähm Smartphones phänomenal.
Ich bin 25 und verstecke mich auch nicht mit diesem Handy. Dieser Smartphone-Hype ist einfach nur Spinnerei für Leute die nichts besseres zu tun haben. Ich möchte telefonieren und SMS schreiben und die einfache Bedienung, schnelle Reaktionszeit, lange Standzeit ohne ständiges Laden und vor allem die Zuverlässigkeit überzeugen mich in vielerlei Hinsicht. Da kommt kein Smartphone hin, egal ob für 100, 300 oder 800 Euro. Für das Geld fahr ich lieber in den Urlaub.
11 Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2012
Ich habe das Handy für meine Großmutter erworben. Überzeugt hatte mich im Vorfeld natürlich der günstige Preis und die übersichtliche Funktionsvielfalt. Der Anspruch an das Gerät war eine einfache Bedienung der Grund-Features eine Mobiltelefons (Telefonieren, SMS). Diese erfüllt das Gerät absolut zufrieden stellend. Die Bedienung ist auch für Senioren schnell zu verstehen. Das Gerät ist wie bei Nokia üblich ziemlich robust. Die Tasten sind gerade noch groß genug, um bequem bedient werden zu können. Das (Farb-)Display ist gut lesbar. Das navigieren durch die Menüs könnte etwas flotter von statten gehen, fällt aber in meinem Einsatzfeld aufgrund der eher gemächlichen Bedienung durch den Endnutzer (Oma) selber nicht großartig negativ ins Gewicht. Die Akkuleistung ist sehr gut. Die Empfangsleistung ebenfalls. Die Klingelton- und Hörerlautstäke lässt sich ausreichend laut einstellen. Gegen die Sprachqualität ist nichts einzuwenden.

Alles in allem ein überzeugendes Produkt für jemanden der ein Mobiltelefon nur zum Telefonieren benötigt und als günstiges Zweit-/Ersatzhandy absolut empfehlenswert. Auch als vergleichweise günstiges "Senioren-Handy" empfehlenswert.
11 Kommentar|26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 43 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)