holidaypacklist Hier klicken Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More madamet HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen27
3,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. August 2013
Man merkt von der ersten Seite an, dass dieses Buch von jemandem geschrieben wurde der sich mit Pferden und Reitställen auskennt. Besonders gut hat mir die Schilderung verschiedener Reiter gefallen, von denen jeder ein anderes Pferdeverständnis hat und natürlich nur diese Art der Reitweise toleriert. Über alle die auch nur anders denken wird gnadenlos gelästert. So geht es wirklich in fast allen Ställen zu.
Die Handlung selbst ist am Anfang recht spannend, lässt aber zum Ende des Buches immer mehr nach.
Dennoch ein Buch in dem sich viele Reiter widerfinden. Durchaus empfehlenswert.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2012
Ein ebenso spannender wie auch berührender Roman.
Für jeden, der außergewöhnliche Kriminalromane und Pferde liebt, ein
Muss.
Gemixt mit Lokalkolorit sorgt der Roman für Wiedererkennungseffekte
In Mannheim, Heidelberg und Umgebung.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2013
Dieses Buch hat mit gut gefällen, ist etwas für Pferde und Krimi - Fans.
Sehr spannend und gut geschrieben. Danke
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2012
vorweg ist zu sagen, dass sich das Buch gut lesen lässt und insgesamt verständlich geschrieben ist.
Aber als Krimi würde ich es sicher nicht bezeichnen.... es geht zwar darum einen Mord aufzudecken, und es passieren auch einige merkwürdige Dinge, aber eine Spannung die ich mir bei dem Wort Krimi vorstelle baut sich nicht auf. Dafür passiert zu viel drumherum und die eigentlichen spannenden Elemente werden viel zu kurz abgehandelt. Auch die Auflösung des Falls wird in einigen kurzen Sätzen abgehandelt. Außerdem finde ich, dass die meisten Personen, insbesondere die Stallleute total Klischeebehaftet sind, und dadurch total überzogen wirken. Alles in allem denke ich das Buch ist Geschmackssache, mich persöhnlich haben die Klischee-Figuren teilweise total gestört, und manchmal glaubte ich die Autorin versuchte soviel Geschichte wie möglich in zu wenig Text zu quetschen. Hätte mir weniger Story dafür bessere Ausarbeitung gewünscht.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2013
Ein guter Krimi, vor allem für Leute die mit Pferden ein bisschen was zu haben. Das Millieu ist gut beschrieben. Da sich das Buch gut liest, kann ich es nur empfehlen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2013
bin zwar kein Pferdenarr, habe dieses Buch ganz gern gelesen. Laut dem Titel hat man erst eine andere Vorstellung von dem Inhalt. Würde es aber empfehlen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich fand das Buch ganz gut zu lesen. Allerdings wirkt das Ende so, als hätte die Autorin es eilig, noch alles kurz unterzubringen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2013
Das Buch ist wirklich jedem zu Empfehlen. Auch für Leute die nichts mit Pferden zu tun haben. Es ist spannend geschrieben und es macht echt Spaß es zu lesen. Ich kann es nur weiterempfehlen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2013
Einfach ein hammer Buch. Gut geschrieben und tolle formulierungen. Pferdeliebhaber wissen ja auch wie es sich mit einem neuen Pferd anfühlt. Nur zu empfehlen
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2014
Gut lesbare Geschichte deren Ausarbeitung allerdings noch etwas ausführlicher sein könnte. Viele Fragen bleiben offen, durchaus gute Ansätze werden nicht weiter ausgeführt. Beispiele: Wem gehört der Reiterhof, welche anderen Pferdebesitzer außer den aufgeführten doch sehr beschränkten Personenkreis gibt es noch, wo hat die handelnde Hauptperson den Mann der Verunglückten so gut kennen gelernt, dass er am Ende plötzlich wie ein guter Fraund bei ihr auftaucht? Da müsste noch mal nachgebessert und sorgfältiger ausgearbeitet werden.
Im Großen und Ganzen aber ein brauchbares Buch.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden