Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen8
3,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. März 2016
Hallo,

die 3 Modi sind zum Zweck geeignet. Ich verwende allerdings zur Zeit nur Modus 1 - SS:ZH.
Damit kann man ein konstantes Tempo schwimmen, was ich wesentlich wichtiger finde es Zugfrequenz.
Das ist eher was für Profis. Ansonsten sollte man lieber auf Technik achten, anstatt auf Zugzahl.

Was fehlt ist ein Pausen-Timer. Als Ersatz gibt es die Syn-Funktion, aber das ist umständlich.
Man muss für die Pausenzeit wieder auf die Uhr in der Halle schauen, und schon während der Pause
mit dem Finger die Synctaste suchen und bei Pausenende schnell drücken und losschwimmen.
Man kann natürlich auch 1 oder 2 Piep-Intervalle Pause machen, aber oft ist das entweder zu kurz oder zu lang.

Eine besserer Passform zum Tragen unter der Kappe wäre auch gut.

Ein Gerät ist mir leider schon aus der nassen Hand gerutscht, sogleich waren nicht mehr alle Ziffern vollständig erkennbar.
Beim 2. Gerät auch schon passiert, aber noch alles in Ordnung.

Für die geringe Funktionalität recht teuer, den 2. beim Auktionshaus aber 10€ günstiger bekommen.

Trotzdem würde ich den wieder kaufen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2015
Also der Piepser funktioniert in den verschiedenen Modi sehr gut, allerdings hätte ich mir erwartet dass man ich mich besser an verschiedene Zugfrequenzen anpassen kann. Er hat mir zumindest aufgezeigt dass meine Zugfrequenz zu gering ist, allerdings kann ich mich kaum umstellen.

Zum technische Übungen machen also gut, aber auf Dauer eher nervtötend. Ich nutze ihn also um ab und zu meine Zugfrequenz zu testen, schaffe es aber nicht diese dadurch umzustellen. Ne längere Strecke als 200m (mit Piepsen bei jedem Armzug) damit zu schwimmen irritiert mich sehr, weil ich nach jeder Wende raus bin.

Die Funktion, dass er alle mm:ss piepst ist ganz nett um auf längeren Strecken zu schauen ob man noch innerhalb der Zielvorgabe schwimmt. Z.B. stell ich ihn auf alle 1:30min ein, dann weiss ich dass ich im Rhythmus bleibe. Außerdem hilft er mir mich nicht zu verzählen sollte ich doch mal ne Strecke länger als 400m schwimmen.

Ich bin skeptisch ob ich ihn wieder kaufen würde, das liegt aber eher an meiner Nutzung, technisch ist das Gerät einwandfrei!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2014
Ich benutze nur das erste Programm. Dort werden, sozusagen, die einzelnen Armzüge, durch das Piepen angekündigt.
Ich finde das Dinge klasse. Man sollte aber nicht nur damit trainieren. Auch sollte man darauf achten, dass die Zeit nicht zur kurz eingestellt wird, sonst kann es passieren, dass der Armzug nicht bis zum Ende durchgezogen wird (meiner Meinung nach).
Alles in allem aber super.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2015
das gerät macht was es soll
es hat 3 Modi.
technisch gesehen bewegt es sich in der Steinzeit aber es erfüllt seinen zweck.
3 Sterne Abzug wegen des unverschämten preises.
das gerät darf nicht mehr als 5.- kosten -> fines tempotrainer = fines abzocke
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2015
it's all about the pace, 'bout the pace...
CSS base test machen (400 m auf Zeit, 200 m auf Zeit, mit einer Formel seinen Basis CSS ermitteln, das Teil einstellen, unter die Kappe und sich denn beep zum Freund machen: da purzeln die Minuten!)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2015
Dieses Gerät ist gut um bspw. beim Schwimmen die Zugfrequenz zu erhöhen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Finis Metronom. Abzug um 2 Punkte, da das Gerät mit leerer Batterie geliefert wurde und der Verschluß der Batterie nicht ideal ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2014
Rascher Versand, tolles Produkt. Jedem zu empfehlen, der Gleichmäßigkeit und damit Ruhe in seinen Schwimmstil bringen will. Hilft mir persönlich einen längeren Zug zu realisieren.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2015
Mein erster Finis Tempo Trainer hat etwa nach einem Monat den Geist aufgegeben, das Austauschgerät nun nach knapp 2 Monaten. Vielleicht erhalte ich ja beim dritten Anlauf ein Gerät, das auch funktioniert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)