Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 31. August 2012
Wenn man direkt vor dem Auto steht und in die Scheinwerfer guckt, ist es nicht Blau sondern einfach weiß! Allerdings ist das Licht, welches von den Scheinwerfer kommt und in Schaufenstern (Sparkasse, Aldi, Apotheke etc.)reflektiert wird, wirklich Bläulich! Außerdem wirkt die ausgeleuchtete Straße auch in ein deutliches Blau getaucht! Ich kann mir noch nicht erklären, woher das kommt! Aber für den Fahrer ist es deutlich angenehmer! Ganz klare Kaufempfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Februar 2013
Seit längerem teste ich sämtliche Lampen durch und bin nun bei den Cool Blue angekommen. Die H7 im Abblendlicht sind nicht wirklich blau, eher leicht bläulicher Schimmer, aber dafür relativ hell. Im Fernlicht hab ich die H1-Version. Diese ist entgegen den H7-Lampen wirklich blau. Kommt an die Cool Blue Hyper ran, die ich vorher als H7 drin hatte. Es wird im Dunkeln nicht so viel Licht zurückreflektiert, aber Fahrbahnmarkierungen, Schilder, etc erkennt man im Dunkeln besser als mit dem gelblichen Licht. Es erhellt einen weiteren Bereich, streut nicht so unnötig, aber die Ränder sind einwandfrei erkennbar. Fahre im Dunkeln immer viel mit Fernlicht und grundsätzlich immer mit Abblendlicht, auch bei Tag. Sehr zu empfehlen und für den Preis bieten sie eine gute Leistung. Immer wieder gerne Osramlampen. Achso und die Lampen sind Made in Germany.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Juni 2015
Also Ich hatte erstmal diese Billigdinger (wobei die ja nur paar € günstiger sind als die hier) von SuperStar...war nach 1 Woche schon ohne Licht, und die Lichtausbeute war grässlich.
Nach einiger Recherche habe ich mich für diese hier entschieden, und muss sagen; Bin hin und weg *_*

Blau ist jetzt nur in den "Rändern" vom Lichtkegel, kommt aber von den Linsenscheinwerfern. Ansonsten ist das Licht reinweiß mit 0% Gelbstich. Lichtausbeute ist um einiges besser als bei den Standartbirnen! 100%ige Kaufempfehlung!

Lebensdauer kann ich z.Z. nicht beurteilen, hab die heute erst reingebastelt.

Nebensächliches: Versand = Rekordzeit (Freitag/Samstag morgen 02:00 Uhr bestellt, Montag vormittag da), Verpackung vollkommen ausreichend.

Ich weiß die Bilder sind nicht die besten Qualität (iPhone 5S bei Nacht :D) aber es veranschaulicht die Lichtfarbe denke mal ein wenig^^
review image review image review image
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Dezember 2014
Habe die Osram cool blue intense in meinen Fiat Bravo verbaut. Das Fahrzeug ist mit Projektionsscheinwerfern also Linsentechnik, ausgerüstet. In der H1 Ausführung erstrahlen die Lampen wirklich bläulich-weiß. Schaut man direkt aus einigen Metern Entfernung direkt in die Scheinwerfer, vermitteln die Lampen einen xenonähnlichen Eindruck. Das Licht was auf der Sraße ankommrt ist deutlich weißer als das der Nebelscheinwerfer, die mit normalen Halogenbirnen erstrahlen. Subjektiv erscheint das Licht auch heller als mit den vorher verbauten Serien H1 lampen. Noch eine kurze Anmerkung: Hatte schon mal das Vorgängermodell (Osram cool Blue H1) verbaut. Die neuen cool blue intense erscheinen dagegen in der Lichtfarbe, als auch in der Helligkeit deutlich verbessert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Juni 2014
zuerst das positive :

- herrlich weißes licht trotz nicht xenon, optisch top

NEGATIV
-nach 4 monaten in denen das licht kaum an war war dir erste birne bereits defekt.
ich möchte nochmal betonen dass die birne kaum genutzt wurde in der kurzen zeit und mein auto ist unverbastelt was den stromkreis angeht und die scheinwerfer ziehen kein wasser oder ähnlichen

der verkäufer äuserte sich erst mal eine ganz weile gar nicht und dann später nur kurz und knapp dass es bei leuchtmitteln keine garantie gibt

ich hätte gehofft mit osram etwas solides zu holen aber bei so kurzer lebensdauer tut es auch jede birne aus dem aldi .....
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 28. Februar 2014
Leuchtkraft entspricht einer Standard Osram Lampe (H1), da es keine Hochleistungslampe ist paßt das auch so :)

Die Lichtfarbe des abgestrahlten Lichts (also das, das auf den Boden geworfen wird) ist um einiges weißer als die Osram Standardlampe, die Lichtfarbe im Scheinwerfer (also, wenn man in den Scheinwerfer direkt hineinschaut) ist nicht viel anders als bei Standardlampen.

Die Farbe des abgestrahlten Lichts ist natürlich die wichtigere, ganz klar. Daher erfüllt diese Lampe definitiv die Anforderungen bzw Erwartungen, nämlich eine weiß ausgeleuchtete Straße, die einem Standard Xenonbrenner um nichts nachsteht.

Ich habe diese Lampen im Abbiegelicht meines Ford Focus eingesetzt, Abblendlicht ist Xenon. (Osram Standardbrenner)
Man erkennt zum Xenonlicht keinen Unterschied in der Farbe, man kann also davon ausgehen daß diese Halogenlampen die 4000K schaffen. (in Anbetracht dessen daß aktuelle Xenonbrenner ca 4150K Farbtemp haben)

Wer weißes Licht auf der Straße haben will, das Xenon !!! IN DER LICHTFARBE !!! um nichts nach steht, für den sind diese Lampen genau das Richtige!
Wer gerne "mehr Licht" auf der Straße hätte, sollte Nightbreaker nehmen.
Und wer gerne wirklich mehr Licht will, sollte sich Xenonscheinwerfer einbauen lassen ;)

Ein Tip im Allgemeinen: Finger weg von Billiglampen oder illegale Lampen!
Besser "gelblicheres" Licht als weniger!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 19. Dezember 2014
Ich habe mir die Philips Blue Vision Ultra und die Osram Cool Blue Intense bestellt. Beide dieser Art in H1. Ich hab dann jeweils eine Osram und eine Philips in den rechten und linken scheinwerfer ( linse ) gebaut um den direkten Vergleich zu haben. Die Osram Cool Blue Intense sind sehr Hell und haben gegenüber den Philips einen deutlicheren Blaustich. Dafür wirken die Philips weißer und heller. Von der Lichtausbeute würde ich beide als gleich bewerten mit dem einzigsten Unterschied dass die Osram mehr ins Blaue gehen. Wirkt in meinem Linsenscheinwerfer schon fast wie echtes xenon. Deswegen sind die Osram im Abblendlicht ( linse ) und die Philips ins Fernlicht ( Reflektor ) gekommen. Über Lebensdauer kann ich natürlich noch nichts sagen.

Es geht zwar in erster Linie um die Wirkung und das können der Lampen aber ich muss dennoch was zur Verpackung beider Hersteller sagen.

Die Osram wurden in einem klaren und durchsichtigem Hartplastik geliefert die man in der mitte teilen kann. Im hintergrung war eine art chrombeschichtung auf der osram stand. Sehr schick. Die Philips wurden in dem bekannten zweifarbigem design geliefert. Die rückseite der Verpackung weiß und die vorderseite durchsichtig. Was hier für die Philips spricht das zusätzlich noch zwei blaue standlichter mit glassockel dabei waren welche ein schönes weißes Licht machen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. März 2014
Also zum Thema Amazon Prime-Versand braucht man ja eigentlich nichts zu sagen, Freitag bestellt und Samstag geliefert - bestens !!!

Zum Produkt: Habe die Lampen in einem Yamaha Quad mit TÜV Umbau der Fa. Schatten verbaut (deshalb H1). Zuvor waren normale Philips Lampen verbaut, diese wirkten im Vergleich zum LED-Standlicht sehr gelb. Die Osram machen ein helles, eher (vielleicht blaustichiges) weißes Licht. Die Lichtausbeute ist verbessert und das ganze mit E-Zulassung. Zum Thema Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, aber das ist bei einem Quad durch die Vibrationen teilweise auch schlecht zu beurteilen. Dafür sind die Lampen aber preislich auch in einem ordentlichen Bereich angesiedelt.

Fazit: Ich habe genau das bekommen, was ich gesucht und bestellt habe !!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 2. April 2014
Zur gewohnten TOP Versand-Zeit von amazon muss ich "nichts" sagen ;) waren auch sicher verpackt!!!

Birnen werden mit bläulich-hellweißem Licht angegeben und 4200Kelvin.

Habe sie in meine Linsenscheinwerfer verbaut die mit LED Tagfahrlicht ausgestattet sind (welches auch als "Standlicht" fungiert, heisst leuchtet zeitgleich mit Abblendlicht). Vorher ist das normale gelbliche Licht richtig aufgefallen, also ein starker Unterschied zwischen krass hellen LED TFL und Abblendlicht.

Jetzt mit diesen Birnen ergänzt sich das Ganze wunderbar. Weißes leicht bläuliches Licht. Richtig gut.
Und zu dem Preis einfach nur eine Kaufempfehlung. Habe gleich nochmal welche bestellt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 1. Dezember 2014
Also ich muss anders als viele andere sagen das mich diese Birnen bereits 5 Monate ohne Ausfall oder Leuchtkraftverlust begleiten und ich fahre oft mit Licht. Also das mit der Geringen Reichweite des Lichtkegels und der im vergleich zu Standard Birnen schwächeren Leuchtkraft das ist klar, das steht auch hinten drauf (!).

Das blaueste Blau sieht man als Fahrer Nicht direkt da erscheint es einem nur Weißlich aber wenn man außerhalb des Fahrzeuges ist sieht man den Blaustich schon.

Fazit: Sie halten bei mir das was sie bisher Versprechen und nicht mehr und nicht weniger.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden